Uhren in (Kino)Filmen

Diskutiere Uhren in (Kino)Filmen im Uhrencafé Forum im Bereich Uhren-Forum; Die von Seiko haben diese 5 Sterne nicht oder? Aber die von Alex hat keinen roten Rand und Datum und Tag sind weiß... 🤷🏻‍♀️

Deliberation

Dabei seit
23.07.2010
Beiträge
189
Das müssen ja nicht unbedingt Sterne sein. In dieser Auflösung könnte es auch S O L A R lauten. Datum und Tag sind auch oft in unterschiedlichen Ländern mal rot, mal nicht rot.
 

Mrs.AlexMahone

Dabei seit
02.05.2021
Beiträge
6
Stimmt, müssen keine Sterne sein. Aber oben steht bei den Seiko Uhren nur ‘Seiko’ oder? Das sieht auf dem Bild so aus, als stehen da zwei Zeilen bzw. ein Symbol unter dem Markennamen, würde eher auf die von Longines passen, oder was meint ihr? Die übersteigen allerdings mein Budget ein wenig 😄
 

Deliberation

Dabei seit
23.07.2010
Beiträge
189
Bei Longines-Uhren würde ich auch hier auf dem Marktplatz mal nachsehen. Dort bekommst Du Longines manchmal zu einem sehr guten Preis. Abhängig natürlich vom Modell.

Ergänzung: wenn Du nur eine Uhr in dem Stil haben willst, bietet sich auch die Tissot Visodate an. Das ist auch eine sogenannte "Dress Watch" in dem klassischen Stil wie die abgebildete Uhr.
 
Zuletzt bearbeitet:

Mrs.AlexMahone

Dabei seit
02.05.2021
Beiträge
6
Vielen Dank für den Tip! Werde ich machen. Ok, dann schau ich mir die auch mal an. Mir gefällt einfach der Stil der Uhr, das muss nicht dieselbe sein. Ich bin schließlich weder FBI-Agent noch Schauspieler 😉 Also vielen Dank, werde mal suchen heut Abend
 

Bulli

Dabei seit
29.10.2010
Beiträge
23.127
Ort
Mecklenburg
Hallo,
so wie ich das sehe Tragen Sylvester Stallone und Jason Statham in dem Film The Expendables Panerai ebenso wie Dwayne Johnson im Film San Andeas.
Leider kenne ich mich mit Panerai wirklich überhaupt nicht aus, habe zwar eine Panerai aus einem Nachlass, ich finde die Uhr auch schön aber an meinem Arm finde ich sie dann doch wieder nicht so klasse. Ich bin bei der Uhr immer hin und her gerissen, sie bekommt bei mir meist nur ein paar Stunden Tragezeit, sie wird sehr wahrscheinlich nie eine meiner Lieblingsuhren werden, aber sie erinnert mich immer an meinen Onkel und das ist wiederum sehr schön.
🙂
Dann halte die Pam in Ehren, auch wenn Du sie nicht trägst. Im Film trägt Stateham eine Pam 389 und Sly eine Sub. Grüße Chris CCCDC6FD-0775-4882-8B30-736556CB447A.jpegE45C8524-978D-4C5C-9C2A-882C5A34C27D.jpeg
 

denokato

Dabei seit
27.10.2017
Beiträge
574
Ort
Hannover
So jetzt komme ich mal mit was interessantem um die Ecke. Gerade läuft X Faktor das Unfassbare, die alte Serie. Da ist eine Folge mit einem Pfandleiher. Der Kunde geht ins Pfandleihhaus und tauscht Geld gegen seine Uhr. Einige Zeit später geht er in das Pfandleihhaus zurück um seine Uhr wieder auszulösen. Der Pfandleiher versucht dann seine Uhr zu unterschlagen und erst durch einen Zufall bekommt der Kunde seine Uhr wieder. Der Grund: Als er im Pfandleihhaus steht kommt ein Dieb und versucht den Laden zu überfallen. Der Kunde schnappt sich ein Gewehr aus dem Pfandleihhaus und vertreibt den Dieb. Als Dank gibt der Pfandleiher Die unterschlagene Uhr zurück und zahlt ihm noch einen Obolus.

