TW-Steel ??

Diskutiere TW-Steel ?? im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Liebe Forumsgemeinde, als relativ unbedarfter Uhrenliebhaber bin ich seinerzeit eher durch Zufall auf dieses Forum gestoßen und die Beiträge...
Uhrennovize

Uhrennovize

Themenstarter
Dabei seit
02.11.2009
Beiträge
122
Ort
Im Ruhrpott
Liebe Forumsgemeinde,

als relativ unbedarfter Uhrenliebhaber bin ich seinerzeit eher durch Zufall auf dieses Forum gestoßen und die Beiträge mit großem Interesse gelesen. Dabei veränderte sich auch meine Sicht für Uhren. Ich besaß bereits eine stattliche Anzahl (u. a. Maurice Lacroix Claypso, Festina, 2 Fila, Trias Automatik, 2 Constantin Dumant, eine davon mit ISA-Werk, die andere qualitätsmäßig unakzeptabel, eine Skelettuhr usw.). Dabei habe ich hauptsächlich Wert auf das Design gelegt und natürlich auch darauf, dass die Uhren zuverlässig laufen.

Zu meinem letzten Geburtstag habe ich von meiner Frau nun eine Uhr von TW-Steel geschenkt bekommen:

Das Foto sollte nun eigentlich genau hier abgebildet sein, bevor es mit meinem Text weiter geht . . .:confused:

Natürlich wird man auf eine solche Uhr angesprochen ("Sag mal, ist da auch ein Radio drin ?? ;-)) Meine Recherche im Internet ergab, dass die Firma TW-Steel wohl Sponsor in der Formel 1 wäre und sich langsam zu einer soliden Marke gewandelt hätte. Bis ich auf die Beiträge in diesem Forum gestoßen bin . . . . . :D

Wie dem auch sei, mittlerweile bin ich von der Uhr sehr angetan. Sie Verarbeitung ist recht gut, die Uhr läuft sehr zuverlässig und der Tragekomfort ist super. Ich trage sie mittlerweile recht regelmäßig, was meine Frau sehr freut.

Nun ist es bald wieder so weit, auch zu meinem diesjährigen Geburtstag steht wieder eine Uhr auf meinem Wunschzettel. Dabei habe ich an die Timex TX Fly-Back Chronograph oder an die Seiko Velatura - Kinetic Direct Drive (Fotos leider auch wieder am Ende . . .).



Wie ich aber mittlerweile stark vermute, stellt sich meine Frau die TW STEEL Sansibar Cool Black CEO Canteen Tonneau vor (auch hier das letzte Foto). Laut Internet kostet das Teil € 659,--- und soll eine Überraschung sein . . . . . .

Soll ich nun versuchen, sie davon abzubringen, was meint Ihr dazu ??
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
bährliner

bährliner

Dabei seit
16.11.2009
Beiträge
349
Ort
Berlin
Vom Design haben mich die TW-Steel Uhren am Anfang auch angesprochen...bis ich dann einige in der Hand hatte *schüttel* :???::hammer:
Gut verarbeitet ist was anderes...
 
Uhrennovize

Uhrennovize

Themenstarter
Dabei seit
02.11.2009
Beiträge
122
Ort
Im Ruhrpott
Vom Design haben mich die TW-Steel Uhren am Anfang auch angesprochen...bis ich dann einige in der Hand hatte *schüttel* :???::hammer:
Gut verarbeitet ist was anderes...
Hm, meine TW 86 (das erste Foto) ist recht gut verarbeitet, allein der Preis stört mich, ein Miyota-Quarzwerk und Mineralglas gibt es anderenorts doch ein Wenig preiswerter . . . . . .
 
kwUAxx™

kwUAxx™

Dabei seit
19.08.2009
Beiträge
711
Ort
Hamburg!
TW-Steel sind in meinen Augen nichts anderes überteuerte Modezwiebeln.
Ich glaube sogar in China[?] geschmiedet, korrigiert mich wenn ich falsch liege.
Kommen für mich gleich nach Ingersoll.
Wie du schon selber schreibst, für das Geld bekommst Du woanders ne ganze Menge mehr geboten.

