Tudor GMT - die 4. Exit-Watch...

Diskutiere Tudor GMT - die 4. Exit-Watch... im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; Moin liebe Mitinsassen! Nachdem hier zahlreiche neue GMT`s vorgestellt wurden, kommt aus meiner Sicht die Version am Leder eindeutig zu kurz...
C

cutlass1964

Themenstarter
Dabei seit
17.07.2016
Beiträge
11
Moin liebe Mitinsassen!

Nachdem hier zahlreiche neue GMT`s vorgestellt wurden, kommt aus meiner Sicht die Version am Leder eindeutig zu kurz.

Nach der Vorstellung auf der Basekworld 2018 war mir klar, dass ich meine Ehefrau mit einer weiteren Exitwatch konfrontieren muss.
Die Diskussionen waren hart und zogen sich über Monate hin. Den Argumenten meiner Frau (du hast mir doch versprochen, das wäre deine Letzte..., das hast du doch letztes Mal auch gesagt..., die Uhren sehen doch eh`alle gleich aus...) konnte ich wenig entgegensetzen (es ist die Letzte, das verspreche ich..., die Uhr ist ganz anders, als die Anderen...) .

Nachdem ich zwei bereits verkaufte Exemplare anlegen durfte (am Stahl und am Leder) war die Entscheidung zugunsten des Lederbandes getroffen. Ich bestellte im Spätsommer beim Konzi in HH.
Ich hatte die Hoffnung, dass das Problem mit dem Datumswechsel zur Auslieferung behoben sein würde und war daher froh, noch warten zu müssen.
Anfang Dezember muss das Telefon geklingelt haben und meine Frau hat die Uhr gekauft (ohne Preisnachlass) und unter den Weihnachtsbaum gelegt.
Ich habe kurz bedauert, ihr nur eine Saftpresse geschenkt zu haben, aber mich mit dem Versprechen, dass sie sich kaufen darf, was sie möchte, herausgeredet. Außerdem führt die Suchtkrankheit bei mir zu irrationalem Verhalten und überhaupt ist dies ja auch die letzte Uhr. Zudem hätte ich ihr ja auch eine Uhr geschenkt, wenn sie eine wollte...
IMG_20181224_215341619.jpg
IMG_20181231_093244374 (2).jpg
IMG_20181231_093017133.jpg
IMG_20181231_093141076.jpg
IMG_20181231_093234498 (2).jpg
Ich habe das Band mit einem Pflegeöl eingerieben, dadurch ist es etwas dunkler und für mich schöner gewörden.
Außerdem wurde es widerstandsfähiger.
Für alle echten Männer die Warnung: Trotz meiner Spargelarme (18cm HGU) sitzt das Band im 2. Loch und passt perfekt.
Die beiden Schlaufen sitzen ideal über der Zunge.
Das Band passt nicht an wesentlich dickere Handgelenke und wird bei wesentlich dünneren nicht gut sitzen.

Übrigens wechsle ich ab und an die Bänder meiner Uhren und werde die GMT auch am Nato und am Stahlband meiner Tudor BBB Eta tragen. Die BBB wird dafür mit dem Lederband versehen und noch schöner werden.

Solange der Fehler mit dem Datumswechsel nicht restlos aufgeklärt ist, geht mein erster banger Blick am Morgen übrigens zum Datum - noch ist Alles gut!

So, nun freue ich mich auf Reaktionen und wünsche euch einen "Guten Rutsch"
 
SteveO

SteveO

Dabei seit
04.12.2015
Beiträge
188
Für mich zum Ende des Jahres eine Premiere: das erste Mal Erster :klatsch:
Herzlichen Glückwunsch zur schönen Tudor, die auch am Leder zu begeistern weiß!
Ich drücke die Daumen, dass heute Nacht auch mit dem Datum alles klappt :super:
Viel Spaß mit der Schönheit zum Jahreswechsel und allzeit gute Gangwerte!

PS: Die Gespräche mit einer Finanzministerin habe ich zwar (zum Glück) (noch) nicht, aber ich erahne Böses für die Zukunft, denn ich sehe mich auch mit genau solchen Argumenten konfrontiert :ok::face:
 
C

cutlass1964

Themenstarter
Dabei seit
17.07.2016
Beiträge
11
Danke - ich gehe fest davon aus, dass die düsteren Zukunftsaussichten Realität werden. Welche vernunftbegabte Ehefrau würde unserem Wahn auf Dauer nicht widersprechen...

