Uhrenbestimmung Über 40 Jahre alte Certina

Diskutiere Über 40 Jahre alte Certina im Vintage-Uhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo Forianer und Vintage-Fans, kennt jemand den Namen und das Werk dieser über 43 jahre alten Certina ? Im Internet konnte ich bis jetzt...
1

1848

Themenstarter
Dabei seit
21.06.2011
Beiträge
49
Hallo Forianer und Vintage-Fans,
kennt jemand den Namen und das Werk dieser über 43 jahre alten Certina ?
Im Internet konnte ich bis jetzt nichts über die Uhr herausfinden.

Eingravierte Daten:

26.05.1968 (Datum der Übergabe)

Außerdem:

4110 028 und 213360

Der Zustand ist wie man sieht noch sehr gut. Sie wurde nur ein paar mal getragen und wurde heute (nach über 40 Jahren) das erste mal wieder ans Tageslicht geholt.
Sie läuft nach dem Aufziehen nach einigen Sekunden an, stellt aber nach ca. 7 Minuten ihre Bewegungen ein.


P.s.: Ist jemand in diesem Forum auch im Besitz einer baugleichen Uhr ?
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
T

Theobald Tiger

Dabei seit
28.07.2009
Beiträge
249
Ort
Rheinhessen
Hi,

mein Röntgenblick funktioniert heute nicht. Es ist auf jeden Fall ein Handaufzug und könnte sich um ein 23-30, 25-35 oder 410 handeln. Das Gehäuse ist wohl 14k Gold. Genaueres kann an nur durch das Öffnen der Uhr sagen.

grüßle
 
1

1848

Themenstarter
Dabei seit
21.06.2011
Beiträge
49
Danke für deine Antwort.
Stimmt, die Uhr sollte in Zukunft geöffnet und revidiert werden.
 
Labrador

Labrador

Dabei seit
08.07.2009
Beiträge
1.534
Ort
Kreis Bielefeld
Hallo Thomas,

zum Modell kann ich dir nicht viel sagen, außer, dass die Uhr zeitmäßig zur Gravur passt. Es ist ein recht ausgefallenenes Modell mit den abgesetzten Anstößen.

Damals hat Certina noch eigene Uhrwerke in hervorragender Qualität hergestellt - du hast da also ein echtes Schmuckstück!

Abschließend möchte ich noch anmerken, dass Onkel Herbert ein großzügiger Mensch mit einem feinen Spürsinn für qualitativ hochwertige Uhren gewesen sein muss.

Eine Revision ist nach dieser langen Zeit sicher sinnvoll.

Viele Grüße

Jörn (Labrador)
 
Norbert 66

Norbert 66

Dabei seit
23.03.2009
Beiträge
561
Ort
Osnabrücker Land
Hallo Thomas,

sehr schöne Certina die Du da hast. Schreib doch mal den Forums-User alinghi74 an.
Er zeichnet sich auch für folgende Seite Vintage CERTINAs ¦ Home verantwortlich und kann Dir vielleicht weiter helfen.


Gruß Norbert
 
1

1848

Themenstarter
Dabei seit
21.06.2011
Beiträge
49
@Labrador:
Stimmt, mir gefällt die Uhr auch sehr gut und die Qualität scheint auch sehr gut zu sein.
@Norbert 66:
Danke für deine Information! Bei der Suche mit Hilfe von Google bin ich auch auf die Seite gestoßen.
Ich hätte allerdings nicht gedacht, dass der Autor auch in diesem Forum angemeldet ist.

P.s.: Wenn jemand noch weitere Angaben oder Vermutungen äußern möchte, wäre ich sehr dankbar!
 
Zuletzt bearbeitet:
alinghi74

alinghi74

Dabei seit
20.05.2008
Beiträge
283
Ort
CH
Guten Morgen.

Ein schönes Stück! :-D

Die Uhr ist aus Anfangs der Sechzigerjahre. Darin verbaut ist ein Handaufzugswerk Certina 23-36.
4110 028 ist die Referenznummer, die anndere Nummer ist die Seriennummer.

Betreffend Goldgehalt bin ich mir nicht sicher. Die 10 aus 4110 steht meines Wissens nach eigentlich für 18 Karat und eine 09 für 14 Karat.

