Tudor Pelagos - 25600TN

Diskutiere Tudor Pelagos - 25600TN im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; Glückwunsch ! 8-) Einzig: Du schreibst „das Zifferblatt ist schlicht“. Gerade das finde ich nicht. Das ZB ist der Knaller mit dem zweifach...
dr.-hasenbein

dr.-hasenbein

Dabei seit
02.12.2017
Beiträge
469
Ort
Bei den 4 Stadtmusikanten
Glückwunsch ! 8-)

Einzig:
Du schreibst „das Zifferblatt ist schlicht“.
Gerade das finde ich nicht. Das ZB ist der Knaller mit dem zweifach abgeschrägten Rehaut und den darin eingelassenen quadratischen Indexe, die (im Gegensatz zu den runden der Black Bay) perfekt mit den Snowflake Zeigern harmonieren. Ich hab die LHD und mag das ZB mit der Vintage Lume noch lieber, weil die ganze Uhr dadurch für mich eine wärmere Ausstrahlung hat. Das krasse weiß kontra schwarz der normalen Pelagos ist mir zu doll. (mir ! 😉)

Mit all seinen Features find ich die Pelagos aktuell als den Diver mit dem besten Preis Leistungs Verhältnis. Besonders für alle die die Submariner in die Damenuhren-Schublade verorten 😁

Die LHD ist tatsächlich meine Exit Watch geworden... ich finde viele Uhren noch schön und begehrenswert, komme aber schnell beim Gedanken danach, ob ich diese dann auch gerne und oft tragen würde auf ein recht klares Nein. Somit scheint die Tudor die Uhr zu sein, die mich mein Leben lang weiter begleiten wird.

Tolle Uhr ! Viel Spaß damit
 
PeterPan1980

PeterPan1980

Dabei seit
25.10.2015
Beiträge
836
Ort
Regensburg
Schöne Vorstellung und mal von der wirklich praktischen Seite angegriffen.
Auch ich werde mir dieses Jnoch die Pelagos holen, aus vielen, von Dir ebenfalls benannten, Gründen. Ein Schnapper ist sie, wenn man mit den Konkurrenten vergleicht, auf alle Fälle.
Glückwunsch für die imho schönste Tudor derzeit. Sie hat Tudor-Tradition, auch schon weit vor den Versionen für die MN (Marine Nationale).
Ich kann mich nur noch nicht entscheiden, welches Modell (Farbe) ich wählen werde.
Danke für die schöne und kurzweilige Vorstellung und die gelungenen Fotos.
 
uwe733

uwe733

Dabei seit
30.09.2018
Beiträge
138
Interessante und informative Vorstellung, vielen Dank dafür! :super:
Bin mit zwei Blackbays mittlerweile auch schwerer Tudor-Fan geworden. Die Pelagos geht mir dummerweise seit meinem letzten Besuch eines Konzis auch nicht mehr aus dem Kopf. Größtes Problem dabei: blau oder schwarz? Schwarz war mir bisher zu nah an meiner Sub, das blau hat schon was, engt aber den Einsatz doch etwas ein... LHD hat schöne eigene Akzente, vor allem der rote Schriftzug. Aber ich bin Rechtshänder und Linksträger :hmm:
Und eigentlich ist Investstopp bei Uhren, will noch am Haus einiges umbauen dieses Jahr. :wand: Ich sollte aufhören solche tollen Vorstellungen zu lesen ;-)
 
DeepBlueSea

DeepBlueSea

Dabei seit
09.01.2017
Beiträge
43
Da macht das lesen und angucken der tollen Bilder Spaß....
Klasse Vorstellung einer sehr schönen Uhr
Viel Spaß mit der Guten
Cheers
Marco
 
W

wfmela

Dabei seit
05.08.2014
Beiträge
192
Klasse Beschreibung der Uhr, die mir auch schon lange im Kopf rumgeistert. Dann aber in blau, das finde ich persönlich noch cooler und auch zu allem tragbar.
 
Fulano

Fulano

Dabei seit
19.10.2016
Beiträge
799
Ort
Gau Mountains
Danke für für die interessante Vorstellung und die schönen Bilder. :super: Inbesondere die ehrlichen Worte zur teils gehypten Schließe.

Optisch gefällt mir die Uhr extrem gut, wenn nur der Roman auf dem Zifferblatt (aka Bullshit-Bingo) nicht wäre. ;-)

Wie sieht's denn mit der Kratzempfindlichkeit aus? Leider verwendet Tudor ja nur Titan Grade 2, obwohl Preis und dem Einsatzzweck als Toolwatch IMHO absolut unangemessen. Selbst die Vorführmodelle bei meinen beiden Konzis hatten schon Kratzer. Das unsinnige Heliumventil weg und stattdessen Titan Grade 5 und alles wäre gut.

Ich wünsche Dir viel Spass mit der Uhr. Von Rolex zu Tudor ist ja schon ein Schritt nach oben auf der Exklusivitätsleiter. :-D
 
KayDee29

KayDee29

Dabei seit
07.01.2014
Beiträge
105
Ort
Baden
Sehr schöne Uhr!
Die ist mir erst vor kurzem so richtig ins Auge gestochen und hat sofort mein Interesse geweckt.

Werde sie mal anprobieren müssen :D
 
uwe733

uwe733

Dabei seit
30.09.2018
Beiträge
138
Kratzer-Empfindlichkeit wäre auch ein Thema für mich. Wie sieht es hier mit Euren Erfahrungen bezüglich der verwendeten Titanlegierung bei der Pelagos aus? Bin keine PTM, bei mir werden alle Uhren getragen - aber ist das Material tatsächlich empfindlicher als die üblichen Edelstähle (316L, 904L)? Kann der TS dazu schon was berichten?
 
