Tudor Black Bay S&G Champagne -Referenz: M79733N-0004 -

Diskutiere Tudor Black Bay S&G Champagne -Referenz: M79733N-0004 - im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; Was die relative Umempfindlichkeit betrifft, kann ich bei der S&G nur zustimmen. Ich besitze ja die "Schwester" mit dem schwarzen Blatt am Leder...
Chusquea

Chusquea

Dabei seit
01.03.2019
Beiträge
38
Ort
Der tiefe Süden
Die Qualität ist extrem hoch, die Black Bay ist total unempfindlich, ich bin sehr überrascht, weil ich oft gelesen habe, Stahlgold-Uhren sind sehr empfindlich für Kratzer. Sie sieht so aus wie am ersten Tag, trotz täglichem Gebrauch. Wenn man natürlich genau hinsieht und sie unter die Sonne hält, sieht man Mikrokratzer an den vergoldeten Teilen, man muss aber ganz genau hinschauen, und es sind vernachlässigbare Mikrokratzer. Es liegt sicherlich am gebürsteten Look des Armbandes, was einfach Kratzer viel mehr verzeiht. Gefällt mir sehr gut.
Was die relative Umempfindlichkeit betrifft, kann ich bei der S&G nur zustimmen. Ich besitze ja die "Schwester" mit dem schwarzen Blatt am Leder und meine größte Befürchtung war am Anfang auch das rasche Zerkratzen der Goldteile. Obwohl ich meine seit Februar ebenfalls fast täglich trage, konnte ich bisher weder an der Krone als auch an der Lünette auch nur ein Kratzerchen im Gold feststellen. Besonders bei der Lünette ist dies woh dem gewölbten Saphirglas der BB's geschuldet, so dass man wenn damit aneckt. Ähnlich wie bei Dir hat an meiner bisher lediglich die Faltschließe am Lederarmband die ein oder andere deskdiving-Spur bbekommen, aber damit kann ich leben.

Viele Grüße und weiterhin viel Spaß mit der champagnergüldenen Schönheit!
 
Danik

Danik

Dabei seit
17.02.2019
Beiträge
89
Hallo zusammen,

ich möchte euch meine zweite Uhr vorstellen, die ich heute bei meinem Konzessionär gekauft habe. Ursprünglich war dies gar nicht so schnell geplant, ich habe seit Ende Januar 2019 eine Black Bay 41, an der ich viel Freude habe.

Es handelt sich um eine Black Bay S&G in der Champagner-Blatt Variante. Nach längerer Suche in diesem Forum, konnte ich bis jetzt keine Vorstellung dieser Uhr sehen, zumindest konnte ich selbst keine finden. Ich hoffe also hiermit, euch diese Uhr auch ein wenig näher vorstellen zu können, die meiner Meinung nach nicht so oft anzutreffen ist. Vielleicht auch weil vielen diese Variante zu viel Bling Bling ist, was völlig okay ist. Mit meiner Vorstellung dieser tollen Uhr möchte ich auch eine andere Facette der Champagner Variante zeigen, die sich als gar nicht so laut entpuppt und bei bestimmten Lichteinfall eher gediegen daherkommt.

Als ich mit Uhren angefangen habe, war gar keine Leidenschaft da. Ich wollte mich nur für ein erfolgreiches, tolles Jahr 2018 belohnen, und kam auf die Idee, mir eine hochwertigere Uhr zu kaufen. Obwohl ich mich selbst eher als jugendlich sehe, bin ich doch schon 37 :D Ein Mann braucht ab einem bestimmten Alter einer schöne Automatik-Uhr, also ab ins Internet und informieren. Nach zweimonatiger Suche und Flut an Infos fand ich mich beim ortansässigen Konzessionär wieder und habe dort meine BB 41 gekauft. Mit meinem Konzi habe ich mich sofort gut verstanden und war mit ihm auf eine Wellenlänge, ein sehr symphatischer Typ, so wie das gesamte Geschäft, wo ich hingehe. Geplant war es nicht, aber diese Uhr hat meine Leidenschaft für schöne Uhren entfacht. Ich habe mich hier im Forum angemeldet, habe mich mit anderen ausgetauscht, neue Uhren entdeckt, und mich dabei ertappt, wie ich mich dabei umsehe, was mir denn noch so gefallen würde :D Uhrenvirus nennt man das wohl. Ich hatte zu diesem Zeitpunkt viele Uhren sehen dürfen. Schnell hatte ich zwei Favoriten gefunden, die in meiner Sammlung sollen. Die Black Bay S&G und die aktuelle Rolex Submariner no Date. Dazu hatte ich auch einen Thread aufgemacht und mich dafür entschieden, für die Sub zu sparen und die Black Bay warten zu lassen. Angepeilt hatte ich für die neue Uhr Dezember 2019.