Lasse die Uhr doch mal öffnen, dann wissen wir es.

Die Uhr ist es auf jedenfall Wert revidiert zu werden. Finanziell nicht unbedingt, da bringt das Gold mehr, aber es ist ein schöner Klassiker, welcher erhaltet werden sollte.
 
1

1848

Themenstarter
Dabei seit
21.06.2011
Beiträge
49
Wow, danke für deinen Kommentar.
Ich vermute, dass die Certina selten ist und frage mich ob die Stückzahl der Uhr sehr gering war.
An der schlechten Qualität kann es ja nicht liegen.
Vermutlich ist Certina bei Sammlern einfach nicht so beliebt und bei einem zu geringen Wert werden die Uhren nicht mehr revidiert.
Was meinst du dazu?
 
alinghi74

alinghi74

Dabei seit
20.05.2008
Beiträge
283
Ort
CH
Nun, Golduhren wurden halt generell in geringeren Stückzahlen hergestellt. Ausserdem wurden natürlich viele Exemplare über die Jahre eingeschmolzen um sie zu Geld zu machen.
Goldgehäuse sind auch nicht so robust. Daher ist es schwierig noch anschöne Exemplare zu kommen.

Dieses Model gab es wahrscheinlich nur in der Goldausführung. Somit dürfte sie schon nicht allzu oft anzutreffen zu sein.

Solch "kleine" Golduhren werden halt von weniger Leuten gesammelt als z.B. Chronos oder Taucheruhren. Egal ob Certina oder sonstwas. Aber wenn da Omega oder IWC drauf stehen würde wäre sie sicher "gesuchter".
 
1

1848

Themenstarter
Dabei seit
21.06.2011
Beiträge
49
Stimmt, Uhren von Omega und IWC sind trotz hohen Stückzahlen beliebter.
Nicht nur der Zustand und die Anzahl bestimmen halt die Nachfrage und somit den Preis.
Eine seltene Uhr zu haben, die eine Geschichte hat, hat aber auch seine reitze :)
 
T

Tomcat1960

Gast
Genau das ist der Punkt: meinen Uhren begegne ich aus genau dem Grund eben nicht an jeder Ecke ;-)

Viel Spaß mit der schönen Certina. Onkel Herbert hatte wirklich Geschmack!

Viele Grüße
Tomcat
 
Thema:

Über 40 Jahre alte Certina

Über 40 Jahre alte Certina - Ähnliche Themen

  • [Erledigt] Max Bill - Handaufzug - über ein Jahr Garantie

    [Erledigt] Max Bill - Handaufzug - über ein Jahr Garantie: Hallo Zusammen, ich habe mir zwei Handaufzuguhren von Junghans gekauft und merke nun, dass mir eine Uhr reichen würde. Deswegen lasse ich jetzt...
  • KUTSCHENUHR über 450 Jahre alt

    KUTSCHENUHR über 450 Jahre alt: Mal wieder ein kleines Video vorab zum Appetitmachen: Kutschenuhr mit Stackfreed, Selbstschlag und astronomischer Anzeige Demnächst mehr...
  • Alte Citizen läuft nach über 30 Jahren und damaligem Wassereinbruch wieder

    Alte Citizen läuft nach über 30 Jahren und damaligem Wassereinbruch wieder: Ich hatte mir vor ca. 35 Jahren zwei Automatik-Uhren von Citizen gekauft. Die eine funktionierte immer tadellos, während ich bei der anderen (um...
  • Revision Regulator mit Rechenschlagwerk über 100 Jahre alt

    Revision Regulator mit Rechenschlagwerk über 100 Jahre alt: Es war einmal vor über 100 Jahren ein Beisatzrad und ein Minutenrad. Beide waren zusammen mit vielen anderen Rädern und Wellen gefangen zwischen...
  • Uhrenbestimmung Über 25 Jahre alte Junghans Solar Quarzuhr?

    Uhrenbestimmung Über 25 Jahre alte Junghans Solar Quarzuhr?: Hallo NG! Kann mir jemand Näheres über eine alte JUNGHANS SOLAR Quarzuhr ca. 1980-85 (?) sagen? Ich habe das gute Stück nie getragen; es lag...
  • Ähnliche Themen

    Oben