Uhr mit versilberten Montierungen

Diskutiere Uhr mit versilberten Montierungen im Sonstige Uhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Guten Tag, ich habe eine Frage zu meiner unrestaurierten Uhr aus Grossherzoglichem Haus. Das Gehäuse höchstwahrscheinlich zum Teil Ebenholz...
M

Martini

Themenstarter
Dabei seit
08.02.2011
Beiträge
3
Guten Tag,

ich habe eine Frage zu meiner unrestaurierten Uhr aus Grossherzoglichem Haus.

Das Gehäuse höchstwahrscheinlich zum Teil Ebenholz, und die Montierungen extrem dick versilberte Bronze und sehr fein gearbeitet. Der Aufsatz fehlt, aber es ist noch ein Vierkant-Stift zu sehen.

Auf der hölzernen Rückseite der Zifferblatt-Halterung steht in Bleistift:
"Theodor Riedel, 1879 gefertigt, Dresden" - wenn ich das richtig entziffert habe.
Ganz oben auf der Holzplatte ist noch in einem Kreis eingeprägt: "gesetzlich geschützt 2 * 26"

Ich besitze das Stück seit Jahren und würde jetzt gerne etwas mehr dazu wissen:

- Kann mir jemand genaueres über die Marke auf der Rückseite des Werkes sagen? Ich habe nur H. Endler & Co. gefunden, aber es fehlt merkwürdigerweise der Mittelteil der Marke?

- Ist dieser "Theodor Riedel" bekannt? - ich konnte nur einen Zerstörer gleichen Namens finden...

- Wie könnte der Aufsatz ausgesehen haben (Glocke oder Figurenaufsatz?), gibt es da Vergleichsbilder einer ähnlichen Uhr, ich habe nichts finden können?


Danke für Ihre Mühe,
Martini

m1.jpgm2.jpgm3.jpgm4.jpgm5.jpgm6.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
S

steffl62

Dabei seit
03.03.2010
Beiträge
204
Ort
Wien
Hallo Martini,
sehr schönes Stück! Allerdings sollte das Werk zumindest konserviert werden, das rostet nämlich ziemlich stark.:-(


Der Aufsatz fehlt, aber es ist noch ein Vierkant-Stift zu sehen.
An dem Vierkant saß wahrscheinlich ein Schlaghammer der auf eine Glocke schlug. Diese Glocke bildete vermutlich auch den fehlenden "runden Aufsatz". Oder ist sonst in der Uhr noch irgendwo eine Schlageinrichtung zu sehen?


Auf der hölzernen Rückseite der Zifferblatt-Halterung steht in Bleistift:
"Theodor Riedel, 1879 gefertigt, Dresden" - wenn ich das richtig entziffert habe.
Das war vielleicht der Auftraggeber oder der Gehäusemacher. Als Uhrmacher hab ich Ihn auch nicht gefunden.


- Kann mir jemand genaueres über die Marke auf der Rückseite des Werkes sagen? Ich habe nur H. Endler & Co. gefunden, aber es fehlt merkwürdigerweise der Mittelteil der Marke?
Die Marke ist aus meiner Sicht ziemlich sicher von Endler &Co. nur hat jemand den Mittelteil sorgfältig ausgesägt. Das passt auch mit der Zeitangabe 1879 gut zusammen da die Marke 1877 registriert wurde.


- Ist dieser "Theodor Riedel" bekannt? - ich konnte nur einen Zerstörer gleichen Namens finden...
Möglicherweise der Auftraggeber für diese Uhr? Einen Uhrmacher dieses Namens konnte ich für die infrage kommende Zeit nicht finden.


-Wie könnte der Aufsatz ausgesehen haben (Glocke oder Figurenaufsatz?),
Was auch immer aber eine große Glocke war zumindest ein Teil davon. ;-)


-gibt es da Vergleichsbilder einer ähnlichen Uhr, ich habe nichts finden können?
Gibt es, ich hab nur leider keins.


lg Christian
 
M

Martini

Themenstarter
Dabei seit
08.02.2011
Beiträge
3
Ja stimmt schon, ich habe die Uhr nur immer aussen gereinigt, aber ich muss das Werk noch irgendwann mal wiederherstellen lassen.

Ich finde es sehr ungewöhnlich, dass jemand so penibel und mit sicher viel aufwändiger Feinarbeit die Marke entfernte?

