Tudor North Flag Ref. 91210N "Wirklich erstaunlich!"

Diskutiere Tudor North Flag Ref. 91210N "Wirklich erstaunlich!" im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; Liebe Uhrenfreunde, bevor ich zur eigentlichen Vorstellung der Uhr komme, möchte ich ein paar Worte zu meiner Person loswerden. Ich heiße...
itacare

itacare

Themenstarter
Dabei seit
20.01.2016
Beiträge
2
Liebe Uhrenfreunde,

bevor ich zur eigentlichen Vorstellung der Uhr komme, möchte ich ein paar Worte zu meiner Person loswerden. Ich heiße Sebastian, bin 40 Jahre alt, verheiratet, und habe 3 Kinder. Mein Interesse für schöne Uhren besteht zwar schon seit Kindheits- und Jugendtagen, wurde aber vor einigen Jahren zusätzlich geweckt, als mir mein Vater eine Uhr meines verstorbenen Großvaters schenkte. Es handelte sich um eine Uhr der schweizer Marke Delmont, Handaufzug. Ein 60er-Jahre-typisches, wunderschön schlichtes Modell am Lederarmband. Ich kann mir sehr gut vorstellen, wie mein Großvater, den ich leider nicht kennengelernt habe, sich Ende der 60er sonntags die Uhr anlegte und es sich mit einer Tasse Kaffee in seinem Sessel gemütlich machte. Nun war dieses schöne Stück bei mir angekommen. Die Uhr musste erstmal beim Uhrmacher überholt werden, wird aber seitdem immer mal wieder zu besonderen Anlässen sehr gerne von mir getragen.

Damit wurde sozusagen aus dem Interesse eine Leidenschaft und Hobby und im Laufe der Jahre entstand eine kleine Sammlung, deren Schwerpunkt auf Modellen der 60er und 70er Jahre liegt. Neben den alten Schätzchen, hatte und habe ich natürlich auch neuere Uhren, die mir in manchen Alltagssituationen durch ihre Robustheit einfach geeigneter erschienen.

Die Vintage-Sammlung wuchs aber weiter an. Irgendwann musste ich mir allerdings eingestehen, dass immer wieder die gleichen Uhren den Weg an meinen Arm fanden, und viele Stücke der Sammlung ein etwas vernachlässigtes Dasein in der Uhrenbox führten. Da ich jetzt nicht nur für die Box sammeln wollte und es mir noch mehr Freude bereitet die Uhren auch zu tragen, habe ich meine Sammlung auch immer wieder reduziert.

Welche Uhren wurden nun aber von mir bevorzugt…………….es waren zum einen meine Omega Mariner und meine Eterna RoyalQuartz Kontiki. Ausgerechnet auch noch zwei Quarzer.........
Was gefällt mir an den beiden so sehr: im Besonderen das klare, etwas toolige Design und der markante Übergang vom Gehäuse zum Edelstahlarmband. Vor allem die Eterna ist natürlich angelehnt an dem von Gerald Genta geprägten Design auch anderer Hersteller.

Irgendwann wuchs dann aber der Wunsch nach einer "neuen" Uhr: ein aktuelles Modell, Automatik, etwas größer als die Vintage-Zwerge (aber bitte auch nicht zu groß, mein HGU beträgt ca. 17-17,5cm), und vom Design muss es in die Richtung meiner beiden "Favoriten" gehen. Vor allem der Übergang Gehäuse/Band musste mir gefallen. Es sollte ein Allrounder sein: Vorbereitet auf jede Lebenssituation: Büro, Garten, Camping, Skifahren, Wasser, Fußball mit den Kindern………..etc.

2015 bei der Baselworld wurde sie von Tudor dann vorgestellt: die North Flag! Ich war sofort begeistert. Das Design der Uhr: absolut nach meinem Geschmack! Ausgestattet mit einem hauseigenen Automatikkaliber: WOW! Nordgrönlandexpedition!? .....Dann wird es doch wohl auch für mein spießiges Leben reichen! Ich hatte sofort den Eindruck: Die soll es sein!

