Uhr verloren oder gestohlen - eine Hilfe bei der Wiederfindung

Diskutiere Uhr verloren oder gestohlen - eine Hilfe bei der Wiederfindung im Marktplatz Forum im Bereich Community; Hier auch nochmal die Einzelbilder: Polizei sucht Einbruchsopfer: Wer vermisst seine teure Rolex-Uhr? | Bonn | EXPRESS Ich konnte mir ein Grinsen...
Onkelotto

Onkelotto

Dabei seit
18.11.2012
Beiträge
129
Guten Abend,
mir ist bei einem Einbruch heute abend in Kassel Brasselsberg mein Safe (war in der Wand verankert) mitsamt meinen Uhren gestohlen worden. Fotos anbei, nähere Angaben folgen.
Wenn der Beitrag hier nicht richtig ist (gehört eher in "Uhrenverabschiedungen"), bitte verschieben. Danke.
Es sind einige sehr auffällige und seltene (Minerva, JLC Memovox mit schwarzem ZB) darunter. Sobald ich die Seriennummern beisammen habe, reiche ich sie nach. ZUsätzlich gestohlen: Seiko glossy five schwarz mit schwarzem Band und Seiko Sportura Kinetic GMT.
Wenn jemandem die Uhren zum Kauf angeboten werden, bitte Info an mich oder die Kriminalpolizei in Kassel K21/22 Tel. 0561 910 3212
Vielen Dank,
Gerd
 

Anhänge

Onkelotto

Onkelotto

Dabei seit
18.11.2012
Beiträge
129
Erstmal vielen Dank für die aufmunternden Beiträge. Mit dem Herzeigen der Uhren habe ich es nicht so. Keine Ahnung, wer das war. Am ehesten Profis. Sie haben sich sogar meines Ratschenkastens bedient und diesen ordentlich aufgeräumt zurückgelassen. Den Drehmomentschlüssel haben sie zum herausbrechen aus der Wand benutzt. Na ja. So eine Sammlung stelle ich mir sicher nie wieder zusammen...:-( Anbei noch einmal die genauen Daten mit S/N soweit vorhanden:


1. Seiko Glossy Five Ref. SNZH57J1 mit schwarzem Armband, keine S/N 4.12.12 178€
2. Seiko Sportura Kinetic GMT Metallband # 350484 Case 5M85-0AA0 308€
3. Omega Speedmaster Professional Ref. 3572.50 #307643 48307643 2000€
4. Sinn 156 Stahl hell Lederband braun, gelocht, neue Revision # 1013
5. Sinn U1 # 1010.10702 mit schwarzem Silikonband und teg. Schließe 1340€
6. IWC Portugieser Ref 5454-04 # 3554924 4500€
7. IWC Ingenieur 3521 # 2544367 mit neuer IWC Rev. 3000€
8. Rolex Milgauss 116400 white dial # V857254 6200€
9. Sinn 144 Stahlband neue Revision #228847
10. Rainer Brand Giro Krokoband braun #0033, Werk Nr. 0019
11. Edelstahluhr Omega rund 50er Jahre Handaufzug Stahl, Echsenband schwarz
12. Golduhr 585 Omega rund 50er Jahre Handauzug, Krokoband braun
13. Minerva Grande Pythagore # 746272
14. Chronoswiss Delphis, Echsenband braun (Foto anderes Band) # CH14237037
15. IWC Porsche Design sportivo 02 # 2449337
16. Jaeger Le Coultre Memovox Stahl mit br. Krokoband und Faltschließe # 144894S Werk Nr. 733
17. Mido Oceanstar Commander Chronometer, Metallband #6368429 M10.4.913.11
18. Tissot Seastar Navigator 70er Jahre ohne Band (hier mit Band abb.)
19. Sinn 157 mit Chronissimoband # 86438
20. Rolex Oysterdate Precision Stahl mit Lederband
21. Heuer Carrera Stahl mit schwarzem Original Heuerband und Schließe
22. Omega Seamaster Professional Chronograph Stahl Ref 25982000 # 50006868
23. Eberhard Traversetolo vitre mit braunem Lederband # 210201134
24. Zenith El Primero De Luca Stahl # 022310400
25. Seiko Chronograph 70er Jahre blaues ZB
26. IWC Yacht Club blau, IWC revidiert # 1930825
27. Sinn 656 # 1274
28. Rolex Datejust 1601 Stahl mit Weißgoldlünette # 1556322
 
U

Unruh-Stifter

Dabei seit
01.01.2012
Beiträge
92
Ort
Ostarrichi
Nachdem ich auf diesen Thread aufmerksam gemacht wurde, möchte ich die mir durch Einbruch gestohlenen Uhren hier zeigen. Vielleicht hilft es ja was.

