Uhr verloren oder gestohlen - eine Hilfe bei der Wiederfindung

Diskutiere Uhr verloren oder gestohlen - eine Hilfe bei der Wiederfindung im Marktplatz Forum im Bereich Community; Moin an alle User, in der Nacht zum Karfreitag wurde bei uns eingebrochen und unter anderem folgende Uhr gestohlen: Chopard Gstaad Damenuhr...
blackyblack1

blackyblack1

Dabei seit
14.02.2011
Beiträge
104
Ort
Hamburg
Moin an alle User,

in der Nacht zum Karfreitag wurde bei uns eingebrochen und unter anderem folgende Uhr gestohlen:
Chopard Gstaad Damenuhr
750 Gelbgold
115 Brillianten um das Ziffernblatt und Ziffern

Wem so eine Uhr angeboten wird, dem bitte ich um kurze Info.

Frohe Ostern
Ralf
 
T

Tomcat1960

Gast
In diesem Thread hat Onkel Lou ein paar NOS-Dreizeigeruhren gezeigt, die Uhrenfreund Ulli verkaufen wollte. Die tolle Dugena Easy Math habe ich angefragt, und dank des vorbildlich fairen Verhaltens der Mitglieder, die beim Dortmunder Treffen waren, auch zugesagt bekommen. Ich habe sie bezahlt, Ulli hat sie losgeschickt.

Irgendwo zwischen den Verteilzentren Köln und Dorsten hat jemand das Paket aufgerissen und die Uhr entnommen. Da die Uhr ziemlich selten und ziemlich auffällig ist, bitte ich Euch, die Augen offenzuhalten und mich zu informieren, wenn eine solche irgendwo auftaucht.

Vielen Dank!

Viele Grüße
Tomcat
 
vektor

vektor

Dabei seit
02.01.2012
Beiträge
11
Ort
Wien
Guten Abend zusammen,

letzte Woche gabs bei mir einen Einbruchdiebstahl wo unter anderem folgende Uhren gestohlen wurden:

Omega Seamaster Cosmic Omega 1.jpg

sowie eine Kemmner Turtle, geperlt, schwarzes ZB, Datum bei 4 Uhr, rote Zeiger. Nummer 185

Falls irgendjemand zufällig über die Uhren stolpert wäre ich über eine PM dankbar - dann kann ich sie wieder zurückkaufen :D

Und ich empfehle übrigens jedem eine Haushaltsversicherung - das hätte sich bei uns schon ausgezahlt :(

Danke!
 
F

Franz

Dabei seit
28.04.2010
Beiträge
8
Einbruch am 28.12.2012
Gestohlen wurde eine Omega Seamaster 22525000IMG_2139.JPGIMG_2594.JPG
 
N

Norbert.Sehm

Dabei seit
20.06.2007
Beiträge
72
Liebe Leser,

bei einem Einbruch am gestrigen Tage wurden in der näheren Umgebung von Chemnitz mehrere Uhren entwendet darunter ein frisches exemplar in 14K/585 Gold der Marke IWC um 1890
mit der Werknummer: 53431 siehe Anhang geradliniger Unruhkloben.

Der Einbrecher war kein Kenner, es wäre möglich das die Uhr demnächst bei Ebay oder ähnlichen Marktplätzen zu finden ist.

Meine Kontaktemail ist watchfriends@emailn.de
d50501.jpg
d360.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
W

WeBo

Dabei seit
08.01.2010
Beiträge
17
Hallo
Ostern 2013 ist mir in meiner Wohnung aus aus meiner Sammlung eine Uhr gestohlen worden.
Es handelt sich um eine CHRONOSWISS LUNAR in Weissgold
Referenznummer: CH7521 LW und Gehäusenummer 8013
Für Hinweise die mir zur Wiederbeschaffung verhelfen lobe ich
1000,- Euro aus
chronoswiss.lunwr.weissgold.bp.2007.neuzustand.4900eur.2.kopie Kopie.jpg
chronoswiss.lunwr.weissgold.bp.2007.neuzustand.4900eur.6 Kopie.jpg
 
