uhrenarmband-online-shop.de

Diskutiere uhrenarmband-online-shop.de im Werbeforum Forum im Bereich Marktplatz; Hallo liebe Forenmitglieder, nach langen Überlegungen und Gesprächen habe ich meine Frau dazu überreden können, dass ich ihren Internet-Shop...
goldenolds

goldenolds

Themenstarter
Dabei seit
07.03.2009
Beiträge
630
Ort
Bochum
Hallo liebe Forenmitglieder,

nach langen Überlegungen und Gesprächen habe ich meine Frau dazu überreden können, dass ich ihren Internet-Shop hier nun vorstelle.
Der Shop existiert zwar schon seit drei Jahren (zur Zeit läuft auch eine Jubiläums-Rabatt-Aktion), aber vor nicht allzu langer Zeit musste der Shop aufgrund des immer größer werdenden Angebotes bei einem neuen Systemanbieter komplett neu erstellt werden. Daraus resultiert, dass das Angebot auf der Seite noch tagtäglich vergrößert wird.

uhrenarmband-online-shop.de

Ja, es ist noch ein Shop für Uhren-Armbänder …. aber nicht im üblichen Rahmen.

Zusätzlich zum Standardangebot von aktuellen Bändern z. B. der Firmen, Adidas, Barrington, Caterpillar, Citizen, Casio, Di-Modell, Eulit / Eulux, Jacques Lemans, Junghans … u.s.w. hat meine Frau es sich zur Aufgabe gemacht, auch die im Laufe der Zeit immer grösser gewordene Nachfrage nach besonders gesuchten Bändern zu befriedigen.
Viele Kunden beklagten sich bei ihr über die Standard-Antworten verschiedener Anbieter von Uhrenarmbändern bzw. niedergelassener Uhrmacher und Juweliere – man höre auf die Frage nach speziellen Bändern immer wieder: „das haben wir nicht im Programm, führen wir nicht, können wir nicht liefern, fragen Sie da nach, wo Sie die Uhr gekauft haben“ usw.
So ist allmählich neben dem Verkauf von aktuell lieferbaren Standardbändern der Uhrenarmband-Service (die individuelle Uhrenarmbandsuche) entstanden.
Es wird also versucht, Bänder jeglicher Marken zu beschaffen, genauso wie Übergrössen, oder z.B. extra lange Bänder, bestimmte Farben oder Materialien, Bänder für ältere Uhrenmodelle, u.s.w.

Darüber hinaus sollten auch die Freunde alter Uhren die Möglichkeit erhalten, ein passendes Band zu finden – der Bereich „Vintage-Bänder“ wird darum gerade verstärkt aufgebaut.
Es befinden sich bereits 100te Bänder im Lager, darunter viele Einzelstücke aus Geschäftsaufgaben von Juwelieren oder Lagerauflösungen.
Leider dauert es noch einige Zeit, bis alles im Shop eingestellt ist .....

Nach der zur Zeit laufenden Jubiläums-Rabatt-Aktion wird es für Forenmitglieder
weiterhin Rabatte geben.
Näheres dazu aber in einem späteren Post.

Danke für die Aufmerksamkeit,
Mario
 
C

Clockmania

Dabei seit
10.04.2008
Beiträge
2.420
Ort
Saarland
Hallo Mario,

die Auswahl ist ja eher mager.

Was ich total vermisst habe, sind Fliegerbänder mit Nieten.

Gruß
Klaus
 
ThomasL

ThomasL

Dabei seit
06.01.2009
Beiträge
455
Ort
In der Nähe von Oldenburg/Oldbg.
Wenn mir jemand zur Begrüßung im Shop ein quietschorangenes Fenster mit unstrukturiertem Fließtext in die Augen schiebt, dann suche woanders weiter. Das kann man doch schöner gestalten und seriöser präsentieren.

Deine Frau bietet 5% Jubiläumsrabatt per Gutscheincode, verspricht dann aber, dass dieser Code eine automatische Reduzierung der Rechnung um 3% (!!!) zur Folge hat. Auch das solltet ihr korrigieren, finde ich.

