Uhr mit Computerfunktionen gesucht

Diskutiere Uhr mit Computerfunktionen gesucht im Uhrencafé Forum im Bereich Uhren-Forum; Hi! Früher gab es doch immer Uhren mit Datenbank usw. (z.B. Casio). Dann gab es Touchscreens bei Armbanduhren usw. Mag ja alles sehr innovativ...
D

delta

Gast
Hi!

Früher gab es doch immer Uhren mit Datenbank usw. (z.B. Casio).
Dann gab es Touchscreens bei Armbanduhren usw. Mag ja alles sehr innovativ gewesen sein, damals, gibt es denn keine derartigen Uhren mehr nur eben mit aktueller Technik? Habe mir die Finger wund gesucht aber hatte nur eine von Fossil gefunden mit PalmOS. Die wäre prinzipiell ganz nett nur ist die auch schon 6 Jahre alt. Dann gibt es eine SonyErricson die Bluetooth und Handysteuerung unterstützt. Ich habe aber keine gefunden die aktuelle Technik verwendet, wie z.B. Farbdisplay mit usb oder bluetooth und pda Funktionen. Bringen Hersteller soetwas nicht mehr auf den Markt, da das alles ja auch schon in Handys verbaut ist? Hatte da noch eine Studie gesehen aus dem Jahr 2000, da wollte IBM eine Linux Uhr auf den Markt bringen, ist aber anscheinend nichts daraus geworden.

Kennt irgendjemand derartige Armbanduhren?
Wäre für Hilfe dankbar

Grüße
delta
 

eastwest

Dabei seit
29.12.2005
Beiträge
6.071
Ich vermute, daß Du mit Deiner Vermutung recht hast: Gibt es ja schon als Handy! Und was soll ich mit einem Winzling-Screen auf einer Armbanduhr? Die neuen Handys werden ja wegen der Anzeigen gerade wieder größer.

eastwest
 
D

delta

Gast
Ja da hast du schon Recht, aber der Sony-Ericsson Ansatz ist ja schon mal nicht schlecht nur zu proprietär und mit etwas bescheidenem Funktionsumfang wenn man bedenkt was man mit der bereits implementierten hardware alles anfangen könnte wenn man offene Standards verwendet hätte. (http://www.sonyericsson.com/spg.jsp?cc=de&lc=de&ver=4000&template=pip1&zone=pp&pid=10573)

Ich dachte vielmehr an eine Uhr mit Farb-OLED-Display und wie es IBM mit Linux vorhatte bzw. wie fossil mit der Palm Uhr auch an sinnvolle Erweiterungen die auf einem grundlegenden Betriebssystem basieren. Würde man in die Uhr so etwas wie j2me (Java was auch in Handys implementiert ist) einbauen, könnte man eigene Features programmieren. Dann wäre auch so eine Uhr wieder sinnvoll (für featuregeile Leute jedenfalls ;) da man dann wieder vom Vorteil des "ständigen direkt am Arm tragens" profitieren könnte.

Trotzdem danke, auch wenn ich etwas von der Uhrenindustrie etwas enttäuscht bin ;-), aber jetzt weiß ich wenigstens das es sowas wirklich nicht gibt.

Grüße
delta
 
Thema:

Uhr mit Computerfunktionen gesucht

Uhr mit Computerfunktionen gesucht - Ähnliche Themen

Vorstellung einer Hopf "Waguchron" DCF-77 Mutteruhr: Ich möchte Euch eine weitere seltene Uhr vorstellen: Vermutlich die erste in Serie gefertigte (Mutter-) Funkuhr für den professionellen Einsatz in...
Einfach und edel im dreistelligen Bereich – die Marineuhren von Dekla und Stowa: Als gebürtiger Norddeutscher wird einem die See und die Schiffahrt im Herzen verankert. Da hilft auch die wunderschöne Schweiz nicht weiter...
WOLKEs Uhren, Teil 1: Ikonen der 70er (Citizen X8 Chronometer Titan, Accutron Spaceview Centenario, Seiko 35SQC Astron, Certina Diamaster Tigerauge): Liebe Mitinsassen, die Tage zwischen den Jahren haben ja so ihre Eigenheiten... endlich ein wenig Zeit dringende Dinge zu erledigen. Leider fehlt...
Warum die Ewigkeit in 80 Jahren endet – Glashütte Original Senator „Ewiger Kalender“: Werte Uhrenliebhaber & Liebhaberinnen, die Lesedauer dieser Vorstellung beträgt ca. 20 min und ist damit doch etwas ausführlicher geworden als es...
Die erste Uhr für Jedermann "La Prolértaire": Hier möchte ich Euch heute eine legendäre Uhr aus dem Jahre 1867 vor stellen, die Damals wie Heute bei den uhrenaffinen Menschen Begeisterung oder...
Oben