Uhrenarmbänder von eingestellten Marken – hier: Timberland

Diskutiere Uhrenarmbänder von eingestellten Marken – hier: Timberland im Uhrencafé Forum im Bereich Uhrencafé; Eine Frage an die kompetente Schreibergemeinde: Was macht man im folgenden Fall: Auch wenn Quartzuhren nicht mein bevorzugtes Gebiet sind, so...
#1
E

Emporio

Guest
Eine Frage an die kompetente Schreibergemeinde: Was macht man im folgenden Fall:

Auch wenn Quartzuhren nicht mein bevorzugtes Gebiet sind, so leiste ich mir doch einige Stücke oder auch Serien, die mir persönlich gefallen. Durch Zufall bin ich auf die in der Tat sehr hochwertig verarbeiteten und wirklich sehr gut gemachten Produkte von Timberland aufmerksam geworden – und mein Händler war so freundlich, mir dafür sogar noch einen original Thekenaufsteller aus Echtholz dazu zu besorgen – und der musste natürlich gefüllt werden.

Einige Uhren trage ist aber auch, z.B. eine mit toller Indiglo Nachtbeleuchtung (Art. 70004G). Da hängt ein Spezial-Wildlederarmband dran, welches extra für diese Uhr gemacht wurde und durch einen Normalmaß-Bandanstoß nicht ausgetauscht werden kann. Timberland hat aber neulich sein Uhrensortiment eingestellt (UVPs für die geneigte Kundschaft wohl zu teuer) und hat meines Wissens nach deshalb auch keinen deutschen Vertrieb mehr für den Service (oder?).

Weiß jemand von euch, wie ich nun an original Ersatzarmbänder für so ein Produkt kommen kann? Die Jungs werden die Teile ja nicht alle weggeworfen haben...

Grüße,
der Emporio
 
#2
raxon

raxon

Forenleitung
Dabei seit
12.12.2005
Beiträge
5.708
Meine erste Anlaufstelle wäre in Deinem Fall der Uhrmacher bzw. Uhrhändler bei dem Du die Uhr erworben hast.

Schon mal auf der englischsprachigen Internetseite des Herstellers geschaut?

Grüsse aus berlin
rax
 
#4
E

Emporio

Guest
Hallo und vielen Dank für die beiden Antworten.

Was die Bezugsquelle angeht, ist es leider so, dass Timberland sich sozusagen über Nacht entschlossen hat sich von seiner Uhrenkollektion zu trennen. Als Folge kauften 2 (?) bedeutende Grossisten die gesamten Restbestände der Uhren auf, obwohl sie ansonsten nix mit der Marke bisher am Hut hatten. Die Händler, die sich dann wiederum dort bedienten, konnten danach Preisabschläge von etwa 40% auf den UVP machen und immer noch gut Geld dran verdienen. Beide – Händler wie Grossist – hatten aber vorher eben eher keinen Kontakt zu der Marke, da diese offenbar nicht bevorzugt über den Vertriebskanal von Juwelieren verkloppt wurde. Also sind sie wegen der Ersatzbänder ratlos, und jetzt bin ich’s auch.

Was Bilder anbetrifft, muss ich gestehen, dass ich (immer noch) überzeugter Analogfotograf bin. Das heißt, ich fotografiere auf Dias, muss die dann entwickeln lassen und müsste sie danach einscannen und dann könnten sie erst ins Netz. Leider zu aufwändig! Auf der HP meines Lieferanten sind die besten Timberland-Uhren inzwischen auch verschwunden, da ich vor 2 Monaten die Restbestände abgeräumt habe, sonst hätte ich einfach darauf verweisen können.

Wer sich aber dafür interessiert – ich bin eigentlich selten von Marken, die ich noch nicht kenne so begeistert wie diesmal und hätte zum normalen UVP nie einen Blick drauf geworfen – der kann sich vielleicht die Mühe machen im Netz nach den Nummern zu suchen.

Ganz generell: Es gibt sehr hässliche Uhren von Timberland, die ich nicht mal meinem ärgsten Feind empfehlen würde. Mich persönlich begeistern vor allem die folgenden Erwerbungen:

· Timberland # 70004G = Sportliche HAU mit Indiglo Nachtbeleuchtung zusätzlich zur Leuchtmasse (1x auf den Drücker drücken und das gesamte Zifferblatt leuchtet in freundlichem Blauton); mit Wildlederarmband, ex UVP 129,00
· Timberland # 6500G = Vom Design her ein sonderbares Modell mit gelbem Band, von der Technik her ein absolutes Unikum mit einem Halbautomatikwerk „e-motion“ (so was ist wohl einmalig in der Konzeption?), ex UVP 149,00
· Timberland # 12551G = HAU mit Chronofunktion, Alugehäuse (nur 72 Gramm) und drehbarer Lederlunette, sehr schöne Farbkombination in bronze/schwarz mit passendem Lederband, das diese Farben wiederholt, ex UVP 229,00

Wer nicht gänzlich gegen Quartz ist, findet hier – meiner Meinung nach – wirklich exzellente Stücke.

Grüße aus der kalten Südeifel von
Ingo
 
Thema:

Uhrenarmbänder von eingestellten Marken – hier: Timberland

Uhrenarmbänder von eingestellten Marken – hier: Timberland - Ähnliche Themen

  • [Verkauf] WRISTPUNK 22 mm Uhrenarmband NATO Strap - Navy/Blau - Massive Edelstahl-Schließe

    [Verkauf] WRISTPUNK 22 mm Uhrenarmband NATO Strap - Navy/Blau - Massive Edelstahl-Schließe: Hallo, ich verkaufe ein hochwertiges 22 mm Natoband von Wristpunk. Das Band ist neuwertig! Daten siehe Link...
  • [Suche] Uhrenarmband 19mm

    [Suche] Uhrenarmband 19mm: Hallo ich bin auf der Suche nach einem Uhrenarmband für meine Eterna Vintage. Leder, 19mm Stegbreite, vorzugsweise Dunkelblau, 20cm Länge. Falls...
  • [Verkauf] Original Tropic 18 mm - Swiss Made - Uhrenarmband

    [Verkauf] Original Tropic 18 mm - Swiss Made - Uhrenarmband: Ich biete ein originales Tropic-Band in 18 mm-Anstoßbreite an. Ein Muss für jeden Vintage-Diver! Das Band ist in hervorragendem Zustand, bis auf...
  • [Verkauf] Hirsch Performance James Uhrenarmband

    [Verkauf] Hirsch Performance James Uhrenarmband: Hallo zusammen, ich biete hier ein Uhrenarmband von Hirsch an (Modell Performance James). Hirsch als Hersteller dürfte hinreichend bekannt sein -...
  • [Erledigt] H2O Kalmar (24er Steganschluss) Python Schlangen-Uhrenarmband

    [Erledigt] H2O Kalmar (24er Steganschluss) Python Schlangen-Uhrenarmband: Hallo, ich verkaufe hier ein neues und ungetragenes 24mm Python Schlangen-Uhrenarmband von H2O (ohne Logo ) in einem entsprechenden neuwertigen...
  • Ähnliche Themen

    Oben