Auf jeden Fall nichts was einen derart hohen Preis rechtfertigt.
 
Ludger2208

Ludger2208

Dabei seit
01.09.2008
Beiträge
373
Ort
Großraum Düsseldorf
Wie ich aber mittlerweile stark vermute, stellt sich meine Frau die TW STEEL Sansibar Cool Black CEO Canteen Tonneau vor (auch hier das letzte Foto). Laut Internet kostet das Teil € 659,--- und soll eine Überraschung sein . . . . . .

Soll ich nun versuchen, sie davon abzubringen, was meint Ihr dazu ??
Das hängt meines Erachtens´davon ab, ob du am "Kult" um die Sansibar/Sylt teilhaben willst!? Selbst Sinn ist sich ja nicht zu schade...

Sansibar Restaurant, Weinhandel, Club & Store

Ich persönlich fände es ganz witzig und cool.
 
Heldchen

Heldchen

Dabei seit
30.07.2009
Beiträge
2.069
Ort
da wo die "Fohlen" spielen.....
Als bekennender "Seiko-Fan" auf jeden Fall die Seiko.

Da liegen m.E. Welten zwischen. Um die "Velatura" schleich ich auch immer rum. Passt, wackelt(ironisch, super verarbeitet) und hat Luft.

Ärger dich nachher nicht über einen Fehlkauf ;-).

Micha

PS: die von Dir vorgestellte "TW" ist ja nur grottig............schlagt mich, steinigt mich, gebt mir Tiernamen...
 
Zuletzt bearbeitet:
bährliner

bährliner

Dabei seit
16.11.2009
Beiträge
349
Ort
Berlin
Hm, meine TW 86 ist recht gut verarbeitet
Frag mich nicht nach den zwei Modellen, die ich in der Hand hatte, aber die Zeiger hatte soviel Spiel, dass sie bei der kleinsten Bewegung geschlackert haben, als gäbe es ein Riss im Raum-Zeit-Kontinuum...
 
Uhrennovize

Uhrennovize

Themenstarter
Dabei seit
02.11.2009
Beiträge
122
Ort
Im Ruhrpott
PS: die von Dir vorgestellte "TW" ist ja nur grottig............schlagt mich, steinigt mich, gebt mir Tiernamen...[/QUOTE]

Hallo Micha,

über Geschmack zu streiten, halte ich für müßig. Es wäre doch schlimm, wenn allen das Gleiche gefiele, oder ??

Mir geht es eigentlich darum, wie ich aus der Nummer heraus komme. Meine Frau weiß ja nicht, dass ich schon diese Ahnung habe und nun möchte ich sie mit guten Argumenten von der Auswahl meines eigenen Wunschzettels überzeugen ;-)

Weißt Du, was die Seiko kostet, ich habe sie zwar bei einer kurzen Suche gefunden, allerding nur mit Beschreibung, ohne Preis . . .

Viele Grüße
Peter

Nachträglich hinzugefügt:
Das hängt meines Erachtens´davon ab, ob du am "Kult" um die Sansibar/Sylt teilhaben willst!? Selbst Sinn ist sich ja nicht zu schade...

Hallo Ludger,

es mag ja witzig sein, diese Kultbar am Arm zu tragen, aber dafür dann gleich 659 Euronen ???? Dafür wäre ein mehrtägiger Aufenthalt auf besagter Insel zu haben, oder ?? ;-)
 
Heldchen

Heldchen

Dabei seit
30.07.2009
Beiträge
2.069
Ort
da wo die "Fohlen" spielen.....
@ Peter,

es geht mir nicht um Geschmack sondern um Qualität (bereits mehrfach erwähnt ).

Wie Du aus der "Nummer" mit der gutgemeinten Uhr wieder raus kommst ist letztendlich Deine Sache. Bei mir würde der "Ticker" in der Box verschwinden und jedes Jahr zum Burzeltach dürfte die Uhr mal wieder an die Sonne (max. für 1 Std.).

