Tudor Heritage Ranger …..

Diskutiere Tudor Heritage Ranger ….. im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; …. oder irgendwie dumm gelaufen … Wochenlang bin ich um sie herumgeschlichen, war beim Juwelier, hatte sie am Arm, Preisverhandlungen geführt →...
TheWanderer

TheWanderer

Themenstarter
Dabei seit
21.02.2010
Beiträge
1.187
Ort
Exilsaarländer
…. oder irgendwie dumm gelaufen …

Wochenlang bin ich um sie herumgeschlichen, war beim Juwelier, hatte sie am Arm, Preisverhandlungen geführt → HABEN WOLLEN.
Zufällig konnte ich die Uhr dann hier im Uhrforum zu einem fairen Preis erwerben. Und jetzt.... hab ich sie ….. und je länger ich sie trage, desto weniger gefällt sie mir :-(
Ich habe immer das Gefühl, ich schaue auf eine Bahnhofsuhr. Die Verarbeitung ist top, leider kommt sie an den Charme des Originals bei Weitem nicht heran. Das ist bei der Black Bay oder dem Heritage Chrono wesentlich besser gelungen. Sie ist mit ihren 41mm für meinen Geschmack zu groß geraten, 36-38mm wären meiner Meinung nach die bessere Wahl gewesen. Nun ja, kommt der Oldi halt wieder öfter an den Arm.

Vor den Bildern noch die harten Fakten:

Referenz 79910

Satiniertes Gehäuse in Edelstahl, 41 mm
Mechanisches Uhrwerk mit Selbstaufzug, TUDOR Kaliber 2824
Gangreserve circa 38 Stunden
Verschraubbare Aufzugskrone in Edelstahl mit TUDOR Rose im Relief
Gewölbtes Saphirglas
Wasserdicht bis 150 Meter
getönte Leuchtmasse


IMG_2611.jpgIMG_2612.jpgIMG_2609.jpgIMG_2606.jpgIMG_2605.jpgIMG_2613.jpgIMG_2600.jpgIMG_2597.jpgIMG_2610.jpg

Fingerabdrücke bitte entschuldigen ........
 
kaleun1221

kaleun1221

Dabei seit
01.08.2012
Beiträge
497
Fehlt eigentlich nur noch ein Verkaufspreis und dann könnte man deine Vorstellung ohne weiters in den Marktplatz schieben....
 
divemax

divemax

Dabei seit
08.04.2014
Beiträge
4.445
Ort
Lübeck
Nun ja, was soll ich sagen. Danke fürs vorstellen, aber ...... nicht meine.
LG
Max
 
Spitfire73

Spitfire73

Dabei seit
04.08.2009
Beiträge
15.405
Ort
Bayern
….Und jetzt.... hab ich sie ….. und je länger ich sie trage, desto weniger gefällt sie mir :-(
Puh. Bin grad am Überlegen ob ich gratulieren oder bemitleiden soll. Das Erste erscheint mir unpassend, das Zweite beim Blick auf die Uhr auch. Da lacht mich eine schöne Uhr an. Die Schutzfolie auf dem Boden ist noch drauf...ich weiß nicht recht, ob und wie ich mich mit Dir freuen soll oder nicht. Hoffe nicht, die Folie ist noch drauf weil die Uhr bald in den Marktplatz wandern soll. Irgendwie seltsam, diese "Vorstellung".

Unschlüssiger Gruß

Helmut
 
TheWanderer

TheWanderer

Themenstarter
Dabei seit
21.02.2010
Beiträge
1.187
Ort
Exilsaarländer
In den Marktplatz wird sie nicht wandern, Das Paar reisse ich jetzt nicht auseinander
 
Mike075

Mike075

Dabei seit
08.11.2012
Beiträge
4.795
Ort
Berlin
Danke für´s Zeigen.
Kleiner fände ich sie wesentlich stimmiger.
Irgend jemand wird sie schon kaufen im Marktplatz;-)
Nichts für ungut.
 
Mueller27

Mueller27

Dabei seit
10.10.2010
Beiträge
10.526
Ort
Hannover
Hallo Wanderer,

komische Vorstellung - aber anderereits: Mal nicht die üblichen Exit-Jubelarien ( und 1 Woche später ist die Uhr dann im MP, weil "wir sind uns nicht warm geworden").

