Kaufberatung Tudor Black Bay Fifty-Eight M79030B - Echt eine blaue Submariner zum Schleuderpreis?

Diskutiere Tudor Black Bay Fifty-Eight M79030B - Echt eine blaue Submariner zum Schleuderpreis? im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Moin zusammen, ich klaue mir mal ein Zitat von @Baccara306 aus dem blauen BB58 Thread Die schwarze Sub habe ich schon und hatte große Hoffnung...
Tob-IT

Tob-IT

Themenstarter
Dabei seit
02.07.2014
Beiträge
166
Moin zusammen,

ich klaue mir mal ein Zitat von @Baccara306 aus dem blauen BB58 Thread
Klasse Uhr, eine Rolex Submariner in blau zu einem Bruchteil des Preises.
So eine blaue Diver hatte mir noch gefehlt.
Vielen Da nk Tudor
Die schwarze Sub habe ich schon und hatte große Hoffnung, dass am 01.09. eine blaue Stahl-Sub von Rolex präsentiert wird. Wurde sie natürlich nicht. :-D
Darum soll nun Abhilfe her, da eine WG-Sub für mich noch nicht erschwinglich ist. Aaaaaaalso ab ins Forum und ein bisschen herumschauen, was es sonst so gibt. Bei o.g. Zitat bin ich dann etwas stutzig geworden und dachte, ich frage einfach mal direkt nach.

Frage: Funktioniert die BB58 in blau tatsächlich als blaue Sub für euch?

Ich bin noch dezent skeptisch, was das angeht. Im Laden konnte ich bisher nur die normale Black Bay anlegen. Schöne Uhr - keine Frage - aber für mich viel zu hoch! (HGU 17 cm und recht flache Handgelenke)
Die BB58 kommt mit ihren Abmessungen der Sub dort zumindest wesentlich näher. Zudem ist bei ihr nicht nur die Lünette, sondern auch das Zifferblatt blau.

Weitere blaue Sub-Alternativen dürfen hier natürlich auch gerne angebracht werden, aber ich beschränke mich hier erst einmal auf die blaue BB58 und mache im Notfall nochmal eine separate Kaufberatung auf und liefere die von euch benötigten Infos.

Wenn ich den Thread im falschen Unterforum platziert habe, sagt es mir gern.

Achja: Das mit dem "Schleuderpreis" ist natürlich extra überspitzt. Mir ist klar, dass das viel Geld ist.

Ansonsten allen Lesern einen guten Start in die Woche.

Viele Grüße
Tobi
 
Zuletzt bearbeitet:
CFG

CFG

Dabei seit
09.02.2019
Beiträge
3.968
Für mich funktioniert sie nicht als blaue Sub:
  • Ich mag die Snowflakes nicht, aber die Mercedes.
  • Die Riffelung der Lünette ist deutlich anders.
  • Das blau ist nicht so intensiv wie bei der Smurf.
Ergebnis: Die 58 ist eine schöne Uhr, aber keine Tudor-Sub mehr. Das Mehr an Eigenständigkeit wird sicher von vielen geschätzt. Wer eine blaue Sub sucht, sieht das ggf. anders.
 
Tob-IT

Tob-IT

Themenstarter
Dabei seit
02.07.2014
Beiträge
166
Danke dir für deinen Input.
Das mit der Lünette fällt natürlich als erstes auf. Ich fand sie beim ersten Dreh-Versuch dadurch viel weniger griffig, als die der Sub.

Eine Schließe mit Schnellverstellung hat sie auch nicht.

Zum Blau: Ich habe die Uhr noch nicht live gesehen, aber das Blau der Black Bay Lünette gefiel mir sehr gut.
 
Mike08

Mike08

Dabei seit
06.01.2013
Beiträge
108
Da Tudor selbst bei der BB58 immer wieder Bezug auf ihre alten Subs nimmt, werden sie das Modell schon mehr oder weniger als Nachfolger sehen....
Ich habe das Blau der alten Subs und der BB58 noch nicht im direkten Vergleich gesehen, aber für mich ist es das absolut Gleiche...

Leg die Uhr doch einfach mal an! Mir war da sofort klar, dass die Uhr perfekt für mich ist.

Wenn du eine Submariner willst musst du eine Rolex Submariner kaufen.
Das war auch schon immer so, denn früher wurde dir gesagt, dass nur eine Rolex eine echte Submariner ist und Tudor sie nachgemacht hat ;)
 
Tob-IT

Tob-IT

Themenstarter
Dabei seit
02.07.2014
Beiträge
166
Eine blaue Sub ist eine blaue Sub. Und das liegt vor allem daran, dass "Rolex" auf dem Ziffernblatt steht.
Dessen bin ich mir schon bewusst. Darum meine Nachfrage bzgl. des Zitats aus meinem Startpost. Wenn wir aber von Stahl-Tauchern reden, gibt es aktuell keine blaue Sub von Rolex. Da müsste ich mindestens auf die Bi Color Sub gehen.