Womöglich finde ich ja mal eine ähnliche Uhr beim durchstöbern des www, dass ich einen Vergleich für den Aufsatz habe. Das Original/Vorbild dürfte ja so um 1600 sein.

Danke für die Antwort!
Gruss,
Martini
 
S

steffl62

Dabei seit
03.03.2010
Beiträge
204
Ort
Wien
Du denkst das ist ein Nachbau?
 
M

Martini

Themenstarter
Dabei seit
08.02.2011
Beiträge
3
Du denkst das ist ein Nachbau?
nein ich meinte das Gehäuse wird ja zeitgleich zu dem Werk entstanden sein, ist ja innen auf dem Holz ja auch mit 1879 datiert, aber das Vorbild oder der Typus für diese historistische Uhr um 1879 dürfte ja aus der Zeit des Frühbrock um 1600 sein.

Gruss,
Martini
 
Zuletzt bearbeitet:
S

steffl62

Dabei seit
03.03.2010
Beiträge
204
Ort
Wien
Achso, ja das ist schon gut möglich. Mich erinnert sie ein bisserl an die Wiener Stockuhren.

lg Christian
 
Thema:

Uhr mit versilberten Montierungen

Uhr mit versilberten Montierungen - Ähnliche Themen

  • [Erledigt] Chronos Uhren Selektion Edition 2020

    [Erledigt] Chronos Uhren Selektion Edition 2020: Hallo zusammen, Ich biete als Privatverkäufer eine aktuelle Ausgabe von Chronos an. Ich habe das Heft 1x durchgeblättert. Somit ist es absolut...
  • Neue Uhr: F.P. Journe Astronomic Souveraine

    Neue Uhr: F.P. Journe Astronomic Souveraine: Das Serienmodell des Only-Watch-Erfolgs Gehäuse: Stahl Durchmesser: 44,0mm Höhe: 13,8mm Werk: Calibre 1619 (Tourbillon mit Remontoir d'Egalite...
  • [Suche] Uhren mit Taschenuhrwerk (Mariage)

    [Suche] Uhren mit Taschenuhrwerk (Mariage): Hallo zusammen, habe das Thema Mariage für mich entdeckt und bin auf der Suche nach einem schönen Exemplar. Freue mich auf Angebote incl. einer...
  • Neue Uhr: HKED Bundeswehr als V3

    Neue Uhr: HKED Bundeswehr als V3: Moin zusammen, ED hat seit kurzem seine Hommage an die Heuer 1550 in einer dritten Auflage auf seiner Seite veröffentlicht. Für diejenigen die...
  • Neue Uhr: Christopher Ward Abyss

    Neue Uhr: Christopher Ward Abyss: Habe ich gerade über den Newsletter entdeckt... Klick
  • Ähnliche Themen

    • [Erledigt] Chronos Uhren Selektion Edition 2020

      [Erledigt] Chronos Uhren Selektion Edition 2020: Hallo zusammen, Ich biete als Privatverkäufer eine aktuelle Ausgabe von Chronos an. Ich habe das Heft 1x durchgeblättert. Somit ist es absolut...
    • Neue Uhr: F.P. Journe Astronomic Souveraine

      Neue Uhr: F.P. Journe Astronomic Souveraine: Das Serienmodell des Only-Watch-Erfolgs Gehäuse: Stahl Durchmesser: 44,0mm Höhe: 13,8mm Werk: Calibre 1619 (Tourbillon mit Remontoir d'Egalite...
    • [Suche] Uhren mit Taschenuhrwerk (Mariage)

      [Suche] Uhren mit Taschenuhrwerk (Mariage): Hallo zusammen, habe das Thema Mariage für mich entdeckt und bin auf der Suche nach einem schönen Exemplar. Freue mich auf Angebote incl. einer...
    • Neue Uhr: HKED Bundeswehr als V3

      Neue Uhr: HKED Bundeswehr als V3: Moin zusammen, ED hat seit kurzem seine Hommage an die Heuer 1550 in einer dritten Auflage auf seiner Seite veröffentlicht. Für diejenigen die...
    • Neue Uhr: Christopher Ward Abyss

      Neue Uhr: Christopher Ward Abyss: Habe ich gerade über den Newsletter entdeckt... Klick
    Oben