Klar: Diese Uhr ist ein Reinfall. Auf dem Reißbrett entworfen, mit der Zielgruppe fest im Blick und der Marketing-Manager von Tudor hat den ersten ursprünglichen Entwurf mit 39mm dann noch mal um 2 weitere Milimeter aufblasen lassen, weil: Je größer die Uhr, desto höher die Umsätze. Und vielleicht steigt auch der ein oder andere Panerai-Fan ein.

Nur passt das alles eben nicht. Die Uhr ist nicht "rund".
Schade, aber Tudor hat eben in den letzten Jahren so viele tolle Retro-Uhren gelaunched, die so begeistert von den Fans aufgenommmen wurden, irgendwann mussten sie übermütig werden.

Viele Grüße

Carsten

P.S.

Als nächstes beglückt uns Tudor dann mit einer Neuauflage der "Oyster Prince" in 42 mm. :-(
 
Andyk29

Andyk29

Dabei seit
30.01.2012
Beiträge
633
Ort
Düsseldorf
Mein Beileid für den den Flop. Finde es einfach nur ehrlich, wenn jemand mit einer Uhr nicht warm wird und sie trotzdem vorstellt. So kann man sich selbst ein Bild machen. Diese Uhr in 38mm, sie wäre längst mein. In einem Wimpernschlag. So aber...och nöö...:|
 
bassdscho

bassdscho

Dabei seit
21.09.2014
Beiträge
464
Ort
Wo die Hasen Hoosn und die Hosen Huusn haasn
Hallo Wanderer,

auf der Tudor HP hat die Uhr wirklich stimmiger gewirkt (Werbefotografen sind scho Hund`) und ich gebe dir recht, dass ein paar mm weniger vielleicht mehr gewesen wären.
Hast du schon mal an ein braunes Lederband gedacht? Vielleicht ist es ja anders "bebändert" die Liebe auf den 2. oder 3. Blick.
Ich wünsche es dir!

Liebe Grüße

Andi
 
TheWanderer

TheWanderer

Themenstarter
Dabei seit
21.02.2010
Beiträge
1.187
Ort
Exilsaarländer
@Mueller27 : Danke, dass Du meine Intention erkannt hast, wusste bisher nicht, dass alle Vorstellungen heiapopaia und rosa sein müssen....

@bassdscho : Ich hatte sie beim Juwelier mit dem braunen Band am Arm, mal schauen, vielleicht wird es ja mit dem noch was.
 
Constellation

Constellation

Dabei seit
05.11.2011
Beiträge
9.994
Nun, die Kirschen in Nachbar's Garten . . . . . . schmeckten immer sooooo gut. Aber als ich eine Schüssel von denen zu Hause aß, tja, da war es eben nur noch normales Steinobst.


In gewisser Weise kann ich nachvollziehen, was Du meinst. Mir ging es so mit den Bildern: zu erst, als sie vorgstellt wurde: wow. Dann, als immer öfters die Uhr gezeigt wurde , , , , nein, nichts mehr, was einen fesselt.

Dazu kommt diese Größe bei schmaler Lünette und das, für mich, auf Dauer eher eintönig wirkende Arrangement von Ziffern, BLatt und Zeigern. Apropos Zeiger: sie könnten deutlich besser (= korrekt) gesetzt sein, für die Tochter aus DEM Hause;-).
Alleine beim ersten Bild ist es zu sehen - das würde mich am allermeisten stören.


Wünsche Dir ein glückliches Händchen bei der Entscheidung "keep or go".
 
O

Omega_PO

Gast
Das finde ich schade zumal Du Dich ja einige Zeit mit der Uhr beschäftigt hast. Na ja vielleicht wird's ja doch noch was mit Euch beiden.
 
TheWanderer

TheWanderer

Themenstarter
Dabei seit
21.02.2010
Beiträge
1.187
Ort
Exilsaarländer
@ Constellation : jetzt wo Du es sagst.....stimmt, ist mir bisher noch nicht aufgefallen. Naja, sie hat ja noch Garantie
 
tbickle

tbickle

Dabei seit
14.06.2013
Beiträge
5.635
Danke für diese sehr ehrliche Vorstellung. Rein optisch kann ich der Uhr auch nichts abgewinnen. Wenn man jetzt nicht gerade wüsste, dass sie aus gutem Hause ist, wäre es eine Uhr wie jede andere auch. Kurzum: schön, aber auch nicht mehr. Sicherlich ist die Verarbeitungsqualität über jeden Zweifel erhaben, aber bei der Größe sehe ich es im Prinzip wie Carsten: größer ist nicht gleich besser! Nun, ich will die Ranger niemandem madig machen - mir gefällt sie nun einmal nicht so sehr. Im Vergleich dazu hat die alte Version wesentlich mehr Charme. Ebenso die EXI.

