Überarbeitete TAG Heuer Carrera Chronograph Calibre 16, Ceramic Bezel, CBM2110 und CBM2111

Diskutiere Überarbeitete TAG Heuer Carrera Chronograph Calibre 16, Ceramic Bezel, CBM2110 und CBM2111 im Uhren News Forum im Bereich Uhren-Forum; Calibre11.com hat mir gerade geschrieben...
uhr_leiwand

uhr_leiwand

Themenstarter
Dabei seit
14.03.2012
Beiträge
2.925
Ort
Wiener Brut
datoni

datoni

Dabei seit
17.03.2017
Beiträge
867
Leider mit 15,9 mm immer noch auf der molligen Seite und leider auch kein Sichtboden.

Ansonsten sehr schön geworden, wobei die Indizes auch auf der langen Seite sind, werte ich für mich persönlich aber neutral.
 
P

paysdoufs

Dabei seit
02.09.2015
Beiträge
2.415
OMG :klatsch:

Das ist zwar so „back to the roots“ (CV2010/11 „Brad Pitt“ der 00er-Jahre) dass es schon fast eine reine Neo-Vintage ist, aber ich finde dass sie unfassbar geil aussieht!

IMHO das Optimum das man ästhetisch aus einem Valjoux 7750 herausholen kann!

EDIT: Meine einzigen Fragezeichen betreffen den Index auf 12h. Und warum man komplett auf den metallenen Bezel-Ring verzichtet hat.
 
Zuletzt bearbeitet:
herki

herki

Dabei seit
21.06.2013
Beiträge
1.841
Ort
Philadelphia, PA
Gelungene Verbesserung, vor allem das der Tag neben dem Datum entfallen ist, das sah bei den Carrera Modellen immer sehr gequetscht aus.
 
Johannes85

Johannes85

Dabei seit
02.11.2014
Beiträge
254
Was kosten die Schönheiten?
 
gertgert09

gertgert09

Dabei seit
19.12.2009
Beiträge
335
Ort
12207Berlin
Blau mit dem braunen Lederband einfach KLASSE.
Die Uhr spricht für sich, :klatsch:
 
doge1809

doge1809

Dabei seit
25.07.2017
Beiträge
19
Ort
Frankfurt
Leider mit 15,9 mm immer noch auf der molligen Seite und leider auch kein Sichtboden.

Ansonsten sehr schön geworden, wobei die Indizes auch auf der langen Seite sind, werte ich für mich persönlich aber neutral.
Gut, die neue Höhe wird wohl kaum einen Unterschied in der Praxis machen, aber den geschlossenen Boden finde ich persönlich gut. Standard-ETA/Sellita-Werke ohne großartige Dekoration benötigen nicht unbedingt ein Sichtfenster.

Alles in allem aber eine gelungene Neuauflage meiner Meinung nach! :-)
 
Klausuhr

Klausuhr

Dabei seit
28.01.2011
Beiträge
4.847
Die schaut schon schneidig aus wie aus dem Windkanal gerade recht für einen Racing -Chrono. Mir ist sie allerdings zu fett und ein Standard-Valjoux (also Elabore) muss nicht unbedingt sein. Auch hat sie mir zu viele empfindliche Hochglanz-Oberflächen.
 
P

paysdoufs

Dabei seit
02.09.2015
Beiträge
2.415
Also 2.8 - 3 k EUR Straßenpreis ;)
 
P

paysdoufs

Dabei seit
02.09.2015
Beiträge
2.415
Die schaut schon schneidig aus wie aus dem Windkanal gerade recht für einen Racing -Chrono. Mir ist sie allerdings zu fett und ein Standard-Valjoux (also Elabore) muss nicht unbedingt sein. Auch hat sie mir zu viele empfindliche Hochglanz-Oberflächen.
Normalerweise würde ich Dir Recht geben was ein aufwändigeres igeres Gehäuse-Design angeht. Aber bei den Calibre 16 war es, IIRC, in Anlehnung an die gesamte Modell-Historie immer schon ein recht „straightes“ und poliertes Finish.
 
P

paysdoufs

Dabei seit
02.09.2015
Beiträge
2.415
Gut, die neue Höhe wird wohl kaum einen Unterschied in der Praxis machen, aber den geschlossenen Boden finde ich persönlich gut. Standard-ETA/Sellita-Werke ohne großartige Dekoration benötigen nicht unbedingt ein Sichtfenster.

Alles in allem aber eine gelungene Neuauflage meiner Meinung nach! :-)
Bei den allerersten CV2010/11 war das Valjoux, auch dank des schön mit Genfer Streifen dekorierten TH-Rotors, IMHO durchaus gefällig anzusehen.

