Uhr über Chrono 24 in China bestellt

Diskutiere Uhr über Chrono 24 in China bestellt im Uhren aus China Forum im Bereich Uhren-Forum; Die 1. Uhr aus dem Ausland ( USA ) lief problemlos..mit dieser Ebay Komplettabwicklung...da kam zu dem Ebay Preis und dem Versand noch ein...
M

Mechanikfreund

Themenstarter
Dabei seit
18.10.2006
Beiträge
197
Einfach öfter bestellen. Man gewöhnt sich daran. ;-)
Die 1. Uhr aus dem Ausland ( USA ) lief problemlos..mit dieser Ebay Komplettabwicklung...da kam zu dem Ebay Preis und dem Versand noch ein Aufschlag für die Zollabwicklung dazu und das Ganze kam dann sicher über England als normales Paket zu mir, komplette Sendungsverfolgung incl.

Die 2. Uhr war noch problemloser, die kam von einen Händler aus GB zollfrei bis vor die Tür in nur 3 Tagen.. Kosten = Ebaypreis plus 15,00 Euro Porto..

Diesmal eben leider direkt aus China, weil ich keinen EU Händler gefunden hab, in USA gab`s die leider auch nicht
 
Wolf Pagode

Wolf Pagode

Dabei seit
25.04.2020
Beiträge
376
Die Uhren über Ali kommen glücklicherweise immer ohne dieses Geschiss ganz bequem an die Haustür .:-)
 
Wolf Pagode

Wolf Pagode

Dabei seit
25.04.2020
Beiträge
376
Was lediglich an einer Kontrolllücke liegt...
So wird es wohl sein, ich als Verbraucher finde das allerdings sehr angenehm .
Es liegt sicher auch daran das die Aliware niemals direkt nach Deutschland geht, sie landet in der Regel in Holland, Belgien, Luxemburg und wird dort umgelabelt
Wissen sollte man in diesem Zusammenhang auch das alle Einfuhrabgaben in dem Land fällig werden wo sie in Europa anlanden, die Prüfungen in den oben genannten Ländern sind wohl eher lax .
 
Zuletzt bearbeitet:
M

Mechanikfreund

Themenstarter
Dabei seit
18.10.2006
Beiträge
197
Die Uhren über Ali kommen glücklicherweise immer ohne dieses Geschiss ganz bequem an die Haustür .:-)
das ist ja mal ne gute Info ;-)

hab mich da gestern mal angemeldet und wollte was bestellen, allerdings kam ständig ein Hinweis, das nicht alle Angaben vollständig seien.. schwer zu finden war dann aber, warum nicht..
Erst fehlte die Shipping Adresse..klar geht's nicht ohne, dachte aber das gibt man später im Bestellvorgang ein. Dann gings immer noch nicht, wieder nur ein Hinweis, aber ohne weitere Erklärung was denn fehlen würde. Irgendwann seh ich im Handy das die mir ne Mail zur Bestätigung meiner E-Mail Adresse geschickt haben, was ich dann gemacht hab...ob`s jetzt geht ?,..mal sehen..
 
Zuletzt bearbeitet:
Stef@nS
Dabei seit
10.09.2020
Beiträge
39
... die Prüfungen in den oben genannten Ländern sind wohl eher lax .
Keine Ahnung, wie die dort überhaupt prüfen könnten. Angenommen der Absender schreibt die üblichen Kleinbeträge (<= 20 $) auf das Päckchen, müssten die es ja öffnen, um den tatsächlichen Warenwert zu überprüfen. Der deutsche Zoll scheint das z.B. nicht zu dürfen. Wenn eines meiner Päckchen beim Zoll gelandet ist, musste ich nicht nur die Rechnung vorbei bringen, sondern das Päckchen auch noch persönlich öffnen (bzw. jemanden mit einer schriftlichen Vollmacht dazu ermächtigen). Angenommen, die Regeln sind in anderen EU Ländern ähnlich, ist es praktisch unmöglich, den Inhalt zu prüfen. Da das eingetriebene Geld meines Wissens nach auch nicht in dem Land bleibt, das den Aufwand der Ermittlung treiben müsste, sondern nach DE weitergereicht würde, besteht hier wohl wenig Anreiz, etwas zu unternehmen ...
 
Twoface

Twoface

Dabei seit
25.09.2010
Beiträge
241
Ort
41564 Kaarst
Eigentlich ist schon alles gesagt, daher hier nur ein Hinweis:
Die Mail, mit der eine zu tätigende Zahlung angekündigt wird, gut anschauen, insbesondere den 'wirklichen' Absender. Ich hatte in letzter Zeit ein paar Mal Fake-Mails, wo man nur eine Zahlung abgreifen wollte. Da aber die richtige Mail-Adresse des Absenders nichts von DHL enthielt, konnte ich das in den Spam-Ordner verbannen...
 
