Tutima

Diskutiere Tutima im Small Talk Forum im Bereich Community; Hallo zusammen, jetzt muss ich doch mal fragen: Tutima sitzt zwar auch in Glashütte (meines Wissens), produziert aber in Ganderkesee (im...
Aldridge

Aldridge

Themenstarter
Dabei seit
21.07.2007
Beiträge
1.575
Hallo zusammen,

jetzt muss ich doch mal fragen: Tutima sitzt zwar auch in Glashütte (meines Wissens), produziert aber in Ganderkesee (im Norden, zwischen Bremen und Oldenburg). Deshalb meine Fragen an die Nordlichter im Forum: Lohnt es sich, dort mal hinzufahren? Kann man da was besichtigen? Kann man da auch einkaufen? :wink: Dann würde ich doch glatt mal die 100 Kilometer in Angriff nehmen...

Falls mal jemand dort war, würde ich mich über Antworten sehr freuen. Danke im Voraus. Grüße -Al
 
P

P.Henlein

Dabei seit
05.08.2007
Beiträge
2.591
das mit glashuette war glaube ich vor dem krieg.51 sind die in die amerikanische besatzungszone uebergesiedelt.
 
striehl

striehl

Dabei seit
12.01.2006
Beiträge
6.980
Ort
Nördliches Hamburger Umland
In Glashütte ist davon nichts mehr übrig, die heutige Tutima sitzt in Ganderkesee:

Firmenprofil

Tutima ist eine Uhrenfabrik. Produziert werden vor allem Instrumentenuhren. Gegründet als UROFA (Uhrenrohwerkefabrik Glashütte AG) sowie UFAG (Uhrenfabrik Glashütte AG). 1951 neu gegründet als Uhrenfabrik Kurtz in Ganderkesee.

Gegründet wurde das Unternehmen 1927 von Dr. Ernst Kurtz.

Anbieterkennzeichnung nach TDG:


Tutima GmbH
Postfach 1153
D-27770 Ganderkesee
Trendelbuscher Weg 16
D-27777 Ganderkesee

Tel: +49 4221 98830
Fax: +49 4221 988377

Email: [email protected]

Homepage: www.tutima.de

Vertretungsberechtigter Geschäftsführer:
Jörg Delecate

Registergericht:
Amtsgericht Delmenhorst

Registernummer:
HRB 1815

UST-ID nach §27a Umsatzsteuergesetz:
DE 117176471

Inhaltlich Verantwortlicher nach §6 MDSTV:
Jörg Delecate
 
Aldridge

Aldridge

Themenstarter
Dabei seit
21.07.2007
Beiträge
1.575
Ups, böser Fauxpas, sorry. Ok, Ganderkesee. War denn schon mal jemand dort (also bei Tutima)?
 
Mxxxer

Mxxxer

Dabei seit
06.06.2007
Beiträge
841
Ort
Dorfen, OBB
WAs versprichts du dir, wenn du direkt ins Werk fährst? (=ersthafte Frage) Meinst du die haben dann alle Modelle zum Anschauen da? Bekommt man anderswo direkt bei der Firma Prozente (ich glaub bei Sinn in Frankfurt kann man die Uhren auch kaufen, oder????)

Klärt mich auf, dann kann ich auch mal auf Outlet-store - Jagd gehen. :wink:

Gruß
Markus
 
Aldridge

Aldridge

Themenstarter
Dabei seit
21.07.2007
Beiträge
1.575
Im Ernst? Okay, bei einer Marke in der Preisregion glaube ich nicht wirklich, dass es "Outlet-Shops" gibt (ich würde aber auch nicht nein sagen, wenn es sowas gäbe :wink: ) Aber im Ernst: Ich würde schon gerne mal gucken, ob es da Führungen oder sowas gibt. Gerade die Marke finde ich eigentlich hochinteressant. Das gleiche gilt für Hacher (ganz andere Ecke, aber sympathische kleine Firma mit sehr schönen Uhren).

