Uhr zum Abitur

Diskutiere Uhr zum Abitur im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo liebe Uhren Gemeinde, ich bin neu hier und möchte euch gleich zuanfang mit einer typischen "Welche Uhr Kaufen"- Frage nerven!^^ Also...
Taekema

Taekema

Themenstarter
Dabei seit
16.06.2007
Beiträge
191
Hallo liebe Uhren Gemeinde,

ich bin neu hier und möchte euch gleich zuanfang mit einer typischen "Welche Uhr Kaufen"- Frage nerven!^^

Also ich hab zu meinem Abitur einen Gutschein für eine Uhr von meinem Vater geschenkt bekommen! Nun ist es bald so weit das ich mit ihm zu verschiedenen Juwelieren ziehe um mir ein schönes Modell auszusuchen.

Ich hätte gerne eine Uhr die schlicht und elegant ist, heißt die ich gut zum Anzug tragen kann aber auch mal wenn man Abends essen bzw. weg geht. Preislich wäre mir der Rahmen von ca. 700-900 € gesetzt, mit vielleicht kleiner Toleranz nach oben. Günstiger wäre natürlich auch super.

Hab mich natürlich schon etwas umgeschaut und dabei sind mir vorallem die Uhren der Marke Nomos ins Auge gefallen. Sehr gut gefallen mir die Modelle Ludwig und Club (dunkles Ziffernblatt). Aus weiteren Nachforschungen im Netz (auch in diesem Forum) scheint die Marke äussert gute und qualitativ hoch wertige Uhren zu bauen, was mir sehr gut gefällt. Was ist nun zu den beiden Modellen zusagen? Inwieweit kann man sie vergleichen und wo liegen die Unterschiede! Nach den Infos die ich auf der Firmenhomepage gelesen habe besitzen ja beide das gleiche Werk (Nomos - Alpha Handaufzug).

Ein weiteres Modell was mir gut gefällt ist die "Sinn Emaile-Uhr" (Modell 1746 Klassik). Auch eine sehr schöne klassische Uhr mit Emaile Zifferblatt nur leider mit 42mm Druchmesser wohl schon etwas zu groß für meine sehr schmalen Handgelenke.

Würde mich über Antworten und neue Anregenungen freuen!!!!

Gruß Matthes

P.S.: Ach ja, gut wäre es wenn bei den Uhren die Möglichkeit einer Gravur beständ! Meine Vater würde gerne dadurch meine neuen Uhr eine persönliche Note verleihen!
 
Paulchen

Paulchen

Dabei seit
16.01.2006
Beiträge
6.129
Wie wäre es hiermit?

Die Uhr wird von einem sammelwürdigen Durowe 7420 Handaufzugswerk aus der Blütezeit der Pforzheimer Uhrenproduktion angetrieben.
Wir bauen 40 schwarze und 40 cremefarbene (mit gebläuten Stahlzeigern) Uhren.
Das Zifferblatt trägt einen Sonderdruck "Jubiläum 1927 - 2007"

Besonderheiten
- "old Stock" Uhrwerk- sammelwürdig
- produziert ab ca. 1972 in Pforzheim von den Deutschen Uhrenrohwerken: http://www.durowe.com
- Edelstahlgehäuse mit 2 Saphirgläsern
- Crocoband dunkelbraun oder schwarz
- 39 mm Durchmesser, 8.80 mm Höhe, 20 mm Bandbreite




760 €.

Oder



Im innern der Uhr tickt ein Handaufzugswerk Peseux 7001 im schönsten Finish: gebläute Schrauben und Genfer Streifenschliff, goldene STOWA Gravur. Technik
Höhe der Uhr: 6.80 mm
Durchmesser der Uhr: 35.50 mm
Bandbreite: 18 mm


399€.

Gravur ist sicherlich kein Problem. Herr Schauer macht es möglich :wink: Ich besitze eine "normale" Antea und bin mehr las zufrieden. Top P/L-Verhältnis.

