Kaufberatung Uhr bis 40mm Wasserdicht Automatik Nachtleuchtend bis 4k€

Diskutiere Uhr bis 40mm Wasserdicht Automatik Nachtleuchtend bis 4k€ im Kaufberatung Forum im Bereich Uhren-Forum; Liebe Uhrenfreunde, ich suche nach einer neuen Uhr und brauche eure Hilfe/ Inspiration. Es geht um eine alltagstaugliche Uhr. Für mich sollte sie...
  • Uhr bis 40mm Wasserdicht Automatik Nachtleuchtend bis 4k€ Beitrag #1
G

Gast107753

Gast
Liebe Uhrenfreunde,
ich suche nach einer neuen Uhr und brauche eure Hilfe/ Inspiration.
Es geht um eine alltagstaugliche Uhr.
Für mich sollte sie daher folgende Eigenschaften haben:
  • Gehäusedurchmesser ohne Krone min. 34/36mm maximal 40mm
  • Wasserdicht mindestens 10bar. Besser 20 oder mehr.
  • Automatikwerk, hohe Zuverlässigkeit.
  • Idealerweise dunkles Zifferblatt (keine knalligen Farben, die dominieren - Akzente sind in Ordnung), am besten Matt. Blau, schwarz, grün, beige.
  • Stark leuchtende Zeiger, die sich in der ganzen Nacht hervorragend ablesen lassen.
  • Strichindizes, oder andere Indizes/ Ziffern. Wichtig ist dabei, dass sie sich dabei in der Nacht unterscheidenlassen, da ich sonst Probleme habe, die tatsächliche Stunde/ Minute abzulesen

  • Optional: Datumsfenster, dunkel hinterlegt. D.h. z.B. Kein schwarzes Blatt mit weiß hinterlegter Datumsscheibe.
  • Bevorzugt: Keine drehbare Lünette, aber kein Problem wenn vorhanden.
  • Material: Egal, aber nichts PVD beschichtetes
  • Optional: Integriertes Gummi oder Metallband -> Die Uhr sollte vordergründig am Metallband oder Gummiband gut aussehen, nicht unbedingt am Lederband, Textilband - Das Metallband ist idealerweise leicht. Für mich ist Tragekomfort sehr wichtig. Sprich auch durchgängiges Tragen über Tage/ Wochen ohne langes Ablegen.
  • Vorstellung im Preisbereich 150 (hundertfünfzig)-4000€ - also eine große Spanne. Neu / gebraucht wären 1500€ ideal. Eine gefühlte Hochwertigkeit sollte vorhanden sein.
  • Hohe Robustheit, evtl. Magnetresistenz
  • Funktionsumfang: Minimum Zwei Zeiger, der Rest ist offen (Chrono, Gangreserve, GMT, etc.)
    ;-)
  • Schön wäre auch ein entspiegeltes Glas, aber kann man ja evtl. auch nach entspiegeln lassen. Mineral, Saphir, Acryl sonst egal.

Da ich mich nur auf die Marken/ Uhrenmodelle beziehen kann, die ich kenne freue ich mich auch auf andere Marken, bei denen positive Erfahrungen gemacht wurden.

Lieben Gruß und Danke schon mal
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
  • Uhr bis 40mm Wasserdicht Automatik Nachtleuchtend bis 4k€ Beitrag #3
ManderesistZeit

ManderesistZeit

Dabei seit
19.05.2021
Beiträge
201
Hallo, ich werfe die Longines Spirit 37mm ins Rennen. Zumindest bei der 40mm/42mm Variante sind die Zeiger stark leuchtend
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Uhr bis 40mm Wasserdicht Automatik Nachtleuchtend bis 4k€ Beitrag #5
D.K.

D.K.

Dabei seit
18.04.2017
Beiträge
99
Tudor BB 58 - in verschiedenen Varianten, oder in günstig : Steinhart Adventure , oder in teuerer : My love - Rolex Explorer ….
 
  • Uhr bis 40mm Wasserdicht Automatik Nachtleuchtend bis 4k€ Beitrag #6
clocktime

clocktime

Dabei seit
18.05.2018
Beiträge
10.694
Nummer bestätigt
Wie wäre es mit einer Longines Spirit 40mm in blau oder schwarz? Die Lume bei dieser Uhr ist klasse.

20220320_102136.jpg

20210109_172657_1.jpg

Ebenfalls eine Option könnte diese Uhr in Titan Grade 5 und 40mm sein, dann fehlt halt das Datum.
 
  • Uhr bis 40mm Wasserdicht Automatik Nachtleuchtend bis 4k€ Beitrag #7
grmpf

grmpf

Dabei seit
28.12.2016
Beiträge
2.754
Ort
Ludwigsburg
Evtl. könnte auch eine Einsatzuhr von Dekla passen in der 40 mm Variante. Die ist in gewissen Rahmen konfigurierbar, u.a. ist ein gehärtetes 6-steel-Gehäuse verfügbar.
Die werden allerdings nur mit Lederband geliefert, ein anderes Band müsste man selbst besorgen.
Im Vorstellungsbereich gibt es ein paar Berichte zur Uhr.
 
