Uhr mit Geschichte --Hamilton Chrono-Matic 50 LE Ref.51616731

Diskutiere Uhr mit Geschichte --Hamilton Chrono-Matic 50 LE Ref.51616731 im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo Uhrenfreunde Was soll ich sagen.... hab mal wieder zugeschlagen, eigentlich hätte mich die Größe der Uhr abschrecken müssen….eigentlich...
B

Bodega

Themenstarter
Dabei seit
21.07.2013
Beiträge
2.966
Ort
hier
Hallo Uhrenfreunde

Was soll ich sagen.... hab mal wieder zugeschlagen, eigentlich hätte mich die Größe der Uhr abschrecken müssen….eigentlich, hat es auch eine geraume Zeit.
In den letzten Jahren kristallisierte sich bei mir eine gewisse Abneigung gegen Uhren jenseits der 44mm aus. Ich fühlte mich nicht wohl damit.
Ideal sind so 39-43 mm je nach Design…meine sogenannte Komfortzone :-D
Daher legte ich das jetzt hier gezeigte Modell beim Erscheinen 2019 auf der Baselworld sofort in die Schublade… nicht tragbar ab.
Trotz des interessanten Designs und Geschichte hinter der Uhr, 48mm… ich ….niemals nie nicht :D
Diese Woche hatte ich die Gelegenheit das Modell in Ruhe zu befummeln und was soll ich euch sagen WOW toller Ticker .

Jetzt ein kurzer Ausflug in die Historie des Modells
In den 60er des letzten Jahrhunderts taten sich zwei große Uhrenmarken in einem Joint Venture zusammen um gemeinsam ein Automatik- Chronographenwerk zu entwickeln.
Breitling und Heuer waren die Begründer.
Auf Grund der enormen Kosten stießen dann weitere Unternehmen dazu… Buren Watch SA und Dubois Depraz SA.
Wie kam nun Hamilton mit ins Spiel ??
Naja.. Hamilton als Unternehmen aus den USA wollte sich gern in Richtung Schweiz ( Swiss Made) orientieren. Sie nutzen die Möglichkeit sich bei Buren Watch SA finanziell zu beteiligen.
Somit stieß Hamilton mit in dieses Joint Venture Unternehmen dazu.
Man war froh über die finanzielle Beteiligung dabei, weil man darf nicht vergessen man befand sich in einer Art Wettlauf „Wer baut das erste Automatik Chronographen Werk“ mit Seiko und Zenith.
Als Ergebnis dieser Zusammenarbeit, entstand das bekannte Werk : Cal 11
Was in so bekannten Uhren wie Heuer Monaco z.B. Verwendung fand aber auch bei Hamilton in dem Chono-Matic E .

Zum Jubiläum der Zusammenarbeit brachte 2019 Hamilton ein nahezu baugleiches Modell auf den Markt.
Den Chrono-Matic 50 LE in einer Auflage von 1972 Stück.
Als Quelle für die Informationen diente unter anderem :
Kurz gemeldet: Limitierte Retro-Neuauflage der Hamilton Chrono-Matic aus den 70er Jahren | CHRONONAUTIX Uhren-Blog
Chrono-Matic 50 von HAMILTON mit mechanischem Countdown-Messer

Hier die Daten zur Uhr :
Gehäuse : Edelstahl
Maße : 48,5mm x51,5mm
Dicke 16,5mm
Werk : H31 ( Valj.7753) Gangreserve 60h
Glas : Saphirglas beidseitig entspiegelt
Wasserdichte: 10atm
Armband: Lederarmband 22mm Anstoß

Funktionen:
Stunde
Minute
Kleine Sekunde bei 9 Uhr
Datumsfenster bei 6 Uhr (mit Schnellverstellung mittels Drücker bei 10 Uhr)
Countdownfunktion (Einstellung mittels Krone bei 8 Uhr)

Chronographenfunktion:
Zentraler Sekunden-Stopp
30-Minuten-Stopp bei 3 Uhr

So bis hier her habt ihr es schon einmal geschafft :D
Jetzt folgen die ersten Bilder, mehr werden folgen .

IMG_20210910_134916.jpg

IMG_20210910_144941.jpg

IMG_20210910_202355.jpg
IMG_20210911_102215.jpg

IMG_20210911_102653.jpg

2021-09-11 10.22.08.jpg

2021-09-11 10.23.54.jpg


Kurzes Resume zur Uhr, entgegen der Maßangaben trägt sich die Uhr erstaunlich bequem. Ich würde sagen ab HGU 18 sollte es kein Problem sein.
Bei sind es HGU 19,5 somit alles im grünen Bereich.
Gangwerte sind bisher unauffällig und im Chronometerbereich.
Ich hoffe die kleine Vorstellung hat euch gefallen.
War es die letzte Vorstellung in diesem Jahr ??:hmm::lol:
 
Zuletzt bearbeitet:
uwe733

uwe733

Dabei seit
30.09.2018
Beiträge
597
Glückwunsch zu dieser interessanten Hamilton! Die Fotos sind ja fantastisch und setzen die Uhr gekonnt in Szene :super:

Wie geht das mit dem Countdown?