Die Sinnuhr wäre mir als Abiturient doch ein wenig zu opahaft. :wink:
 
M

Mu Lei

Dabei seit
27.05.2007
Beiträge
619
@Taekema

Ich bin zwar über das Abi und Studium schon eine ganze Weile hinaus und suche jetzt endlich auch mal eine vernüftige Uhr. Eigentlich suche ich zwei, da ich einerseits eine Anzuguhr und andererseits etwas robustes Suche.

Vielleicht überlegst Du Dir Deine Strategie noch einmal, da man gerade als junger Mensch und evtl. während des Studiums sehr aktive (Sport, Reise, ....) ist. Denke mal darüber nach, ob Du nicht doch zwei schöne Uhren kaufst und das Projekt in höherer Preislage nicht auf die ersten Berufsjahre verschiebst.

Ich wollte als Sachse eigentlich eine Glashütter Uhr haben. Aber es mangelt am Preisleistungsverhätlnis. Jetzt wird es ziemlich sicher eine Stowa und eine robuste (Seiko).

Da Du ein vernüftiges Einstiegsbudget hat, könnte sogar noch etwas für einen kleinen U(h)rlaub übrig bleiben.

- Stowa Antea 299,-€
- Seiko/Orient/.. 100-150€
- Urlaub 250,-€

Wenn Dur auf den Urlaub verzichten willst, kannst Du ja die Stowa Antea noch austauschen und die Anzuguhr in höherer Preislage wählen.

Mir persönlich gefällt das Preisleistungsverhältnis bei Stowa extrem gut.
 
Sturmvogel

Sturmvogel

Dabei seit
13.06.2007
Beiträge
739
Ort
Mannheim
Die Nomos Club ist in jedem Fall eine Sünde wert. Ich hatte sie am Mittwoch mal am Arm, in beiden Varianten. Schöne Gehäuse mit geschickt angebrachten Hörnern. Ließ mich fast vergessen, daß sie "nur" 35mm im Durchmesser mißt. Liegt preislich absolut im Rahmen und ist eine ebenso elegante wie sportliche Uhr. Nur nicht, wenn man zu kräftige Handgelenke hat. :(
Have a nice day

Sturmvogel
 
C

cstef

Dabei seit
02.06.2007
Beiträge
38
Ort
Rumanien
@Taekema

MuLei hat einfach recht.
Ich liebe auch Stow:meine erste Antea Creme ist auf den weg...
ausserdem macht es es grossen Sinn dir mal Christopher Ward anzusehen...super service und klasse uhren fur traumpreisen...hoffe du findest das beste...
lass uns wissen
 
Treets

Treets

Dabei seit
13.06.2006
Beiträge
6.847
Ort
Büdelsdorf
Moin Kollegen!

Hier, Taekema, einfach mal ein paar Vorschläge, die ggf. noch diskutabel wären:

Oris Frank Sinatra Small Second Date:


Mido Multiford Gent:


Longines Spirit:


Alles klassische Uhren, die aber trotzdem nicht angestaubt wirken.
Die sollten preislich in Deinem Rahmen liegen...

Viele Grüße aus dem Norden!
Treets
 
schredder66

schredder66

Dabei seit
16.01.2006
Beiträge
1.729
Ort
WWWEUDNRWHS
Hallo Matthias,

willkommen im Forum und Glückwunsch zum bestandenen Abitur (nehme ich jetzt mal an, denn ansonsten hättest Du den Uhrengutschein nicht bekommen, oder?) 8) !

Meine Vorschlag:

KLICK => MIDO

Bei den Herrenuhren ("Gent") gibt es eine Menge netter und preislich passender Modelle zu begutachten! Meine Empfehlung für Dich wären die Modelle Baroncelli und Commander! Beide liegen preislich unterhalb deines Limitis, sodass sogar noch eine zweite, günstige Uhr (als Daily Rocker) drin wäre :idea: :wink: !


Viel Spass mit der Qual der Wahl :-D !
 