Dann jetzt zu den Nachteilen……...es gab keinen……….doch einen: der Preis lag etwas über dem Budget, welches ich mir sonst für meine Uhren gesetzt hatte. Und ich konnte und wollte jetzt auch nicht meiner Frau und den Kindern erklären müssen, warum wir in den Sommerferien einfach mal zu Hause bleiben, und Papa den ganzen Tag auf der Terrasse sitzt und auf seine Uhr schaut. Spaß beiseite: Ich musste mir einfach eingestehen, dass das jetzt keine Uhr ist, die ich mir mal eben zwischendurch gönne, sondern eines besonderen Anlasses bedarf. Kurz überlegt, festgestellt, dass ich 2 Jahre später 40 werde, und Folgendes entschieden:

"Falls mir die North Flag auch im Jahr 2017 noch so gut gefällt, werde ich mir die Uhr selber zum 40. Geburtstag schenken"

In den letzten 2 Jahren habe ich dann die North Flag und meinen Plan nie aus den Augen verloren. Ich habe mit großem Interesse die tollen Vorstellungen der North Flag hier im Forum gelesen, und war natürlich auch mal beim Händler, um die Uhr LIVE zu betrachten und auch mal anzulegen. Natürlich rückten in der Zeit auch immer mal wieder andere Uhren in meinen Fokus, aber ich fand immer zur North Flag zurück.

Im August diesen Jahres bin ich dann 40 geworden………………………

Vor den Bildern ein paar Daten zur Tudor North Flag…………………….

Referenz: 91210N
Satiniertes Gehäuse in Edelstahl
Größe: 40mm
Doppelte Lünette in Edelstahl und Keramik
Glas: Saphirglas
Gehäuseboden: Saphirglas
Werk: Automatik Kaliber MT5621
Gangreserve: ca. 70 Stunden
Wasserdichtheit: 100m

Vor den Bildern jetzt noch ein kurzes Fazit………………..

Abschließend muss ich sagen, dass die North Flag nicht mehr vom Arm will, und ich mich weiterhin sehr an ihr erfreue. Am Anfang war ich etwas überrascht von der Präsenz und Wirkung der North Flag am Handgelenk trotz ihrer „nur“ 40mm Durchmesser. Ich hatte jetzt allerdings die Tage und Wochen vorher meist eines meiner Vintagemodelle getragen und musste mich etwas an den Größenunterschied gewöhnen. Mittlerweile empfinde ich die Größe als absolut passend. Ich werde mal ein paar Wristshots anhängen, damit ihr euch einen Eindruck machen könnt.

Zurzeit werden allerdings meine Omega und Eterna etwas vernachlässigt………….aber das ist auch völlig OK so!

Viele Grüße
Sebastian

Jetzt die Bilder……………

Der König setzte seine Brille auf und sagte: "Wirklich erstaunlich!"

20171114_200651.jpg

20171112_125547.jpg

20171116_215308.jpg

20171116_202026.jpg

20171116_211912.jpg

20171109_195948.jpg

20171112_122647.jpg

Und zum Abschluss noch ein Gruppenbild der 4 Protagonisten dieser Vorstellung:

20171112_125628.jpg
 
jlcmcc2

jlcmcc2

Dabei seit
30.07.2017
Beiträge
69
Hallo Sebastian,
zunächst einmal herzlichen Glückwunsch zu Deiner neuen Errungenschaft! Eine wirklich sehr schöne Vorstellung einer ebensolchen Uhr :-)
Es bleibt einzig die Frage, warum sich der Grüffelo, den ich glaube erkannt zu haben, so vor der neuen Uhr erschreckt ;-)?

Gruss

Reiner
 
Oelfinger

Oelfinger

Dabei seit
03.11.2007
Beiträge
5.841
Für mich die schönste Tudor überhaupt. Meinen Glückwunsch!

--- Nachträglich hinzugefügt ---

Der König setzte seine Brille auf und sagte: "Wirklich erstaunlich!"
(Lukas sagte "Hallo Jim", und Jim lachte.)
 
bUHRsche

bUHRsche

Dabei seit
27.02.2017
Beiträge
456
Hallo Sebastian,

Glückwunsch zur Tudor und danke für die schöne Vorstellung mit den lustigen Bildern :super:

Man sieht an deiner Sammlung, dass dir scheinbar diese kantigen Gehäuse gefallen und das macht die North Flag (zusammen mit den sonnengelben Farbtupfern) mMn zu einer Stilikone bei den 2017er Uhren.
Ich seh sie immer wieder gern. :-)

Allzeit gute Gangwerte wünscht
Christoph
 
Peter Lustig

Peter Lustig

Dabei seit
30.12.2006
Beiträge
375
Finde ich schön, aber Farben immer nur "2" ist genug.
Gelb - wofür?
 
renke00

renke00

Dabei seit
10.04.2008
Beiträge
1.080
Glückwunsch.
Die Uhr gefällt mir und auch deine sympathische Vorstellung.
Zwei Jahre auf eine eine Uhr sparen, dass schaffe ich leider nicht - werde immer vorher schwach. ;-)
 
FM09

FM09

Dabei seit
02.08.2010
Beiträge
155
Ort
Niederösterreich
Hallo Sebstian, Gratulantion zur Uhr und Deinem Durchhaltevermögen! Ein runder Geburtstag ist immer eine guter Anlass, sich etwas zu gönnen. Die North Flag gefällt mir auch sehr gut - hat was eigenständiges und passt eigentlich sogar nicht in die Tudor-Range. Und das ist gut so.
Viel Spaß,
FM09
 
rh_j

rh_j

Dabei seit
17.03.2016
Beiträge
810
Herzlichen Glückwunsch, eine tolle Uhr mit eigenem Charakter und einem Design, das ein Klassiker dieser Zeit werden könnte.
 
