Uhr mit Rechenschieber (Poljot)

Diskutiere Uhr mit Rechenschieber (Poljot) im Herrenuhren Forum im Bereich Uhrentypen; Hallo, ich habe etwas im Netz recherchiert und bin auf die poljot night hunter watch gestoßen. Ich habe gelesen, dass bei dieser wirklich...
  • Uhr mit Rechenschieber (Poljot) Beitrag #1
droot

droot

Themenstarter
Dabei seit
12.01.2008
Beiträge
152
Ort
Cologne
Hallo,

ich habe etwas im Netz recherchiert und bin auf die poljot night hunter watch gestoßen. Ich habe gelesen, dass bei dieser wirklich wunderschönen Uhr (an wen erinnert mich das Design?) der Rechenschieber nicht funktionieren soll? Kann das hier einer bestätigen? Und falls ja, was wäre dann denn eine Alternative zur Poljot, was Design und in etwa den Preis anbelangt?

dR
 
  • Uhr mit Rechenschieber (Poljot) Beitrag #2
mecaline

mecaline

Dabei seit
09.03.2007
Beiträge
11.803
Nein, der Rechenschieber der Night Hunter müsste funktionieren (also die Lünette aussen ist drehbar).

Bei der Poljot Blue Angels hingegen ist sie fest.

Schaust Du hier:

http://www.poljot24.de/de/pd-1915983667.htm?defaultVariants={EOL}&categoryId=2

http://www.poljot24.de/de/pd726054502.htm?defaultVariants={EOL}&categoryId=2
 
  • Uhr mit Rechenschieber (Poljot) Beitrag #3
droot

droot

Themenstarter
Dabei seit
12.01.2008
Beiträge
152
Ort
Cologne
Ist denn der Rechenschieber brauchbar oder nur ein Designelement bei dieser Uhr? Und was wäre denn eine Alternative zur Poljot, außer das Original v Breitling?

dr
 
  • Uhr mit Rechenschieber (Poljot) Beitrag #4
K

kingkonst

Dabei seit
13.06.2007
Beiträge
736
Ich hab eine Nighthunter und der Rechenschieber funktioniert einwandfrei
 
  • Uhr mit Rechenschieber (Poljot) Beitrag #5
droot

droot

Themenstarter
Dabei seit
12.01.2008
Beiträge
152
Ort
Cologne
hallo kingkonst,

und bist Du mit der Uhr zufrieden?
Lassen sich denn auch richtige Berechnungen mit dem Teil anstellen, also ich meine kann man damit auch wirklich rechnen oder ist das nur eine Design "Spielerei"? Und wie genau läuft die Uhr?

dr
 
  • Uhr mit Rechenschieber (Poljot) Beitrag #6
mecaline

mecaline

Dabei seit
09.03.2007
Beiträge
11.803
Also da die Forumsuser hier allgemein mit Julian Kampmann sehr zufrieden sind, der die Uhren nochmals prüft und reguliert, und da es sich hier um einen mechanischen Chronographen < 300,00 EUR handelt, dürfte eine Alternative schwer sein.

Bei Sinn gibt es auch einen Navi-Chrono, allerdings dürfte der bei > 1500 EUR liegen.

Soweit ich weiss, rechnet man mit der Lünette Gallonen in Liter oder Meilen in Kilometer um.
 
  • Uhr mit Rechenschieber (Poljot) Beitrag #7
K

kingkonst

Dabei seit
13.06.2007
Beiträge
736
Der Rechenschieber funktioniert so, wie er sollte. rechnet meilen/km, Gallonen/liter um und führt Multiplikationen/Divisionen aus. (Imho kann mans aber im Kopf schneller.

Qualität ist scheinbar ein bisschen Glückssache. Meine Poljot hat im mom +2 sek/24h, was aber daran liegt, daß sie 1.) von meinem Verkäufer einreguliert wurde und 2.) in der Nacht immer in der Uhrenbox liegt, also konstant gelagert wird. (Besser als meine Tag Heuer Carrera, die das 8-fache kostet :roll: )
Es gibt aber auch Leute hier im Forum, die große Probs mit ihrer Poljot hatten. Deswegen solltest du bei einem Händler kaufen, der kulant bei Umtausch und Rückgabe ist. Im Forum hier haben z.B. Julian Kampmann und Juri Levenberg einen guten Ruf.Beide haben einen Online- und einen Ebay-Shop, von 2.erem stammt meine Uhr.

