Tudor Ranger Vintage Echt oder nicht ?

Diskutiere Tudor Ranger Vintage Echt oder nicht ? im Herrenuhren Forum im Bereich Uhrentypen; Hallo an alle habe diese Uhr Angeboten bekommen von Privat zu Privat, meine Frage ist die Uhr Echt ? Hab von Tudor nicht viel Ahnung der der...
J

Joe di Maggio

Gesperrt
Themenstarter
Dabei seit
01.05.2014
Beiträge
385
Hallo an alle habe diese Uhr Angeboten bekommen von Privat zu Privat,

meine Frage ist die Uhr Echt ?
Hab von Tudor nicht viel Ahnung der der mit die Uhr verkaufen will ist nur ein bekannter
Vertrauen tue ich ich zwar aber nicht bedingungslos ;-).

10847127_794796640576842_820321917_n.jpg
10850491_794796833910156_1262818646_n.jpg

Über den Preis haben wir nicht gesprochen aber das ist egal will keine Preisauskunft nur ob die Echt ist.

Vielen Dank.

lgJoe
 
BBouvier

BBouvier

Gesperrt
Dabei seit
19.06.2007
Beiträge
7.445
Ort
Bayern
.............meine Frage ist
die Uhr Echt ?
Hab von Tudor nicht viel Ahnung der der
mit die Uhr verkaufen will ist nur ein bekannter Vertrauen
tue ich ich zwar aber nicht bedingungslos....

Hallo, Joe!

Sieh Dir mal die "Krone" auf dem Bodendeckel sowie die Gravur dort
im Vergleich zu dieser Tudor an:
=>
tudor-price-oysterdate-rotor-self-winding-vintage_rolex_watch_back.jpg


Oder der zu kurze "Fuß" des "BY" ... das schon fast einem "V" gleicht ...
das schief hingekloppte "N" bei "ORIGINAL" ... und so weiter ...

Grüße,
BB
 
Zuletzt bearbeitet:
A

andifin

Dabei seit
06.06.2012
Beiträge
4.979
da wäre ich vorsichtig. die Ranger ist viel gefälscht worden. muss Dein Bekannter ja gar nicht wissen. ich kenne sie mit einem anderen Boden, wie BB oben zeigt. auch meine ich das der Minutenzeiger nicht bis in die Spitze mit Leuchtmasse gefüllt ist original. kann aber auch sein, das es unterschiedliche Varianten gibt. Deine Bilder sind auch nicht richtig gut.
 
Oelfinger

Oelfinger

Dabei seit
03.11.2007
Beiträge
7.589
Die Deckelgravur wirkt ein wenig Groschlächtig. Marke "Der kleine Hobbygraveur".

Grüsse

Günter
 
BBouvier

BBouvier

Gesperrt
Dabei seit
19.06.2007
Beiträge
7.445
Ort
Bayern
- Minutenzeiger zu lang
- Leuchtmasse original dort nicht "spitz"
- Leuchtmasse Stundenzeiger zu lang!
- Basis Sekundenzeiger zu kurz
- falsche Krone
- Bodendeckel mit rund 160 statt etwa 200 "Zähnen"

Von der dilettantisch grob-hingepfuschten Bodengravur ganz zu schweigen.
=>
Tonne

Gruß,
BB
 
Zuletzt bearbeitet:
Q

Querdenker

Dabei seit
02.02.2011
Beiträge
1.424
cool - auf den Boden sieht man noch spuren von der Drehbank :lol:

ich plädiere auch für Tonne

gruß
Martin
 
J

Joe di Maggio

Gesperrt
Themenstarter
Dabei seit
01.05.2014
Beiträge
385
Danke für die Antworten das Ding ist Müll ganz klar :D

lgJoe
 
J

Joe di Maggio

Gesperrt
Themenstarter
Dabei seit
01.05.2014
Beiträge
385
Dachte die Spuren kommen von einen Gehäußeöffner :).

Hab meinen Kollegen gerade erzählt die Uhr ist ein Fake er sagte unmöglich er hat sie aus einer Uhrenbörse.

lgJoe
 
Bruce Wayne

Bruce Wayne

Dabei seit
20.09.2009
Beiträge
4.113
Ort
Da wo viele andere Urlaub machen ...
... und warum soll so eine Uhr von einer Uhrenbörse dann garantiert echt sein ? Auch dort gibt es schwarze Schafe und manchmal auch relativ Unwissende, die eine Mariage oder Fälschung im guten Glauben verkaufen.
 
BBouvier

BBouvier

Gesperrt
Dabei seit
19.06.2007
Beiträge
7.445
Ort
Bayern
... er hat sie aus einer Uhrenbörse.

:ok:

Ein Freund von mir neulich, aus Ägypten zurück:
"Schau mal, diese nagelneue ROLEX! - Die habe ich auf dem Grabbeltisch
eines Schmuckhändlers in Kairo gefunden: Umgerechnet keine 145.-€!!
Der war wohl total behindert und wußte gar nicht, was er da hat!"

Grüße,
BB
 
Zuletzt bearbeitet:
BBouvier

BBouvier

Gesperrt
Dabei seit
19.06.2007
Beiträge
7.445
Ort
Bayern
128 Zähne. (Sowas lässt mir keine Ruhe)

Hallo, Oelfinger!

Danke!

..... wein .... - ich werde blind!! (schluchzt)
Mit spitzem Stift (und Brille) bin ich (bei einem Viertel des Kreises) auf meinem Bildschirm tatstend
bei mehreren Versuchen (und querstehenden Augen) auf etwa 38,7335 gekommen,
habe das Ergebnis dann auf 40 geschätzt und mit vier multipliziert. :roll:

Beste Grüße!
BB
 
Zuletzt bearbeitet:
Oelfinger

Oelfinger

Dabei seit
03.11.2007
Beiträge
7.589
Und ich Depp bin tatsächlich davon ausgegangen, dass man Anhand der Zackenanzahl einen Fakebodendeckel vom Echten unterscheiden kann.

Grüsse

Günter
 
Thema:

Tudor Ranger Vintage Echt oder nicht ?

Tudor Ranger Vintage Echt oder nicht ? - Ähnliche Themen

[Suche] Tudor Ranger Heritage: Hallo, ich suche eine gebrauchte Tudor Ranger Heritage am Stahlband. Bitte einfach anschreiben :) Danke und viele Gruße
[Suche] Tudor Heritage Ranger: Hallo in die Runde..., sollte sich jemand von seinen "Tudor Heritage Ranger" trennen..., dann bin ich für ein Angebot offen... Das gute Stück...
Infos zu Tudor (Neo)Vintage Oyster Prince Modellen: Hallo Liebes Uhrforum, ich beschäftige mich seit einiger Zeit mit Tudor Modellen aus den 60er bis 90er Jahren und bin im Zuge meiner Recherchen...
Ist diese Omega Seamaster echt?: Hallo alle zusammen! Ich habe ein Angebot für diese Uhr erhalten. Handelt es sich um eine echte Vintage Omega Seamster? Verkäufer sagt er hat sie...
[Erledigt] Tudor Black Bay GMT 79830RB Full Set: Guten Morgen. Vorab: Der Verkauf erfolgt privat und unter Ausschluss jeglicher Sachmängelhaftung und Gewährleistungsansprüchen. Verkaufe meine...
Oben