Kaufberatung Uhr als Belohnung und "nächster Schritt"

Diskutiere Uhr als Belohnung und "nächster Schritt" im Kaufberatung Forum im Bereich Uhren-Forum; Auch wenn ich mich jetzt mit Blick auf die anderen Kommentare hier vermutlich in die Nesseln setze, so gefällt mir persönlich die PAM in deinem...
firehead

firehead

Dabei seit
30.09.2017
Beiträge
1.140
Ort
Münsterland
Auch wenn ich mich jetzt mit Blick auf die anderen Kommentare hier vermutlich in die Nesseln setze, so gefällt mir persönlich die PAM in deinem Wristshot und an deinem Handgelenk nicht unbedingt. Insofern würde meine Stimme eindeutig zur JLC gehen, wobei ich wie zuvor erwähnt eher zur Mariner tendieren würde, da ich bei der normalen Polaris ein bisschen die Gefahr sehe, dass sie langweilig wird.

Du hattest schon mal erwähnt, dass die VC Overseas so etwas wie die Grailwatch wäre (was ich sehr gut nachvollziehen kann, ich finde sie auch hammer). Wie wäre es alternativ hiermit? Die Streamliner finde ich persönlich mega!

Quelle: Time & Tide 4702B48E-CFFA-42E0-8459-AE3DB4FCB979.jpeg
0FA1D617-7B76-422B-BB9D-0BEE26D5F660.jpeg
 
Schwanni

Schwanni

Themenstarter
Dabei seit
06.12.2015
Beiträge
4.607
@firehead Wer hätte das gedacht, dass wir beide mal einen unterschiedlichen Geschmack bei einer Uhr haben würden 😄 Also ich finde die PAMs tatsächlich klasse.
Moser ist generell ein Traum umd auch die von dir gezeigte macht da keine Ausnahme. Gehäuse, das Band vor allem, Werk und Zifferblatt... alles mega. Aber wie ich im Verlauf dieses Threads schrieb, 20k EUR ist nicht meine Welt.
Danke dir trotzdem:super:
 
Schwanni

Schwanni

Themenstarter
Dabei seit
06.12.2015
Beiträge
4.607
Leute, ich beende das Ganze jetzt hier vorerst.

Wenn Du es die drei Wochen aushältst, bist Du wenigstens noch gesund. Lob und Anerkennung sind Dir dann im Zirkus der nervösen Jäger und Sammler sicher.
Ich bin nicht gesund und verdiene weder Lob noch Anerkennung 🙈

Ich habe eben die PAM2392 bestellt. Ihr werdet das vermutlich kennen: seit Donnerstag kreisen meine Gedanken fast nur um PAM und JLC.
Nachdem mir anfangs die JLC besser gefiel und sie eigentlich auch besser zu meiner Suche hier passt, hat sich nun doch der Wunsch nach Abwechslung in der Sammlung durchgesetzt. Die PAM ist halt einfach ganz anders als der Rest meiner Sammlung... Die JLC soll aber nächstes Jahr folgen.

Ich habe das jetzt durchgezogen, damit ich nun endlich den Kopf von dem Thema frei habe und den anstehenden Italienurlaub in voller Konzentration auf meine Familie genießen kann. Und wenn ich wieder da bin, kommt die PAM sicher auch bald😊
 
CFG

CFG

Dabei seit
09.02.2019
Beiträge
6.747
Ich bin nicht gesund und verdiene weder Lob noch Anerkennung
Ach komm.
Ich habe das jetzt durchgezogen, damit ich nun endlich den Kopf von dem Thema frei habe und den anstehenden Italienurlaub in voller Konzentration auf meine Familie genießen kann.
Du hast also offensichtlich altruistisch gehandelt und Dich zurückgenommen. Die Bestellung erfolgte zum Nutzen Deiner Familie, ganz so als hättest Du im Büro die letzten Arbeiten erledigt, damit Dich auch ja niemand stört, Du ganz auf die Lieben fokussiert bist.
Zur Uhr: Die PAM ist m. E. eine gute Wahl. Sie ist in der Tat anders als der Rest und so eine schöne Ergänzung in Richtung Vielfalt.
Alles richtig gemacht, denke ich. Herzlichen Glückwunsch und lass Dir in Italien keine PAM vom Strandkonzi andrehen.
 
man00ta

man00ta

Dabei seit
29.08.2018
Beiträge
595
Ort
München
Super! Da wirst du viel Freude dran haben. Bei mir war und ist es ähnlich mit der PAM, weil sie einfach ein komplett anderes und eigenständiges Design hat als andere Marken/Modelle.

