Tutorial um die Himmelsrichtungen mit der Uhr zu bestimmen!

Diskutiere Tutorial um die Himmelsrichtungen mit der Uhr zu bestimmen! im Uhrencafé Forum im Bereich Uhren-Forum; Nachdem ein Kollege namens Hunterfate im Kroatischem Uhrforum dies veroeffenticht hat, habe ich mich entschlossen das zu uebersetzten und mit euch...
jozand

jozand

Themenstarter
Dabei seit
28.08.2012
Beiträge
88
Ort
Zagreb, Croatia
Nachdem ein Kollege namens Hunterfate im Kroatischem Uhrforum dies veroeffenticht hat, habe ich mich entschlossen das zu uebersetzten und mit euch zu teilen.
Ich denke dass das ein sehr nuetzlicher 'feature' unserer Uhren ist dessen wir nicht bewust sind, es ist aber sehr einfach zu erlernen.

Hier werde ich demonstrieren wie man Himmelsrichtungen bestimmen kan mit einer Uhr mit den Zeigern. Fortis habe ich genommen wegen der guten Lesbakeit.
Es ist auch moeglich wenn man eine digitale Uhr hat wenn man sich die Zeiger vorstellt oder mahlt man die auf einem Stueck Papier.

Die Regeln die ich hier beschreiben werde gelten fuer die noerdliche Hemisphaere, da wo wir leben, eben in Europa.
Die Himmelrichtung bestimmung wird prezieser je weiter wir uns vom Equator befinnden.

Fuer die jenigen die 'Nadel im Heuhaufen suchen' – auf diese weise bestimmen wir den 'richtigen'
Nord und nicht den magnetischen Nord (wer mehr ueber Navigation weisst worum es hier geht, und den anderen soll sich keine Sorge machen)

http://en.wikipedia.org/wiki/True_north

Bestimmung des Südens bei 'NORMAL' Saving Time

Unter 'NORMAL' Saving Time verstehen wir so gennante 'Winter' Zeit, dh, wenn die Zeit nicht für eine Stunde in Bezug auf die richtige Zeit 'Zuerickliegt' beziehungsweise die Sonne befindet sich im Zenit (genau im Süden), wenn die lokale Zeit zeigt 12 Uhr (Mittags).

Wie Sie bereits erraten haben, um die Himmelsrichtungen zu bestimmen verwenden wir die Sonne, da die Sonne genau Mittags befindet sich im Süden.

Bestimmung des Südens ist ganz einfach:

1. Den Stundenzeiger stellen wir in Richtung Sonne
2. Feststellen wo der Halbwinkel zwischen Zahl 12 und den Stundenzeiger ist
3. In dieser Richtung befindet sich der Süden

Einfach, nicht wahr?

Hier ist ein Beispiel für 15.40

1a.jpg

Hier ist ein Beispiel für Vormittag um 9:26


2a.jpg

Die Symmetrale Nord-Süd ist immer zwischen der Position der Sonne und der Zahl 12 auf dem Zifferblatt. Süd ist am Vormittag immer von der Sonne im Uhrzeigersinn gesehen zur Zahl 12, und Nachmittag ist immer von der Sonne umgekehrt Uhrzeigersinn gesehen zur Zahl 12.

Warum "teilen" wir das Zifferblatt in der Mitte? Weil der Stundenzeiger in 24-Stunden zweimal macht einen Vollkreis für einen Zyklus der Rotation der Erde.
Wenn das Zifferblatt 24 Stunden haben wuerde (wie auf machen Uhren) die Geschichte wuerde anderes aussehen.


Bestimmung des Südens bei 'SOMMERZEIT'

Bie 'Sommerzeit' ist die Symmetrale Nord-Süd immer zwischen der Position der Sonne und der Zahl 1 (13) auf dem Zifferblatt. Und das ist alles.