#1 Omega Seamaster Cosmic: Ref. ST 166.0022, Kal. 565, Geh.Nr. ST 166022, Werk.Nr. 27'532'xxx, Auslieferungsdatum: 1969/Schweiz, Besonderheit: nicht parallele Bandanstöße


#2 Certina Town+Country: Modell wie auf dem Foto, allerdings mit dickeren Zeigern


#3 Junghans: Handaufzug, vergoldet, Modell wie auf dem Foto, allerdings anderes Zifferblatt (schwarzer, schildförmiger 12-Uhr-Index, restliche nur Striche)


#4 Helvetia Allround: Handaufzug, verchromt


#5 Jaquet+Girard: Automatik, verchromt


# Oris Pointer: Mod.Nr. 640 7461 45 61 LB 61867, Modell wie auf dem Foto, allerding umgebaut auf Dauphine Zeiger, Abrieb unter der Krone


# Fortis Flieger: 40mm, Bj. 96, weisser Sekundenzeiger, kleiner Kratzer am Gehäuse bei 12 Uhr


# weiter eine Longines Conquest Heritage (35mm, Stahl, Leder), sowie eine Mido Commander (37mm, Stahl, Leder)
 
Ciera

Ciera

Dabei seit
22.03.2012
Beiträge
448
Ort
Berlin
Hallo,
abhanden gekommen ist eine Sinn 403 Hydro, Reg.Nr.: 403.2356 !

DSC00534.JPG

Leider kein besseres Bild.
Uhr wurde am 10.03.2008 gekauft und müsste demnach in nächster Zeit bei Batteriewechsel
vllt. auftauchen.
 
E

ebajka

Dabei seit
19.09.2009
Beiträge
2
Am 20.05.2014 wurde aus einem Hotelzimmer auf dem Alexanderplatz Berlin unter anderem meine geliebte Omega Petrograd Museum Collection Nr. 4 gestohlen. Ref. Referenz 57033001 ID: 80701879 Nr. 350 von 1915. Die Uhr ist sehr selten und auffällig. Freue mich über jede Info.

Omega Petrograd.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
nbollenbeck

nbollenbeck

Dabei seit
25.10.2009
Beiträge
11
Fahndung aufgehoben!! Ich habe die Uhr wieder. Die Polizei hat die Uhr im Rahmen einer Hausdurchsuchung gefunden. Die Diebe sind gefasst und die Beweislage ist dank der klaren Rückverfolgbarkeit der Uhr eindeutig. Offenbar war die Shorokhoff dem Dealer zu heiss.
 
Mister Chance

Mister Chance

Dabei seit
25.11.2011
Beiträge
1.110
Ort
Ziemlich im Südwesten.
Hallo zusammen,

während meines letzten Tauchurlaubs, ist mir am 25.06.2014 meine ARTEGO 500 verlorengegangen.
Es handelt sich um exakt diese Uhr: https://uhrforum.de/artego-500-m-diver-t157151, allerdings war als Band ein schwarzes Isofrane befestigt.

Der ungefähre Ort des Verlusts: Elphinstone Riff im Roten Meer, am südöstlichen Teil, von der Riffkante zum Plateau.
Vermutete Tiefe: zwischen 5 und 25 m.
Sollte jemand die Uhr finden, so wäre ich für einen Hinweis sehr dankbar!

Viele Grüße,
Michael
 
U

uhrenmann77

Dabei seit
10.02.2010
Beiträge
23
Ort
Fellbach
Meine beiden zuletzt hier im MP angebotenen Uhren wurden wohl auf dem Versandwege gestohlen.

Es kamen bei den Käufern nur leere Pakete an. Es besteht der Verdacht, dass dies auf dem Weg ZUM oder IM Briefzentrum WAIBLINGEN, Baden-Württemberg (evtl. DHL Paketzentrum KÖNGEN..!?), passierte.

Die Post-Security und die Polizei ermitteln in der Sache. Ich habe wenig Hoffnung, dass die Uhren wieder auftauchen...:(

Es handelt sich um folgende Uhren mit den JEWEILIGEN Gehäusenummern (siehe Fotos!):

OMEGA Seamaster Professional Diver Chrono 300m (blau, "Wellen-ZB") in sehr gutem Zustand,

https://uhrforum.de/omega-seamaster-professional-diver-chrono-300m-t179912#post2177660

Meister Anker, SWISS MADE, Valjoux 7750, Edelstahlgehäuse matt (seltene Version!!) mit Metallband.

https://uhrforum.de/meister-anker-valjoux-7750-edelstahl-vintage-chronograph-aus-1978-revision-2011-a-t179928#post2177748

HALTET BITTE DIE AUGEN OFFEN, OB EUCH EINE DER UHREN ANGEBOTEN WIRD ODER IHR VERDÄCHTIGE ANGEBOTE IM NETZ FINDET!!!

