Uhr im Fliegerstil: Mühle Terrasport vs. Hanhart Pioneer One

Diskutiere Uhr im Fliegerstil: Mühle Terrasport vs. Hanhart Pioneer One im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo in die Runde, nachdem meine Freundin sich ihre erste wirklich gute Uhr gönnen will (Nomos) habe ich eine prima Ausrede um nachzuziehen...
J

Jager_xf

Themenstarter
Dabei seit
10.05.2018
Beiträge
10
Hallo in die Runde,

nachdem meine Freundin sich ihre erste wirklich gute Uhr gönnen will (Nomos) habe ich eine prima Ausrede um nachzuziehen.

Ich liebäugelte lange mit einer B-Uhr und bin darüber irgendwie bei der etwas zivileren Terrasport II von Mühle gelandet. Das wäre budgetmässig auch das Limit dessen was ich auszugeben bereit bin (<1-1,5 T€).

Jetzt bin ich bei der Uhrenrecherche irgendwie auf ein Bild der Hanhart Pioneer One gestossen und war hin und weg. Die Uhr habe ich mir beim Händler vor Ort auch angesehen und direkt mit der Mühle vergleichen können. Die Optik spricht mich eindeutig mehr an, nicht nur wegen der kannelierten Lünette sondern auch wegen der etwas retromässigeren Zifferblattgestaltung. Und das zu einem günstigeren Preis bei einem identischen Werk (Sellita 200) - wie ich dachte.

Ein Arbeitskollege von mir ist uhrenkundig und weiß daß ich mir meine erste mechanische Uhr zulegen möchte. Er hat mir auf meine Überlegung daß die Werke der beiden Uhren Sellita 200 und somit identisch seien gesagt, daß das Werk der Mühle aufgrund der in Glashütte vorgenommenen Überarbeitung eben nicht vergleichbar ist (Spechthalsregulierung und Tuning etc.). Die Ganggenauigkeit sei viel besser und die Regulierbarkeit auch. Unter dem Strich sei die Mühle deutlich besser und auch den Aufpreis wert.

Ich bin jetzt etwas verunsichert ob es nicht doch mein bisheriger Favorit die Mühle werden sollte.

Kann irgendwer mich mal wieder aufs Gleis setzen bzw. meine Überlegungen bestätigen oder zerschiessen. Besteht hier wirklich ein Qualitätsunterschied der relevant ist oder sind die Mühlewerke doch mehr Standard plus 10%? Mit welcher Abweichung wäre jeweils zu rechnen, kann man das sagen? Wie sieht das Forum die beiden Hersteller generell?

Da ich Neuling bin und mich mit mechanischen Uhren nicht auskenne bin ich für jeden Kommentar dankbar.

Gruß
Henning
 
J

Jager_xf

Themenstarter
Dabei seit
10.05.2018
Beiträge
10
Nochmal nach oben...hat dazu wirklich keiner eine Einschätzung?
 
mecaline

mecaline

Dabei seit
09.03.2007
Beiträge
10.129
Also zunächst Mal ist das Selitta ein anerkannt guter Nachbau des ETA 2824. Es ist ganggenau und lässt sich auch ohne Probleme regulieren. So wie Du schreibst rate ich Dir eindeutig zu der Uhr, die Dir viel besser gefällt und wenn sie dann noch günstiger ist, umso besser. Du könntest Dir noch Mal eine Aristo Historique anschauen (oder so ähnlich, ich muss nochmals suchen). Die habe ich mal im Schaufenster gesehen und das war die schönste Flieger, die ich bis dato gesehen habe (Preis noch dreistellig).

Mühle baut sozusagen absichtlich die vorhandene Regulierung aus den Eta-Werken aus und seine Spechthals-Regelung ein. Das ist für den Uhrenfreund sehr schön und kann sicher ein Kaufgrund sein, aber mal ehrlich, man lebt auch ohne gut.

Konkret zu Mühle muss ich leider sagen, dass die Uhren und die Kommunikation mit dem Hersteller sehr gut sind, ich aber bei zwei offiziellen Mühle-Konzessionären unabhängig voneinander dermaßen schlechte Erfahrungen bei Reparatur und persönlichem Umgang gemacht habe, dass mir keine Mühle mehr ins Haus kommt.
 
J

Jager_xf

Themenstarter
Dabei seit
10.05.2018
Beiträge
10
Danke für Deine Antwort.

Laufen die Werke von Mühle durch die Überarbeitung denn so viel genauer?
 
M

MIAFRA

Dabei seit
26.12.2013
Beiträge
365
Wenn du bei den beiden Modellen bleiben möchtest, finde ich die Hanhart deutlich gelungener...