Taekema

Taekema

Themenstarter
Dabei seit
16.06.2007
Beiträge
191
Vielen Dank für euer zahlreichen Antworten und Anregungen. Doch wie es aussieht werde ich mir morgen die Nomos Club dunkel kaufen. Die Uhr hat mich am Samstag beim Juwelier einfach überzeugt. Aber werde mir wohl noch zwei weitere Uhren anschaffen, als "Daily-Rocker"(sehr schönes Wort^^) zu meinem Festina Chronographen den ich momentan trage.
Würde mir gerne eine Orient Deep (schwarz) kaufen (hat jemand Tipp wo ich die günstig herbekommen) und, und dabei bräuchte ich euer Hilfe, eine Seiko Spirit mit schwarzem Ziffernblatt, genau so eine wie auf den Bildern im Theard "Welche Uhr tragt ihr heute?" Seite 1 Beitrag Nr.12 (die Uhr ist sehr schön auf einer Landkarte fotografiert). Im Netz habe ich Problem sie zu finden und bei Ebay bietet dieses Modell hauptsächlich Anbieter aus Fern Ost an, bei denen ich mich nicht ganz traue zu zuschlagen weil ich natürlich keinen Fake möchte! Brauche euer Hilfe! Danke

Gruß Matthes
 
Treets

Treets

Dabei seit
13.06.2006
Beiträge
6.847
Ort
Büdelsdorf
Moin Matthes,

ich habe meine Orient Deep hier bei Vicosia (Dalia's Watches) gekauft:
http://stores.ebay.de/Dalias-Watches_W0QQssPageNameZstrkQ3amefsQ3amesstQQtZkm

Hat alles wunderbar geklappt. Der Verkäufer sitzt zwar in Florida, aber die Uhren (habe dann noch eine andere Orient dort bestellt) waren nach 8 bzw. 10 Tagen hier. Zoll und Steuern musste ich bisher nicht bezahlken (Glück gehabt...), andere Kollegen hier mussten noch 19 % MwSt. und 80 Cent Zoll draufzahlen - und selbst dann ist die Uhr mit knapp über 100 EUR sehr preiswert.
Auch andere Kollegen äußern sich hier im Forum durchweg positiv über den Shop...

Viele Grüße aus dem Norden!
Treets
 
eastwest

eastwest

Dabei seit
29.12.2005
Beiträge
6.061
Taekema schrieb:
Im Netz habe ich Problem sie zu finden und bei Ebay bietet dieses Modell hauptsächlich Anbieter aus Fern Ost an, bei denen ich mich nicht ganz traue zu zuschlagen weil ich natürlich keinen Fake möchte! Brauche euer Hilfe! Danke

Gruß Matthes
Die gibt es aber nur in Fernost; und ehrlich gesagt habe ich mit inzwischen vier Singapur-Anbietern nur allerbeste Erfahrungen gemacht. Die Spirit gibt es allerdings vor allem in Japan, zB. Higuchi (www.higuchi.com), und der zB. ist wohl einer der seriösesten Händler überhaupt.

Also, Angst ablegen, Tagespreis erfragen, überweisen (PayPal oder Kreditkarte) und Superuhr erwarten!

Viel Spaß dann mit Deinem neuen Trio; und wehe Du stellst keine Bilder ein!

eastwest
 
Taekema

Taekema

Themenstarter
Dabei seit
16.06.2007
Beiträge
191
Danke für die Hilfe! Nur mit der Seite bezüglich der Seiko Spirit stimmt was nicht!! Komm da immer auf so nen japanischen Blog!

Gruß

Matthes
 
eastwest

eastwest

Dabei seit
29.12.2005
Beiträge
6.061
Ohja, sorry, vertue mich immer bei Higuchi und lande dann auch erstmal auf der japanischen Seite.