  • Uhr bis 40mm Wasserdicht Automatik Nachtleuchtend bis 4k€ Beitrag #8
E

ecaps7777

Dabei seit
03.05.2013
Beiträge
811
C9DF7FC6-5F22-42E4-BC0D-2F3F0BCBA468.jpeg
19B3DD08-98D2-4796-92A4-E2548776CE06.jpeg
Die Tudor BB36, oben in Silber und Blau, erfüllt all deine Anforderungen und ist eine sehr schöne Uhr. Auch in schwarz erhältlich.
 
  • Uhr bis 40mm Wasserdicht Automatik Nachtleuchtend bis 4k€ Beitrag #9
TheRock

TheRock

Dabei seit
24.01.2009
Beiträge
683
Ort
CH
Die sollte eigentlich passen..... - und leuchten tut sie auch noch ein bisschen...... ;-)

Flieger Archives

LG
The Rock
 
  • Uhr bis 40mm Wasserdicht Automatik Nachtleuchtend bis 4k€ Beitrag #10
G

Gast107753

Gast
Vielen Dank schon mal allen für die Super Vorschläge. Da werde ich mir einiges anzusehen haben. Teilweise hatte ich die Uhren schon auf dem Schirm, die Longines z.B. überhaupt nicht. Kann man Christopher Ward irgendwo in Deutschland im Geschäft kaufen?

Wie sieht es bei der Tudor BB36 mit dem Lume in der Nacht aus?

Tatsächlich ist mir beim Anschauen der Fortis Flieger noch ein weiteres Kriterium eingefallen: Verschraubte Bandanstöße. Würde die Uhr ungern beim Springen ins Meer verlieren.

MWn haben das nur Sinn (welche Modelle?) und Fortis in der Größe.

Dabei sieht die neue Marinemaster M40 nicht schlecht aus. Allerdings wäre sie nur am Gummiband interessant. Mit Stahlband viel zu schwer. Wahrscheinlich über 220g.
 
  • Uhr bis 40mm Wasserdicht Automatik Nachtleuchtend bis 4k€ Beitrag #11
Mueller27

Mueller27

Dabei seit
10.10.2010
Beiträge
14.827
Kann man Christopher Ward irgendwo in Deutschland im Geschäft kaufen?

Kannst Du in UK direkt bestellen, die Firma macht nur Direkt-Geschäft.
Die sind inzwischen ein recht großes Unternehmen und organisieren das professionell.
Ansonsten hier im Marktplatz schauen oder bei Ebay: Christopher Ward ist inzwischen recht weit verbreitet, fast eine "Massenmarke", so dass die Uhren als junge Gebrauchte mit Restgarantie regelmäßig angeboten werden.
Ansonsten kann ich deren Uhren sehr empfehlen.
 
  • Uhr bis 40mm Wasserdicht Automatik Nachtleuchtend bis 4k€ Beitrag #12
Markus61265

Markus61265

Dabei seit
28.08.2017
Beiträge
880
Vielen Dank schon mal allen für die Super Vorschläge. Da werde ich mir einiges anzusehen haben. Teilweise hatte ich die Uhren schon auf dem Schirm, die Longines z.B. überhaupt nicht. Kann man Christopher Ward irgendwo in Deutschland im Geschäft kaufen?

Wie sieht es bei der Tudor BB36 mit dem Lume in der Nacht aus?

Tatsächlich ist mir beim Anschauen der Fortis Flieger noch ein weiteres Kriterium eingefallen: Verschraubte Bandanstöße. Würde die Uhr ungern beim Springen ins Meer verlieren.

MWn haben das nur Sinn (welche Modelle?) und Fortis in der Größe.

Dabei sieht die neue Marinemaster M40 nicht schlecht aus. Allerdings wäre sie nur am Gummiband interessant. Mit Stahlband viel zu schwer. Wahrscheinlich über 220g.
Ich hatte eine Tudor Black Bay Diver. Die konnte man die Nacht lang ablesen.
Ich gehe davon aus, dass in der 36 die gleiche Leuchtmasse verwendet wird. Eine sehr tolle Uhr, finde ich. Für mich wäre es die mit silbernem Blatt.
 
  • Uhr bis 40mm Wasserdicht Automatik Nachtleuchtend bis 4k€ Beitrag #13
clocktime

clocktime

Dabei seit
18.05.2018
Beiträge
10.694
Nummer bestätigt
[...] noch ein weiteres Kriterium eingefallen: Verschraubte Bandanstöße. Würde die Uhr ungern beim Springen ins Meer verlieren.
Die einzige Uhr, die ich einmal beinahe verloren habe, war eine mit verschraubten Bandgliedern. Solange gestiftete Bänder sauber zusammengebaut werden (auch nach der Entnahme einzelner Glieder), passiert da nichts.
Beispiel: Citizen verwendet teilweise als "Halt" feine Röhrchen. Vergisst man, beim Zusammenbau dieses wieder einzusetzen, kann die Uhr tatsächlich schnell weg sein.
 