Philclock

Philclock

Dabei seit
09.10.2010
Beiträge
1.092
Ort
Berlin
Werte Freunde der Uhrmacherei,
ein Uhrmacher in Berlin wurde brutal überfallen.
Bitte haltet ausschau ob nicht die eine oder andere Uhr wieder erkannt wird.
Egal wie Jemand als Uhrmachermeister ist,sowas hat keiner verdient.
Die Uhren waren nicht versichert,wenn kein Licht ins Dunkle kommt,
dann bedeutet dies das totale Aus für Herrn Bischoff und seiner lieben Uhrmacherin.



Berliner Uhrmacher überfallen und ausgeraubt
Seit langem ist Fritz Bischoff Fachmann für alte mechanische Uhren aller Art. Er repariert und verkauft sie in der Pestalozzistraße 54 in Berlin-Charlottenburg.
Am 26. April gegen 18.00 Uhr stürmen zwei Maskierte in den Laden. Sie tragen blaue Overalls, blaue Basecaps, Sonnenbrillen und schneeweiße Vollbärte. Einer der Räuber hält dem Uhrmachermeister eine Pistole an den Kopf, drängt ihn in den hinteren Teil des Ladens und zwingt ihn, den Tresor zu öffnen. Mit arabischem Akzent werden Kommandos gegeben.

Die beiden Männer packen Taschen- und Armbanduhren ein, viele Rolex-Modelle - insgesamt an die 200 Stück: 200.000 Euro Beute machen die Männer. Dann fliehen sie in einem schwarzen Mercedes. Der Wagen fällt drei Tage später der Polizei auf: an der A 111, nahe der Ausfahrt Seidelstraße, wo er ohne Benzin liegen geblieben ist. Der Fahrer wird verhaftet. Er schweigt bis heute -- auch, was seinen Komplizen betrifft.

Sind seit dem 26. April irgendwo teure Uhren zum Kauf angeboten worden? Wie
diese LeCoultre "Futurematic", 14-Karat-Goldgehäuse mit schwarzem Zifferblatt;
dieser Universal Chronograph "Compax";
diese Vacheron Constantin aus Weiß- und Rotgold aus den 40er Jahren;
diese Rolex "AirKing" Automatik mit 14-Karat-Goldgehäuse den 70iger Jahren;
diese Taschenuhr mit Goldgehäuse und Spielwerk aus dem Jahre 1820; auf der Rückseite trägt sie die Gravur "Werknr. 12639"

Gibt es weitere Zeugen, die den Raubüberfall am 26. April beobachtet haben?
Wer weiß etwas über den zweiten Räuber?
Wer kann Informationen über den Verbleib der Beute geben?

Hinweise bitte an die Polizei Berlin 030 4664 4664, oder an jede andere Polizeidienststelle!

Für die Wiederbeschaffung der Uhren ist außerdem eine hohe Belohnung ausgesetzt. Hinweise in diesem Zusammenhang nimmt der Berliner Rechtsanwalt Michael Nuschke unter der 030 89 38 29 20 entgegen.

Quelle: Rundfunk Berlin Brandenburg
 
blackyblack1

blackyblack1

Dabei seit
14.02.2011
Beiträge
104
Ort
Hamburg
Freunden von mir wurden am Wochenende vom 3-4.08.2013 folgende Uhren aus einem Tresor in Hollenstedt/Niedersachsen gestohlen.