Ist aber wahrscheinlich wirklich kein Dealbreaker...
 
duffte

duffte

Dabei seit
14.06.2016
Beiträge
2.256
Wunderschöne Uhr. TAG haut in letzter Zeit richtig tolle Stücke raus.
 
smarti

smarti

Dabei seit
22.07.2009
Beiträge
3.366
Ort
CH-Winterthur
Weiss jemand, was es mit den rot resp. orange markierten ersten 15 Minuten auf dem Rehaut auf sich hat?
 
viertelelf

viertelelf

Dabei seit
04.01.2008
Beiträge
1.742
Ort
BB in BW
Das ist zwar so „back to the roots“ (CV2010/11 „Brad Pitt“ der 00er-Jahre) dass es schon fast eine reine Neo-Vintage ist, aber ich finde dass sie unfassbar geil aussieht!
Die CV201AJ.BA0715 ist stark an die CV2010 angelehnt. Die wollte ich damals besitzen, konnte mich aber nicht überwinden sie zu kaufen, weil ich mit der Speedmaster bereits einen Chrono mit schwarzem Blatt hatte. Jetzt konnte ich aber nicht anders, die Carrera sieht noch immer gut aus, gefühlt besser als damals, bei Brat Pitt habe ich keine Ahnung wie er sich gehalten hat.....
 
P

paysdoufs

Dabei seit
02.09.2015
Beiträge
2.415
Weiss jemand, was es mit den rot resp. orange markierten ersten 15 Minuten auf dem Rehaut auf sich hat?
Aus dem Artikel:
The red line on the inner bezel is a nice touch, harking back to the Calibre 11/ 12/ 15 Heuers of the 1970s, as well as the 2018 Carrera Calibre 16.
Hilft Dir natürlich erstmal nur bedingt... IIRC gibt es aber auf Calibre 11 einen ziemlich langen Artikel zu Vintage-Carreras (und auch einen vergleichbaren zu den neuen) in dem möglicherweise auf dieses Detail eingegangen wird.

Siehe: https://www.calibre11.com/heuer-carrera-series-overview/

Und hier: http://carrera.calibre11.com/
 
thelema1

thelema1

Dabei seit
04.08.2011
Beiträge
2.868
Ort
Niedersachsen
Schöne Uhr und nach dem ganzen Heuer 01 und 02 Gedöns endlich mal wieder eine Carrera die auch den Namen verdient hat.

Kein Hublot Design, richtiges Carrera Gehäuse, klassische Bandwahl, schönes ZB...sehr stimmig.:super:
 
fortis98

fortis98

Dabei seit
25.12.2012
Beiträge
2.007
Die am braunen Leder ist topp :super:.
 
Fulano

Fulano

Dabei seit
19.10.2016
Beiträge
799
Ort
Gau Mountains
Mir gefällt die blaue ausgesprochen gut. :super:

Etwas kleiner und flacher ist schon mal nicht schlecht, auch wenn es natürlich keine Welten sind. Mal abwarten, wie sie am Arm aussieht.

Der "fehlende" Tag ist nix neues, die 41er Carrera Chronos haben doch eigentlich nie einen Tag. Oder zumindest extrem selten.
 
Thema:

Überarbeitete TAG Heuer Carrera Chronograph Calibre 16, Ceramic Bezel, CBM2110 und CBM2111

Überarbeitete TAG Heuer Carrera Chronograph Calibre 16, Ceramic Bezel, CBM2110 und CBM2111 - Ähnliche Themen

  • Alpina Sea Strong, mit überarbeitetem ETA Werk.

    Alpina Sea Strong, mit überarbeitetem ETA Werk.: Wie sooft stöbere ich in der großen Bucht immer wieder mal nach Vintage Uhren. Es ist immer spannend zu suchen und dan zu sehen was da wirklich...
  • WICHTIGE INFORMATION: Neue überarbeitete Marktplatzregeln in Kraft.

    WICHTIGE INFORMATION: Neue überarbeitete Marktplatzregeln in Kraft.: Zur Info: Ich werde innerhalb der nächsten Tage neue überarbeitete Marktplatzregeln online stellen.
  • Tempestwatches mit neuer HP und überarbeiteter Commodore

    Tempestwatches mit neuer HP und überarbeiteter Commodore: Die neue website : TempestWatches | Official website for Tempest Watches die alte Commodore heist wohl jetzt Commodore V2 allerdings hat sich...
  • Gerade reingekommen! Meine Seiko SNZG13, von Rob überarbeitet...

    Gerade reingekommen! Meine Seiko SNZG13, von Rob überarbeitet...: Hallo, hier mein neuestes Lieblingsstück. Hier bestimmt wohl bekannt, aber nach Vorbildern aus dem Forum für mich von Rob überarbeitet worden...
  • Tutima Homepage überarbeitet & Modell-Updates

    Tutima Homepage überarbeitet & Modell-Updates: Die Überschrift reicht eigentlich schon. Link: http://tutima.com/de
  • Ähnliche Themen

    Oben