- Rolex kaufen ist wohl nicht so einfach -

Ja ich habe die Wartelisten-Horrorgeschichten hier zu genüge gelesen, aber was solls, wer nicht wagt der nicht gewinnt. Vor ca. einem Monat bin ich nochmal zum Konzi, um mit ihm über die Submariner zu sprechen. Ich konnte ziemlich viele Uhren anprobieren, darunter die Sub No Date, verschiedene Datejust und die Tudor S&G mit Champagner Zifferblatt. Einfach um für mich zu sehen, was mir live wirklich zusagt. Auch eine Batman oder Daytona hätte ich anprobieren können, aber diese Uhren interessieren mich nicht besonders, bitte steinigt mich nicht:ok:. Hätte ich mir trotzdem mir mal anschauen können. Aber Mir ging es in erster Linie darum, die Uhren anzuprobieren, die für mich auch in Frage kommen. In die no Date habe ich mich sofort verliebt, es war ziemlich schnell klar daß ich sie haben möchte, doch auch die S&G hat ähnliche Begehrlichkeiten in mir geweckt. Ich wusste daß ich mit etwas Wartezeit rechnen muss und es war auch kein Problem für mich, schließlich wollte ich erst im Dezember meine neue Uhr haben. Doch dann musste ich am eigenen Leib erfahren, daß es nicht so einfach ist ein Rolex Sportmodell zu kaufen. Ca. 2 Jahre Wartezeit, evtl. Ende 2020. Ich dachte mir, okay, ist ein wenig lang, aber auch kein Thema, warte ich eben. Wenn ich ungeduldig werde, kann ich im Dezember 2019 ja erst die BB kaufen. Ich fragte dann, ob ich in so eine ominösen Liste denn überhaupt aufgenommen werden würde, was mit sehr gerne bejaht wurde Ich soll nur etwas Geduld haben, dann klappt es schon. Super dachte ich mir, das geht voll in Ordnung für mich. Dann freut man sich auf das wofür man spart. Ich vertraue meinem Konzi und wenn er sagt zwei Jahre, ist es so. Ich habe keine Lust Anrufe zu tätigen, oder wie ein Wahnsinniger Konzessionäre abzuklappern, die ich nicht kenne. Ich bin froh vor Ort ein Geschäft zu haben, wo man sich toll um mich kümmert und bin gar nicht interessiert, woanders Uhren zu kaufen. Generell hatte ich, wie beim ersten Mal, eine tolle Zeit in diesem Geschäft. Ich durfte stundenlang Uhren anprobieren, wo ich nicht einmal im Traum gedacht hätte, sie zu Gesicht zu bekommen. Wer es anders machen will, kann es natürlich gerne machen, das ist hier nur meine persönliche Einstellung zum Thema Uhrenkauf.

- R(e)lax, Life is short, buy another Watch :lol:-

Wie kam es denn jetzt dazu, daß ich die Black Bay S&G jetzt schon an meinem Arm gepackt habe?
Um es kurz zu machen: ich dachte mir einfach okay, ich will im Dezember eine Uhr. Die Rolex wird es wahrscheinlich nicht. Also wenn du sowieso beide willst, und du hast schon einiges in deine Uhrenbox gesteckt, warum greifst du bei der S&G nicht denn sofort zu? Wozu warten? Das ist doch eine schöne Sommer-Uhr. Bis die Rolette da ist, hast du das alles wieder beisammen. Nur eine Sache muss ich klären. Und zwar ob das mit der Submariner wirklich so lange dauert, oder ob es möglich ist, daß es doch noch dieses Jahr klappt. Also einen Monat später wieder ins Geschäft und gefragt wie es denn aussieht. Nachdem mir versichert wurde, daß es dieses Jahr nicht klappt, war die Sache für mich ziemlich klar. Auch hier wieder wurde die S&G von der Vitrine geholt und durfte sie nochmal anlegen. Sie ist wirklich schön! Vor allem ist die das perfekte Gegenstück zu meiner BB41. Das Blatt sieht in der Sonne bestimmt super aus. Daraufhin mein Konzi: komm, lass uns rausgehen, dann schauen wir uns das an. Im Ernst? Ja komm! :klatsch:
Nachdem wir draußen waren, habe ich erst richtig gemerkt, wie schön die Uhr in dieser Variante ist. Gar nicht so grell wie sie immer vermutet wird, oder wie sie in Verkaufsräumen aussah. Es ist je nach Lichteinfall oder wenn es bewölkt ist, mehr ein braunes, warmes Gold. Wenn die Sonne darauf scheint bekommt sie einen etwas lauteren Look, den ich aber immer noch als dezent empfinde, und nicht zu dick aufgetragen.
Anhang anzeigen 2458470Anhang anzeigen 2458478