Noch ein Wort zur GMT-Funktion:
Wenn ich etwas nicht brauche, dann diese!
In meinen wenigen Urlauben konnte ich mir die Heimatzeit anhand der Zeitzonen noch immer ausrechnen.
Übrigens zeigt ein Smartphone die Uhrzeit in der Regel zuverlässiger, genauer und größer an.
Ich schaue täglich bestimmt 80 Mal auf die Uhr, aber sicher nicht, weil ich wissen will, wie spät es ist.
Die Lünette, die ja Tag- oder Nachtzeit symbolisieren soll, ist völlig nutzlos.
Die matten Farben, vor allem das Rot, sind ein Traum und sehen je nach Belichtung immer anders aus.
Ob es in der Heimat Tag oder Nacht ist, erschließe ich mir logisch - außerdem ist es mir völlig wumpe...
 
danielham

danielham

Dabei seit
18.09.2009
Beiträge
4.910
Ort
NRW
@cutlass1964
Wenn GMT “völlig wumpe“ ist. Warum dann die Tudor GMT ?

Ist eine schöne Uhr - aber es gibt auch andere schöne BB ... ;-)

Viel Freude mit der GMT
 
C

cutlass1964

Themenstarter
Dabei seit
17.07.2016
Beiträge
11
@cutlass1964
Wenn GMT “völlig wumpe“ ist. Warum dann die Tudor GMT ?

Ist eine schöne Uhr - aber es gibt auch andere schöne BB ... ;-)

Viel Freude mit der GMT
Hi!

Die Funktionen einer Uhr sind für mich meist sinnlos.
Ich habe einige mit Datum, konnte dieses aber vor meiner Brille gar nicht mehr ablesen.
Ich habe eine Uhr mit 3.900m Wasserdichtigkeit, gehe aber nur schwimmen, schnorcheln oder duschen.

Mir kommt es eigentlich nur auf Optik und Haptik an; die Funtionen begeistern mich zwar in technischer Hinsicht, machen aber in der Regel keinen praktischen Sinn...
 
nightflight01

nightflight01

Dabei seit
07.09.2017
Beiträge
2.929
Ort
Mittelfranken
Herzlichen Glückwunsch zur GMT - endlich mal einer, der sie am wunderschönen Lederband gekauft hat! :super:
Gerade das Band vom Chrono und von der GMT sind nämlich deutlich wertiger und dicker als die der "normalen" Black Bay Modelle.

Sehr sympathisch finde ich auch Deine Einstellung zu den Komplikationen, geht mir nämlich auch so: Eine Uhr muss mir optisch gefallen und dazu noch eine gewisse Wertigkeit ausstrahlen - FERTIG! :prost:

Viel Freude damit und allzeit gute Gangwerte - und natürlich einen immer problemlosen Datumswechsel...
 
C

cutlass1964

Themenstarter
Dabei seit
17.07.2016
Beiträge
11
Herzlichen Glückwunsch zur GMT - endlich mal einer, der sie am wunderschönen Lederband gekauft hat! :super:
Gerade das Band vom Chrono und von der GMT sind nämlich deutlich wertiger und dicker als die der "normalen" Black Bay Modelle.

Sehr sympathisch finde ich auch Deine Einstellung zu den Komplikationen, geht mir nämlich auch so: Eine Uhr muss mir optisch gefallen und dazu noch eine gewisse Wertigkeit ausstrahlen - FERTIG! :prost:

Viel Freude damit und allzeit gute Gangwerte - und natürlich einen immer problemlosen Datumswechsel...
Thx!
Für mich sind sogar die Gangwerte sekundär.
Natürlich würde eine Abweichung von 30sec/Tag nerven, aber ob es 1-5sec täglich sind, spielt für mich keine Rolle.
Wer auf Ganggenauigkeit größten Wert legt, sollte sich eine Funkuhr kaufen.
Treffen würde mich ein Problem beim Datumswechsel, weil dieses mangelnde Qualität widerspiegelt.
Außerdem müsste ich ein paar Wochen auf die Uhr verzichten und es wäre nicht zu erwarten, dass Tudor das Problem und dessen Behebung wahrheitsgetreu benennt - ich hätte das Gefühl eines VW-Dieselkäufers und wer lässt sich schon gern verars...
 
