Uhr-Kaufberatung

Diskutiere Uhr-Kaufberatung im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; will ja nicht unken, aber weißt Du wie viele arbeitslose Akademiker es gibt?
Frank78

Frank78

Gesperrt
Dabei seit
24.01.2007
Beiträge
6.809
Ort
Düsseldorf - gebürtig im Bayerwald
TietzeSchenk schrieb:
so, war ne schwere geburt. habe lange zeit über den kauf der vorgeschlagenen kinetic/automatik uhren nachgedacht. aber wennschon automatik, dann soetwas wie die vorgeschlagene Marcello oder rolex, omega,... sobald das studium fertig ist wird das nötige geld auch in kurzer zeit da sein. so eine 99$-US-Import-Seiko ist einfach nicht das gleiche.
will ja nicht unken, aber weißt Du wie viele arbeitslose Akademiker es gibt?
 
T

TietzeSchenk

Gast
Schon eine Seiko SKX007 steht einer Marcello in nichts nach und eine SBDC001 liegt um Klassen drüber und kann sich locker mit Rolex und Omega messen.
mag schon sein.

aber mal eben ein paar scheine für ne omega hinzulegen um sich für 10 jahre erfolgreiches berufsleben zu belohnen ist was anderes als ein 99$ ebay schnäppchen.

will ja nicht unken, aber weißt Du wie viele arbeitslose Akademiker es gibt?
was sagt ein arbeitsloser philosoph zu einem philosoph der arbeit gefunden hat? "einmal fritten mit majo, bitte"

als etechniker ist die lage im moment ganz gut, mittelfristig könnte man zur not auch übers auswandern überlegen. möglicherweise in ein land wo es später rente gibt 8)
 
Frank78

Frank78

Gesperrt
Dabei seit
24.01.2007
Beiträge
6.809
Ort
Düsseldorf - gebürtig im Bayerwald
TietzeSchenk schrieb:
als etechniker ist die lage im moment ganz gut, mittelfristig könnte man zur not auch übers auswandern überlegen. möglicherweise in ein land wo es später rente gibt 8)
schön, wenn Du eines gefunden hast, gib bitte Bescheid, dann zieh ich da auch hin :roll:
 
DocThor

DocThor

Dabei seit
12.05.2007
Beiträge
146
aber mal eben ein paar scheine für ne omega hinzulegen um sich für 10 jahre erfolgreiches berufsleben zu belohnen ist was anderes als ein 99$ ebay schnäppchen.
Das seh ich auch so, aber sicher mit einem anderen Verständnis als Du. Warum sollte ich mein hart erabeitetes Geld für eine Uhr hinlegen welche mir in jeder für mich relevanten Kategorie (Verarbeitung, Optik, Haptik, Wertigkeit, Ganggenauigkeit, Prestige iss mir wurscht) nicht mehr bietet (teilweise sogar weniger, die Omegabänder sind nicht immer so die Pracht) als eine Seiko. Im Gegenteil...die Seiko kann sogar noch mit einem Manufakturkaliber aufwarten, die meisten Omegas können das nicht.
Aber so what...wer eine Omega/Rolex/Breitling braucht um glücklich zu werden der bezahlt halt auch dafür. Wenn er dann auch wirklich glücklich ist...es sei ihm gegönnt :).
 
T

TietzeSchenk

Gast
vertrau auf den treibhauseffekt. die grünen haben uns mittelmehrklima versprochen 8)
Das seh ich auch so, aber sicher mit einem anderen Verständnis als Du. Warum sollte ich mein hart erabeitetes Geld für eine Uhr hinlegen welche mir in jeder für mich relevanten Kategorie (Verarbeitung, Optik, Haptik, Wertigkeit, Ganggenauigkeit, Prestige iss mir wurscht) nicht mehr bietet (teilweise sogar weniger, die Omegabänder sind nicht immer so die Pracht) als eine Seiko.
dann wirds eben ne teure seiko :-D

mein erzeuger hat ne sehr alte omega, tuts eigentlich immer noch ganz gut. wobei mir die optik von diesem steinzeitrelikt nicht ganz zusagen will. die neuen sehen zum glück etwas... "moderner" aus.

aber erst kommt die gut bezahlte arbeit. irgendeinen anreiz braucht man ja, die liebe zum chef wirds wohl in den seltensten fällen sein.
 
Frank78

Frank78

Gesperrt
Dabei seit
24.01.2007
Beiträge
6.809
Ort
Düsseldorf - gebürtig im Bayerwald
Es gibt da ein schönes Sprichwort:

Spaß im Job, erfolgreich sein, ehrlich bleiben. Such Dir zwei aus! ;)

Teure Seikos sind vor allem auch noch viel seltener anzutreffen. Prestige? Wer braucht Prestige wenn er eh erfolgreich ist!
 
DocThor

DocThor

Dabei seit
12.05.2007
Beiträge
146
Spaß im Job, ehrlich bleiben...ich hab nun die zwei weil die zwei hier Spaß im Job, erfolgreich sein hatte ich schon und hatte am Ende einen unlösbaren Gewissenskonflikt :).

Teuer Seikos haben vor allem den Nebeneffekt das sie mehr wert sind als teure Prestigeuhren, eben also mehr Uhr für´s Geld :).
 
Frank78

Frank78

Gesperrt
Dabei seit
24.01.2007
Beiträge
6.809
Ort
Düsseldorf - gebürtig im Bayerwald
geh mit beiden Statements d´accord, allerdings streich ich bei mir das erfolgreichsein. Kommt vielleicht noch. Dann werd ich mir ne Uhr kaufen und Junnghannz fragen, was er davon hält, daß es wieder keine Orient ist!
 
Thema:

Uhr-Kaufberatung

Uhr-Kaufberatung - Ähnliche Themen

  • Kaufberatung Kaufberatung zu Zodiac Automatic Uhr 750er Gold

    Kaufberatung Kaufberatung zu Zodiac Automatic Uhr 750er Gold: Hallo, Ich bin am überlegen mir diese Uhr zu kaufen und weis nicht ob der Preis gerechtfertigt ist, er beträgt 1600€, außerdem bin ich kompletter...
  • Kaufberatung Kaufberatung für Uhr zur Kommunion Patenkind erbeten (Stahl, blaues ZB)

    Kaufberatung Kaufberatung für Uhr zur Kommunion Patenkind erbeten (Stahl, blaues ZB): Hallo zusammen, dass ich seit Kindesbeinen an am Uhrenvirus leide ist natürlich auch im Bekannten- und Familienkreis bekannt. Dieses Jahr hat...
  • Kaufberatung / Schwarz-Goldene Uhr

    Kaufberatung / Schwarz-Goldene Uhr: Hallo Uhrenfreunde, gestern wurden zum ersten Mal meine Uhrenkenntnisse auf die Probe gestellt. Mein kleiner Bruder (der mein Hobby lediglich am...
  • Kaufberatung für goldene Uhr

    Kaufberatung für goldene Uhr: Hallo zusammen, Ich würde mir gerne als nächste Uhr eine goldene mit Lederarmband zulegen. Nachdem ich bereits eine Rolex Datejust und eine Tag...
  • Kaufberatung/ Empfehlungen für erste "Luxus"-Uhr (Tudor, Rado, Maurice Lacroix)

    Kaufberatung/ Empfehlungen für erste "Luxus"-Uhr (Tudor, Rado, Maurice Lacroix): Hallo liebe Forengemeinde :) Ich habe mir hier schon den einen oder anderen Thread durchgelesen und melde mich heute das erste Mal gleich mit...
  • Ähnliche Themen

    Oben