Micha
 
Uhrennovize

Uhrennovize

Themenstarter
Dabei seit
02.11.2009
Beiträge
122
Ort
Im Ruhrpott
Wie Du aus der "Nummer" mit der gutgemeinten Uhr wieder raus kommst ist letztendlich Deine Sache. Bei mir würde der "Ticker" in der Box verschwinden und jedes Jahr zum Burzeltach dürfte die Uhr mal wieder an die Sonne (max. für 1 Std.).

. . . tja Micha, das hilft mir jetzt nicht wirklich weiter, bei meinem kleinen Problem . . .

Meine Frage zielt auch ganz sicher nicht in Richtung Qualität und/oder Preis/Leistungsverhältnis, nach der Lektüre vieler Beiträge hier im Forum habe ich darüber schon bessere Vorstellungen, als vorher. :-D

Ich brauche kreative Vorschläge, um den Kauf zu verhindern und statt dessen eben Seiko oder Timex zu wählen . . . . .
 
Sectorfan

Sectorfan

Dabei seit
17.11.2008
Beiträge
12.236
Ort
Bärlin
Schwierige Sache, einfach mal nebenbei zu erwähnen "ich hab gerade im UF gelesen, dass die TWs gar nicht sooo gut......" fällt ja flach, wegen der an Deinem Arm ;-) und einfach zu sagen "Du hast diese Jahr hoffentlich keine Uhr eingeplant, ich wüsste dann gar nicht, welche ich tragen sollte...." geht ja auch irgendwie nicht, mmmhhh :hmm:
 
Uhrennovize

Uhrennovize

Themenstarter
Dabei seit
02.11.2009
Beiträge
122
Ort
Im Ruhrpott
. . . genau das ist ja mein Dilemma, Mr. (???) Sectorfan 8-)

Es hat sich so eingebürgert, dass ich eine Uhr zum Geburtstag bekomme, weil der Tag immer in unseren Urlaub fällt. Aufgrund der geringen Kapazität meines Kofferraumes sind eben nur kleine Geschenke möglich :lol:

Nachträglich hinzugefügt:
Frag mich nicht nach den zwei Modellen, die ich in der Hand hatte, aber die Zeiger hatte soviel Spiel, dass sie bei der kleinsten Bewegung geschlackert haben, als gäbe es ein Riss im Raum-Zeit-Kontinuum...
Hallo "Bährliner" :klatsch: Andreas,

da weiß ich wirklich nicht, welche Modelle Du vorgeführt bekommen hast, solche Fehler kenne ich absolut nicht. Drücker und Krone rasten satt ein, die ganze Uhr ist - nach meiner ganz persönlichen Meinung - mindestens genau so gut verarbeitet, wie meine Festina . . .

Viele Grüße in unsere Hauptstadt
Peter
 
Excalibur

Excalibur

Gesperrt
Dabei seit
20.05.2008
Beiträge
4.780
Ort
Bay City, The Pits
Du hast schon eine TWSteel, also sollte jetzt eine andere Marke drankommen. Hier gibt es nur eine Wahl: Die Velatura. Die Uhr ist um mehrere Ligen hochklassiger, als die anderen. Such hier im Forum mal danach... 8-)

Preislich liegt die allerdings bei einem knappen Tausender, der jedoch vielfach besser angelegt ist, als 650 Steine fuer eine TW.

Gruss, Excalibur

PS: Zum Zitieren von anderen Postings gibt es den Zitieren-Button. ;-)
 
Sectorfan

Sectorfan

Dabei seit
17.11.2008
Beiträge
12.236
Ort
Bärlin
. . .Mr. (???) Sectorfan 8-)
Na das woll'n wir doch hoffen (dass noch alles dran ist...:D) das auf dem Bild sind nur meine Assistentinnen :lol:
Da hilft dann wohl nur die "harte Tour" nimm ein Bild Deiner Wunschuhr und dann "Na die ist ja mal sowas von G*'#$......" natürlich nur wenn sie dabei ist! :D

Gruß
Mike (damit jetzt keine weiteren Zweifel....)
 
