Uhrenarmbänder - welche Marken, Arten etc. könnt ihr empfehlen?

Diskutiere Uhrenarmbänder - welche Marken, Arten etc. könnt ihr empfehlen? im Werbeforum Forum im Bereich Marktplatz; Hallo liebe Forianer, ich hoffe, mein Thema ist hier richtig aufgehoben, da ich mich mit einer Frage an euch wenden möchte: Mein Vater und ich...
G

GabyBaby

Themenstarter
Dabei seit
09.09.2019
Beiträge
9
Hallo liebe Forianer,

ich hoffe, mein Thema ist hier richtig aufgehoben, da ich mich mit einer Frage an euch wenden möchte:

Mein Vater und ich betreiben einen Uhrenservice in Budapest und verkaufen auch Uhrenarmbänder. Bisher führen wir fast ausschließlich Hirsch, wir sind mit der Qualität und dem Sortiment zufrieden, unsere Kunden grundsätzlich auch. Hirsch hat zu Beginn dieses Jahres seine Preisstruktur verändert, wodurch wir uns aktuell nach anderen Anbietern umsehen. Daher die Frage an euch:

Welche Marken und auch Arten (Nato, Textil etc.) an Uhrenarmbändern tragt ihr, bevorzugt ihr? Legt ihr wert auf "renommierte" Anbieter (Hirsch, Kaufmann, Marburger) und wie steht ihr zu Microbrands?

Vielen Dank und liebe Grüße,

Gabriel
 
Breitlingfan_xf

Breitlingfan_xf

Dabei seit
07.10.2013
Beiträge
3.147
Ort
zwischen Ulm und Bodensee
Mays, Hirsch, Kaufmann, Mansarea,...

Die Bänder sind alle top und es gibt noch viel mehr Hersteller. Ungarn hat doch tolle Lederwaren, gibt’s da keine Bandhersteller für euch?

Natos finde ich furchtbar, bei Canvas habe ich gute Erfahrungen mit Miro‘s gemacht.
 
febrika3

febrika3

Dabei seit
28.01.2010
Beiträge
2.591
Ort
mitten im Pott


Mein Vater und ich betreiben einen Uhrenservice in Budapest und verkaufen auch Uhrenarmbänder. …Hirsch hat zu Beginn dieses Jahres seine Preisstruktur verändert, wodurch wir uns aktuell nach anderen Anbietern umsehen. Daher die Frage an euch:

Welche Marken und auch Arten (Nato, Textil etc.) an Uhrenarmbändern tragt ihr, bevorzugt ihr? …
Ich glaube, für euch ist neben den allgemeinen Dingen zum Band - vor allem Art und Qualität - vor allem auch die Vertriebsstruktur wichtig. Was nützt euch ein Lieferant, der seine Bänder überwiegend über das Netz vertreibt, aber wenig Lust hat, euch bessere Konditionen zu gewähren, nur weil ihr direkt einige mehr abnehmet? Müsst ihr welche abnehmen oder gibt es Hersteller, die Kommissionsware liefern können? Wie ist die Marge? Wie die Liefermenge? Ich glaube, da sind ganz andere Punkte wichtig, die ihr nur persönlich klären könnt.

Ich kaufe auch viele Bänder im Netz, habe aber zwei Herzog Bänder hier, die ich beim örtlichen Uhrmacher gekauft habe. Die waren recht günstig und sind klasse. Wenn ich das richtig sehe, liefern die auch nur an Fachhändler.
 
DonSteffen

DonSteffen

Forenleitung
Dabei seit
20.10.2008
Beiträge
3.491
Ort
Sauerland
Da der TS hier finanzielle Interessen hat, wandert der Thread ins Werbeforum.
 
Jean23611

Jean23611

Dabei seit
15.04.2013
Beiträge
6.691
Ort
Weltstadt und Partymetropole Bad Schwartau
Hi,

Sowohl Mays als auch Corrigia, um nur mal zwei bekannte 'Micros' zu nennen haben Kooperationen mit dem stationären Handel.
Damit kann man u.U. ein Alleinstellungsmerkmal im Markt erreichen.
Meine Erfahrung mit Lederbändern von großen Herstellern beschränkt sich neben Hirsch auf Kaufmann. Die Bänder sind gut und preislich OK.
 
G

GabyBaby

Themenstarter
Dabei seit
09.09.2019
Beiträge
9
Vielen lieben Dank schon einmal für euren Input, ich werde mir die verschiedenen Marken mal anschauen und dann weitersehen, was unter Umständen in Frage käme!!!

Super von euch!
 
wiesi1989

wiesi1989

Dabei seit
21.01.2019
Beiträge
779
Kautschuk eindeutig: Isofrane und wenns mal knapper sitzt Borealis.

Leder: Rios

Sonst original, meist Stahl 😹
 
Thema:

Uhrenarmbänder - welche Marken, Arten etc. könnt ihr empfehlen?

Uhrenarmbänder - welche Marken, Arten etc. könnt ihr empfehlen? - Ähnliche Themen

  • [Erledigt] Uhrenarmband Pilot Flieger 24mm

    [Erledigt] Uhrenarmband Pilot Flieger 24mm: Neu und ungetragen... Pilot Flieger, robustes Band, echt Leder, AW NATO mit Nieten Top Qualität, Oberseite Kalbleder, Unterseite Kalbleder...
  • [Erledigt] Vintage Uhrenarmband Edelstahl,18-23mm, ungewöhnliche Form (Ungetragen),

    [Erledigt] Vintage Uhrenarmband Edelstahl,18-23mm, ungewöhnliche Form (Ungetragen),: Verkaufe ein altes Uhrenarmband für Herren aus Edelstahl. Stegbreite von 18-23mm. Flexzug an der Schließe. Auch für größere Handgelenke geeignet...
  • [Suche] schwarzes Uhrenarmband mit oranger Naht, 24mm

    [Suche] schwarzes Uhrenarmband mit oranger Naht, 24mm: Suche schwarzes Uhrband, Leder, Composite, Rubber, am besten mit fetter, oranger Naht, 24mm Anstossbreite. Bitte mit Längenangabe, da ich eher...
  • [Erledigt] ElCid Primero Luxus Uhrenarmband, 22/20mm, feinstes Nubuk-Leder + orange Ziernähte

    [Erledigt] ElCid Primero Luxus Uhrenarmband, 22/20mm, feinstes Nubuk-Leder + orange Ziernähte: Hallo Uhrengemeinde, ich biete hier ein wahres Gedicht in Sachen Uhrbändern zum Verkauf an. Ein ElCid Primero aus Andalusien, handgefertigt in...
  • Uhrenarmbänder von eingestellten Marken – hier: Timberland

    Uhrenarmbänder von eingestellten Marken – hier: Timberland: Eine Frage an die kompetente Schreibergemeinde: Was macht man im folgenden Fall: Auch wenn Quartzuhren nicht mein bevorzugtes Gebiet sind, so...
  • Ähnliche Themen

    Oben