B

brainless

Dabei seit
10.02.2008
Beiträge
1.520
Ort
bei Stuttgart
Keine Ahnung, wie die dort überhaupt prüfen könnten. Angenommen der Absender schreibt die üblichen Kleinbeträge (<= 20 $) auf das Päckchen, müssten die es ja öffnen, um den tatsächlichen Warenwert zu überprüfen. Der deutsche Zoll scheint das z.B. nicht zu dürfen.

Richtig, der Zoll darf das nicht......................aber Mitarbeiter der Post z.B. im Importzentrum Flughafen Frankfurt dürfen das. Erscheint dem Zoll ein Paketinhalt dubios, rufen sie einen Vertreter der Post hinzu und der öffnet das Paket.
Du solltest auf jedem Paket, das über einen deutschen Importhub gekommen ist, einen grünen Aufkleber haben, der eine "zollamtliche Behandlung" verneint bzw. bestätigt.
Bei Empfang über das lokale Zollamt muss der Empfänger das Paket zur Prüfung durch den Zollbeamten öffnen,


Volker
 
M

Mechanikfreund

Themenstarter
Dabei seit
18.10.2006
Beiträge
197
Eigentlich ist schon alles gesagt, daher hier nur ein Hinweis:
Die Mail, mit der eine zu tätigende Zahlung angekündigt wird, gut anschauen, insbesondere den 'wirklichen' Absender. Ich hatte in letzter Zeit ein paar Mal Fake-Mails, wo man nur eine Zahlung abgreifen wollte. Da aber die richtige Mail-Adresse des Absenders nichts von DHL enthielt, konnte ich das in den Spam-Ordner verbannen...
Danke für den Hinweis..
 
N

Nonfarmale

Dabei seit
10.05.2020
Beiträge
403
Ort
Erzgebirge
Die Mail, mit der eine zu tätigende Zahlung angekündigt wird, gut anschauen, insbesondere den 'wirklichen' Absender.
Vor allem, die echten Mails verlinken auf eine Site, auf der detailliert die Berechnung des zu zahlenden Betrags angezeigt wird und von wo aus Du per Paypal bezahlen kannst.

Letztens hatte ich eine amtlich wirkende "Zoll"-Mail, in der ich dazu aufgefordert wurde, eine Paysafecard für 50 € zu kaufen und den Code auf einer anderen Website einzugeben.
Das ist natürlich das klassische Phishing. Da kann man den "Fuffi" auch gleich in der Pfeife rauchen.
 
Spezi Matik

Spezi Matik

Dabei seit
22.08.2014
Beiträge
4.531
Ort
Niederösterreich und Area 42 ... * in Minga
Keine Ahnung, wie die dort überhaupt prüfen könnten. Angenommen der Absender schreibt die üblichen Kleinbeträge (<= 20 $) auf das Päckchen, müssten die es ja öffnen, um den tatsächlichen Warenwert zu überprüfen. Der deutsche Zoll scheint das z.B. nicht zu dürfen. Wenn eines meiner Päckchen beim Zoll gelandet ist, musste ich nicht nur die Rechnung vorbei bringen, sondern das Päckchen auch noch persönlich öffnen (bzw. jemanden mit einer schriftlichen Vollmacht dazu ermächtigen). Angenommen, die Regeln sind in anderen EU Ländern ähnlich, ist es praktisch unmöglich, den Inhalt zu prüfen. Da das eingetriebene Geld meines Wissens nach auch nicht in dem Land bleibt, das den Aufwand der Ermittlung treiben müsste, sondern nach DE weitergereicht würde, besteht hier wohl wenig Anreiz, etwas zu unternehmen ...
Da kommt eine Massensendung beim Versanddienstleister in Belgien/Holland an und wird umetikettiert mit der Empfängeradresse. So ist es zumindest mit den Sendungen, die ich erhalte.
 
Easternwatches

Easternwatches

Uhrenhandel Easternwatches
Dabei seit
15.11.2020
Beiträge
15
Meine letzte Bestellung wurde über einen chinesischen Versandservice abgewickelt. Da die aber in Deutschland nicht vertreten sind wurde sie in Deutschland ganz normal von DHL übernommen und weiter gesendet. Ich habe eine SMS mit einem Bezahllink für Steuern und Zölle bekommen. Hat alles reibungslos funktioniert.
Erfahrungsgemäß wird die Uhr aber beim Zoll gar nicht raus gezogen, wenn es nur eine einzige ist. Meine Bestellung beinhaltete auch 18 Uhren
Ich würde mir da keine Gedanken machen, das klappt schon alles. Die Chinesen schreiben meistens auch gar nicht den wirklichen Warenwert auf das Paket, also musst du im dümmsten Fall ein paar Euro zahlen.