Gruß.
 
T

Traumdeuter

Dabei seit
04.02.2014
Beiträge
2.143
Uhr naja , aber das Einführungsvideo finde ich toll :-D
 
yacanto66

yacanto66

Dabei seit
10.09.2009
Beiträge
3.160
Ort
Mittelfranken
Symphatische Vorstellung und das mein ich genau so. Ist mir wesentlich lieber als das bei Neuzugängen übliche "beste aller meiner bisherigen Uhren" oder das "über alle Zweifel erhabene Verarbeitungsqualität" Geblubber.

Mir gefällt die Uhr eigentlich ganz gut, aber dann doch auch nicht mehr.

Ich drück zumindest die Daumen, dass ihr euch aneinander gewöhnt.;-)
 
aeronaut

aeronaut

Dabei seit
22.08.2011
Beiträge
2.378
Ort
Bad Rothenfelde
Hallo Wanderer,

genau wie du habe ich mich gefreut als Tudor den Relaunch der Ranger bekannt gegeben hat. Dann die zu "cleanen" Bilder der Uhr auf der Tudor Seite zusammen mit der (meiner Meinung nach) unpassenden Größe von 41mm und alle Freude war dahin: das Stahlband mit ohne Bandanstösse tat sein übriges um mich endgültig davon abzubringen....

38mm, etwas kleineres Zifferblatt, Klapperband: das wäre meine "Wunsch Ranger"

Bleibt wohl beim Wunsch....
 
nitrox

nitrox

Dabei seit
20.02.2010
Beiträge
1.214
Ort
Spandow
Ein Irrtum in dieser Preislage tut natürlich weh.
Wenn sie mir nicht gefiele (was sie auch nicht tut) würde ich die Neuauflage wieder veräußern.
Es war trotzdem interessant auch mal eine solche Vorstellung zu lesen.
Ach so, klasse Bilder, wie sieht`s denn mit dem Wristshot aus?
 
A

andifin

Dabei seit
06.06.2012
Beiträge
4.980
schade. ich kann das aber nachvollziehen. ich finde sie auch zu groß, zu clean - Bahnhofsuhr ist schon das richtige Wort irgendwo. muss man mögen, Du tust es halt nicht ( mehr ), ich auch nicht.
 
Thema:

Tudor Heritage Ranger …..

Tudor Heritage Ranger ….. - Ähnliche Themen

  • Meine neue Tudor Heritage Ranger

    Meine neue Tudor Heritage Ranger: Hallo ihr lieben! Heute stelle ich euch meine neue Uhr vor! Ich hatte mich zunächst auf die Tudor 1926 und die Tudor Black Bay versteift! Nachdem...
  • [Erledigt] Tudor Heritage Ranger Ref.: 79910 aus 2017 Full Set

    [Erledigt] Tudor Heritage Ranger Ref.: 79910 aus 2017 Full Set: Zum Verkauf steht eine aus einem Tauschgeschäft erstandene Tudor Heritage Ranger Ref. 79910 LC 150 Ich besitze diese Uhr schon selber und würde...
  • [Erledigt] Tudor Ranger Heritage

    [Erledigt] Tudor Ranger Heritage: Tudor Ranger Heritage in gutem gebrauchten Zustand.Ich hatte die Uhr nur auf Tour durch Botswana und Zimbabwe um.Danach ging sie zu Rolex nach...
  • [Erledigt] Tudor Ranger Heritage am Metallband Full Set mit Nato und Garantie bis 11/19

    [Erledigt] Tudor Ranger Heritage am Metallband Full Set mit Nato und Garantie bis 11/19: Hallo zusammen, ich verkaufe meine Tudor Ranger Heritage am Metallband aus November 2017 mit Garantie bis November 2019. Zum Set gehören das...
  • [Erledigt] Tudor Camouflage Nato-Strap (Heritage Ranger) 22MM

    [Erledigt] Tudor Camouflage Nato-Strap (Heritage Ranger) 22MM: Liebe Freunde des guten Geschmacks, heute habe ich beim Stöbern in meinen Boxen mal wieder etwas Feines gefunden, was ich Euch hier anbieten...
  • Ähnliche Themen

    Oben