Viele Grüße, Uwe
 
B

Bodega

Themenstarter
Dabei seit
21.07.2013
Beiträge
2.966
Ort
hier
Vielen Dank :-)
Das mit dem Countdown geht mit der verschraubten Krone auf 8Uhr, damit kann man die innere Rehaut auf die Countzeit einstellen, in dem man die gewünschte Zeit auf den Minutenzeiger einstellt.
Ist dann der Minutenzeiger bei 0 angekommen hat man das Ende des Countdowns erreicht.
Deswegen ist diese Rehaut auch gegenläufig beschriftet.
2021-09-12 11.52.12.jpg
 
HanseatHH

HanseatHH

Dabei seit
10.05.2017
Beiträge
2.114
Ort
Hamburg
Richtig coole Hamilton! Danke fürs Zeigen, die Bilder sind klasse. Hab bitte viel Spaß an diesem außergewöhnlichen Stück :super:
 
M

melchior

Dabei seit
27.01.2018
Beiträge
9
Hallo Bodega, herzlichen Glückwunsch zur tollen Uhr und zur schönen und gelungenen Vorstellung. Eine gute Wahl! Ich habe diesen Chrono auch und kann die guten Gangwerte nur bestätigen. Er trägt sich deutlich angenehmer als es die Größe vermuten lassen würde. Darüber hinaus bekommt man hier in punkto Verarbeitung wirklich sehr viel Uhr fürs Geld. Viel Freude damit!
Grüße
Sven
 
music-power

music-power

Dabei seit
17.01.2012
Beiträge
4.613
Ort
Winterbach
Toller Chrono, der mir tatsächlich bisher vollkommen unbekannt war. Da bin ich aber froh, dass ich Deine informative Vorstellung gesehen habe, lieber Jens! Vielen Dank dafür!

Ich denke, ich muss mich mal mit dieser, wie ich meine, gelungenen LE etwas näher auseinandersetzen! Die Größenangaben lassen mich aber schon schlucken…..

Beste Grüße,
Frank
 
B

Bodega

Themenstarter
Dabei seit
21.07.2013
Beiträge
2.966
Ort
hier
Keine Angst , wegen der Größenangabe, Frank. Sieht auf "Papier" schlimmer aus..
Wurde auch erst Live überzeugt das es passt :-)
 
bachmanns

bachmanns

Dabei seit
01.03.2017
Beiträge
19.537
Ort
Mittelhessen
Herzlichen Glückwunsch zu dieser besonderen Hamilton und vielen Dank für die Vorstellung:super: Ich hatte die LE damals auch auf dem Radar, aber bei nur 16,5 cm HGU sind schnell alle Illusionen zerstoben😅

Viel Freude mit der Chrono-Matic und allzeit gute Gangwerte!
 
Locki

Locki

Dabei seit
30.05.2010
Beiträge
4.552
Ort
Bayern
Glückwunsch zur Hamilton :super:
Tolle Uhr würde mir auch gefallen aber wie du schon geschrieben hast meine Durchmesser sind 39-43mm ;-). Viel Freude damit.
 
RiGa

RiGa

Dabei seit
31.08.2007
Beiträge
14.659
Ort
Wien Floridsdorf
Hallo, Jens!

Zuerst: Gratulation an Dich zum Neuerwerb!
Und Gratulation an uns für Deine gelungene Vorstellung.

Ich kann Dich gut verstehen: Auch mein Geschmack war zumindest an Abmessungen festgemacht.
Und 48,5mm x 51,5mm hätten auch mir noch vor ein paar Jahren schon alleine beim Lesen abgehalten.

Wie man sieht, ist in der breiten Uhrenwelt aber nichts immer in Stein gemeißelt.

Und wie man weiters sieht: Deine schicke Neue steht Dir ausgezeichnet!

Viel Spaß beim Ausführen!

Gruß Richard
 
Thema:

Uhr mit Geschichte --Hamilton Chrono-Matic 50 LE Ref.51616731

Uhr mit Geschichte --Hamilton Chrono-Matic 50 LE Ref.51616731 - Ähnliche Themen

Mein neuer Buddy - Hamilton Intra-Matic Auto Chrono Ref. H38416711/H38416111: Eigentlich mag ich Chronographen nicht so besonders. Diese Komplikation, mechanisch umgesetzt, ist doch vergleichsweise überflüssig. Eine wirklich...
Die "Krone" meiner Taucheruhren oder Omega Seamaster Professional Diver 300M, Ref. 212.30.41.20.01.003: Werte Mitforenten, wieder einmal hat eine Uhr ihre bei mir obligatorische Eintragezeit absolviert und wird im Folgenden vorgestellt. Nachdem...
Klein und günstig oder Hamilton Khaki Field Officer Mechanical, Ref. H69419933: Werte Mitforenten, wieder einmal liegen 3 Monate Eintragezeit einer Uhr hinter mir und es wird Zeit für die nächste Uhrenvorstellung. Als 2017...
Die Jubiläumsuhr, Teil 1 oder Tissot Heritage Navigator 160th Anniversary Chronometer, Ref. T078.641.16.057.00: Ein frohes neues Jahr für alle Mitforenten und herzlich willkommen zu meiner ersten Uhrenvorstellung in 2021! Während der letzten 3 Monate war...
Die Beinahe-Manufaktu(h)r oder Union Glashütte 1893 Johannes Dürrstein Edition Gangreserve, Ref. D007.456.16.017.00: Werte Mitforenten, wieder einmal sind 3 Monate mit einer Uhr vergangen und es wird Zeit für die Vorstellung meiner zweiten Uhr aus Glashütte. In...
Oben