Uhren mit 24-Std.-Werk

Diskutiere Uhren mit 24-Std.-Werk im Herrenuhren Forum im Bereich Uhrentypen; Hallo Leute, ich hab wieder mal was spezielles gesehen: Eine Uhr mit 24-Stunden-Werk von Raketa bzw. aus der Manufaktur Petrodworzowiy. Geil...
G

globalvj

Themenstarter
Dabei seit
15.09.2007
Beiträge
117
Hallo Leute, ich hab wieder mal was spezielles gesehen: Eine Uhr mit 24-Stunden-Werk von Raketa bzw. aus der Manufaktur Petrodworzowiy. Geil!

arctic2.jpg

Raketa_2623H.jpg


Besitzt jemand von euch schon sowas? Was gibts dazu zu sagen? Wie ist die Ganggenauigkeit? Und gibts noch andere Uhren, die ein 24-Stunden-Werk tragen?

Bin wie immer gespannt auf eure Antworten..... :-D An dieser Stelle übrigens mal ein Danke für eure bisherigen Antworten in all meinen anderen Threads! :klatsch:
 
Treets

Treets

Dabei seit
13.06.2006
Beiträge
6.852
Ort
Büdelsdorf
Moin!

Habe selbst keine 24-Stunden-Uhr und kann leider auch nix zur Raketa sagen. Habe sie ein paar Mal bei Ebay gesehen und auch schon das eine oder andere Mal mit einem Kaufgedanken gespielt. Die Dinger gehen dort häufig für günstiges Geld weg - und ich finde die Uhr grundsätzlich ganz witzig. Allerdings mag ich die Malerei auf dem Zifferblatt nicht...

Ich weiß, dass es auch ein Modell von Breitling gibt, das ebenfalls eine entsprechende Anzeige hat:

breitlingcosmonautenv0.jpg


Die Breitling Cosmonaute!

Viele Grüße
Treets
 
G

globalvj

Themenstarter
Dabei seit
15.09.2007
Beiträge
117
Hallo du Seriöser! Guckst du, ich zeig dir was ohne Malerei :lol2:

white.jpg


1.jpg


black.jpg


:super: :prost:
 
Paulchen

Paulchen

Dabei seit
16.01.2006
Beiträge
7.664
Guinand Flying Officier

flying_officer.gif


~ 1870 €.

Die hier

DSCI0235.JPG


für 130 €.
 
G

globalvj

Themenstarter
Dabei seit
15.09.2007
Beiträge
117
Noch eine ebay.ch-Entdeckung. Etwas altmodisch, aber wer's mag...... :super:

214c_1_b.JPG

22eb_1.JPG
 
derserioese

derserioese

Dabei seit
07.01.2007
Beiträge
668
Ort
Essen
globalvj schrieb:
Hallo du Seriöser! Guckst du, ich zeig dir was ohne Malerei :lol2:

:shock: :lol2:

Ist ja schön dass Du mir das zeigst, hatte aber wohl mehr Bezug zum Posting von Treets.

:wink: :fresse:
 
G

globalvj

Themenstarter
Dabei seit
15.09.2007
Beiträge
117
Kein Problem.... Aber du kennst doch die Devise hier: :pics:
Ich hab das jetzt mal für dich übernommen! :shot:

ZENO24hTimerRuecks1.jpg


68c3a321aa2463dd86a8b6eddd05735e.jpg
 
uhrensammler

uhrensammler

Dabei seit
10.03.2007
Beiträge
4.630
Ort
Raum Freiburg
Hab mal ein bißchen rumprobiert, jetzt hab ichs auch geschnallt, wie es geht, aber trotzdem vielen Dank fürs Übernehmen.

Viele Grüße
Jürgen
 
Paulchen

Paulchen

Dabei seit
16.01.2006
Beiträge
7.664
globalvj schrieb:
Kein Problem.... Aber du kennst doch die Devise hier: :pics:
Ich hab das jetzt mal für dich übernommen! :shot:

ZENO24hTimerRuecks1.jpg

Wenn ich mir die Rückseite so ansehe, weiß ich warum ich große Uhren nicht mag. Zumindest dann, wenn ein geschrumpftes Werk drin steckt. :roll:
 
Axel66

Axel66

Dabei seit
16.01.2006
Beiträge
2.387
Ort
Luxemburg
Hallo,

die Raketas gibt es wie sand am Meer in der Bucht. Aber das ist ja nichts schlechtes. Bisher hat es bei mir mit einem Erwerb noch nicht so ganz klappen wollen. Entweder war der preis zu hoch, oder mich störte etwas anderes.

Ach ja, als klassische 24h dürfte unter anderem die Glycine Airman gelten.