Wie in diesem Laden üblich, wurde mir "verboten" die Uhr gleich mitzunehmen, sie wird gerne für mich zurückgelegt, ich soll ein paar Tage darüber nachdenken und mich dann melden. :super:


- Der Kauf -

Also nach reichlicher Überlegung heute ins Geschäft um diese Uhr zu kaufen. Erst ein wenig wieder gequatscht, mittlerweile bin ich da Wochengast :D dann durfte ich ein paar schöne Uhren anprobieren. Royal Oak, ein paar Vintage Rolex wie GMT und Sub, eine neue GMT, eine Lange und Söhne, eine Daytona und eine Omega Speedmaster. Ich fand das sehr schön, einfach zwanglos ein paar andere Uhren zu sehen. Für mich ist dieses Thema immer noch neu, die meisten dieser Uhren habe ich noch nie Live gesehen. Es war auch schön den Unterschied zwischen den Vintage Rolex und den heutigen zu sehen. Das sind ganz andere Uhren und gar nicht vergleichbar. Ich kann verstehen, wenn Leute darauf stehen, sie haben einen ganz eigenen Charme, mir persönlich waren sie zu klapperig und irgendwie winzig. Aber wie gesagt, wer Freude daran hat, den kann ich verstehen. Dann wurde ich gefragt, ob ich die S&G nochmal ansehen will. Ähm nein, ich will sie kaufen, die ist toll:ok: ganz nach dem Motto: "R(e)lax, and buy another Watch. Das ist schon sowas wie unser Insider.
Um mir Vorfreude auf die Submariner zu machen, habe ich ein Rolex Heft/Magazin ( es ist eher ein Buch ) bekommen, das ich mitnehmen durfte. Damit ich mich einlesen kann, bevor diese Uhr bald an mein Handgelenk kommt. Ende 2020... Das mag jetzt vielleicht lächerlich klingen, Ich fand das aber eine sehr schöne Geste, und zeigt mir daß man mich ernst nimmt mit dem Wunsch an einer Sub. Ich habe mich auf jeden Fall sehr darüber gefreut.
Anhang anzeigen 2458553
Anhang anzeigen 2458554
Auf die Sub kann ich jetzt aber entspannt warten bis sie da ist und mir überhaupt kein Stress machen. Ich habe jetzt zwei tolle Uhren, die zwar aus der selben Familie sind, doch extrem gegensätzlich. Es wird mir eine Freude sein, diese zu tragen, und je nach Outfit zu wechseln. Doch erstmal bekommt die S&G viel Wrist-Time.

Ich zeige euch jetzt noch ein paar Bilder, vielleicht kann man besser verstehen, warum ich diese Uhr so schön finde. Wie schon erwähnt, finde ich es völlig in Ordnung, wenn viele eher unauffälligere Uhren möchten. Ich finde es schön, wenn es mal auffällt. Vor allem da meine 41 schwarz ist, die Sub schwarz sein wird. Also 3 Uhren mit schwarzem ZF... nein, so sehr ich schwarze ZF mag. Auch wenn sie durch ihrer Farbe polarisierend ist, hat sie doch mehr Facetten als man denkt, und ist gar nicht so laut wie man sich vorstellt. Ein bisschen schon, aber das ist gut so. Zumindest für mich :)

Abschliessend möchte ich noch sagen, daß der Kauf, sowie die beiden Vor-Gespräche davor, ganz tolle Erlebnisse waren. Zwanglos und witzig. Jedes Mal war ich über 2 Stunden im Geschäft, man fühlt sich da einfach wohl.

Ich sage ein dickes Sorry für das häufige Verwenden des Wortes "Konzi" :D aber jedes Mal Konzessionär zu sagen ist auch komisch.
Jetzt die Pics. Sie sind übrigens alle ohne Filter. Ich hoffe die Vorstellung hat euch gefallen!