Ist das eine Rolex? Bicolor? :hmm: Sieht für mich nach Rolex aus aber welches Modell?


Die Uhr soll laut Handlung erheblich mehr Wert gewesen sein als die Pfandsumme.
 

Anhänge

  • 20210523_105306.jpg
    20210523_105306.jpg
    563,3 KB · Aufrufe: 6
  • 20210523_105357.jpg
    20210523_105357.jpg
    256,8 KB · Aufrufe: 8
Zuletzt bearbeitet:

Clouseau

Dabei seit
10.07.2011
Beiträge
1.858
Ort
Köln
Ähem, ich kann mich irren, aber m.W. beleihen Pfandleiher niemals den vollen Wert. Denn den Pfand bei Nichtabholung zu Geld zu machen kostet schließlich auch ...
 

denokato

Dabei seit
27.10.2017
Beiträge
574
Ort
Hannover
Ja aber hier ging es darum das eine Wiederauslösung versprochen wurde (mit Frist) aber der Pfandleiher hat dann die Uhr nicht wieder auslösen lassen und behauptet sie wäre verkauft worden.

Er hat da wohl realisiert das die Uhr sehr viel mehr Wert war und wollte sie unter den Tisch fallen lassen. Ist ja auch nur eine Serie. ;-)
 

Berlin_Vostok

Dabei seit
04.01.2020
Beiträge
71

goodbye_logik

Dabei seit
21.01.2016
Beiträge
543
Jap, eine super Serie, habe genau heute damit angefangen sie noch einmal zu gucken, weil sie so stark ist.

Ansonsten auch ein Uhrfestival, viel IWC da Spacey ja Markenbotschafter war oder z.B. der etwas labile Kongreßabgeordnete mit Submariner.
 

Berlin_Vostok

Dabei seit
04.01.2020
Beiträge
71
Walter White aus Breaking Bad trägt eine Casio CA53 W 1 mit Taschenrechner. Ziemlich passende Uhr und bestimmt nützlich zum kochen :D
20210602_223409.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

herki

Dabei seit
21.06.2013
Beiträge
2.678
Ort
Philadelphia, PA
Das sieht nach Uhr fürs US militär aus. Hersteller gab es davon über die Jahrzehnte viele, Hamiltion hat davon seit einigen Jahren eine sehr gute Neuauflage als "khaki field" rausgebracht.
 

Nikolaus Be.

Dabei seit
16.09.2018
Beiträge
655
Aber da die letzten beiden Buchstaben nach "..ex" aussehen, dürfte die Auswahl etwas kleiner werden...8-)

Tip: Rolex und Formex sind's nicht. ;-)
 
Thema:

Uhren in (Kino)Filmen

Uhren in (Kino)Filmen - Ähnliche Themen

Tudor Black Bay Fifty-Eight M79030B - Echt eine blaue Submariner zum Schleuderpreis?: Moin zusammen, ich klaue mir mal ein Zitat von @Baccara306 aus dem blauen BB58 Thread Die schwarze Sub habe ich schon und hatte große Hoffnung...
Astorex Chronograph: Hallo liebe Gemeinde, wie schon im Vintage Trage-Thread gepostet: ich habe mich soeben neu verliebt und würde nun gern mehr über mein Schätzchen...
Die schöne Uhr: Eberhard & Co. Extra-Fort Chronograph Ref. 31951 (2005): Eberhard wer? So ging's mir auch, als ich auf der Suche nach einem nicht zu sportlichen Chrono mit Vintage-Charme schließlich bei Eberhard...
Gut ablesbare Uhr für 92jährigen!: NACHTRAG: Das Experiment mit all den Bildern hat gezeigt, dass die Hamilton Post Nr. 8 noch am besten ging. Schwarzen Ziffernblatt geht gar...
Hemel Air League Bicompax Chronograph: Co-Pilot der Lüfte: Ja, ja, liebe Foristi, ich weiß: Angeschnittene Zahlen, Vintage-Lume, unbekannte Microbrand, wenig eigenständig ... der ein oder andere wird...
Oben