Vielen Dank - auch im Namen meiner beiden Käufer!!! - für eure Mithilfe und Wachsamtkeit!!!

Peter
 
Gordon2008

Gordon2008

Dabei seit
22.03.2013
Beiträge
85
Ort
Osijek. Kroatien
Liebe forianer:

Auch ein leere Paket hat gekommen nach Kroatien.
Paket ist versendet von Niederland mit 928 gramm, angekommen mit 740 gramm.

Seiko MM300 Quartz ist auf dem Versandwege gestohlen mit nummern:

Watch serial No: 200100
Case No: 7C46-OACO


Aufpassen, und bitte melden.
 
Corto

Corto

Dabei seit
02.11.2010
Beiträge
1.137
Folgende zwei Uhren wurden mir auf dem Postwege (per Galle verschickt) entwendet:

1. OMEGA Seamaster Co-Axial 2502.33.00

hier angeboten:
https://uhrforum.de/omega-seamaster-co-axial-2502-33-00-a-t161996

Seriennummer: 80589049

2. SINN U1 SDR

Aus April 2010.
Bei Pagels in Recklinghausen neu gekauft.

Seriennummer: 1010.6825

Falls eins der beiden Uhren hier jemandem angeboten wird entweder sofort der Polizei bzw mir melden.
Die Anzeige liegt bereits bei der Polizeibehörde vor.
Interessant! Wenn, dann verschicke ich auch mit Galle.
Ich hab mich dabei schon öfters gefragt, was passiert bei einem Verlust?

Hat Galle bzw. deren Versicherung den Schaden ersetzt - falls ja, unkompliziert oder mit einem "riesen Gezeter"?
Oder bist Du am Ende auf dem Schaden sitzen geblieben?

Gruß
 
MTBTier

MTBTier

Dabei seit
19.02.2009
Beiträge
155
Ort
Esbjerg, DK
Zu allererst einmal bitte ich um Entschuldigung für das vermutlich falsche Unterforum. So wird der Artikel hoffentlich von vielen Beachtung finden.

Bei einem Wohnungseinbruch wurde mir heute unter anderem eine Sinn 757 Diapal gestohlen. Die Seriennummer lautet: 757.2398. Box und Papiere wurden glücklicher Weise nicht entwendet.

Natürlich ist die Uhr versichert und wurde der dänischen Polizei gemeldet.

Ich möchte Euch vielmehr darauf hinweisen, dass solches Diebesgut auf einschlägigen Marktplätzen gehandelt werden kann. Über eure aufmerksamen Augen und Ohren würde ich mich sehr freuen. Ihr dürft diesen Beitrag auch gern anderweitig teilen.

Vielleicht kann man auf diesem Weg sogar die Täter dingfest machen.
Vielen Dank für euer Verständnis für diesen Post.

Gruß
MTBTier
 
Nobbites

Nobbites

Dabei seit
06.01.2015
Beiträge
9
Ort
Kassel
Auf dem Postweg verschwunden ? ? ? ?


Ich las hier mehrfach das Uhren auf dem Weg zum Empfänger verschollen sind.

Wie geht das?
Der Zusteller weis doch nicht was er transportiert.
Oder Irre ich da?
Es schreibt doch keiner drauf das eine Uhr im Paket ist.
Alle Pakete auf Verdacht zu öffnen macht keiner ( glaube ich zumindest)
Verschickt Ihr die Uhren als Wertsendung?
Wird als Absender evtl ein Uhrenhändler angegeben?
Zum Glück habe ich bisher alle Uhren erhalten.
Ich muß dazu sagen, das ich meine Uhren nur in grossen Kartons verschicke.
Ab Schuhkarton an aufwärts.
Welche Möglichkeit des Versandes sind wohl die Besten?
Bisher habe ich alles über DHL abgewickelt.

Inwieweit zahlt DHL nach dem Verlust?

MfG
Norbert
 
l´iffes

l´iffes

Dabei seit
20.05.2011
Beiträge
3.287
Ort
schweiz
Bei Auslandsendungen muss man den Inhalt und dessen Wert deklarieren und das steht dann aussen auf dem Paket.
 
tom690

tom690

Dabei seit
06.02.2012
Beiträge
174
Ort
Rheingau
Bei Auslandsendungen muss man den Inhalt und dessen Wert deklarieren und das steht dann aussen auf dem Paket.
Muss man vielleicht in der Schweiz...
Die Uhren, die ich bisher in der Bucht an den Mann gebracht hatte (nur ins europäische) Ausland hab ich prinzipiell als DHL-Paket verschickt. Da wurden weder Wert- noch Inhaltsdeklaration benötigt. Den Bietern, bzw. den Sofortkäufern war das immer sehr recht gewesen. Verschickt hatte ich in den Standkartons für Paketversand, die es bei jeder Postfiliale gibt.
 
l´iffes

l´iffes

Dabei seit
20.05.2011
Beiträge
3.287
Ort
schweiz
Die Angabe gilt auch nur für Sendungen ins Ausland (bei euch Wahrscheinlich ausserhalb EU).
Innerhalb der Schweiz müssen wir auch nichts angeben.
 
