Tudor: "Heritage Advisor"

Diskutiere Tudor: "Heritage Advisor" im Uhren News Forum im Bereich Uhren-Forum; Heute beim Konzi ein Käffchen getrunken und die Neuankömmlinge probiert . . . Hier einmal der Größenvergleich zu...
parkettbulle

parkettbulle

Themenstarter
Dabei seit
18.11.2006
Beiträge
672
Ort
NRW
Heute beim Konzi ein Käffchen getrunken und die Neuankömmlinge probiert . . .














Hier einmal der Größenvergleich zu meiner GMT II









Zu einer GO Senator Seventies Panoramadatum:








Ich war angenehm überrascht von der Advisor.

Sie trägt sich gut und sieht live um Längen besser aus als auf Bildern.
 
Brasi

Brasi

Dabei seit
11.12.2009
Beiträge
2.992
Ort
LC 100
Danke für die Bilder. Kannst Du was zum Preis sagen?
 
parkettbulle

parkettbulle

Themenstarter
Dabei seit
18.11.2006
Beiträge
672
Ort
NRW
LP: € 4.500,-
 
H.Solo

H.Solo

Dabei seit
02.08.2009
Beiträge
1.902
Ort
Augsburg
Wow, die hat was... schlicht, edel, elegant dennoch mit reichem Funktionsumfang.

Ein sehr gelungenes Stück, die Kollektion von Tudor gefällt mir mittlerweile richtig gut! :super:
 
T

TOG1966

Gast
Sieht ganz gut aus.

...huch, Beitrag 2200 und nun bin ich Uhrenmacher - mal probieren was ich jetzt alles so reparieren kann , Leute schickt mir eure Uhren, muss üben :D
 
hass67

hass67

Dabei seit
06.12.2008
Beiträge
5.331
Ort
Rhein-Main Gebiet
Kannst ja schon mal an Deinen eigenen Uhren anfangen. ;-)

Die Tudor haut mich nicht vom Hocker. Was ist denn da für ein Werk drin ?
 
plarmium

plarmium

Dabei seit
21.01.2011
Beiträge
11.084
Die Uhr ist alles an als brandneu, daher erklärt sich mir der Sinn des Threads im Bereich Uhren-News nicht ( und Vorstellung ist es auch keine).
Vielleicht bin ich aber auch mit dem falschen Bein aufgestanden.

--- Nachträglich hinzugefügt ---

Sieht ganz gut aus.

...huch, Beitrag 2200 und nun bin ich Uhrenmacher - mal probieren was ich jetzt alles so reparieren kann , Leute schickt mir eure Uhren, muss üben :D
Glückwunsch.
 
A

avinci1965

Dabei seit
06.07.2010
Beiträge
82
Sorry- auf den Bildern sieht sie echt "billig" aus. Hätte die Uhr fast mit einer ML verwechselt...

Da gefällt die normale Heritage deutlich besser.
 
Bruce Wayne

Bruce Wayne

Dabei seit
20.09.2009
Beiträge
4.111
Ort
Da wo viele andere Urlaub machen ...
Ich finde sie gelungen. Die Optik vom Blatt erinnert mich von der Aufteilung her etwas an ein JLC-Modell. Größe und Erscheinungsbild sind stimmig. Was ist da denn für ein Kaliber verbaut (eventuell ein AS .....) ?
 
T

theJay

Dabei seit
09.04.2011
Beiträge
1
Hast Du sie gekauft oder nur anprobiert?
Ich finde die Uhr spitze, die optik ist genau das, was ich suche, gehe sehr mit dem Gedanken schwanger, sie zu kaufen. Bin mir allerdings nicht sicher, ob sie ihren Preis wert ist. 4500 € für ne Uhr mit modifiziertem ETA-Werk? Für den Preis bekomme ich auch spitze Zeitnehmer mit Manufakturwerk, z.B. von Zenith. Was denkt ihr?
 
purpur73

purpur73

Gesperrt
Dabei seit
17.02.2010
Beiträge
6.335
Ort
Leipzig
Schöne Uhr aber wie schon geschrieben 4,5K für ein ETA? Neee Du.
 
T

theJay

Dabei seit
09.04.2011
Beiträge
1
PS: Der Thread ist hier sehr richtig, die Uhr wurde zwar auf der Baselworld Anfang des Jahres vorgestellt, ist allerdings erst seit Ende Oktober bei den Händlern.
 
G

grandecomplicati

Gast
Hallo

War lange nicht im Forum. Tag, Allerseits.

