Uhren und Autos

Diskutiere Uhren und Autos im Uhrencafé Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo, mir kam die Idee Uhren ein automobiles Pendant gegenüber zu stellen. Beide Produkte funktionieren ähnlich: Beide dienen einem einfachen...
ZaphodB.

ZaphodB.

Themenstarter
Dabei seit
09.10.2009
Beiträge
281
Ort
Mönchengladbach
Hallo,

mir kam die Idee Uhren ein automobiles Pendant gegenüber zu stellen. Beide Produkte funktionieren ähnlich: Beide dienen einem einfachen Zweck und es gibt tausende Brot &Butter-Modelle, die diesen Zweck in ausreichender Qualität erfüllen. Daneben gibt es die Legenden und High-End-Modelle. Sie entstehen zum Teil durch die technische Faszination und zum Teil durch das Prestige und das Image eines Modells bzw. der Marke.

Mich interessiert was Ihr so für Uhrenmodelle mit welchen Autos assoziiert! Lust mitzumachen?

Ich gebe mal ein paar Beispiele, wie sie so in meinem Kopf rumspuken...

1. Rolex DayDate + Rolls Royce Phantom VI





2. Grand Seiko + Toyota Century





3. Omega Speedmaster Professional + Mondlandefähre





Viel Spaß beim Fortführen,

lg,

Thomas
 
R

rvboelken

Dabei seit
03.02.2009
Beiträge
6.880
Ort
Münsterland
Jaeger = Jaguar:



Patek Philippe = Duesenberg:



Zum Beispiel... ;-)

Grüße, RvB.
 
Uhr-Enkel

Uhr-Enkel

Dabei seit
04.11.2009
Beiträge
15.781
Ort
Mordor am Niederrhein
Wenn Rolex schon Rolls Royce ist, was sind dann Patek, Jäger und Co.?:???:
Der Vergleich ist einerseits passend, denn Rolex ist genausowenig innovativ wie Rolls Royce. Beide Marken umgibt ein Mythos. Allerdings gilt Rolex eher als sportlich, während Rolls Royce bequem für die Generation "Queen Mum + x" ist.

Patek und JLC sind erfindungsfreudiger, technisch interessierter. Trotzdem bietet sich ein Vergleich mit Sportwagenhersteller nicht unbedingt an, weil diese zumeist nicht vergleichbar profitabel sind.
 
ZaphodB.

ZaphodB.

Themenstarter
Dabei seit
09.10.2009
Beiträge
281
Ort
Mönchengladbach
Wenn Rolex schon Rolls Royce ist, was sind dann Patek, Jäger und Co.?:???:

ENZO
Irgendetwas exklusiveres und vor allem technisch brillianteres... Ein festes Bild habe ich nicht im Kopf. Der Duesenberg passt schon ganz gut. :super:

--- Nachträglich hinzugefügt ---

Der Vergleich ist einerseits passend, denn Rolex ist genausowenig innovativ wie Rolls Royce. Beide Marken umgibt ein Mythos.
Genau.
Allerdings gilt Rolex eher als sportlich, während Rolls Royce bequem für die Generation "Queen Mum + x" ist.
Ne brillibesetzte, goldene DayDate passt in meinem Kopf gut zu nem Chauffeur-Rolls. Eine Submariner nicht. Da wärs eher ein chicer 60ties Sportwagen.
Patek und JLC sind erfindungsfreudiger, technisch interessierter. Trotzdem bietet sich ein Vergleich mit Sportwagenhersteller nicht unbedingt an, weil diese zumeist nicht vergleichbar profitabel sind.
Volltreffer! Jemand ne gute Idee hierzu?
 
Zuletzt bearbeitet:
R

rvboelken

Dabei seit
03.02.2009
Beiträge
6.880
Ort
Münsterland
Das Dings aus WOB da oben ist in meiner Welt kein Auto :-(

Grüße, RvB.
 
carpediem

carpediem

Derzeit nicht aktiv
Dabei seit
20.01.2008
Beiträge
24.815
Die abwertende Kiste machen wir bitte sofort wieder zu. Das hat hier nichts verloren.

Grüße...carpediem
 
ZaphodB.

ZaphodB.

Themenstarter
Dabei seit
09.10.2009
Beiträge
281
Ort
Mönchengladbach
PP sicher nicht. Aber das würde IMHO passen:

Swatch und Golf:





Abwertend soll das alles übrigens nicht gemeint sein...
 