Zur uhr selbst gilt es noch zu sagen, daß das Lederarmband bocksteif ist, und die Metallarmbänder meiner Meinung nach der letzte Schrott sind. Ich hab das Armband gleich beim örtlichen Händler gegen ein Hirsch-Metallarmband getauscht, seitdem keine Probs.Dafür ist die Uhr selbst äusserst robust (nona, Russland :P ) und hat bisher noch nichtmal Kratzer
 
  • Uhr mit Rechenschieber (Poljot) Beitrag #8
droot

droot

Themenstarter
Dabei seit
12.01.2008
Beiträge
152
Ort
Cologne

Nun bei dem Preis ist das doch O.K. und wenn der Rechenscheiber funktioniert, dann muss ich mir das ganze mal gründlich :oops: überlegen. Ich meine von Sinn gibt es ja vergleichbares vom Design, nur der Preis bei Sinn :x ...

Ich glaube meine Vostok bekommt demnächst einen neuen Freund!

dr
 
  • Uhr mit Rechenschieber (Poljot) Beitrag #9
mecaline

mecaline

Dabei seit
09.03.2007
Beiträge
11.803
droot schrieb:

Nun bei dem Preis ist das doch O.K. und wenn der Rechenscheiber funktioniert, dann muss ich mir das ganze mal gründlich :oops: überlegen. Ich meine von Sinn gibt es ja vergleichbares vom Design, nur der Preis bei Sinn :x ...

Ich glaube meine Vostok bekommt demnächst einen neuen Freund!

dr

... den du uns dann aber mit Bildern ausführlich vorstellen wirst.

Gelle :wink:
 
  • Uhr mit Rechenschieber (Poljot) Beitrag #10
droot

droot

Themenstarter
Dabei seit
12.01.2008
Beiträge
152
Ort
Cologne
den du uns dann aber mit Bildern ausführlich vorstellen wirst

aber das wird noch etwas dauern, da ich gerade erst eine andere erworben haben, muss erst mein budget wieder füllen

dr
 
  • Uhr mit Rechenschieber (Poljot) Beitrag #11
F

fsmcarlos

Dabei seit
09.11.2007
Beiträge
34
Ich meine von Sinn gibt es ja vergleichbares vom Design, nur der Preis bei Sinn Mad ...

... ist höher, aber gerechtfertigt. Fertigung ist teurer (es lebe der Deutsche Uhrmacher etc., aber essen muss auch er damit das funktioniert ;-) ), Verarbeitung ist noch besser, das Werk ist im Einkauf teurer, Saphirkristallglas kostet auch (wenns auch ziemlich nach Schnick-Schnack klingt, es ist ne feine Sache), Werbung kostet und natürlich wollen sich alle ihren Namen vergolden lassen...


Ich habe selbst eine Sinn und eine Poljot, beide finde ich super und würde sie nur unter ganz bestimmten Bedingungen abgeben, aber es ist zum Glück schon ein Qualitätsunterschied feststellbar... für ihren Preis sind jedoch beide top. Ich würde beide wieder kaufen und sowohl meine bisherigen Kontakte bei Sinn, wie auch Herr Kampmann aus München waren hervorragende Anlaufstellen.


Gruß
 
Thema:

Uhr mit Rechenschieber (Poljot)

Uhr mit Rechenschieber (Poljot) - Ähnliche Themen

Ich und eine Uhr mit ETA Werk ? Sowas von! Mein Weg zur Breitling Navitimer Chronograph A13324121C1X1: Heute möchte ich euch meinen Neuzugang vorstellen. Die Breitling Navitimer Chronograph in 41mm und wie ich zu Breitling im allgemeinen und zu...
Cartier Pasha Ref. R4020 - Wer kann mir was zu der Uhr sagen?: Hallo Leute, ich habe hier einen echten "Spalter" ergattert - eine Cartier Pasha Ref. R4020. Ich bin ja ein riesiger Cartier - Fan aber mit der...
Kaufberatung Inspiration für Skelettierte Uhren gesucht: (Habe beim Beitrag versehentlich den Präfix vergessen, daher gerne löschen) Hallo liebe Uhrforum Community, in meinem vorherigen Beitrag ging es...
Kaufberatung Erste Uhr - Geburtstagsgeschenk: Hallo zusammen, danke für die Aufnahme im Forum - ich hoffe, ihr habt für mich ein paar Ratschläge und schöne Ideen. Wisst ihr, meine Mutter hat...
[Erledigt] Nimbuswatches Nimbus Spektra Graues ZB: Ich versichere ausdrücklich, rein privat zu inserieren und keinerlei gewerbliche Interessen zu verfolgen. Ich bin im Besitz der im folgenden...
Oben