Uhr geerbt - und was nun ?

Diskutiere Uhr geerbt - und was nun ? im Sonstige Uhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo ihr Uhrenfreunde !!! Zunächsteinmal möchte ich danke sagen , für die schnelle Aufnahme . Ich heiße Petra und komme vom schwäbischen Meer...
petra111

petra111

Themenstarter
Dabei seit
15.11.2020
Beiträge
19
Hallo ihr Uhrenfreunde !!! Zunächsteinmal möchte ich danke sagen , für die schnelle Aufnahme . Ich heiße Petra und komme vom schwäbischen Meer ! ;-)
Meine Frage : Ich hatte in einem Nachlass diese seeehr zierliche Armbanduhr von EMKA , Gineve . So eine zierliche Uhr trägt heut doch niemand mehr . Meine Frage : Lohnt es sich diese Uhr irgendwo anzubieten , wie alt ist die Uhr ? Könnt ihr mir was dazu erzählen ?

LG ,

Die Schwaben-Petra
emka 002.JPG
 
neset530d

neset530d

Dabei seit
18.01.2012
Beiträge
15.905
Ort
Wien
ebay, 1 Euro Start und abwarten wohin es geht.
Es gibt für jedes Objekt ein Abnehmer.
 
BSBV

BSBV

Dabei seit
17.06.2010
Beiträge
17.008
Ort
Braunschweig
Hallo Petra, @petra111
zuerst, herzlich Willkommen im Forum.

Dann zur Uhr.
Das ist eine Emka Genéve. Dieser Hersteller wurde in Lugano und Genf, Schweiz; am 21.12.1949 gegründet.
Verantwortlich dafür war ein Herr Moritz Kleiner.

Ich würde prüfen (lassen) ob die Steinchen echt sind oder nicht. Oft waren diese Uhren aus Silber oder Weißgold. Wenn dem so ist, dann müsste irgendwo ein Stempel (Punze) zu finden sein.
Vom Design her würde ich die Uhr in die Mitte der 50er Jahre legen wollen.

Wo anbieten ?
An - u. Verkauf-Geschäft, wobei Steine und Material wichtig sind. Ebay oder Chrono24, und auch hier ist zu beachten, das diese Uhren nur schwer an den Mann (die Frau) zu bringen sind, denn diese Uhren sind zur Zeit völlig aus der Mode.
 
jubifahrer

jubifahrer

Moderator
Dabei seit
16.09.2014
Beiträge
2.300
Ort
Weinfranken
Lohnt es sich diese Uhr irgendwo anzubieten , wie alt ist die Uhr ? Könnt ihr mir was dazu erzählen ?
Hallo petra,

das könnte man als Wertanfrage interpretieren.
Daher verweise ich mal auf die Forenregeln:

2.5 Anfragen zur Wertermittlung von Uhren (oder Zubehör) und Preisdiskussionen sind unerwünscht. Threads/Beiträge mit Wertanfragen und Preisdiskussionen werden geschlossen oder gelöscht.

LG jubifahrer
 
omega511

omega511

Dabei seit
05.04.2010
Beiträge
3.433
Ort
PjK>MUC>W>OL>?
Hallo @petra111

vorab eine Frage: Gibt es eine emotionale Beziehung zu der vorherigen Trägerin ?
Ja ? Dann einfach behalten...
Nein ? Ab zu ebay ab 1 Euro, gute Fotos und ab dafür...

Diese "kleinen untragbaren" Schmuckdinger der 50er sind heute so absolut gar nichts mehr von Interesse, selbst hier gibt es dafür keine "Freunde".....

...oder sollte ich mich täuschen ?
 
kärntendidi

kärntendidi

Dabei seit
30.12.2014
Beiträge
1.624
Ort
Villach in Kärnten
Hallo @petra111

vorab eine Frage: Gibt es eine emotionale Beziehung zu der vorherigen Trägerin ?
Ja ? Dann einfach behalten...
Nein ? Ab zu ebay ab 1 Euro, gute Fotos und ab dafür...

Diese "kleinen untragbaren" Schmuckdinger der 50er sind heute so absolut gar nichts mehr von Interesse, selbst hier gibt es dafür keine "Freunde".....

...oder sollte ich mich täuschen ?
Du täuschst, zumindest ein wenig. ICH bin ein Freund...
didi
 
kärntendidi

kärntendidi

Dabei seit
30.12.2014
Beiträge
1.624
Ort
Villach in Kärnten
Entschuldige, aber so'ne Art Angebote mache ich nicht mehr. Da bin ich (leider) raus.
didi
 
omega511

omega511

Dabei seit
05.04.2010
Beiträge
3.433
Ort
PjK>MUC>W>OL>?
petra111

petra111

Themenstarter
Dabei seit
15.11.2020
Beiträge
19
Hallöle , :winken:

Nein , Platz nimmt sie nicht weg , gewiss nicht , so zart wie die ist !!! Aber sie braucht bei mir auch nicht rumliegen , wenn ich sie nie im Leben tragen werde ! Ausserdem würde ich gerne ein bischen über diese Uhr erfahren , wenns denn was interessantes gibt !

Grüßle

Petra
 
neset530d

neset530d

Dabei seit
18.01.2012
Beiträge
15.905
Ort
Wien
Tschuldige, aber!
Satz 2 widerspricht Satz 3 :hmm:
 
petra111

petra111

Themenstarter
Dabei seit
15.11.2020
Beiträge
19
Hallo Petra, @petra111
zuerst, herzlich Willkommen im Forum.

Dann zur Uhr.
Das ist eine Emka Genéve. Dieser Hersteller wurde in Lugano und Genf, Schweiz; am 21.12.1949 gegründet.
Verantwortlich dafür war ein Herr Moritz Kleiner.

