Tudor Royal vs Maurice Lacroix Aikon

Diskutiere Tudor Royal vs Maurice Lacroix Aikon im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo liebes Uhrforum, in Anbetracht an die heutige Neuerscheinung der Tudor Royal würde mich mal eure Meinung interessieren, wenn man sie in den...

Janlwz

Themenstarter
Dabei seit
13.08.2020
Beiträge
25
Hallo liebes Uhrforum,

in Anbetracht an die heutige Neuerscheinung der Tudor Royal würde mich mal eure Meinung interessieren, wenn man sie in den direkten Vergleich zu der Maurice Lacroix Aikon stellt.. sind ja beides eher dressige Uhren. Die Tudor vielleicht noch etwas mehr.. habe mir jetzt kürzlich die ML Aikon mit dem blauen Blatt zugelegt.

Meint ihr ein Upgrade auf die Tudor lohnt sich oder sollte man weiterhin mit der ML gehen? (wirkt für mich auf den ersten Blick etwas robuster)

Ich bin gespannt auf eure Meinungen!
 

PaulePauländer

Gesperrt
Dabei seit
10.05.2020
Beiträge
908
Wahrscheinlich meinst du dressig.
Ich glaube, die Tudor hat durch die flachere Bauart mehr den Charakter einer Dresswatch.
 

ThePud

Dabei seit
25.12.2019
Beiträge
122
Die Royal würde bei mir aufgrund der Lünette nicht in Betracht kommen, die finde ich einfach öde und optisch zu grobschlächtig.
 

pchb

Dabei seit
03.12.2015
Beiträge
318
Schöner Thread. Im Grunde genommen geht es doch eher Uhren im Genta Design oder nicht?

Ich habe immer mal wieder einen Blick auf die ML geworfen, tolle Uhr. Die Tudor Royal gefällt mir nicht so recht wg den römischen Ziffern. Muss man mal in echt sehen. Gebracht hat sie mich aber zur Zenith Classic Defy in blau... Aber natürlich ne ganz andere Preisklasse.

Ich würde abwarten bis die ersten hier die Tudor haben und dann entscheiden .... So mach ich es :hmm: bei wird es in diesem Jahr (hoffentlich) auch noch eine Uhr im Genta Design.
 

Runner666

Dabei seit
21.05.2013
Beiträge
542
Robust werden beide sein. Am Ende kommt es auch darauf an, was einem gefällt.
Reden wir von der 41er Tudor ? Dann gefällt mir die abgeschnittene 11 nicht. Römische Ziffern vs stabindexe ist halt Geschmacksache. Mir persönlich sagt das Image und die Marke Tudor eher zu als ML deswegen wäre für mich die Entscheidung klar.
 
Thema:

Tudor Royal vs Maurice Lacroix Aikon

Tudor Royal vs Maurice Lacroix Aikon - Ähnliche Themen

Kaufberatung Maurice Lacroix Aikon Venturer Bronze - ja / nein / Alternativen?: Hallo zusammen, letzte Woche war ich beim Konzi um mir die Oris Aquis mit dem Inhouse Kaliber live anzuschauen. Ein paar andere interessante...
Komponentenvergleich - Tudor Royal M28400-0005 und Maurice Lacroit Aikon AI6006: Hallo zusammen, über die neue Tudor Royal wurde bereits viel diskutiert und der Vergleich zur Aikon von Maurice Lacroit genannt. Mich würde...
Maurice Lacroix Aikon Automatic Date 42mm: Dieses Mal stelle ich die Maurice Lacroix Aikon Automatic in 42mm mit blauen Zifferblatt vor, welche ich im Juni 2020 erworben habe. Zunächst...
Kaufberatung Kompromissuhr für keine Kompromisse in der Zukunft? Maurice Lacroix Aikon vs Tissot Gentleman vs ???: Hallo liebe Forengemeinde, dieses Forum hat mich mit dem "Uhrfieber" angesteckt. Nachdem ich nun schon einige Zeit mitlese, möchte ich jetzt...
Kaufberatung Kaufberatung, Maurice Lacroix Aikon (Diamant), Oris Atelier Date,Raymond Weil Tango: Hallo alle zusammen, nachdem ich in den letzten Wochen viel über das Thema Uhren gelesen bzw. gesehen habe, bin ich auf dieses Forum gestoßen...
Oben