Nachtrag: Kann man da nicht forumstechnisch was organisieren in Richtung Werksführung, falls Interesse (und natürlich die Möglichkeit) besteht?
 
RiGa

RiGa

Dabei seit
31.08.2007
Beiträge
14.651
Ort
Wien Floridsdorf
Liebe Freunde!

Wartet mal Frankmans morgigen "Glashütte Original"-Geburtstagsbesuch ab - er hat sicherlich einiges zu berichten!

Gruß, Richard
 
derserioese

derserioese

Dabei seit
07.01.2007
Beiträge
653
Ort
Essen
striehl schrieb:
In Glashütte ist davon nichts mehr übrig, die heutige Tutima sitzt in Ganderkesee:

Ja und nein.

:lol2:

Sie wollen wohl wieder "zurück zu den Wurzeln".

LINK

Ein paar steuerliche Vergünstigungen und Ost- Förderhilfen sollen ANGEBLICH wohl auch dafür sprechen.

:wink:
 
B

Buteo

Dabei seit
12.02.2007
Beiträge
1.881
P.Henlein schrieb:
das mit glashuette war glaube ich vor dem krieg.51 sind die in die amerikanische besatzungszone uebergesiedelt.

Bei ner derzeitigen 27XXX PLZ müsste es englische Besatzungszone gewesen sein.
 
striehl

striehl

Dabei seit
12.01.2006
Beiträge
6.980
Ort
Nördliches Hamburger Umland
Und hier ist die (zu erwartende) Antwort:

-----Ursprüngliche Nachricht-----
Datum: Mon, 22 Oct 2007 10:42h
Von: "sales" <[email protected]>
An: <[email protected]>
Betreff: Tutima

Sehr geehrter Herr

vielen Dank für Ihre Anfrage.

Betriebsbesichtigungen führen wir leider nicht durch.

Mit freundlichen Grüßen
Tutima Uhrenfabrik GmbH

Imke Thiele

--
Tutima GmbH

Postfach 1153

D - 27777 Ganderkesee

Germany

no comment.
 
Aldridge

Aldridge

Themenstarter
Dabei seit
21.07.2007
Beiträge
1.575
*IronieModusan* Sympathisch. *IronieModusaus*

Eine kurze und knappe Antwort. Naja, damit erübrigt sich bis auf Weiteres ein Abstecher nach Ganderkesee.

Danke für die Anfrage, Striehl. Einen Versuch war´s wert. Grüße -
 
Thema:

Tutima

Tutima - Ähnliche Themen

Tutima Chronograph 767-01 oder 02 oder 04?: In Sachen Tutima kaufen oder nicht habe ich ja schon im Forum Herrenuhren nachgefragt in meinem Kaufberatungsfaden. Danke an alle, die sich...
[Erledigt] CASIO DW-5600SL-1ER "Slash Series" Negativ Display: Liebe Mitforianer, zum Verkauf steht meine CASIO DW-5600SL-1ER "Slash Series" mit Negativ Display Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss...
[Erledigt] Union Glashütte Viro Chronograph von 03/19 komplett und ungetragen: Union Glashütte Viro Chronograph von 03/19 komplett und ungetragen Referenznummer D001.414.16.051.00 Dies ist ein Privatverkauf! Hallo liebe...
Achtung radioaktiv! 'National Semiconductor' LCD-Digitaluhr aus den '70ern mit Tritium (3H T 200 mCi): Die siebziger Jahre waren das Jahrzehnt, in dem die Quarzuhren ihren Siegeszug antraten. Obwohl die erste Quarzuhr, eine Seiko, eine analoge Uhr...
Meine erste Uhrenvorstellung: die "BUNKYO TOKYO" von Hajime Asaoka: Meine Liebe zu Uhren ist möglicherweise genetisch bedingt, mein Großvater, den ich kaum kennengelernt habe, war Uhrmacher. Ob deshalb oder warum...
Oben