Glückwunsch dazu. Bitte stell sie auch vor. Ich bin mir meiner zu faul 🙈
Dem schließ ich mich uneingeschränkt an :D

Dann schon mal viel Vorfreude und lasset den Strap-Wahnsinn beginnen ;)
 
fagi1977

fagi1977

Dabei seit
16.10.2015
Beiträge
1.934
Ort
Save the planet!
So gefällt mir das- ein Beratungsersuchen führt zu einem Ergebnis! :klatsch:
Ich freue mich für Dich und kann Deine Entscheidung ganz und gar nachvollziehen. Gratulieren werde ich jedoch an anderer Stelle (…ich versuche ein wenig „Druck“ aufzubauen…)... :D
 
Schwanni

Schwanni

Themenstarter
Dabei seit
06.12.2015
Beiträge
4.607
So gefällt mir das- ein Beratungsersuchen führt zu einem Ergebnis!
Meine Kaufberatungen führen traditionell sogar zu mehreren Ergebnissen 😄

Und aus meiner Suche nach einer(!) blauen Uhr sind am Ende drei geworden:oops: Hier das komplette Trio vereint:

Die PAM ist halt einfach ganz anders als der Rest meiner Sammlung... Die JLC soll aber nächstes Jahr folgen.
 
jimbocho

jimbocho

Dabei seit
16.03.2018
Beiträge
54
Erstmal Glückwunsch und viel Spaß mit der Neuanschaffung!
Auf der Suche nach etwas „anderem“ für die Sammlung hätte ich bei den schönen vier (jetzt fünf) Uhren wohl verstärkt mal geguckt, was mir im Vintage-Bereich gefällt 😉
 
Schwanni

Schwanni

Themenstarter
Dabei seit
06.12.2015
Beiträge
4.607
Danke dir. Die Uhr ist allerdings noch nicht bei mir :-( Vielleicht klappt es noch bis Samstag, eher wahrscheinlich kommt sie aber nächste Woche.
Vintage ist leider nicht mein Ding. Ich mag erstens aktuelle Technik und Verarbeitung und zweitens mag ich meine Uhren selber "verbrauchen".

@All Wenn ich gerade schon am Schreiben bin, kann ich euch auch gleich auf den aktuellsten Stand bringen 😄 Also wie gesagt, auf die PAM warte ich immer noch sehnsüchtig.
Was neu ist: mir geht die Alpine Eagle nicht mehr aus dem Kopf. Sie scheint wirklich eine Uhr zu sein, die sich langsam in den Kopf schleicht, wie @man00ta auch schrieb. Ich bin inzwischen soweit zu sagen, dass ich nun eine Weile länger spare (zwischen der Polaris und der Alpine Eagle liegen ja nochmal ein paar tausend Euro) und mir nächstes Jahr die Alpine Eagle kaufe...
 
man00ta

man00ta

Dabei seit
29.08.2018
Beiträge
595
Ort
München
Jetzt ist‘s passiert und du kannst nichts mehr dagegen tun 😂 wenn die Saat erstmal gesetzt ist… 🤣

Bin gespannt, ob es dir wirklich ergeht wie mir. Mich hat sie lange nicht in Ruhe gelassen, obwohl ich mich immer gefragt hab, ob ich wirklich ernst mache. Der Schritt in den Preisbereich ist mental nicht ganz so einfach ☺️

Probier sie einfach immer wieder mal an, dann merkst du schon, ob sie dich wirklich nicht mehr loslässt. Ich kann für meinen Teil sagen, dass es jetzt 2 Monate nach dem Kauf definitiv die richtige Wahl war. Sie fühlt sich einfach sehr besonders an im Vergleich zum Rest der Bande in meiner Sammlung 😇

Ich verfolge den Thread hier weiter mit großem Interesse 😂
 
Veltins

Veltins

Dabei seit
25.12.2015
Beiträge
763
Du kannst sie tragen. Obwohl ich Panerai so gar nichts abgewinnen kann, so steht sie dir hervorragend und ergänzt deine Sammlung wirklich um etwas, was du noch nicht hast. Hat Spaß gemacht hier mitzulesen!
 
Thema:

Uhr als Belohnung und "nächster Schritt"

Uhr als Belohnung und "nächster Schritt" - Ähnliche Themen

Sammlung Ausbauen, nächste Schritte: Hallo liebe Uhrenfreunde, ich erhoffe mir ein paar gute Gedanken zu der Entwicklung meiner Sammlung. Das ist mein erster post. Ich hoffe in bin...
[Erledigt] Steinhart Ocean One Green (42 mm) plus Stahlband 22/18: Hallo Forum, heute biete ich als Privatperson nicht-gewerblich meine Steinhart Ocean One Green mit 42 mm Durchmesser und Alulünette an. Für...
Kaufberatung Deck watch Marine Uhr - Archimede, Dekla, Steinhart oder Stowa?: Abend zusammen! Ich möchte mir als nächstes eine Marineuhr zulegen. So eine fehlt mir noch in der Sammlung und irgendwie habe ich fast keine...
Kaufberatung Tudor Black Bay 36 - silber, schwarz oder doch was Anderes?: Hallo Freunde der schönen Uhren, meine erste Kaufberatung! Wie der Titel bereits verrät: Ich habe mich ziemlich auf die Tudor BB36...
Kaufberatung ML Aikon - Mühle Teutonia II - TH Carrera Calibre 5?: Hallo, liebe Uhrenfreunde! Ich bin dabei, mir eine neue Uhr zu kaufen und möchte Euch in meine Überlegungen mit einbeziehen. Zur Vorgeschichte...
Oben