TV Eye - Der Rechteck-Oldschool-Vintage Sammelthread

Diskutiere TV Eye - Der Rechteck-Oldschool-Vintage Sammelthread im Vintage-Uhren Forum im Bereich Vintage-Uhren;
K

kars65

Dabei seit
07.04.2016
Beiträge
688
Ort
Im Norden
Wobei ich schon noch bemerken möchte, dass es auf den Bildern so erscheint, als ob Du ein selten gut erhaltenes Exemplar ergattert hast. :super:

Kannst Du schon etwas darüber aussagen, wie sich die Uhr am Arm bezüglich Gangwerten so macht?
Moin Käfer.
Gangwerte sind unauffällig. Da ich die Uhren öfter wechsel kann ich keine genaueren Angaben machen:-D.
Was ich aber an dem Modell bemerkenswert finde, ist das sowohl bei meinen, als auch bei deinen und bei Bildern im Netz die Stunden- und Minutenindices nicht korrekt ausgerichtet sind.
Zwei Beispiele:
2018-11-18 12.02.14.jpg
2018-11-18 12.01.27.jpg
Die weiß-blaue konnte ich mit "Geburtsurkunde" ergattern. Ist jetzt nochmal zur Revi. Stell ich dann auch mal hier rein*.
Ich hätte ja gerne noch ein Einzelfoto von der rechten im Trio:-).
Schönen Sonntag noch
Gruß Karsten

*Oder am "Geburtstag". Das dauert aber noch ein bisschen...
 
Zuletzt bearbeitet:
Canis Coeli

Canis Coeli

Dabei seit
02.03.2012
Beiträge
1.403
Ort
Oberösterreich
Moin Käfer.
Gangwerte sind unauffällig. Da ich die Uhren öfter wechsel kann ich keine genaueren Angaben machen:-D.
Was ich aber an dem Modell bemerkenswert finde, ist das sowohl bei meinen, als auch bei deinen und bei Bildern im Netz die Stunden- und Minutenindices nicht korrekt ausgerichtet sind.
Zwei Beispiele:
Anhang anzeigen 2241158
Anhang anzeigen 2241160
Die weiß-blaue konnte ich mit "Geburtsurkunde" ergattern. Ist jetzt nochmal zur Revi. Stell ich dann auch mal hier rein*.
Ich hätte ja gerne noch ein Einzelfoto von der rechten im Trio:-).
Schönen Sonntag noch
Gruß Karsten

*Oder am "Geburtstag". Das dauert aber noch ein bisschen...
Das mit den Indizes könnte daran liegen, dass bei eckigen Uhren die Winkel nicht ganz stimmen. Die 12 Stundenindizes wären demnach genau alle 30° angeordnet, die Minuterie aber nicht so genau (alle 6°). Dann gibt es eine Diskrepanz.
Kann das sein?
 
K

kars65

Dabei seit
07.04.2016
Beiträge
688
Ort
Im Norden
Nee, daran liegt es nicht.
Sowohl Stunde, als auch Minuten sind ja im "Rund" angeordnet. Ausserdem müsste sie dann ja bei 3, 6, 9 und 12 ja wieder übereinstimmen.
Na ja, für eine Reklamation ist es wohl zu spät:-D
 
Käfer

Käfer

Moderator
Dabei seit
13.03.2007
Beiträge
11.061
Moin Käfer.
Gangwerte sind unauffällig. Da ich die Uhren öfter wechsel kann ich keine genaueren Angaben machen:-D.
Was ich aber an dem Modell bemerkenswert finde, ist das sowohl bei meinen, als auch bei deinen und bei Bildern im Netz die Stunden- und Minutenindices nicht korrekt ausgerichtet sind.
Zwei Beispiele:
Anhang anzeigen 2241158
Anhang anzeigen 2241160
Die weiß-blaue konnte ich mit "Geburtsurkunde" ergattern. Ist jetzt nochmal zur Revi. Stell ich dann auch mal hier rein*.
Ich hätte ja gerne noch ein Einzelfoto von der rechten im Trio:-).
Schönen Sonntag noch
Gruß Karsten

*Oder am "Geburtstag". Das dauert aber noch ein bisschen...

