Uhr ständig wieder magnetisiert - Gitarre spielen schuld?

Diskutiere Uhr ständig wieder magnetisiert - Gitarre spielen schuld? im Uhrenwerkstatt Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo Uhrengemeinde, ich habe mich gerade hier angemeldet, da ich ein Problem habe, zu welchem ich mal eure Meinung hören möchte. Vor 3 Wochen...
heinrichvds

heinrichvds

Themenstarter
Dabei seit
06.12.2019
Beiträge
168
Ort
Nahe LG
Hallo Uhrengemeinde,

ich habe mich gerade hier angemeldet, da ich ein Problem habe, zu welchem ich mal eure Meinung hören möchte.
Vor 3 Wochen habe ich mir eine automatische Uhr gekauft. Diese zeigte nach wenigen Tagen eine Gangungenauigkeit von etwa 9 Sekunden plus. Ich habe sie auf eine Magnetisierung überprüft, eine solche festgestellt, mir einen Entmagnetisierer gekauft, die Uhr entmagnetisiert und sie hatte nur noch eine Gangungenauigkeit von plus 4 - 5 Sekunden am Tag (eine solche Ungenauigkeit kann ich tolerieren, eine von 9 Sekunden nicht). Schon nach wenigen Tagen ging die Uhr aber wieder 8 Sekunden am Tag vor. Wieder Magnetisierung geprüft und festgestellt - Uhr auf den Entmagnetisierer und wieder eine Ungenauigkeit von nur noch 4 - 5 Sekunden am Tag. Jetzt ist die Uhr aber schon wieder magnetisiert und zeigt den größeren Vorgang.
Wo fängt sich die Uhr ständig die Magnetisierung? Ich spiele täglich elektrische Gitarre (E-Gitarren haben ja in den Tonabnehmern Magnete). Allerdings befindet sich die Hand, an welcher die Uhr sitzt, immer am Hals der Gitarre, also in einiger Entfernung von den Tonabnehmern. Kann es trotzdem sein, dass die Uhr dadurch magnetisiert wird? Eine andere Erklärung habe ich nicht.

Vielen Dank für euer Interesse an meinen Ausführungen

Gruß

heinrich
 
hermannH

hermannH

Dabei seit
14.10.2016
Beiträge
2.636
Ort
Kärnten
Hallo

Lass die Uhr auf den Ist-Zustand einregulieren.
Wenn die Uhr durch das Gitarre spielen einen bestimmten Grad an Magentismus einfängt und diesen hält, einfach mit dem Reguliersystem regulieren und nicht mit dem Entmagentisiergerät.

Gruß hermann
 
Vincent_Rock

Vincent_Rock

Dabei seit
16.05.2015
Beiträge
3.658
(eine solche Ungenauigkeit kann ich tolerieren, eine von 9 Sekunden nicht).
Du wirst noch viel Spaß in der Uhrenwelt haben :D

Wie Tom sagt, Uhr beim Spielen abnehmen. Dann weisst du ob das die Ursache ist.

Den Tip eine Magnetiserung wegzuregulieren finde ich allerdings etwas abenteuerlich.
 
heinrichvds

heinrichvds

Themenstarter
Dabei seit
06.12.2019
Beiträge
168
Ort
Nahe LG
Hallo,

danke für die vielen Antworten in so kurzer Zeit, das kenne ich aus meinem "Heimatforum" zu einem anderen Themenbereich ganz anders. Da Sind gute Ideen dabei und witzig ist es auch. Zuerst muss also ein Entmagroadie her. :D
Wenn die Magnetisierung von der Gitarre oder dem Amp käme, würde die sich dann eigentlich weiter aufbauen, also von Tag zu Tag oder jedenfalls über die Zeit hinweg stärker werden? Ich frage das, weil es dann ja wenig Sinn machen würde, die Uhr auf den magnetisierten Ist-Zustand zu justieren.

Noch einmal, ich finde das Forum ganz toll. Da mache ich doch gleich noch einen thread, zu der Uhr, die ich meinem Sohn gekauft habe, auf.

Gruß

heinrich
 
Käpt'n Nemo

Käpt'n Nemo

Dabei seit
16.01.2018
Beiträge
95
Auch wenn ich dieses "Un"ding, eine magnetisierte Uhr zu "nullen", noch nie gehört habe, so kann ich Dir wenigstens sagen, dass sich die MAgnetisierung nicht "akkumuliert.". Die Stärke des MAgneteinflusses auf die Uhr spielt eine Rolle - jetzt lasse ich bewusst die zeitliche Komponente weg, weil sie keine Rolle spielt. Wenn Du also Deine Uhr bei irgendeiner Dir üblichen Tätigkeit magnetisierst, dann wird sie nun ihren Steady-State erreicht haben. Also keine Angst ...

Wenn du also partout nicht herausfinden willst, wo Du Dein Liebling mit "verstrahlst", dann wärre es doch mal das "Abenteuer" wert.

Sehr viele "" ;-)

Bin gespannt,
Holger
 
30 kHz

30 kHz

Dabei seit
30.12.2015
Beiträge
1.037
Ort
NRW
@ heinrich

Hi Heinrich,

nee, an den pickups liegts nicht. So stark sind die Magnete nicht, stärkere Magneten würden die Saiten mehr an sich ziehen und das Stimmen wäre schwierig ebenso wie die Oktavreinheit.

Nach meiner Erfahrung (Baß) kannst Du die Uhr tragen, wo Du willst. Da megnetisiert nichts. Eventl. eine andere "Quelle"? Magnet am Handydeckel sehr nah an der Uhr?