Ranma

Ranma

Moderator
Dabei seit
18.11.2009
Beiträge
12.587
Ort
Reisender
Bitte nicht zu weit vom Thema abweichen. Es geht hier nicht um Versandmodalitäten ...
Gruß
Ranma
 
falke01

falke01

Dabei seit
27.01.2010
Beiträge
590
Ort
NRW
Interessant! Wenn, dann verschicke ich auch mit Galle.
Ich hab mich dabei schon öfters gefragt, was passiert bei einem Verlust?

Hat Galle bzw. deren Versicherung den Schaden ersetzt - falls ja, unkompliziert oder mit einem "riesen Gezeter"?
Oder bist Du am Ende auf dem Schaden sitzen geblieben?

Gruß


Hallo,

das Geld wurde durch die Versandversicherung an Galle überwiesen und der hat es mir und ich dann natürlich an die Käufer weiter überwiesen.
Das ganze hat ungefähr 4 - 5 Wochen gedauert.
Zuerst hat Galle + ich + und auch die beiden Käufer jeweils eine Anzeige bei der Polizei aufgegeben.
Bis dato habe ich immer noch keine Rückinfo, ob ein oder mehrere Täter ermittelt werden konnten oder nicht.
Auch nicht auf gezielte Anfrage durch mich bei der Polizei......
 
S

Sopur

Dabei seit
19.02.2015
Beiträge
584
Bei mir wurden bei einem Einbruch auch verschiedene Uhren gestohlen. Unter anderem folgende, eindeutig identifizierbare Uhren:
- Oris Millenium Watch, Nr. 107/150
- Bulova Accutron 50th Anniversary, Nr. 621/1000
Daneben noch eine alte Candino, von der ich aber leider nicht mal ein Foto habe...
Wenn die Uhren irgendwo auftauchen, bitte mich kontaktieren, damit ich die weiteren Schritte vornehmen kann.
Und sollte jemand vom Forum die Uhren bereits gekauft haben, finden wir garantiert eine Lösung!
M
F
G
Sopur
 

Anhänge

Thema:

Uhr verloren oder gestohlen - eine Hilfe bei der Wiederfindung

Uhr verloren oder gestohlen - eine Hilfe bei der Wiederfindung - Ähnliche Themen

  • Ein neuer User... und seine erste Uhr

    Ein neuer User... und seine erste Uhr: Liebe Forum User! Das ist keine klassische Uhrenvorstellung, sondern viel mehr eine Personenvorstellung im Rahmen einer Uhrenvorstellung mit ganz...
  • Neue Uhr: Zodiac Astrographic 50th-Anniversary Limited Edition

    Neue Uhr: Zodiac Astrographic 50th-Anniversary Limited Edition: Gehäuse: Stahl oder vergoldeter Stahl Durchmesser: 43,0mm WaDi: 100m Werk: STP 3-13 Gangreserve: 40 Stunden Limitierung: je 182 Stück (bereits...
  • [Suche] Tiger Concept Uhren (Big Crown, DD,...)

    [Suche] Tiger Concept Uhren (Big Crown, DD,...): Morgen, um mir das Wochenende zu versüßen bin ich auf der Suche nach einer der aufgelisteten Tiger Concept Uhren (Bildquelle...
  • Link/ Info zu Uhr "verloren", war hier auch Thema (Swiss Auto, Microbrand, 1,2TSD € ca, blau, gelb,...

    Link/ Info zu Uhr "verloren", war hier auch Thema (Swiss Auto, Microbrand, 1,2TSD € ca, blau, gelb,...: Hallo, leider hab ich den Link gelöscht. Was war das für eine blau/ gelbe Automatic Uhr :): - Automatic (ich glaub ETA) - Dial blau u. etwas...
  • Der Jammer-Flenne-Memme Thread: Uhr verloren?

    Der Jammer-Flenne-Memme Thread: Uhr verloren?: Habe eben einen Eintrag gemacht in den Vorstellungs-Thread der wunderschönen Breguet xx-Type, weil ich meine verloren habe...... (ist nicht die...
  • Ähnliche Themen

    Oben