PeterPan1980

PeterPan1980

Dabei seit
25.10.2015
Beiträge
863
Ort
Regensburg
Eine der gelungensten Erstvorstellungen ever.
Tolle Geschichte, schön bebildert.
Dein Kauf ist absolut nachvollziehbar und das Ührchen bringt sich hervorragend in Dein gewünschtes Portfolio ein.
Ich beglückwünsche Dich zu der Uhr, aber vielmehr zu dieser Disziplin, 2Jahre darauf zu sparen, zu warten und das Augenmerk dafür nicht zu verlieren. Somit weißt Du sicher zu schätzen, was Du mühsam erworben und verdient hast. "Hut ab", das schaffen nicht viele.
Ich wünsche Dir eine tolle Zeit mit dieser besonderen Uhr und perfekte Gangwerte.

Es grüßt lieb:
Peter
 
thesplendor

thesplendor

Dabei seit
22.01.2007
Beiträge
6.846
Ort
Exil-Franke in NRW
Zwei Jahre Überlegungsfrist dürften ausreichend sein. Das zeugt von einem guten persönlichen Spannungsbogen. Ich selbst hätte nicht so lange durchgehalten.

Die Uhr ist großartig. Und sie sieht an deinem Arm perfekt proportioniert aus. Viel Freude damit!
 
P

pre-mastered

Gast
Danke für diese sympathische Vorstellung - ich habe sie gerne gelesen. Mir gefällt die Northflag.
 
Faltenhals

Faltenhals

Dabei seit
12.08.2015
Beiträge
60
Ort
DE / CH
Schöne Vorstellung und viel Spass mit der Uhr.
Ich habe meine NF jetzt auch fast 1 Jahr.
Leider hat sie schon einige Kampfspuren, da sie mein daily Rocker ist. :|
 
A

-aufgezogen-

Dabei seit
17.07.2017
Beiträge
50
Tolle Uhr, die du dir da geschenkt hast. Gratulation, an der wirst du sicher noch lange deine Freude haben. :)
 
Big 29

Big 29

Dabei seit
27.04.2010
Beiträge
4.047
Schöne Geschichte und Glückwunsch zur NF :super:
 
Morty

Morty

Dabei seit
20.01.2017
Beiträge
624
Eine TT (tolle Tudor)! :klatsch: Bei der Northflag frage ich mich immer, warum sie mir eigentlich so gut gefällt. Zeigerform, Gangreserveanzeiger, weiße Datumsscheibe bei schwarzem Zifferblatt, Mischung aus Ziffern und Strichen als Indexe... Und dennoch: aus unerfindlichen Gründen gefällt mir das Gesamtergebnis hervorragend. Vielleicht, weil sie einfach eine richtige wertige Toolwatch ist. Ohne Schnickschnack und mit sehr gutem Werk.
Wirklich eine schöne Vorstellung! Viel Freude mit der North Flag.

P.S.: wir scheinen einen ganz ähnlichen Geschmack zu haben, wenn ich mir Dein schickes Quartett da so ansehe... Die Royal Kontiki, die eckige Seamaster... Genau mein Ding :super:
 
itacare

itacare

Themenstarter
Dabei seit
20.01.2016
Beiträge
2
vielen Dank für Euer Feedback, eure netten Kommentare und Glückwünsche. :super:


@Faltenhals
nach nun drei Monaten hat meine North Flag natürlich auch durch den (fast) täglichen Einsatz die ersten Gebrauchsspuren.
Über die erste kleine Macke bereits am 2.(!!!) :wand: Tag habe ich mich wirklich sehr geärgert.........aber das legt sich dann.