  • Uhr bis 40mm Wasserdicht Automatik Nachtleuchtend bis 4k€ Beitrag #15
Markus61265

Markus61265

Dabei seit
28.08.2017
Beiträge
880
Die einzige Uhr, die ich einmal beinahe verloren habe, war eine mit verschraubten Bandgliedern. Solange gestiftete Bänder sauber zusammengebaut werden (auch nach der Entnahme einzelner Glieder), passiert da nichts.
Beispiel: Citizen verwendet teilweise als "Halt" feine Röhrchen. Vergisst man, beim Zusammenbau dieses wieder einzusetzen, kann die Uhr tatsächlich schnell weg sein.
Ich glaube, der TS meint Verschraubung zwischen Endlinks und Uhr-Gehäuse. Relativ selten, glaube ich...
 
  • Uhr bis 40mm Wasserdicht Automatik Nachtleuchtend bis 4k€ Beitrag #16
clocktime

clocktime

Dabei seit
18.05.2018
Beiträge
10.694
Nummer bestätigt
Ich glaube, der TS meint Verschraubung zwischen Endlinks und Uhr-Gehäuse. Relativ selten, glaube ich...
Genau deshalb habe ich es für eine missverständliche Beschreibung gehalten und auf die Bandglieder bezogen.
 
  • Uhr bis 40mm Wasserdicht Automatik Nachtleuchtend bis 4k€ Beitrag #17
G

Gast107753

Gast
Ich glaube, der TS meint Verschraubung zwischen Endlinks und Uhr-Gehäuse. Relativ selten, glaube ich...
Genau.

Gibt es neben Sinn (z.B. frühe 144) und Fortis (fast alle Modelle ab +/-2000), bei Oris (Aquis), Mühle Glashütte (Teutonia Herren, SAR), Bell & Ross. (Für mein Vorhaben hier definitiv zu groß)
 
  • Uhr bis 40mm Wasserdicht Automatik Nachtleuchtend bis 4k€ Beitrag #18
E

ecaps7777

Dabei seit
03.05.2013
Beiträge
811
Ich habe die BB36 nur noch in Silber und die Lume ist sehr gut.
Diese leuchtet die ganze Nacht wodurch ich die Uhrzeit jederzeit im dunklen ablesen kann.
Zusätzlich ist die BB36 mit 15 ATM und verschraubter Krone bestens fürs Wasser geeignet, ist hochwertig verarbeitet und kommt mit einem fairen PLV daher. Das ist natürlich meine persönliche Sicht auf die Uhr.
 
  • Uhr bis 40mm Wasserdicht Automatik Nachtleuchtend bis 4k€ Beitrag #19
nem300

nem300

Dabei seit
27.11.2014
Beiträge
1.407
Ort
Wien
Wenn dir die Ablesbarkeit (vor allem in der Nacht) wichtig ist, dann würde ich mich von Strich- und Punktindices zur Gänze verabschieden, du brauchst echte Zahlen und gute Leuchtmasse.
Falls du in der Realität nicht weiter als 50 Meter runtertauchen willst (ab 70 Meter hauchst du als Mensch ohne Panzertauchanzug ohnehin dein Leben aus) und ein Aftermarket Band das Budget nicht sprengt, dann würde ich dir Stowa ans Herz legen, besser gehts eigentlich nicht mehr (gibts in 36 und 40 mm).

fliegeruhr_40.jpg
 
  • Uhr bis 40mm Wasserdicht Automatik Nachtleuchtend bis 4k€ Beitrag #20
clocktime

clocktime

Dabei seit
18.05.2018
Beiträge
10.694
Nummer bestätigt
[...] (ab 70 Meter hauchst du als Mensch ohne Panzertauchanzug ohnehin dein Leben aus) [...]
Ist zwar OT, aber das stimmt nicht. Erst bei deutlich über 100m Tiefe wird's in dem Sinn kritisch.
Ein anderes Problem ist, dass Stickstoff unter Druck toxisch wirkt, sodass ab ca. 36m ein Stickstoff-Rausch droht, wenn das Gemisch nicht stimmt. Daher wird zur Sicherheit bei grösseren Tiefen oft Sauerstoff-Helium-Gemisch genommen.
 
Thema:

Uhr bis 40mm Wasserdicht Automatik Nachtleuchtend bis 4k€

Uhr bis 40mm Wasserdicht Automatik Nachtleuchtend bis 4k€ - Ähnliche Themen

Seiko SNK803K2 „Desert storm“ und SNK807, oder wie viel Uhr braucht der Mensch ?: Seit fast einem Jahr habe ich sie nun schon. Sie ist alles andere als ein edles Designteil, hat kein aufwendig konstruiertes Manufakturkaliber mit...
Oben