Gruß,

Axel
 
Rob

Rob

Dabei seit
04.04.2006
Beiträge
265
Ort
Österreich
Kann von Universal Geneve einen ungetragenen Chronographen mit Handaufzug Lemania 1877 um EUR 1.050 anbieten :super:

front.jpg
 
G

globalvj

Themenstarter
Dabei seit
15.09.2007
Beiträge
117
Hallo Eastwest, du verstehst doch was von diesen russischen Kalibern. Wie sind denn die Gangwerte der Raketas zu beurteilen????
 
eastwest

eastwest

Dabei seit
29.12.2005
Beiträge
6.071
globalvj schrieb:
Hallo Eastwest, du verstehst doch was von diesen russischen Kalibern. Wie sind denn die Gangwerte der Raketas zu beurteilen????

Warum ohne Worte? Weil ich sie erst zweimal kurz getragen habe und überhaupt nichts kontrolliert habe. Ich weiß es also nicht! :oops:
 
ringer2000

ringer2000

Dabei seit
26.07.2007
Beiträge
310
Ort
Berlin
hi,
nur zum verständnis: wie ist das mit dem minutenzeiger?
was zeigt der an?
herkömlich, ein umlauf 60 min? oder wie?
nur mal zum verständnis.
gruß ringer
 
SINNlich

SINNlich

Dabei seit
11.09.2006
Beiträge
5.153
Ort
Ostfriesland
raketaag4.jpg


Lange nicht mehr getragen... . Soweit ich mich erinnere, lief sie recht genau. Diese Werke sind aber dafür bekannt, zwischen +-25 Sekunden zu schwanken. Einfache Konstruktionen, in riesiger Modellvielfalt. Ich mag diese Uhren. Oben gezeigte verfügt über eine Lünette zur Berechnung der Gezeiten.

Grüße

Axel

Edit: Der Minutenzeiger geht in 60 Minuten einmal rum, der Stundenzeiger eben in 24 Stunden... .
 
K

Kurzbesuch

Dabei seit
08.12.2006
Beiträge
343
Ort
Bayern
ringer2000 schrieb:
hi,
nur zum verständnis: wie ist das mit dem minutenzeiger?
was zeigt der an?
herkömlich, ein umlauf 60 min? oder wie?
nur mal zum verständnis.
gruß ringer
Jep, 60 Minuten. Sind auch meist 60er Markierungstriche aufgedruckt bzw. stehen die Minuten in 5er/10er Schritten zusätzlich drauf. :-D
Nur der Stundenzeiger bewegt sich, statt in 12 Stunden, in 24 Stunden einmal um 360 Grad.
 
Tourbi

Tourbi

Dabei seit
06.08.2007
Beiträge
1.962
Ort
85304 Ilmmünster
Hier mal die wohl genialste Version einer 24 Stunden Anzeige:



Zwischen 6 und 18Uhr läuft der Stundenzeiger auf dem äußeren Kreis über die 12.
Zwischen 18 und 6Uhr läuft er auf dem inneren Kreis über die 24. Die Zeigerspitze bleibt bei diesem Umlauf exakt auf der Linie. Der Stundenzeiger verändert also seine Länge!
Und das alles mechanisch.
Wer genau wissen will, wie das funktioniert.
Guckst du:

http://www.cyclos-watch.ch/de/idea.html

Tourbi
 
Thema:

Uhren mit 24-Std.-Werk

Uhren mit 24-Std.-Werk - Ähnliche Themen

[Erledigt] WCC Diver mit Seiko Automatik Werk: Liebe Mitforianer, zum Verkauf steht meine WCC - Diver Uhr. Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der Gewährleistung bzw...
Kienzle Standuhr m.Pendel u.Gewichte 5 oder 7 Tage ?: Hallo. Ich habe eine schöne Standuhr von Kienzle der frühen 1930er Jahre mit Pendel und Gewichten. Wir haben die Achsen geölt und sie nun mehrfach...
Wie nennt man so ein Werk? Federhaus mit drei Zahnrädern!: Halo liebe Fachleute, da ich viel am Schrauben, begegnen mir täglich neue Phänomene und viel Unbekanntes. Das wird vermutlich den Rest meines...
„Lehrer“ Uhr gesucht: Hallo Zusammen, erstmal ein „Hallo“ in die Runde :) ich bin schon lange passiver Leser und habe so manche Stunden unter den Threads hier...
Alpha Speedmaster Chronograph Seagull ST19... - wird sehr unterschätzt: Nun, warum eine neue und wiederholte Vorstellung des Alpha Speedmaster Chronographen / Seagull ST19, wo er doch schon einige Male hier Einzug...
Oben