Ich habe die Uhr bestellt, und hole sie am Samstag in Bern ab. Einige Vorschreiber haben recht: Die Uhr siehtim Original sehr edel aus. (Ist einfach schwer zu fotografieren).
Zu Tudor: seit sie eigenständige Designs produzieren habe ich die Modelle gekauft. Grantour und Heritage Chrono habe ich hier schon vorgestellt. Die Advisor werde ich am Wochenende vorstellen, wenn das nicht schon jemand getan hat. Gekauft mit Stalband (wie man das immer machen sollte) tragen werde ich sie nur auf Leder. Sieht meiner Meinung nach viel edler aus. (Stahlband kostet bloss SFR 200.- mehr als Leder/Nachträgliches Umrüsten von Leder auf Stahl ist viel teurer. Die müssen ja auch von etwas leben.....)

Was einfach gesagt werden muss Es gibt ja einige mechanische Wecker auf dem Markt. Aber wenn man sich eine Alarm leistet, dann sollte man diese unbedingt mit allen Sinnen testen..... Und ein nicht unwesentlicher Sinnesorgan bei einer Alarm ist - klar das Ohr.
Unerreicht in dieser Disziplin wahrscheinlich die JLC (auf youtube kann man eine Jaeger Aston Martin lauten hören-Perfekt. Ich werde meine bei Gelegenheit vorstellen.) Während dem die meisten mechanischen Wecker, die ich schon gehört habe - und das sind einige - einfach, wie soll ich schreiben?, einfach rasseln...die JLC läutet. Und die Tudor kommt ihr sehr nahe.
das sollte bei einer mechanischen Weckeruhr in dieser Preisklasse das wesentliche und entscheidende Argument für einen Kauf sein. So sehe ich das zumindest.
In einem Satz: Für mich ist die Tudor Heritage Advisor eine sehr gelungene Uhr zu einem sehr vernünftigen Preis

eric
 
G

grandecomplicati

Gast
Guten Tag Allerseits

Ich bin euch noch eine Antwort schuldig. Ich habe am letzten Samstag in zwei Bijouterien die Jeager und die Advisor miteinander verglichen.

Nun: Zuallerst: An den perfekten Klang der JLC kommt die Advisor nicht heran. Die Tudor klingt zwar wirklich vernünftig, aber das Mass aller Dinge ist und bleibt diesbezüglich die JLC. Auch bei der "Gesamterscheinung am Handgelenk" hat die JLC für mich Vorteile.

Was mich an der Tudor überzeugte: (meiner Meinung nach, natürlich)
1. Sie sollte unbedingt mit Lederband getragen werden.
2. Die Farbakzente bei der Tudor überzeugenDas
3. Die farbige Gangreserve-Anzeige bei der Tudor überzeugt
4. Die ON/OF-Funktion über den sehr schönen grossen Drücker auf "5" fehlt bei der JLC. Bei der Jaeger läuft der Wecker einfach aus. Diese Funktion bei der Tudor ist ein echter Mehrwert. Die Bedienung über die Kronen ist bei der Tudor perfekt. Bei einem Auto würde man sagen, dass die Schaltung sehr präzise ist....
5. Den Preis eingesehen (Tudor kostet halb soviel wie die JLC) empfand ich das Tudor-Paket als für mich das richtige.

...Und nun ist sie meine neue Alltagsunr geworden

Grüsse aus dem Schnee

eric
 

Anhänge

Thema:

Tudor: "Heritage Advisor"

Tudor: "Heritage Advisor" - Ähnliche Themen

  • [Verkauf] Tudor 79220N Black Bay Heritage

    [Verkauf] Tudor 79220N Black Bay Heritage: Zum Verkauf steht meine 79220N Tudor Black Bay Heritage vom 28.12.2016. Das Model ist hinreichend bekannt durch sein Rosen-Logo Design und ETA...
  • [Verkauf] Tudor Heritage Black Bay 41, blaues ZB Full Set

    [Verkauf] Tudor Heritage Black Bay 41, blaues ZB Full Set: Hallo zusammen, ich verkaufe meine Tudor Heritage Black Bay 41 (Ref. M79540-0004). Die Uhr ist in einem getragenen aber sehr guten Zustand mit...
  • [Erledigt] Tudor Heritage Advisor Wecker 79620T LC100

    [Erledigt] Tudor Heritage Advisor Wecker 79620T LC100: Sehr wenig genutzt, das Textilband ist noch nie montiert worden. Sehr guter Zustand, maximal wenige Microswirls. Technisch und optisch...
  • [Erledigt] Tudor Heritage Advisor Wecker 79620T LC100

    [Erledigt] Tudor Heritage Advisor Wecker 79620T LC100: Sehr wenig genutzt, das Textilband ist noch nie montiert worden. Sehr guter Zustand, maximal wenig Microswirls. Technisch und optisch...
  • Neue Uhr : Tudor Heritage Advisor Cognac Dial

    Neue Uhr : Tudor Heritage Advisor Cognac Dial: Gehaeuse : Titan und Stahl Durchmesser : 42mm Wasserdicht : 100m Uhrwerk : Tudor 2892 Gangreserve : 42 Stunden Preis : 5600 CHF Bilder ...
  • Ähnliche Themen

    Oben