Uhr verloren oder gestohlen - eine Hilfe bei der Wiederfindung

Diskutiere Uhr verloren oder gestohlen - eine Hilfe bei der Wiederfindung im Uhrencafé Forum im Bereich Uhren-Forum; Jetzt hat es mich ebenfalls erwischt! Auf dem Transportweg via INTEX "verloren" ging: Fortis Classic Cosmonauts Chronograph p.m. Ref: 401.26.141...
dunsfried

dunsfried

Dabei seit
12.03.2013
Beiträge
742
Jetzt hat es mich ebenfalls erwischt!

Auf dem Transportweg via INTEX "verloren" ging:
Fortis Classic Cosmonauts Chronograph p.m.
Ref: 401.26.141 M
Seriennummer: Da der Verkäufer alles mit geschickt hat ,Karten etc. leider keine exakten Daten im Moment - Kaufdatum auf der Garantiekarte maschinell aufgedruckt 20.09.201x

Screenshot 2021-09-16 121019.jpg

Laut Intex ist die Safebag nicht mehr auffindbar, Strafanzeige wurde gestellt.

Das Auffällige: An der Uhr wurde ein Kautschuk/Silikonband von Fortis mit großer Taucherschließe verbaut. Das Stahlband wurde mit allen Hang Tag und Service Cards anbei mitgeliefert.

Falls jemand diese Uhr angeboten bekommt oder sie bei suchen findet meldet euch bitte !

Viele Grüße, Dunsfried
 
dunsfried

dunsfried

Dabei seit
12.03.2013
Beiträge
742
Jetzt hat es mich ebenfalls erwischt!

Auf dem Transportweg via INTEX "verloren" ging:
Fortis Classic Cosmonauts Chronograph p.m.
Ref: 401.26.141 M
Seriennummer: Da der Verkäufer alles mit geschickt hat ,Karten etc. leider keine exakten Daten im Moment - Kaufdatum auf der Garantiekarte maschinell aufgedruckt 20.09.201x
Seriennummer: 1718 - gekauft bei Frank Poser
 
dunsfried

dunsfried

Dabei seit
12.03.2013
Beiträge
742
Screenshot 2021-09-16 193432.jpg
jetzt wird von Intex behauptet man wäre am 14.09.2021 17:00 Uhr bei mir gewesen und hat versucht das Paket zu zustellen, was eine Schutzbehauptung ist. Am gleichen Tag vormittags wurde mir bestätigt das Paket wäre verloren. Am 15.09.21 wurde vom Versender bekannt gemacht, dass eine Strafanzeige wegen Diebstahl erstellt wird. Ganz ehrlich ich bin im Moment echt überfordert
 
tiroler33

tiroler33

Dabei seit
17.09.2020
Beiträge
26
Ort
Ruhrgebiet
Diese Yachtmaster wurde gestohlen , ohne Papiere .
16623
Seriennummer M569517
Finderlohn bei Sachdienlichen Hinweisen .
 

Anhänge

  • 675AC662-9CD4-44B6-A067-1AECC539BD10.jpeg
    675AC662-9CD4-44B6-A067-1AECC539BD10.jpeg
    782,4 KB · Aufrufe: 59
C

Credon

Dabei seit
24.01.2018
Beiträge
49
Vor einigen Jahren wurde mir meine Omega Speedmaster Professional Ref. 35705000, Seriennummer 77801234 in Berlin im dichten Gedränge direkt vom Handgelenk gestohlen. Box, Papiere und Originalrechnung sind vorhanden.
 
Thema:

Uhr verloren oder gestohlen - eine Hilfe bei der Wiederfindung

Uhr verloren oder gestohlen - eine Hilfe bei der Wiederfindung - Ähnliche Themen

Dieselbe Uhr? Sinn 757 Diapal: "Alte Liebe rostet nicht", sagen die Leute. Sie tut es auch nicht. Es ist wider ihre Natur. Ich drehe sie noch einmal in meiner Hand. Das...
Safe-Queens und Air-Kings aufgepasst! Der ROLEX-Kommissionsverkauf bei UHREN MIQUEL!: Hallo Uhrforum, hallo Uhrenfans und Freaks! Eine zu lange Vorstellung erspare ich Euch an dieser Stelle. UHREN MIQUEL ist den meisten Mitgliedern...
Omega Seamaster Diver 300M No Time To Die Special Edition 210.90.42.20.01.001: Hallo zusammen, Ich hatte einen Text für diese Vorstellung vorbereitet, aber zwischen meinen ersten Entwürfen und dieser Vorstellung ist so...
Ein Chronograph in der Sammlung? Das Macht Sinn! – Sinn 103 St Fliegerchronograph: Liebe Mitinsassen, die dritte Vorstellung in diesem Jahr? Bin ich verrückt geworden? Naja, die Colt habe ich ja außerhalb des Kaufgeschehens als...
Kaufberatung Damenuhr / Uhr für die junge Frau - Geschenk zum 18. Geburtstag: Hallo zusammen, meine Tochter wird bald 18 Jahre alt. Der allerwichtigste Geburtstag aus Sicht eines jungen Menschen. 🍾😀 Ich hätte nun nicht...
Oben