Also wehrend des Sommers:

1. Den Stundenzeiger stellen wir in Richtung Sonne
2. Feststellen wo der Halbwinkel zwischen nummer 1 (13) und des Stundenzeigers ist
3. In dieser Richtung zwischen den Stundenzeiger und Nr. 1 befindet sich der Süden




Hier ist ein Beispiel für 15:40

3a.jpg

Hier ist ein Beispiel für den Morgens, um 9:26

4a.jpg

Und das ist alles

Die Uhr kann man ganz einfach verwenden um die Himmelsrichtungen zu bestimmen.
Wer entsprechende Lünette auf der Uhr hat kann noch genauer Zwischenstellunng bestimmen.

Die Frage lautet! Was ist wenn es wolkig ist, oder aber an de trüben Tagen und die Sonne scheint nicht?

Wir können Näherungsverfahren benutzen, in dem wir ein Objekt verwenden, wie ein Stift oder ein Zweig um Schatten zu machen. Die Sonne befindet sich dann in entgegengesetzter Richtung des Schattens. In diese Richtung richten wir den Stundenzeiger und wiederholen das oben beschriebene Einleitung.

Hier ist ein Beispiel:

5a.jpg

Genießt einfach eine mehr Funktion eurer lieben Zeit Zeiger :prost:

Liebe Gruesse
Joseph

p.s. es koennten Schreibfehler auftreten :hmm:
 
M

madize

Dabei seit
29.07.2010
Beiträge
114
Danke für dieses Update. Irgendwie komme ich mir alt vor, wenn ich daran denke, dass wir so was früher schon in der Schule gelernt haben, dann kam irgendwann die Phase mit Uhren mit Digitalanzeige, in diesem Zusammenhang ist die Verbreitung dieses Wissens wohl irgendwie unter die Räder gekommen... :-)

Cheers,

Markus.
 
Doppelbeg

Doppelbeg

Dabei seit
14.03.2012
Beiträge
931
Ort
LC040
Vielen Dank, das ist wirklich sehr gut zu wissen, auch wenn einem das Wissen wohl nur selten hilft. Ich bin Baujahr 1992 und mir/uns wurde das in der Schule leider nicht vermittelt.

Netten Grüße und einen guten Start in das Wochenende.

N.
 
10-nach-10

10-nach-10

Dabei seit
10.10.2013
Beiträge
2.959
Ort
56m üNN
Danke für dieses Update. Irgendwie komme ich mir alt vor, wenn ich daran denke, dass wir so was früher schon in der Schule gelernt haben, dann kam irgendwann die Phase mit Uhren mit Digitalanzeige, in diesem Zusammenhang ist die Verbreitung dieses Wissens wohl irgendwie unter die Räder gekommen... :-)
Geht mir auch so. Übrigens: >>KLICK<< ;-).
 
Uhroholik

Uhroholik

Dabei seit
01.05.2015
Beiträge
3.497
Lieber Joseph,
vielen Dank für die Mühe!
Das war mir so ungefähr noch geläufig, aber Dein ausführliches Tutorial hat alles wieder gut bei mit im Kopf sortiert.

vG
Florian
 
L

labmann

Dabei seit
07.10.2014
Beiträge
113
danke für das kleine tutorial! die bilder veranschaulichen das vorgehen selbsterklärend!
 
Uhrologe Klaus

Uhrologe Klaus

Dabei seit
11.05.2010
Beiträge
15.482
Eine sehr schöne Veranschaulichung. Vielen Dank. Gelernt habe ich das allerdings bereits als Junge bei den Pfadfindern.
 
Zuletzt bearbeitet:
F

f1Nal

Dabei seit
15.05.2014
Beiträge
2.751
Das ist ja echt klasse, sowas wusste ich gar nicht :)
 
tom690

tom690

Dabei seit
06.02.2012
Beiträge
198
Ort
Rheingau
Nur mal so am Rande: auf dem ersten Bild entspricht "Süd" der Position des GMT- Zeigers, wenn man die Lünette so verstellt, dass die "12" auf der 12-Uhr-Position steht.
 