Uhrennovize

Uhrennovize

Themenstarter
Dabei seit
02.11.2009
Beiträge
122
Ort
Im Ruhrpott
PS: Zum Zitieren von anderen Postings gibt es den Zitieren-Button. ;-)[/QUOTE]

Habe ich dabei etwas fasch gemacht, Sire ??? Bitte das sagenhafte Schwert stecken zu lassen . . . . . :-D

Natürlich wäre die Seiko die bessere Wahl, selbst die Times TX hat Saphirglas und kostet nur die Hälfte.

Dass meine Ansprüche nun ein Wenig anders sind, ist eindeutig EURE SCHULD ! ! ! Ihr mit euren ganzen Beiträgen zu irgendwelchen Uhren, bis zu dem Zeitpunkt dachte ich immer, dass ich ganz tolle Uhren hätte :wand: (okay, vielleicht würde meine Maurice als akzeptabel gelten), aber sonst ???

Nachträglich hinzugefügt:
Na das woll'n wir doch hoffen (dass noch alles dran ist...:D) das auf dem Bild sind nur meine Assistentinnen :lol:

Hallo Mike,

natürlich wollte ich das auch nicht in Zweifel ziehen, aber Vorsicht ist ja bekanntlich die Mutter der Porzellankiste, oder ??

Was Deine Assistentinnen angeht, beweist Du ähnlich guten Geschmack, wie bei Deinen Uhren, falls Du da mal Unterstützung beim Betriebsausflug benötigst, stände ich als moralisch gefestigter selbstverständlich gern zur Verfügung :lol:

Ich denke auch, so ein Stadtbummel mit eindeutigen Hinweisen kann einiges bewirken, (Bilder und Internetpreise habe ich ihr schon ausgedruckt . . .)

Viele Grüße
Peter
 
E.V.

E.V.

Dabei seit
07.07.2009
Beiträge
643
Ort
Düsseldorf
Wie ich schon in einem anderen Thread schrieb:

Der Preis steht meines Erachtens nicht in Relation zu der Qualität.

Beispiel: Für die avsierten über EUR 600,00 erhältst Du bereits eine Longines HC und da ist der Preis mehr als angemessen und die Firma ist zudem eine renommierte Uhrenmarke.

Einige Mitmember haben diese Uhr und ich denke, hier nur positives gehört zu haben.
 
L

Lowang

Gast
Wie ich schon in einem anderen Thread schrieb:

Der Preis steht meines Erachtens nicht in Relation zu der Qualität.

Beispiel: Für die avsierten über EUR 600,00 erhältst Du bereits eine Longines HC und da ist der Preis mehr als angemessen und die Firma ist zudem eine renommierte Uhrenmarke.

.
Das denke ich mnir auch. Eine Quarz Uhr für 600€uro finde ich schon etwas krass. Und dann noch das Sansibar Modell.......... Ich würde nie Werbung für ne Strandbar machen...........
Da kann ich auch eine Uhr von Boss oder D&G tragen. die Uhren sehen von weitem nicht schlecht aus auber ich hatte schon mal eine um und mehrere in der Hand. Für mich wäre da nichts dabei. liegt aber auch daran das ich keine Quarzer mag.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
kwUAxx™

kwUAxx™

Dabei seit
19.08.2009
Beiträge
711
Ort
Hamburg!
Schwärm deiner Frau doch einfach von deinen beiden anderen Wunschuhren vor,
das hilft oft mehr als die andere zu verteufeln. ;)
 
Uhrennovize

Uhrennovize

Themenstarter
Dabei seit
02.11.2009
Beiträge
122
Ort
Im Ruhrpott
Hallo Elke,

wie ich hier im Forum gelernt habe, gibt es soooooooo viele schöne Uhren und nur so wenig Handgelenke . . . . . . ;-)

Deine Empfehlung finde ich ebenfalls klasse, werde ich auf den nächsten Wunschzettel schreiben :super:

Bei dem Preis, der für diese TW aufgerufen wird, ist die Auswahl an tollen Uhren schon recht beachtlich, dafür würde es selbst ETA-Werke geben . . .