Gruß, Nils
 
M

Mechanikfreund

Themenstarter
Dabei seit
18.10.2006
Beiträge
197
Tja...was soll ich sagen..bin gerade von der Arbeit gekommen und finde den Zettel von DHL Express..also schnell zur Post, weil dort steht " kann noch am selben Tag abgeholt werden "

War dann auch so..aber da der Expressfahrer wohl noch nicht in der Filiale angekommen war, musste ich kurz warten.

Den Damen noch erklärt, das es sich dann wohl um eine Zoll Sache handeln würde.

Fahrer kommt rein, gibt mir das Päckchen und sagt : Bitteschön

Ich denke noch..wie jetzt..kein Zoll ?..und sehe den kleinen grünen Aufkleber drauf :

"Von Zollamtlicher Behandlung befreit"
:klatsch::klatsch::klatsch:
 
Wolf Pagode

Wolf Pagode

Dabei seit
25.04.2020
Beiträge
376
Tja...was soll ich sagen..bin gerade von der Arbeit gekommen und finde den Zettel von DHL Express..also schnell zur Post, weil dort steht " kann noch am selben Tag abgeholt werden "

War dann auch so..aber da der Expressfahrer wohl noch nicht in der Filiale angekommen war, musste ich kurz warten.

Den Damen noch erklärt, das es sich dann wohl um eine Zoll Sache handeln würde.

Fahrer kommt rein, gibt mir das Päckchen und sagt : Bitteschön

Ich denke noch..wie jetzt..kein Zoll ?..und sehe den kleinen grünen Aufkleber drauf :

"Von Zollamtlicher Behandlung befreit"
:klatsch::klatsch::klatsch:
Dein chinesischer Händler hat das Teil wie es alle machen verbraucherfreundlich unter 20 Euro deklariert . :-D
 
Thema:

Uhr über Chrono 24 in China bestellt

Uhr über Chrono 24 in China bestellt - Ähnliche Themen

  • Wer kann mir etwas über diese Uhr sagen? Seiko 7T32 chrono

    Wer kann mir etwas über diese Uhr sagen? Seiko 7T32 chrono: Hallo, ich habe hier noch eine "alte" Seiko 7T32 7A8A rose gold chrono. laut Seriennummer soll sie wohl Baujahr 1991 sein. Sie ist noch in...
  • Informationen über alte Uhr

    Informationen über alte Uhr: Hallo, ich habe eine Wanduhr geschenkt bekommen, nur leider kenne ich mich nicht besonders damit aus und würde gerne mehr erfahren ( Alter...
  • Bitte info uber diese Diehl 100 vintage Uhr.

    Bitte info uber diese Diehl 100 vintage Uhr.: Hallo, Wehr kann mir etwas mehr Information geben über diese Diehl vintage Uhr. Ich kann keine Info finden über dieses model.. Schwarze dail und...
  • Zu viele neue Uhren über 40mm - es ist zum Verzweifeln

    Zu viele neue Uhren über 40mm - es ist zum Verzweifeln: Hallo zusammen Fühlen sich manche von euch auch durch die Uhrenindustrie nicht berücksichtigt? Leider gibt es viele neue Modelle nur mit...
  • Ähnliche Themen
  • Wer kann mir etwas über diese Uhr sagen? Seiko 7T32 chrono

    Wer kann mir etwas über diese Uhr sagen? Seiko 7T32 chrono: Hallo, ich habe hier noch eine "alte" Seiko 7T32 7A8A rose gold chrono. laut Seriennummer soll sie wohl Baujahr 1991 sein. Sie ist noch in...
  • Informationen über alte Uhr

    Informationen über alte Uhr: Hallo, ich habe eine Wanduhr geschenkt bekommen, nur leider kenne ich mich nicht besonders damit aus und würde gerne mehr erfahren ( Alter...
  • Bitte info uber diese Diehl 100 vintage Uhr.

    Bitte info uber diese Diehl 100 vintage Uhr.: Hallo, Wehr kann mir etwas mehr Information geben über diese Diehl vintage Uhr. Ich kann keine Info finden über dieses model.. Schwarze dail und...
  • Zu viele neue Uhren über 40mm - es ist zum Verzweifeln

    Zu viele neue Uhren über 40mm - es ist zum Verzweifeln: Hallo zusammen Fühlen sich manche von euch auch durch die Uhrenindustrie nicht berücksichtigt? Leider gibt es viele neue Modelle nur mit...
  • Oben