Zuletzt bearbeitet:
PeterPan1980

PeterPan1980

Dabei seit
25.10.2015
Beiträge
836
Ort
Regensburg
Ich habe eine gewisse Kratzerempfindlichkeit in sofern feststellen können, als dass das Glied an der Schließe bei jeder Pelagos bereits verkratzt war, obwohl die Uhren bei den Konzis noch verklebt waren. Aber wie Du schon gesagt hast, es kommen sowieso welche rein. Nach 10 Jahren geht das Ding in Revi und sieht danach aus wie neu. Fertig. Es dürfte soviel Material drauf sein, dass man locker 2-5 Revisionen machen kann, was für mich bis zum Lebensende reichen sollte.
 
YOON

YOON

Themenstarter
Dabei seit
09.03.2009
Beiträge
1.276
Danke euch allen. Die Pelagos ist wirklich eine Uhr die man schon jetzt jede Menge Spaß bereitet und bei der ich mir sicher bin, dass es auch erst mal so bleibt.

Zur Kratzempfindlichkeit: ob diese nun höher ist als bei üblichen Stahluhren, weiß ich gar nicht. Aber meine Oyster Perpetual und meiner Sub haben auch beide ordentlich Tragespuren und das macht mir nichts aus.
 
KaScha

KaScha

Dabei seit
14.02.2014
Beiträge
711
Ort
Ba-Wü
Glückwunsch zur schwarzen Pelagos!

Ich geb meine blaue auch nicht mehr her. Ganz nahe dran an perfekt, der Ticker...

Viel Freude wünsche ich dir damit.
 
GulDukat

GulDukat

Dabei seit
28.02.2007
Beiträge
984
Ort
Münchner Umland
Herzlichen Glückwunsch zur schönen Pelagos.

Eine wunderschöne und wertige Uhr. Ich selbst habe meine heute abgegeben. Es gab für mich nur 2 Kritikpunkte. Zum ersten der Schlitz in der Schließe und für mich der schlimmere, die Fleckenanfälligkeit des Titanbandes.
 
KayDee29

KayDee29

Dabei seit
07.01.2014
Beiträge
105
Ort
Baden
Herzlichen Glückwunsch zur schönen Pelagos.

Eine wunderschöne und wertige Uhr. Ich selbst habe meine heute abgegeben. Es gab für mich nur 2 Kritikpunkte. Zum ersten der Schlitz in der Schließe und für mich der schlimmere, die Fleckenanfälligkeit des Titanbandes.
Hast du Bilder von den Flecken am Band? Was genau meinst du damit? Kommt es vom Schweiß?
 
Funbiker

Funbiker

Dabei seit
19.09.2008
Beiträge
1.758
Ort
LC100
Alles dran am Mann.
Schöne Uhr, Glückwunsch!
 
GulDukat

GulDukat

Dabei seit
28.02.2007
Beiträge
984
Ort
Münchner Umland
Hast du Bilder von den Flecken am Band? Was genau meinst du damit? Kommt es vom Schweiß?
Nein, keine Bilder.

Also bei meinem Band (auch Uhr aber Band war extremer) kam es von allem. Schweiß, Fingerabdrücke, Wasserspritzer etc.

Die hat man auch mit einem Microfassertuch fast nicht weg bekommen. Da half nur, die Uhr unter fließenden Wasser zu reinigen und auch da konnte es beim trocken wischen passieren, das die ersten Flecken wieder da waren. Ich habe auch andere Uhren aus Titan, aber keine war so anfällig wie die Pelagos. Mich hat das total genervt. Ansonsten (abgesehen vom Schlitz in der Schließe) ist die Uhr Traumhaft.
 
Thema:

Tudor Pelagos - 25600TN

Tudor Pelagos - 25600TN - Ähnliche Themen

  • [Erledigt] Tudor Pelagos schwarz Kal.MT5612 Ref.25600TN neuwertig, Zustand

    [Erledigt] Tudor Pelagos schwarz Kal.MT5612 Ref.25600TN neuwertig, Zustand: Hallo, ich VERKAUFE meine Tudor Pelagos schwarz Kal.MT5612 Ref.25600TN in neuwertigem, TOP Zustand Die Uhr wurde im Juni 2018 von mir bei einem...
  • [Erledigt] Tudor Pelagos M25600TN 25600TN

    [Erledigt] Tudor Pelagos M25600TN 25600TN: Verkaufe oder Tausche meine Tudor Pelagos Manufakturkaliber Titan Gehäuse Durchmesser 42,00 mm Saphirglas Manufakturkaliber MT5612 70H...
  • [Erledigt] Tudor Pelagos 25600TN, LC100, 24.07.2018, Top Zustand

    [Erledigt] Tudor Pelagos 25600TN, LC100, 24.07.2018, Top Zustand: Hallo Uhrenfreunde, Ich hab Lust auf was Neues, deshalb muss meine erst vor 3 Monaten gekaufte Pelagos wieder gehen. Sie stammt vom deutschen...
  • [Erledigt] Tudor Pelagos 25600TN Manufakturkaliber aus 12/2016 im sehr guten Zustand

    [Erledigt] Tudor Pelagos 25600TN Manufakturkaliber aus 12/2016 im sehr guten Zustand: Zum Verkauf steht die oben genannte Uhr. Gekauft im Dezember 2016 beim Juwelier Becker in Hamburg. Diese befindet sich im sehr guten Zustand...
  • [Erledigt] Tudor Pelagos 25600tn 2016

    [Erledigt] Tudor Pelagos 25600tn 2016: Hallo, alle miteinander! Ich schlage vor, meine Tudor Pelagos M25600TN 0001 mit ihrer Kaliber Manufaktur MT5612 und ihrer Gangreserve von 70...
  • Ähnliche Themen

    Oben