1. 1 Rolex Daytona Edelstahl / Gold Referenz: 116523, Serie: D018261
2. 1 Damenuhr Cartier Ferrari (Sonderedition)
3. 1 Herrenuhr Cartier Ferrari (Sonderedition
5. Damenuhr TAG Heuer Aquaracer

Leider Haben die Besitzer die Uhren in den Boxen mit den Papieren gelagert, somit ist alles weg.
Bilder der Uhren kann ich auf Wunsch zusenden.
Danke für Euere Mithilfe
sonnige Grüße aus HH
Ralf
 
M

madriz

Dabei seit
07.04.2010
Beiträge
0
Ort
Hauptstadtkind
Hallo Zusammen,

Habe hier im Forum diese Uhr verkauft:

https://uhrforum.de/hamilton-36000-a-t135828

beim Versand ist die Uhr verloren (gestohlen, beschädigt, etc. - wie auch immer, sie ist weg) gegangen.

Da die Uhr ausgesprochen selten ist, ich habe noch keine 2te im gesamten Netz gesehen, ist die Wahrscheinlichkeit, das, wenn Sie Jemand anbietet, riesig, das es sich um meine Hamilton handelt.

Der Käufer und ich haben natürlich erhebliches Interesse und würden uns freuen, wenn die Uhr sich wieder anfindet.

Vielen Dank schon mal im voraus für´s Augen und Ohren aufhalten.

Grüße aus der Hauptstadt.

Micha aka madriz
 
U

upir_z_feratu

Dabei seit
18.07.2010
Beiträge
81
Ort
In Ostfriesland
Mal ein sachdienlicher Hinweis von der "anderen Seite"

ich habe im Zuge meiner angebotenen Fake-Cartier mich mal genau umgeschaut: Diebesgut kaufen ist Hehlerei, was mit 5 Jahren Knast bestraft wird. Auch der Versuch ist strafbar.
Das wäre mir keine "Gelegenheit" oder "Schnäppchen" wert.

Das nur mal zum Sagen.
 
EnabranTain

EnabranTain

Dabei seit
25.09.2011
Beiträge
4.261
Ort
Eckernförde
Hallo

ich habe diesen Locman Chronographen hier im MP verkauft:
https://uhrforum.de/chronograph-locman-valjoux-7750-gruenes-zb-holzluenette-t156609

Trotz erfolgreicher Zustellung (laut DHL-Sendungsverfolgung) Zustellung an: "andere anwesende Person"
ist der Chrono nicht beim Käufer angekommen! :angry;

Zustellort war Sindelfingen.
(Nachforschungsauftrag ist natürlich gestellt, und wird ja auch sicher irgendwann von DHL irgendwie geregelt)

Trotzdem sind der Käufer und ich natürlich sehr dran interessiert ob der Chrono irgendwo mal auftaucht.
So ganz unauffällig ist die Locman ja nun nicht!

Falls ihr irgendwas irgendwo seht, besonders auch im Bereich Sindelfingen, wäre ich für einen Tip sehr dankbar!

Vielen Dank!

Ein kleines Bild:
(Größere Bilder im Verkaufsthread - Link siehe oben)
L02s.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
EnabranTain

EnabranTain

Dabei seit
25.09.2011
Beiträge
4.261
Ort
Eckernförde
Wie kann man nur so "kleingeistig" sein ???
Ich habe sie gefunden.

Wenn sie nun noch Jemand von euch findet ... bitte nicht den Verkäufer irgendwie anschreiben oder sonst was !!!
Ich möchte nicht das er irgendwie gewarnt wird.

DHL ist informiert, die schalten ihre Security ein (was auch immer das sein soll)
Ansonsten wird morgen früh die örtliche Polizei eingeschaltet.

Danke !
 
nbollenbeck

nbollenbeck

Dabei seit
25.10.2009
Beiträge
11
Liebe Freunde,

bei einem Einbruch wurden mir einige Uhren gestohlen, u.a. eine Steinhard Marine Handaufzug, Revue Thommen Chrono. Was mich am meisten ärgert ist der Verlust meiner Watch Dandy. Die Uhr ist auf 168 Stück limitiert, daher ist die Uhr eindeutig identifizierbar. Hier der Link zur Uhr auf der Homepage von Shorokhoff:

http://www.alexander-shorokhoff.de/index.php?id=103&L=1

Die Uhr trägt die Nr. 019 /168, Der Diebstahl geschah in Bornheim, zwischen Bonn und Köln.