@Morty
schön zu lesen, dass Du einen ähnlichen Uhrengeschmack hast. Warum auch immer, aber dieses etwas kantige Design hat mich immer schon fasziniert.
Und mir fallen auch schon weitere Alternativen ein, um das Portfolio zu erweitern! :super:
 
Chromaperl

Chromaperl

Gesperrt
Dabei seit
16.07.2015
Beiträge
842
Tudor konnte ich früher gar nicht leiden....was haben die auch z.T.für scheussliches Zeug produziert und immer diese fiesen Stammhaus Kopien....ganz schlimm!
Das hat sich gewaltig geändert....so gewaltig dass ich mir dann tatsächlich mal eine red Bay zugelegt habe.
Leider konnte ich mich nie an den Stundenzeiger gewöhnen ( sch....auf die Historie:D) und so verliess sie mich schliesslich wieder.
Aber....Tudor ist richtig cool geworden!
Die North Flag ist wirklich sehr speziell, aber darum geht es doch.
Das ist eine klasse Uhr.
Das case erinnert ein wenig an die Oysterquarz...diese Übergänge von case zu Band waren früher auch mein Basis Entscheidungskriterium, daher gab es viele Uhren in diesem Desgn, bei Rolex habe ich mir das dann endgültig abgewöhnt....:lol:
 
F

f1Nal

Dabei seit
15.05.2014
Beiträge
2.725
Top Uhr und schöne Vorstellung! Herzlichen Glückwunsch !
 
diveros

diveros

Dabei seit
23.11.2012
Beiträge
5.182
Ort
Mitten in Franken
Eine schöne Uhr die dir hervorragend steht.

2 Jahre zu warten finde ich stark. Ich gestehe, ich hätte es nicht geschafft........ziehe aber absolut meine Schirmmütze davor;-)
 
AtomMuffin

AtomMuffin

Dabei seit
19.07.2015
Beiträge
681
Ort
's-Heerenberg (NL)
Herzlichen Glückwunsch zu deiner neuen Errungenschaft :super:. Und weiterhin viel Spaß mit der Uhr.
 
Thema:

Tudor North Flag Ref. 91210N "Wirklich erstaunlich!"

Tudor North Flag Ref. 91210N "Wirklich erstaunlich!" - Ähnliche Themen

  • [Suche] Tudor North Flag Stahl Keramik Automatik

    [Suche] Tudor North Flag Stahl Keramik Automatik: Hallo, suche oben genannte Uhr mit einem Stahlband! Gruß Wendelin
  • Tudor North Flag - Hauptsache Schönreden!

    Tudor North Flag - Hauptsache Schönreden!: Seit Anfang 2018 interessiere ich mich für Uhren. Angefangen über drei Seikos und eine alte Junghans Meister, haben mich diese vier Uhren nach...
  • [Erledigt] Lederarmband Tudor North Flag

    [Erledigt] Lederarmband Tudor North Flag: Hallo Uhrengemeinde, eines vorneweg: Ich bin Privatanbieter und kein gewerblicher Händler. Zum Verkauf kommt das originale Lederarmband der...
  • [Suche] Tudor North Flag

    [Suche] Tudor North Flag: Ich suche eine Tudor North Flag mit Stahlarmband in neuwertigem Zustand mit Restgarantie. Danke und Gruß Inuit
  • [Verkauf] TUDOR North Flag Lederarmband

    [Verkauf] TUDOR North Flag Lederarmband: Zum Verkauf kommt mein neu beim örtlichen Konzessionär erworbenes Original Lederarmband für die TUDOR North Flag, komplett mit der Original TUDOR...
  • Ähnliche Themen

    • [Suche] Tudor North Flag Stahl Keramik Automatik

      [Suche] Tudor North Flag Stahl Keramik Automatik: Hallo, suche oben genannte Uhr mit einem Stahlband! Gruß Wendelin
    • Tudor North Flag - Hauptsache Schönreden!

      Tudor North Flag - Hauptsache Schönreden!: Seit Anfang 2018 interessiere ich mich für Uhren. Angefangen über drei Seikos und eine alte Junghans Meister, haben mich diese vier Uhren nach...
    • [Erledigt] Lederarmband Tudor North Flag

      [Erledigt] Lederarmband Tudor North Flag: Hallo Uhrengemeinde, eines vorneweg: Ich bin Privatanbieter und kein gewerblicher Händler. Zum Verkauf kommt das originale Lederarmband der...
    • [Suche] Tudor North Flag

      [Suche] Tudor North Flag: Ich suche eine Tudor North Flag mit Stahlarmband in neuwertigem Zustand mit Restgarantie. Danke und Gruß Inuit
    • [Verkauf] TUDOR North Flag Lederarmband

      [Verkauf] TUDOR North Flag Lederarmband: Zum Verkauf kommt mein neu beim örtlichen Konzessionär erworbenes Original Lederarmband für die TUDOR North Flag, komplett mit der Original TUDOR...
    Oben