Zuletzt bearbeitet:
dornroeschen

dornroeschen

Dabei seit
20.01.2011
Beiträge
3.086
Ort
Schlicktown
Vielen Dank für die Zusammenstellung. Das ruft mir Einiges wieder ins Gedächtnis 8-)
 
Uhrologe Klaus

Uhrologe Klaus

Dabei seit
11.05.2010
Beiträge
15.482
Ich bin oft mit meinem Hunden draußen "in der Wildnis", regelmäßig auch in unberührtem Terrain. Zur Bestimmung der Himmelsrichtung hilft mir da entweder eine meiner Casios mit Kompassfunktion oder halt eben einer meiner analogen Uhren so wie oben beschrieben.
 
tons of ham

tons of ham

Dabei seit
11.07.2011
Beiträge
1.098
Noch einfacher ist es übrigens bei einer Uhr mit 24-Stunden-Anzeige: wenn man diesen Zeiger auf die Sonne ausrichtet zeigt die "normale" 12 in Richtung Norden (bzw die 1 während der Sommerzeit)
 
huegel

huegel

Dabei seit
04.03.2014
Beiträge
48
Ort
Monachii
Und die GMT-Methode für Südliche Halbkugel:
- normale 12Uhr-Position auf Sonne ausrichten
- Der GMT-Zeiger zeigt nach Süden

Für diese Methoden braucht es nicht unbedingt einen GMT-Zeiger. 24h-Zeit auf das Zifferblatt umrechnen sollte noch jeder schaffen... ;-)
 
Thema:

Tutorial um die Himmelsrichtungen mit der Uhr zu bestimmen!

Tutorial um die Himmelsrichtungen mit der Uhr zu bestimmen! - Ähnliche Themen

  • Tutorial: Tonabnehmer für Zeitwaagen-Apps, z. B. Tickoprint

    Tutorial: Tonabnehmer für Zeitwaagen-Apps, z. B. Tickoprint: Tutorial: Low-Cost-Tonabnehmer für Zeitwaagen-Apps Was wir brauchen: 1) Cherub WCP-60G Guitar Pickup - Clip Magnet-Tonabnehmer eBay, ab...
  • Tutorial zum Reinigen + Aufwerten einer Uhr gesucht

    Tutorial zum Reinigen + Aufwerten einer Uhr gesucht: Schönen guten Abend, ich lese schon eine ganze Zeit hier mit, bislang primär bei Uhrenvorstellungen und im Marktplatz. Jetzt habe ich hier...
  • Tutorial: Ersetzen einer Incabloc-Feder

    Tutorial: Ersetzen einer Incabloc-Feder: Hallo zusammen, Ich war kürzlich auf einem Uhrenseminar, bei dem dieses Thema geübt wurde. Mir ist es schon passiert, daß beim Öffnen der...
  • Tutorial: Demontage und Montage eines Molnija 57128H

    Tutorial: Demontage und Montage eines Molnija 57128H: Liebe Freunde Tscheljabinsker Wertschöpfung! So genial ich El Locos Idee eines Wettkampfes um den Titel des Besitzes der ausdauernsten Molnija...
  • Ähnliche Themen
  • Tutorial: Tonabnehmer für Zeitwaagen-Apps, z. B. Tickoprint

    Tutorial: Tonabnehmer für Zeitwaagen-Apps, z. B. Tickoprint: Tutorial: Low-Cost-Tonabnehmer für Zeitwaagen-Apps Was wir brauchen: 1) Cherub WCP-60G Guitar Pickup - Clip Magnet-Tonabnehmer eBay, ab...
  • Tutorial zum Reinigen + Aufwerten einer Uhr gesucht

    Tutorial zum Reinigen + Aufwerten einer Uhr gesucht: Schönen guten Abend, ich lese schon eine ganze Zeit hier mit, bislang primär bei Uhrenvorstellungen und im Marktplatz. Jetzt habe ich hier...
  • Tutorial: Ersetzen einer Incabloc-Feder

    Tutorial: Ersetzen einer Incabloc-Feder: Hallo zusammen, Ich war kürzlich auf einem Uhrenseminar, bei dem dieses Thema geübt wurde. Mir ist es schon passiert, daß beim Öffnen der...
  • Tutorial: Demontage und Montage eines Molnija 57128H

    Tutorial: Demontage und Montage eines Molnija 57128H: Liebe Freunde Tscheljabinsker Wertschöpfung! So genial ich El Locos Idee eines Wettkampfes um den Titel des Besitzes der ausdauernsten Molnija...
  • Oben