Gruß, eastwest
 
mecaline

mecaline

Dabei seit
09.03.2007
Beiträge
10.102
Hi Taekema,

also ich finde Deine Entscheidung sehr gut getroffen. Nomos baut schöne Uhren. Auch das dezente, aber gleichzeitig wertige Image passt.
 
berlioz73

berlioz73

Dabei seit
21.11.2006
Beiträge
1.091
Ort
wolfsburg jetzt, münchen früher
ich hab gelesen, dass man beim kauf der *nomos-club* lebenslang freien eintritt in den selbigen haben soll, sofern er denn ins leben gerufen wird. ;)

gruß dirk :)
 
P

pille2k5

Gast
also ich find die club ja so echt schön, was mich nur stört ist das sie keinen glasboden hat ..... ansonsten richtig schön! nur wenn ich mir ne uhr mit manufakturwerk kaufe, dann will ich mcih auch dran erfreuen ...... das ist irgendwie schade.... aber vielleicht kommt ja noch eine mit selbigem!

und was hat es mit dem club auf sich? gibts da freibier und nutten oder wie :-) :-) hehe
 
Taekema

Taekema

Themenstarter
Dabei seit
16.06.2007
Beiträge
191
Hallo,

hatte ja schon geschrieben das ich mir die Nomos Club zu legen wollte! Dazu ist es dann doch nicht gekommen! Mein Vater und ich waren uns einfach unsicher und vielleicht auch letztendlich nicht voll überzeugt! Naja also haben wir weiter gesucht und sind heute fündig geworden! Nomos ist zwar geblieben, doch bin ich jetzt stolzer Besitzer einer Nomos Ludwig mit Glasboden (auf die Gravur haben wir halt jetzt doch verzichtet). Ist eine sehr tolle Uhr! Werde mal bald Bilder machen! Trotzdem noch mal vielen Dank für die Tips und Anregungen!!!!!

Gruß

Matthes
 
Treets

Treets

Dabei seit
13.06.2006
Beiträge
6.847
Ort
Büdelsdorf
Herzlichen Glückwunsch zum neuen Zeiteisen!

Ich wünsche Dir viel Freude damit - und freue mich auf die Bilder :wink: !

Viele Grüße aus dem Norden!
Treets
 
Thema:

Uhr zum Abitur

Uhr zum Abitur - Ähnliche Themen

  • Kaufberatung Eine Uhr zum Abitur?

    Kaufberatung Eine Uhr zum Abitur?: Hallo ihr Uhrenverrückten da draußen ;-)! Ich lese nun schon einige Zeit leise mit und habe mich in gestriger Nacht entschieden mich hier mal...
  • Kaufberatung Die passende Uhr zum Abitur wird gesucht...

    Kaufberatung Die passende Uhr zum Abitur wird gesucht...: Hallo liebe Gemeinde, mein erster Beitrag in diesem Forum dreht sich rund um die Frage, welche Uhr zu einem frischgebackenem Abiturienten...
  • Gute Uhr zum Abitur - nicht ganz (Nomos Club dunkel)

    Gute Uhr zum Abitur - nicht ganz (Nomos Club dunkel): Irgendwann im Jahr 2008. Eine langweilige Veranstaltung des Arbeitsamtes zum Thema Berufswahl bei uns in der Schule, 12. Klasse, Gymnasium, erste...
  • Kaufberatung Uhr zum Abitur

    Kaufberatung Uhr zum Abitur: Hallo, ich bin 18 Jahre alt und habe gerade meine Abiturprüfungen hinter mir. Meine Eltern wollen mir zum Abitur gerne eine Uhr schenken, damit...
  • Die Abitur-Uhr, ein ganz besonderes Erinnerungstück : Marcello C. Nettuno 3 SW 200

    Die Abitur-Uhr, ein ganz besonderes Erinnerungstück : Marcello C. Nettuno 3 SW 200: Hallo liebe Mitsuchtis ;-), der Gedanke einer Abituruhr schwirrte schon lange in meinem Kopf herum und ich suchte gefühlt seit Weihnachten...
  • Ähnliche Themen

    Oben