Ich würde prüfen (lassen) ob die Steinchen echt sind oder nicht. Oft waren diese Uhren aus Silber oder Weißgold. Wenn dem so ist, dann müsste irgendwo ein Stempel (Punze) zu finden sein.
Vom Design her würde ich die Uhr in die Mitte der 50er Jahre legen wollen.

Wo anbieten ?
An - u. Verkauf-Geschäft, wobei Steine und Material wichtig sind. Ebay oder Chrono24, und auch hier ist zu beachten, das diese Uhren nur schwer an den Mann (die Frau) zu bringen sind, denn diese Uhren sind zur Zeit völlig aus der Mode.
 
petra111

petra111

Themenstarter
Dabei seit
15.11.2020
Beiträge
19
Dankeschön , das ist doch mal eine Auskunft !!!!!!!!!!!!!!:klatsch:!!!!!!!!!!!!!!!!
Ja , eine Punze hat sie auf der Rückseite .
Schön , dann ist sie auf jeden Fall für ihre doch schon 65 Jahre noch gut erhalten !


DAnkeschöööön !
 
petra111

petra111

Themenstarter
Dabei seit
15.11.2020
Beiträge
19
wir können hier auch Erbsen klauben ;-)
 
petra111

petra111

Themenstarter
Dabei seit
15.11.2020
Beiträge
19
Hallo @petra111

vorab eine Frage: Gibt es eine emotionale Beziehung zu der vorherigen Trägerin ?
Ja ? Dann einfach behalten...
Nein ? Ab zu ebay ab 1 Euro, gute Fotos und ab dafür...

Diese "kleinen untragbaren" Schmuckdinger der 50er sind heute so absolut gar nichts mehr von Interesse, selbst hier gibt es dafür keine "Freunde".....

...oder sollte ich mich täuschen ?
 
petra111

petra111

Themenstarter
Dabei seit
15.11.2020
Beiträge
19
Hallöle ,


Nein , es gibt keine richtige emotionale Bindung zur Uhr . Ich bin ganz deiner Meinung , ich denke mir nämlich auch , dass es für so ne Uhr , auch wenn sie vielleicht vom Material Gut ist , keine Interessenten gibt - da sie total aus der Mode ist !!!! Deshalb war meine Frage auch *Geerbt - was nun * Danke , ich wollte eig nur mein Denken bestätigt haben und noch etwas Input bekommen ( hab ich auch bekommen ) .
Nun bin ich zufrieden und krame sie halt in eine Schublade . :-P
 
uhrenbastler

uhrenbastler

Dabei seit
07.01.2008
Beiträge
1.157
Das mit der Mode ist so eine Sache... Vor 40 Jahren hätte man keine 5 Minuten auf dem Schulhof überlebt, wenn man eine goldene Digitaluhr getragen hätte, und heute ist sowas ein modisches must-have :-)
 
Thema:

Uhr geerbt - und was nun ?

Uhr geerbt - und was nun ? - Ähnliche Themen

  • Einige Uhren geerbt

    Einige Uhren geerbt: Hallo! Hab da 3 Uhren bekommen und wollte fragen ob mir da jemand weiterhelfen kann. Ich wüsste gerne wie Alt . Danke schon mal
  • Zweiter Versuch: Frage bezüglich meiner zwei geerbten Vintage Uhren (Doxa & Dugena)...

    Zweiter Versuch: Frage bezüglich meiner zwei geerbten Vintage Uhren (Doxa & Dugena)...: Ok, nochmal - mein Fehler, es geht mir hier absolut nicht um eine "Preisdiskussion" oder "Wertermittlung. Hätte mich anders ausdrücken müssen...
  • Frage bezüglich meiner zwei geerbten Vintage Uhren (Doxa & Dugena)...

    Frage bezüglich meiner zwei geerbten Vintage Uhren (Doxa & Dugena)...: Hallo lieber Uhrenschwarm, ich habe vor einigen Jahren mehrere Uralt-Uhren geerbt, wovon ich zwei aufgehoben habe, die ich später hab servicen...
  • Hilfe bei Identifikation einer geerbten Uhr

    Hilfe bei Identifikation einer geerbten Uhr: Hallo Zusammen, von meinem Großvater habe ich eine goldene Uhr geerbt. Ich habe zwar schon recherchiert, aber keinen wirklichen Anhaltspunkt...
  • Ähnliche Themen
  • Einige Uhren geerbt

    Einige Uhren geerbt: Hallo! Hab da 3 Uhren bekommen und wollte fragen ob mir da jemand weiterhelfen kann. Ich wüsste gerne wie Alt . Danke schon mal
  • Zweiter Versuch: Frage bezüglich meiner zwei geerbten Vintage Uhren (Doxa & Dugena)...

    Zweiter Versuch: Frage bezüglich meiner zwei geerbten Vintage Uhren (Doxa & Dugena)...: Ok, nochmal - mein Fehler, es geht mir hier absolut nicht um eine "Preisdiskussion" oder "Wertermittlung. Hätte mich anders ausdrücken müssen...
  • Frage bezüglich meiner zwei geerbten Vintage Uhren (Doxa & Dugena)...

    Frage bezüglich meiner zwei geerbten Vintage Uhren (Doxa & Dugena)...: Hallo lieber Uhrenschwarm, ich habe vor einigen Jahren mehrere Uralt-Uhren geerbt, wovon ich zwei aufgehoben habe, die ich später hab servicen...
  • Hilfe bei Identifikation einer geerbten Uhr

    Hilfe bei Identifikation einer geerbten Uhr: Hallo Zusammen, von meinem Großvater habe ich eine goldene Uhr geerbt. Ich habe zwar schon recherchiert, aber keinen wirklichen Anhaltspunkt...
  • Oben