Gruß Dirk
 
heinrichvds

heinrichvds

Themenstarter
Dabei seit
06.12.2019
Beiträge
168
Ort
Nahe LG
Ach, kann das Handy das auch verursachen? Dann könnte es das sein, ich habe das Handy öfter mal in der linken Tasche meiner Hausjacke, aus der ich es dann mit der beuhrten Hand rausholen muss. Sicherlich werde ich auchmal das Handgelenk mit der Uhr in der Nähe des Handy´s liegen habe. Wie ist das denn dann mit einem Laptop, bei dem das Handgelenk ja auch aufliegt?
 
ETA2824

ETA2824

Dabei seit
04.11.2018
Beiträge
8.036
Ort
En Suisse
Hallo

Lass die Uhr auf den Ist-Zustand einregulieren.
Wenn die Uhr durch das Gitarre spielen einen bestimmten Grad an Magentismus einfängt und diesen hält, einfach mit dem Reguliersystem regulieren und nicht mit dem Entmagentisiergerät.

Gruß hermann
Lieber Hermann

Magnetismus ist kein binärer Zustand. Das ist kein guter Tip, sorry.🙈
 
ETA2824

ETA2824

Dabei seit
04.11.2018
Beiträge
8.036
Ort
En Suisse
Ach, kann das Handy das auch verursachen? Dann könnte es das sein, ich habe das Handy öfter mal in der linken Tasche meiner Hausjacke, aus der ich es dann mit der beuhrten Hand rausholen muss. Sicherlich werde ich auchmal das Handgelenk mit der Uhr in der Nähe des Handy´s liegen habe. Wie ist das denn dann mit einem Laptop, bei dem das Handgelenk ja auch aufliegt?
Nein. Nur eine Hülle mit Magnetvetschluss.
Meine Frau schafft das mit Handtaschenverschlüssen. Regelmässig!😳
 
Fulano

Fulano

Dabei seit
19.10.2016
Beiträge
990
Ort
Gau Mountains
@heinrichvds : Um welche Uhr handelt esi Sch denn? Es sind nicht alle gleich empfindlich.

Ein Vorgang von +3-4s/d ist schon extrem wenig. Wenn die Uhr richtig magnetisiert ist, macht sie das und noch mehr locker in einer Stunde.

Zwar gibt es im und außerhalb des Proberaums zahllose Quellen, die eine Uhr magnetisieren können, aber in Allgemeinen muss man bis auf ein paar Zentimeter ran, da das Feld mit der Entfernung sehr rasch abnimmt. Ich habe nur 2 mal eine Uhr beim Jammern magnetisiert und jedesmal hatte ich die Uhr "zum Schutz" abgelegt. Einmal auf meine Bassbox und einmal auf ein Netzteil, das eigentlich gar keinen Strom haben sollte. Beim normalen Spielen ist mir das noch nicht passiert.

Da sind alltägliche Ursachen viel häufiger. Handy/Tablet Hüllen. Die Magnete um die Notenblätter am Ständer oder Notizen am Kühlschrank zu halten, und am häufigsten Magnetverschlüsse von Armbändern.

Unser Drummer schafft es auch, seine Automatik rasant zu beschleunigen, wenn er sie vorher nicht auszieht. Das hat da aber nix mit Magnetismus zu tun.. ;-)
 
Thema:

Uhr ständig wieder magnetisiert - Gitarre spielen schuld?

Uhr ständig wieder magnetisiert - Gitarre spielen schuld? - Ähnliche Themen

  • Meine Frau drängt mich ständig, dass ich mir endlich noch eine Uhr kaufen soll!

    Meine Frau drängt mich ständig, dass ich mir endlich noch eine Uhr kaufen soll!: Liebe Freunde, oder? Meine Frau drängt mich ständig, dass ich mir endlich noch eine Uhr kaufen soll! Was soll ich tun? Nun, eine zweite Uhr...
  • Sollten Automatik Uhren ständig in Bewegung bleiben?

    Sollten Automatik Uhren ständig in Bewegung bleiben?: Ich hab mal gehört, dass Automatikuhren ständig (also auch nachts) in Bewegung bleiben sollten. Und dass es da so kleine Geräte gibt, wo man die...
  • Uhr verrutscht ständig....

    Uhr verrutscht ständig....: Hallo, wollte mal hier ein eher amüsantes Thema bringen: mir verrutscht die uhr ständig :-D ich trage seit eingen Wochen die ML mit 7750er...
  • uhr bleibt ständig stehen....

    uhr bleibt ständig stehen....: ich bin neu hier und möchte erstmal ein HALLO an alle members schicken :) ich bin (stolzer)besitzer einer breitling chronographe und hab mal ein...
  • Ähnliche Themen
  • Meine Frau drängt mich ständig, dass ich mir endlich noch eine Uhr kaufen soll!

    Meine Frau drängt mich ständig, dass ich mir endlich noch eine Uhr kaufen soll!: Liebe Freunde, oder? Meine Frau drängt mich ständig, dass ich mir endlich noch eine Uhr kaufen soll! Was soll ich tun? Nun, eine zweite Uhr...
  • Sollten Automatik Uhren ständig in Bewegung bleiben?

    Sollten Automatik Uhren ständig in Bewegung bleiben?: Ich hab mal gehört, dass Automatikuhren ständig (also auch nachts) in Bewegung bleiben sollten. Und dass es da so kleine Geräte gibt, wo man die...
  • Uhr verrutscht ständig....

    Uhr verrutscht ständig....: Hallo, wollte mal hier ein eher amüsantes Thema bringen: mir verrutscht die uhr ständig :-D ich trage seit eingen Wochen die ML mit 7750er...
  • uhr bleibt ständig stehen....

    uhr bleibt ständig stehen....: ich bin neu hier und möchte erstmal ein HALLO an alle members schicken :) ich bin (stolzer)besitzer einer breitling chronographe und hab mal ein...
  • Oben