nightflight01

nightflight01

Dabei seit
07.09.2017
Beiträge
2.929
Ort
Mittelfranken
Nicht etwa, dass mein Leben auf die Sekunde getaktet wäre...
Aber perfekte Gangwerte sind für mich ein Indiz für die gekaufte Qualität - und das Einhalten der Chronometernorm (gerne im Plus Bereich) erfreut mich daher jedesmal aufs Neue. Zeigt es doch die Perfektion des Zeitmessers! ;-)
 
Rheinbach1

Rheinbach1

Dabei seit
02.09.2015
Beiträge
393
Ort
Rheinbach
Glückwunsch zu der tollen GMT (ist ja auch WIRKLICH die allerletzte Uhr:D) und vor allem der generösen Gemahlin :super:

Was hat sie sich denn schönes neben die Saftpresse gestellt?! ;)

LG,
Michael
 
kostas1112

kostas1112

Dabei seit
20.09.2014
Beiträge
25
Ort
Bayern
Gratuliere zu deiner GMT! Das Problem mit der Frau kenne ich auch, sie sagt auch immer alle meine Uhren schauen irgendwie gleich aus...der Vorteil, ihr fallen dann meine Neuen nicht immer gleich auf ;-)
Viel Spaß und guten Rutsch.
 
C

cutlass1964

Themenstarter
Dabei seit
17.07.2016
Beiträge
11
Glückwunsch zu der tollen GMT (ist ja auch WIRKLICH die allerletzte Uhr:D) und vor allem der generösen Gemahlin :super:

Was hat sie sich denn schönes neben die Saftpresse gestellt?! ;)

LG,
Michael
Moin!
Bin noch gut davon gekommen - die beste Ehefrau von allen erwartet nur ein neues Lederband für die Breitling Shadow Flyback.
Gruzz
P.S.;
Ich schaue mittlerweile ganz entspannt auf das Datum - es schaltet kurz nach 24:00 Uhr um einen Tag weiter!
 
Thema:

Tudor GMT - die 4. Exit-Watch...

Tudor GMT - die 4. Exit-Watch... - Ähnliche Themen

  • [Suche] Tudor Heritage Black Bay GMT 79830RB pepsi gesucht

    [Suche] Tudor Heritage Black Bay GMT 79830RB pepsi gesucht: Hallo zusammen, ich suche für mich privat eine Tudor Heritage Black Bay GMT 79830RB , gerne getragen oder auch neu. Freue mich auf seriöse...
  • [Erledigt] Tudor Black Bay GMT Pepsi Neu + Teilverklebt LC160

    [Erledigt] Tudor Black Bay GMT Pepsi Neu + Teilverklebt LC160: Liebe Forengemeinde, Zum Verkauf steht meine vor drei Wochen im Tausch erworbene Tudor Black Bay GMT. Die Uhr stammt aus Oktober 2019, ist neu...
  • [Verkauf-Tausch] Tudor Black Bay GMT 79830RB Pepsi Fullset 2019

    [Verkauf-Tausch] Tudor Black Bay GMT 79830RB Pepsi Fullset 2019: Moin, als allererstes: Ich agiere hier als Privatperson ohne jegliche Gewährleistung, Umtausch etc. Nun zum eigentlichen Angebot: Abzugeben...
  • [Suche] Tudor Submariner 79090 oder Black Bay GMT

    [Suche] Tudor Submariner 79090 oder Black Bay GMT: Ich bin auf der Suche nach einer der Uhren Tudor Black Bay GMT am Stahlband, auf Grund der Datums Problematik nur Uhren vom deutschen Konzi oder...
  • [Verkauf] Tudor Heritage Black Bay GMT, 79830RB, LC100

    [Verkauf] Tudor Heritage Black Bay GMT, 79830RB, LC100: Hallo zusammen, heute kann ich Euch meine Tudor Heritage Black Bay GMT / Model 79830RB anbieten. LC100 Diese tolle Uhr bekommt bei mir einfach...
  • Ähnliche Themen

    Oben