Die AGB wimmeln von Fehlern, sowohl was Rechtschreibung als auch Formalien betrifft. In §1 steht: "Diese AGB beinhalten weiterhin Kundeninformationen nach der BGB-Infoverordnung", genau davon steht aber in den weiteren Punkten nichts oder nur wenig, und das unvollständig. Teilweise handelt es sich um Anleitungen, teilweise um Selbstverständlichkeiten ("Die Gewährleistung richtet sich nach den gesetzlichen Vorschriften." - Alles andere wäre ja auch noch schöner...). Es gibt auf der Bestellseite eine extra zu bestätigende Widerrufsbelehrung, das ist o.k. Warum finden sich dann aber Teile dieser Belehrung wörtlich auch noch mal in den zusätzlich zu bestätigenden AGB? Auch auf der AGB-Seite selbst soll ich bestätigen, dass ich die Bedingungen gelesen habe. Warum sollte ich das tun?

Ich glaube schon, dass man bei deiner Frau prima einkaufen kann, und vor allem die Möglichkeit, spezielle Suchaufträge zu erstellen, gefällt mir gut. Aber ganz ehrlich, der Shopauftritt ist sehr unprofessionell und hätte mich, wärst du nicht ein Forum-Member, gleich weitersurfen lassen.

Ich wünsche euch viel Glück, ich werde wieder reinschauen und gerne kaufen, wenn es passt!

Liebe Grüße von Thomas
 
Zuletzt bearbeitet:
goldenolds

goldenolds

Themenstarter
Dabei seit
07.03.2009
Beiträge
630
Ort
Bochum
@ Clockmania
Wie schon in meinem Anfangs-Post geschrieben wird das Angebot kontinuirlich erweitert.
Da der Shop erst seit ein paar Wochen bei dem neuen Systemanbieter online ist und die Seite erst einmal nebenberuflich von meiner Frau gepflegt wird kann natürlich nicht alles sofort eingestellt sein.

@ ThomasL
Die AGB´s sind von einer Anwalts-Kanzlei, kostenpflichtig, erstellt worden.
Das bedeutet auch das sie so komplett in die dafür vorgesehenen Felder eingebracht wurden, und wenn notwendig werden sie aktualisiert.

Die Bestätigung der AGB´s ist nur nötig bei einem Kauf...
Text auf der AGB-Seite...
"Wenn Sie in unserem Onlineshop bestellen möchten, müssen Sie unsere AGB zur Kenntnis genommen und akzeptiert haben, was Sie uns bitte mit dem folgenden Formular bestätigen."
Wenn Du eine Bestellung tätigst und dann die AGB´s schon vorher bestätigt hast wird das in der Kaufabwicklung nicht noch einmal von Dir verlangt.:-D
Davon ganz abgesehen werden diese ganzen Dinge vom Systemanbieter so vorgegeben wie bei vielen anderen Shops auch.

Die 3% waren ein Tippfehler und sind korrigiert, aber da die Berechnung automatisch abläuft sind natürlich 5% im System hinterlegt was insofern auch eine Minderung von 5% zur Folge hat.:D

Ansonsten, Danke für eure Kommentare und wir würden uns natürlich weiterhin über Besuch im Shop und konstruktive Kritik freuen.

Schöne Grüße, MARIO
 
Zerberus

Zerberus

Dabei seit
31.08.2008
Beiträge
895
Ort
Rhein Kreis Neuss
Hallo Mario,

vielleicht die Angabe "1 Monat" in der Widerrufsbelehrung mal prüfen.

1 Monat ist lediglich für gewerbliche Verkäufer bei eBay Pflicht - in Online-Shops liegt das Widerrufsrecht allgemein bei "2 Wochen".

Wünsche jedenfalls viel Erfolg.

Schöne Grüße.
Thomas
 
ThomasL

ThomasL

Dabei seit
06.01.2009
Beiträge
455
Ort
In der Nähe von Oldenburg/Oldbg.
Hi Mario,

Die AGB´s sind von einer Anwalts-Kanzlei, kostenpflichtig, erstellt worden.
Das bedeutet auch das sie so komplett in die dafür vorgesehenen Felder eingebracht wurden, und wenn notwendig werden sie aktualisiert.
Da solltet ihr aber Nachbesserung verlangen, das hat wahrscheinlich ein Praktikant erledigt.