Viele Grüße
Peter

Nachträglich hinzugefügt: Da kann ich auch eine Uhr von Boss oder D&G tragen. die Uhren sehen von weitem nicht schlecht aus auber ich hatte schon mal eine um und mehrere in der Hand. Für mich wäre da nichts dabei. liegt aber auch daran das ich keine Quarzer mag.[/QUOTE]

Die TW, die ich jetzt habe, ist ja keine Sansibar. Die hatten wir bei einem Bummel im Schaufenster eines Juweliers gesehen und sie gefiel mir auf Anhieb, da ich große Uhren mag und mich das Design mit den Kautschukband zur rose vergoldeten Uhr ansprach. Damals kannte ich weder das Uhrforum, noch die Marke als solche. Uhren von Boss oder D&G würden für mich von vornherein nicht in Frage kommen . . .

Nachträglich hinzugefügt:
Schwärm deiner Frau doch einfach von deinen beiden anderen Wunschuhren vor,
das hilft oft mehr als die andere zu verteufeln. ;)
. . . ich denke, das wird das Beste sein, ein entspannter Bummel, vielleicht eine Einladung in ein Eiscafe und dann . . . . . . . . ;-)

Es führt wirklich zu nichts, Frauen gegenüber irgend etwas zu verteufeln *lach*
 
Ludger2208

Ludger2208

Dabei seit
01.09.2008
Beiträge
373
Ort
Großraum Düsseldorf
...das auf dem Bild sind nur meine Assistentinnen :lol:
....
Sind das eigentlich in der Mitte zusammengewachsene siamesische Zwillinge oder ist das Foto ungünstig/zu klein? Wo gibt es das denn "in groß"?

Nachträglich hinzugefügt:
...Ich brauche kreative Vorschläge, um den Kauf zu verhindern und statt dessen eben Seiko oder Timex zu wählen . . . . .
Sag einfach, du stehst jetzt auf Mechanik (bezüglich Uhren natürlich nur); und die Sansibar-Sinn sei ein wenig teuer...
 
Thema:

TW-Steel ??

TW-Steel ?? - Ähnliche Themen

  • [Verkauf] Cadola Carrera Racing Chronograph Landeron 248 Stainless Steel Case

    [Verkauf] Cadola Carrera Racing Chronograph Landeron 248 Stainless Steel Case: My apologies for not writing in German, understanding and reading German goes well, speaking also, but writing… For sale from my personal...
  • [Verkauf] San Martin Steel Diver 200 Meter mit Automatik Seiko Uhrwerk

    [Verkauf] San Martin Steel Diver 200 Meter mit Automatik Seiko Uhrwerk: Verkaufe wunderschönen San Martin Steel Diver Taucheruhr, Automatik Seiko NH35 Werk, 200 Meter wasserdicht, 20bar, verschraubte Krone und...
  • [Erledigt] Tudor Black Bay Steel 79730 Full Set aus 12/2018 LC170 praktisch wie neu

    [Erledigt] Tudor Black Bay Steel 79730 Full Set aus 12/2018 LC170 praktisch wie neu: Werte Uhrenliebhaber und Uhrenverrückte ;-) Zum Verkauf steht meine Tudor Black Bay Steel, Ref. 79730 …...die einfach keine Tragezeit bei mir...
  • [Erledigt] Nethuns AQUA STEEL AS304

    [Erledigt] Nethuns AQUA STEEL AS304: Liebe Mitforianer, zum Verkauf steht meine Nethuns Aqua Steel AS 304 Ich habe die Uhr hier gekauft um meine Wartezeit des Werkstattaufenthalts...
  • [Erledigt] Zelos Swordfish Steel Black Sand V2

    [Erledigt] Zelos Swordfish Steel Black Sand V2: Liebe Mitforianer, zum Verkauf steht meine Zelos Swordfish Steel Black Sand V2 Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der Gewährleistung...
  • Ähnliche Themen

    Oben