Sofern jemanden diese Uhr angeboten wird oder wurde wäre eine Rückmeldung hier im Forum oder direkt bei mir sehr nett.

Danke im Voraus

Norbert
 
EnabranTain

EnabranTain

Dabei seit
25.09.2011
Beiträge
4.261
Ort
Eckernförde
Kurz zum Abschluß der Locman-Geschichte:

Fall abgeschlossen!
Der Chrono liegt seit heute bei der Kripo in Sindelfingen :super:
Der eigentliche Käufer bekommt sie "zeitnah" direkt von den (wirklich sehr netten) Kripo-Beamten.

Ich wurde "vergattert" ... und darf zu dem Fall nichts bekannt geben.

Nur soviel: von DHL (Nachforschungsauftrag) habe ich in der ganzen Zeit über gar nichts gehört
und Ebay ... ach, lieber gar kein Kommentar.
 
falke01

falke01

Dabei seit
27.01.2010
Beiträge
603
Ort
NRW
Folgende zwei Uhren wurden mir auf dem Postwege (per Galle verschickt) entwendet:

1. OMEGA Seamaster Co-Axial 2502.33.00

hier angeboten:
https://uhrforum.de/omega-seamaster-co-axial-2502-33-00-a-t161996

Seriennummer: 80589049

2. SINN U1 SDR

Aus April 2010.
Bei Pagels in Recklinghausen neu gekauft.

Seriennummer: 1010.6825

Falls eins der beiden Uhren hier jemandem angeboten wird entweder sofort der Polizei bzw mir melden.
Die Anzeige liegt bereits bei der Polizeibehörde vor.
 
Thema:

Uhr verloren oder gestohlen - eine Hilfe bei der Wiederfindung

Uhr verloren oder gestohlen - eine Hilfe bei der Wiederfindung - Ähnliche Themen

  • Kaufberatung für goldene Uhr

    Kaufberatung für goldene Uhr: Hallo zusammen, Ich würde mir gerne als nächste Uhr eine goldene mit Lederarmband zulegen. Nachdem ich bereits eine Rolex Datejust und eine Tag...
  • Kaufberatung/ Empfehlungen für erste "Luxus"-Uhr (Tudor, Rado, Maurice Lacroix)

    Kaufberatung/ Empfehlungen für erste "Luxus"-Uhr (Tudor, Rado, Maurice Lacroix): Hallo liebe Forengemeinde :) Ich habe mir hier schon den einen oder anderen Thread durchgelesen und melde mich heute das erste Mal gleich mit...
  • Uhrenbestimmung Suche diese ganz bestimmte Uhr

    Uhrenbestimmung Suche diese ganz bestimmte Uhr: Hallo zusammen, kennt einer die Uhr auf dem Foto? Habe inzwischen hunderte rechteckige Uhren abgeglichen.... Vielen Dank für eure Bemühungen im...
  • Link/ Info zu Uhr "verloren", war hier auch Thema (Swiss Auto, Microbrand, 1,2TSD € ca, blau, gelb,...

    Link/ Info zu Uhr "verloren", war hier auch Thema (Swiss Auto, Microbrand, 1,2TSD € ca, blau, gelb,...: Hallo, leider hab ich den Link gelöscht. Was war das für eine blau/ gelbe Automatic Uhr :): - Automatic (ich glaub ETA) - Dial blau u. etwas...
  • Der Jammer-Flenne-Memme Thread: Uhr verloren?

    Der Jammer-Flenne-Memme Thread: Uhr verloren?: Habe eben einen Eintrag gemacht in den Vorstellungs-Thread der wunderschönen Breguet xx-Type, weil ich meine verloren habe...... (ist nicht die...
  • Ähnliche Themen

    Oben