Hier merkt man bereits, daß das Blatt bei bestimmtem Licht, eher ein warmes, braunes Gold ist.
Anhang anzeigen 2458531

Scheint die Sonne auf das Blatt, dann ist sie Bling Bling , aber demnoch dezent.
Anhang anzeigen 2458534


Hier wirkt sie extrem warm, auch bei diesem Bild habe ich keinen Filter verwendet.

Anhang anzeigen 2458537

Noch ein paar technische Daten, die ich euch nachträglich hinzufügen möchte:

Tudor Manufaktur-Werk MT5612
Gangreserve ca: 70 Stunden
Gehäuse-Durchmesser: 41mm
Wasserdichtigkeit: 200 Meter
Schöne Vorstellung und eine tolle Uhr :super:
Obwohl ich ne ganz andere Entwicklung zu dem Thema erste teure Uhr hatte, erkenne ich doch erschreckend viele Parallelen zu mir und die daraus resultierenden Handlungen. :klatsch:. Ja der Virus hat einen schnell wie es scheint :lol:. Viel Freude damit und angenehmes Warten :-)
 
1UPhero

1UPhero

Themenstarter
Dabei seit
28.01.2019
Beiträge
813
@Danik

Ich erinnere mich an deine Wahnsinns-Geschichte und die schöne Vorstellung :prost:

Vielen Dank, das warten ist irgendwie überhaupt kein Problem mehr 😁
 
uhrengeist

uhrengeist

Dabei seit
22.01.2012
Beiträge
847
Ort
Wien
Danke, danke für die tolle und authentische Schilderung deines Uhrenkaufs und die schöne Vorstellung der Tudor - ob ich so lange auf eine Uhr warten könnte, weiß ich nicht - bin froh, dass meine EX1 offensichtlich nicht so begehrt war und damals gleich zwei vorrätig waren.

Gruß uhrengeist
 
1UPhero

1UPhero

Themenstarter
Dabei seit
28.01.2019
Beiträge
813
@uhrengeist , gerne, ich habe zu danken für das positive Feedback. Ach, ich habe so viel Spaß mit der Tudor, dass ich das Warten schon schaffen werde 😁 Oh da hast du zum richtigen Zeitpunkt zugeschlagen, dürfte mittlerweile etwas schwieriger sein.
 
Ristretto

Ristretto

Dabei seit
27.03.2014
Beiträge
210
Ich lese ja gern diese ausführlichen Stories zum Erwerb der Uhren hier, so auch Deine, aber Du hast auch noch eine nicht alltägliche Uhr vorgestellt, die ich bisher nicht auf dem Schirm hatte.
Viel Spass noch mit der Uhr! :-D
 
1UPhero

1UPhero

Themenstarter
Dabei seit
28.01.2019
Beiträge
813
Ich lese ja gern diese ausführlichen Stories zum Erwerb der Uhren hier, so auch Deine, aber Du hast auch noch eine nicht alltägliche Uhr vorgestellt, die ich bisher nicht auf dem Schirm hatte.
Viel Spass noch mit der Uhr! :-D
Freut mich 😁 danke
 
B

Benagemo

Dabei seit
14.08.2019
Beiträge
12
Ort
Berlin
Wenn jemand mit einer starken Erkältung bei uns ins Büro kommt, heißt es gerne mal „geh weg, sonst steckst du noch jemanden an!“.

Was macht man aber eigentlich in solch einem Fall hier?

Tja, ich muss jetzt wohl damit leben und mir zunächst weitere Bilder von dem Schmuckstück anschauen.

Tolle Vorstellung einer wirklich sehenswerten Uhr!
 
Mingaking

Mingaking

Dabei seit
29.07.2019
Beiträge
93
Sehr tolle Uhr! Schaut dem großen Bruder sehr ähnlich :) Danke für das Zeigen und viel Freude mit dem Wecker.
 
CihanK

CihanK

Dabei seit
02.08.2015
Beiträge
688
Ort
Stuttgart
Vor kurzem kam die Sub dazu. 1 Jahr früher als mein Konzi es mir beim Kauf der S&G gesagt hat. Ich finde die passen extrem gut zusammen. Was für ein Anblick oder? 🤣

Auch wenn die Sub jetzt da ist. Die Tudor werde ich selbstverständlich behalten. 😊 sie ist immer noch die reinste Freude.
#Gang
 
Rudolf&Erika

Rudolf&Erika

Dabei seit
21.10.2013
Beiträge
281
Ort
A-Feldkirch / Vorarlberg
Gratuliere dir zu dieser wirklich schönen Tudor S&G! Das ZB hat einen Farbton, der mich beeindruckt und dieses Modell positiv aus den Üblichen hebt.