SiggiSchwäbli

SiggiSchwäbli

Dabei seit
04.07.2009
Beiträge
1.185
Ort
Süden
Zenith Defy Xtreme Zero G



Bugatti Veyron



Beide gewinnen keinen Schönheitspreis. Beide sind völlig sinnbefreit. Trotzdem sind sie reizvoll und faszinierend.
Die Uhr kämpft mit einem verrückten Werk gegen die Schwerkraft, das Auto mit einem Gaga-Motor gegen den Luftwiderstand. :klatsch:
 
Tudor

Tudor

Dabei seit
20.11.2008
Beiträge
322
Sehr interessantes Thema :super:

Ich möchte es mal ein wenig vereinfachen und spontan fällt mir folgendes ein; ;-)

Rolex - Mercedes
JLC - Porsche
Breitling - BMW
Omega - Audi
Panerai - Maserati
Tag Heuer - Alfa Romeo
Sinn - VW
Seiko - Toyota
Longines - Opel
Maurice Lacroix - Ford

Einige von euch werden mich jetzt bestimmt steinigen :D
 
krabbelfisch

krabbelfisch

Dabei seit
19.11.2008
Beiträge
1.465
Da gefallen mir Auto und Uhr sehr gut :super:
 
ENZO

ENZO

Dabei seit
06.07.2009
Beiträge
4.368
Ort
San Leucio del Sannio
Sehr interessantes Thema :super:

Ich möchte es mal ein wenig vereinfachen und spontan fällt mir folgendes ein; ;-)

Rolex - Mercedes
JLC - Porsche
Breitling - BMW
Omega - Audi
Panerai - Maserati
Tag Heuer - Alfa Romeo
Sinn - VW
Seiko - Toyota
Longines - Opel
Maurice Lacroix - Ford

Einige von euch werden mich jetzt bestimmt steinigen :D

Hallo Tudor!

Sehr gut, so ähnlich sehe ich das auch!:super:

Gruss

ENZO
 
Spitfire73

Spitfire73

Dabei seit
04.08.2009
Beiträge
14.818
Ort
Bayern
Seiko5 und VW Golf II

beides zuverlässige Brot-und-Butter Modelle.

BMW und Mercedes würde ich eher Manufaktur-Uhrenmarken zuordnen.
Audi den ETA-Einschalern weil größtenteils VW-Komponenten "eingeschalt" werden.

Und nein, nix davon ist abwertend gemeint.

Im übrigen würde ich die Aufstellung von Tudor unterschreiben.
 
Zuletzt bearbeitet:
marfil

marfil

R.I.P.
Dabei seit
02.03.2008
Beiträge
8.579
Ort
Wien
Hallo,

interessantes Thema- vor allem deshalb, da auch die Uhrenhersteller diese thematische Verbindung mögen. Ich würde daher den Thread eher aus "Selbstsicht" der Uhrenhersteller aufbauen...

Beispielsweise:

JLC/Aston Martin (womit auch die Frage von weiter oben geklärt wäre)






Blancpain/Lamborghini




Frederique Constant/Austin Healey


 
Thema:

Uhren und Autos

Uhren und Autos - Ähnliche Themen

  • Drei Autos, drei Uhren, zwei Kameras und was man sonst im Urlaub so verbraucht...

    Drei Autos, drei Uhren, zwei Kameras und was man sonst im Urlaub so verbraucht...: Nun bin ich also wieder zurück aus dem Urlaub. Es ist noch nicht allzu lange her, da war ich mir nicht sicher, ob ich jemals das Urlaubsziel...
  • Autos und Uhren

    Autos und Uhren: Hallo Freunde der gepflegten Uhrenkonversation! Ich wage es einfach mal, mein erstes Thema zu eröffnen und möchte von Euch wissen: Deckt...
  • Uhren und Autos

    Uhren und Autos: Uhren und Autos Liebe Uhrenfreunde, nicht zuletzt da hier bei der Einschätzung von Uhren insbesondere im Vergleich immer wieder auch der...
  • Eine Uhr aus alten Formel 1- Autos

    Eine Uhr aus alten Formel 1- Autos: In dem Chronografen sind Teile alter Formel-1-Motoren verbaut. Dazu hat der Hersteller Metallteile aus den alten Boliden eingeschmolzen und in...
  • Uhren IN Autos

    Uhren IN Autos: Hey zusammen, ich habe neulich - weiß gar nicht mehr wie ich drauf kam - drüber nachgedacht, warum eigentlich so wenig Kooperationen zwischen...
  • Ähnliche Themen

    • Drei Autos, drei Uhren, zwei Kameras und was man sonst im Urlaub so verbraucht...

      Drei Autos, drei Uhren, zwei Kameras und was man sonst im Urlaub so verbraucht...: Nun bin ich also wieder zurück aus dem Urlaub. Es ist noch nicht allzu lange her, da war ich mir nicht sicher, ob ich jemals das Urlaubsziel...
    • Autos und Uhren

      Autos und Uhren: Hallo Freunde der gepflegten Uhrenkonversation! Ich wage es einfach mal, mein erstes Thema zu eröffnen und möchte von Euch wissen: Deckt...
    • Uhren und Autos

      Uhren und Autos: Uhren und Autos Liebe Uhrenfreunde, nicht zuletzt da hier bei der Einschätzung von Uhren insbesondere im Vergleich immer wieder auch der...
    • Eine Uhr aus alten Formel 1- Autos

      Eine Uhr aus alten Formel 1- Autos: In dem Chronografen sind Teile alter Formel-1-Motoren verbaut. Dazu hat der Hersteller Metallteile aus den alten Boliden eingeschmolzen und in...
    • Uhren IN Autos

      Uhren IN Autos: Hey zusammen, ich habe neulich - weiß gar nicht mehr wie ich drauf kam - drüber nachgedacht, warum eigentlich so wenig Kooperationen zwischen...
    Oben