Ausgesprochen kundenfreundlich ist die Formulierung in §2
"... gibt die Shop-Betreiberin ein verbindliches Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages ab. Durch folgende Schritte kommt der Vertrag zu Stande:..." Das ist die Umkehrung der gängigen kaufmännischen Praxis. Üblicherweise ist ein Angebot freibleibend, der Kunde gibt ein verbindliches Kaufangebot ab, welches erst durch ausdrückliche Annahme des Verkäufers wirksam wird. Und das mit gutem Grund... Vielleicht solltet ihr euch da nochmal ein wenig schlau machen? Der weitere Text des §2 enthält kaum Geschäftsbedingungen sondern Anleitungen und eine Bitte. Dabei wird zwischen "sie" (3. Person Plural, die Kunden) und "Sie" (Anrede) nicht unterschieden. Dieser §2 ist schädlich für deine Frau, zumindest nach meiner - laienhaften ! - Auffassung.

§4 ist eine Erklärung, keine Geschäftsbedingung, §5 ist kleiner Teil der Widerrufsbelehrung, die ohnehin im Bestellablauf komplett zu bestätigen ist. §7 schließlich ist überflüssig weil selbstverständlich. Ich sehe somit einen Sinn nur in §6.


Die Bestätigung der AGB´s ist nur nötig bei einem Kauf...
Eben, warum findet sich dann aber auf der AGB-Seite ebenfalls eine Aufforderung, die Kenntnisnahme zu bestätigen und ein entsprechendes Optionsfeld ?

Wenn Du eine Bestellung tätigst und dann die AGB´s schon vorher bestätigt hast wird das in der Kaufabwicklung nicht noch einmal von Dir verlangt.:-D
Na prima, und die AGB sind damit rechtswirksam anerkannt? Echt? Sagt das auch der Anwalt?

Ich will nicht nörgeln und wünsche euch viel Glück. Mein Tipp: es gibt Literatur und Seminare für Nebenerwerbler und Existenzgründer, etwas davon sollte deine Frau nutzen. Dann kann sie vielleicht in drei Jahren das nächste Jubiläum feiern.

Liebe Grüße,
Thomas

(Noch Klugschwätzermodus, Nachtrag:) "die AGB's" wäre korrekt, wenn damit "die Allgemeinen Geschäfts-Bedingungen's" gemeint wären. (Klugschwätzermodus nu aber wirklich aus.)
 
Thema:

uhrenarmband-online-shop.de

uhrenarmband-online-shop.de - Ähnliche Themen

  • [Verkauf] 24mm BUND STRAP-Uhrenarmband -mit Unterlage - schwarz

    [Verkauf] 24mm BUND STRAP-Uhrenarmband -mit Unterlage - schwarz: Moin zusammen das wichtigste zuerst... Privatverkauf, daher keine Rücknahme oder Gewährleistung möglich. Ich bin Privatanbieter!! Ebenfalls...
  • Suche 24mm Uhrenarmband Edelstahl schwarz PVD-beschichtet - Eichmüller 089, 085 oder ...?

    Suche 24mm Uhrenarmband Edelstahl schwarz PVD-beschichtet - Eichmüller 089, 085 oder ...?: Hallo zusammen, Ich hoffe, ich bin im richtigen Unterforum gelandet. Mit dem Kautschuk Armband am Diver von Zeno-Watch Basel konnte ich mich nie...
  • Uhrenarmband mit SPLINTEN - für feste Stege

    Uhrenarmband mit SPLINTEN - für feste Stege: Hallo Ich hatte mal ein BW- Uhrenarmband , ab welchen Splinte vorhanden waren für feste Stege. Weiß jemand, woher ich noch ähnliche bekommen...
  • [Suche] Citizen Promaster Eco-Drive BN2024-05E Uhrenarmband

    [Suche] Citizen Promaster Eco-Drive BN2024-05E Uhrenarmband: Hallo ,suche das oben genannte Kautschukband für das Modell Citizen BN 2021 bzw BN 2024. Angebote mit Preisvorstellung an mich! Gruss Chris
  • [Verkauf] Berfine „Vintage“ Uhrenarmband Dunkelbraun 20mm

    [Verkauf] Berfine „Vintage“ Uhrenarmband Dunkelbraun 20mm: Hallo zusammen, Zum Verkauf steht ein Armband von Berfine mit 20mm Stegbreite (Schnellwechselsystem) in Dunkelbraun (schöne Vintageoptik). Ich...
  • Ähnliche Themen

    Oben