Was ich nie verstehen werde, wie ein Eigner einer so tollen Uhr parallel zum Kauf zugleich sehnsüchtig auf das Nächste wartet.

Meinem Empfinden nach stuft diese Zweigleisigkeit die Erstgekaufte auf einen "Notnagel" herab und schmälert die "Verbindung" zur S&G.

Aber ich muss nicht alles verstehen ;)

Gruß vom Rudolf
 
1UPhero

1UPhero

Themenstarter
Dabei seit
28.01.2019
Beiträge
813
@Rudolf&Erika vielen Dank für die Blumen, sie ist eine einzigartige und tolle Uhr 😊

Ich kann dir das gerne erklären. In der Vorstellung wird es vielleicht nicht so deutlich, aber ich hatte mal ein Beratungsfaden aufgemacht. Ich wollte beide Uhren unbedingt in meiner Sammlung und eigentlich zuerst die Submariner. Das kam dann anders und in umgekehrter Reihenfolge. Und sehnsüchtig habe ich nicht auf die Sub gewartet seitdem ich die s&g habe. Ich dachte nämlich, das dauert noch mindestens ein Jahr. Ich war schon 100%ig bei der S&G und die habe ich jeden Tag getragen. Wenn du dir meine Vorstellung zur Sub durchlesen möchtest, da wirst du lesen können, dass ich die nicht sofort genommen habe, sondern Rolex erst einmal für einige Wochen auf MEINE Warteliste gesetzt habe 😁 und es hätte sogar sein können, das sie immer noch dort wartet. Mein Konzessionär hätte mir die Uhr bis Dezember zurückgelegt, wenn ich gewollt hätte.

Die S&G ist für mich ebenbürtig mit der Sub, und doch sehe ich sie sogar als die Uhr mit mehr Charakter. Geschmälert ist gar nichts, sie war nie als Notnagel gedacht. Das war einfach die Begeisterung für beide Uhren und die Begeisterung von jemanden, der neu in diese Uhrensache kommt.

Die S&G wird immer in meiner Sammlung bleiben

Viele Grüße 😊✌🏼
 
Thema:

Tudor Black Bay S&G Champagne -Referenz: M79733N-0004 -

Tudor Black Bay S&G Champagne -Referenz: M79733N-0004 - - Ähnliche Themen

  • [Erledigt] Tudor Black Bay 79220B – Blue

    [Erledigt] Tudor Black Bay 79220B – Blue: Liebe Mitforianer, zum Verkauf steht meine Tudor Black Bay 79220B – Blue. Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der Gewährleistung bzw...
  • [Verkauf] Tudor Black Bay Black ETA Smiley / 79220N / SEHR RAR / Rechnung

    [Verkauf] Tudor Black Bay Black ETA Smiley / 79220N / SEHR RAR / Rechnung: Liebes Uhrforum, ich trenne mich aktuell von ein paar Uhren für eine größere Neuanschaffung zur Hochzeit. Weitere Angebote findet ihr in meinem...
  • [Verkauf] Tudor Black Bay Red ETA Smiley / 79220R / Spezial / Fullset / Rechnung

    [Verkauf] Tudor Black Bay Red ETA Smiley / 79220R / Spezial / Fullset / Rechnung: Liebes Uhrforum, ich trenne mich aktuell von ein paar Uhren für eine größere Neuanschaffung zur Hochzeit. Weitere Angebote findet ihr in meinem...
  • [Erledigt] Tudor Black Bay 79220 B Lederarmband

    [Erledigt] Tudor Black Bay 79220 B Lederarmband: Hallo, ich verkaufe als Privatanbieter, nicht gewerblich. Da ich meine Black Bay lieber am nachträglich gekauften Stahlband trage , verkaufe ich...
  • [Suche] Tudor Black Bay 41, Ref. 79540

    [Suche] Tudor Black Bay 41, Ref. 79540: Hi Freunde, ich bin auf der Suche nach einer Tudor Black Bay 41, Referenz: 79540. Meldet Euch gerne, wenn Ihr eine über habt. ;-) Liebe Grüße...
  • Ähnliche Themen

    Oben