Erwarte nicht zu viel von so alten Uhren, die eher für den Massenmarkt, denn für den Liebhaber und Luxukonsuenten gedacht waren. Aus 30 cm Entfernung wirst Du die schlechte Ausrichtugn von Auge kaum noch erkennen können - und genau das galt damals als Mass der Dinge und eben nicht die Macrofotografie von heute. So ähnliche Ungenauigkeiten konnte ich jedenfalls schon bei sehr vielen Uhren feststellen....ist halt so. Muss man mit leben können, wenn man Vintageianer ist. ;-)
 
K

kars65

Dabei seit
07.04.2016
Beiträge
688
Ort
Im Norden
Moin Käfer, ist eh klar und ich lebe gut damit :-D.
Ich hatte ja schon die Blaue und der Verkäufer von der zweiten hat mich darauf aufmerksam gemacht. Hatte es vorher selber nicht bemerkt:lol:.
Ich fand es halt nur erwähnenswert, wenn sich dieser Produktionsfehler offensichtlich unabhängig von der Zifferblattvariante durch die ganze Serie zieht.
 
AlexBlack

AlexBlack

Dabei seit
23.09.2018
Beiträge
166
Ort
Berlin
Also, wenn das hier der "Rechteck" Faden ist hätte ich die Mutter, oder wenigstens deren kleine Schwester, aller rechteckigen Uhren.
Ricoh Automatic - rechteckiger geht ja kaum.
Ne kleine, feine Japanerin. (33 x33mm) Allerdings 12 mm hoch! Wer kann, und will, sollte mal das Verhältnis von Höhe zur Oberfläche berechnen. Bestimmt interessant, auch im Vergleich zu-sagen wir mal- den Seiko`s von I.V.E weiter oben.
IMG_0023.JPG IMG_0024.JPG
 
mistertomcat

mistertomcat

Dabei seit
02.01.2012
Beiträge
9.941
... sind 53... Binärzahlen mal außen vor gelassen. ;-)
 
Thema:

TV Eye - Der Rechteck-Oldschool-Vintage Sammelthread

TV Eye - Der Rechteck-Oldschool-Vintage Sammelthread - Ähnliche Themen

  • [Verkauf] Glycine Combat Golden Eye

    [Verkauf] Glycine Combat Golden Eye: Ich biete hier meine Glycine Combat Sub special GOLDEN EYE zum Verkauf an. Ich bin Erstbesitzer der Uhr und habe sie seit Anfang 2018. Ich habe...
  • [Erledigt] STORM Special Edition - Scheibenuhr – „Gods Blue Eye“

    [Erledigt] STORM Special Edition - Scheibenuhr – „Gods Blue Eye“: Zu diesem Paradiesvogel gibt’s nicht viel zu sagen... man muss mit dieser Uhr mal durch einen sonnendurchfluteten Laubwald gefahren sein, um...
  • [Erledigt] Zentra "Big eye" Racing Chronograph Valjoux 7733

    [Erledigt] Zentra "Big eye" Racing Chronograph Valjoux 7733: My apologies for not writing in German, understanding and reading German goes well, speaking also, but writing… J For sale from my personal...
  • [Erledigt] The Longines Avigation Big Eye

    [Erledigt] The Longines Avigation Big Eye: Zum Verkauf kommt eine Longines Avigation Big Eye (L2.816.4.53.2). Die Uhr wurde im April 2018 neu gekauft, hat somit noch reichlich Garantie des...
  • [Suche] Zifferblatt für vintage Dugena poor man Autavia ref. 3646 big eye Chronograph

    [Suche] Zifferblatt für vintage Dugena poor man Autavia ref. 3646 big eye Chronograph: Liebe Uhrenschrauber, vermutlich werde ich aufgrund der Seltenheit dieser Uhr kaum Hilfe zu erwarten haben, trotzdem versuche ich mein Glück...
  • Ähnliche Themen

    Oben