Ansonsten: Stowa, Laco, Tourby... ich mag das klassische Design lieber
 
T. Freelancer

T. Freelancer

Dabei seit
19.04.2009
Beiträge
15.243
Ort
Von A bis Z
Konkret zu Mühle muss ich leider sagen, dass die Uhren und die Kommunikation mit dem Hersteller sehr gut sind, ich aber bei zwei offiziellen Mühle-Konzessionären unabhängig voneinander dermaßen schlechte Erfahrungen bei Reparatur und persönlichem Umgang gemacht habe, dass mir keine Mühle mehr ins Haus kommt.
Die hier zitierte Erfahrung kann ich 1:1 bestätigen.
Die Ansprache des Herstellers ist top. Der Konzi dagegen machte mich sehr ärgerlich.
 
mecaline

mecaline

Dabei seit
09.03.2007
Beiträge
10.129
Danke für Deine Antwort.

Laufen die Werke von Mühle durch die Überarbeitung denn so viel genauer?
Also ich sag mal so: Mechanische Werke laufen nun mal nicht so genau wie ein gutes Quarzwerk. Das liegt in der Natur der Sache. Für immer eine exakte Zeit wirst Du beide Werke hin und wieder nachstellen müssen, auch wenn die eine Uhr besser läuft als die Andere. Beide Werke sind praxisgerecht genau.
 
Thema:

Uhr im Fliegerstil: Mühle Terrasport vs. Hanhart Pioneer One

Uhr im Fliegerstil: Mühle Terrasport vs. Hanhart Pioneer One - Ähnliche Themen

  • Neue Uhr: PAM01000 Special

    Neue Uhr: PAM01000 Special: Gerade auf der Website von Watchbox entdeckt..... Panerai Luminor Base Logo PAM 1000 Gerade im Sale! Bin gespannt ob einer zuschlägt und was...
  • 6B Uhren RAF, neuauflage ?

    6B Uhren RAF, neuauflage ?: Hallo, ich bin ein großer Fan der 6B Uhren die unter anderem von der RAF benutzt wurden möchte mir aufgrund des Radium Lumen keine solche Uhr...
  • Neue Uhr: E.C.Andersson Göta Lejon Kontra Gauss GMT

    Neue Uhr: E.C.Andersson Göta Lejon Kontra Gauss GMT: Hallo, die Neue von E.C. Andersson geht an den Start: Die Göta Lejon Kontra Gauss GMT oder kurz GL Kontra Gauss GMT. Nun gut - über die...
  • Kaufberatung 1 Uhr vs mehrere

    Kaufberatung 1 Uhr vs mehrere: Abend Leute, Wenn ihr mit eurer Uhrensammlung noch am Anfang wärt, wie würdet ihr grundsätzlich eher vorgehen: für eine Uhr im Preissegment...
  • [Reserviert] Politi Orologi - Mechanische Uhr im Fliegerstil mit Seagull-Werk

    [Reserviert] Politi Orologi - Mechanische Uhr im Fliegerstil mit Seagull-Werk: Und reserviert bis zum Zahlungseingang! Hallo liebe Forenmitglieder! Ich trenne mich von einer Uhr, die ich vor einigen Monaten neu...
  • Ähnliche Themen

    • Neue Uhr: PAM01000 Special

      Neue Uhr: PAM01000 Special: Gerade auf der Website von Watchbox entdeckt..... Panerai Luminor Base Logo PAM 1000 Gerade im Sale! Bin gespannt ob einer zuschlägt und was...
    • 6B Uhren RAF, neuauflage ?

      6B Uhren RAF, neuauflage ?: Hallo, ich bin ein großer Fan der 6B Uhren die unter anderem von der RAF benutzt wurden möchte mir aufgrund des Radium Lumen keine solche Uhr...
    • Neue Uhr: E.C.Andersson Göta Lejon Kontra Gauss GMT

      Neue Uhr: E.C.Andersson Göta Lejon Kontra Gauss GMT: Hallo, die Neue von E.C. Andersson geht an den Start: Die Göta Lejon Kontra Gauss GMT oder kurz GL Kontra Gauss GMT. Nun gut - über die...
    • Kaufberatung 1 Uhr vs mehrere

      Kaufberatung 1 Uhr vs mehrere: Abend Leute, Wenn ihr mit eurer Uhrensammlung noch am Anfang wärt, wie würdet ihr grundsätzlich eher vorgehen: für eine Uhr im Preissegment...
    • [Reserviert] Politi Orologi - Mechanische Uhr im Fliegerstil mit Seagull-Werk

      [Reserviert] Politi Orologi - Mechanische Uhr im Fliegerstil mit Seagull-Werk: Und reserviert bis zum Zahlungseingang! Hallo liebe Forenmitglieder! Ich trenne mich von einer Uhr, die ich vor einigen Monaten neu...
    Oben