Leg die Uhr doch einfach mal an! Mir war da sofort klar, dass die Uhr perfekt für mich ist.

Wenn du eine Submariner willst musst du eine Rolex Submariner kaufen.
So der Plan. Leider war bei meinem Konzi keine da, sodass ich sie noch nicht ansehen konnte. Man versucht aber aktuell, eine zu beschaffen. Es wäre ja aber zu einfach, einfach abzuwarten. :-D
Klar ist nur die Sub eine Sub und ich habe ja schon eine.
 
emde

emde

Dabei seit
24.09.2020
Beiträge
42
Ort
München
Oder eine alte Tudor Submariner: Tudor - Submariner - Ref. 79090 - 1995 für 7.850 € kaufen von einem Trusted Seller auf Chrono24

Die BB58 ist eine sehr wertige Uhr, die sich aber stärker von der Mutter abgrenzen will als vor 2000. Allein die Benennung der Modelle, die sich nicht mehr an die Rolex Modellnamen anlehnt, ist schon ein Zeichen. Meine BB58 läuft mit sehr guten Werten (im Bereich von +1 bis +2 s/d), sie ist - deutlich - flacher als die großen BBs und das Blau ist auch sehr schön, wie ich finde. Wenn Du eine blaue willst, bleibt also entweder die Vintage Tudor SBM oder die blaue BB58. Im Vergleich zur Vintage tatsächlich ein Schnäppchenpreis.
 
Plaggy

Plaggy

Dabei seit
20.06.2016
Beiträge
4.742
Ort
Westerwald
Abseits der Designelemente, die ja immer höchst subjektiv sind: Ja!

Von der Höhe ist die BB58 wohl sogar flacher als die aktuelle Sub, aber ich hab auch grad keine Angaben zur Sub im Kopf.
Wer da mehr bezahlt und sich auf das Spielchen mit der Verfügbarkeit einlässt... 🤷‍♂️

Ansonsten: Werk ist quasi vom Rolex, 5 Jahre Garantie, Feinverstellung an der Schließe wird IMHO ziemlich überschätzt - ja, auch im Sommer - BB58 einfach viel wandelbarer als die aktuelle Sub, die sieht schlicht nur am Stahlband gut aus (die 5-stellige Ref. ist da ganz anders und hat eben jenen Neovintage-Charme den auch die Tudor hat), ne Blaue Sub wird schlicht nicht kommen. Gibts ja schon als Weißgold und den Tabubruch mit der GMT wird man vermutlich nicht nochmal machen.
 
Tob-IT

Tob-IT

Themenstarter
Dabei seit
02.07.2014
Beiträge
166
Oder eine alte Tudor Submariner: Tudor - Submariner - Ref. 79090 - 1995 für 7.850 € kaufen von einem Trusted Seller auf Chrono24

Die BB58 ist eine sehr wertige Uhr, die sich aber stärker von der Mutter abgrenzen will als vor 2000. Allein die Benennung der Modelle, die sich nicht mehr an die Rolex Modellnamen anlehnt, ist schon ein Zeichen. Meine BB58 läuft mit sehr guten Werten (im Bereich von +1 bis +2 s/d), sie ist - deutlich - flacher als die großen BBs und das Blau ist auch sehr schön, wie ich finde. Wenn Du eine blaue willst, bleibt also entweder die Vintage Tudor SBM oder die blaue BB58. Im Vergleich zur Vintage tatsächlich ein Schnäppchenpreis.
Die gefällt mir auch echt gut, aber ich denke, es dauert noch eine Weile, bis ich mich mit älteren Uhren auseinandersetze. Da passt für mich gerade einfach die Haptik nicht. Vor allem beim Band und bei der Schließe. Ja, steinigt mich. :face:
 
Tob-IT

Tob-IT

Themenstarter
Dabei seit
02.07.2014
Beiträge
166
Abseits der Designelemente, die ja immer höchst subjektiv sind: Ja!

Von der Höhe ist die BB58 wohl sogar flacher als die aktuelle Sub, aber ich hab auch grad keine Angaben zur Sub im Kopf.
Wer da mehr bezahlt und sich auf das Spielchen mit der Verfügbarkeit einlässt... 🤷‍♂️

Ansonsten: Werk ist quasi vom Rolex, 5 Jahre Garantie, Feinverstellung an der Schließe wird IMHO ziemlich überschätzt - ja, auch im Sommer - BB58 einfach viel wandelbarer als die aktuelle Sub, die sieht schlicht nur am Stahlband gut aus (die 5-stellige Ref. ist da ganz anders und hat eben jenen Neovintage-Charme den auch die Tudor hat), ne Blaue Sub wird schlicht nicht kommen. Gibts ja schon als Weißgold und den Tabubruch mit der GMT wird man vermutlich nicht nochmal machen.

Das mit der Verfügbarkeit scheint allerdings auch schon bei einigen Modellen von Tudor durchzuschlagen. Keines der beiden BB58 Modelle war im Haus und die GMT war auch vergriffen. Dieses Jahr werde ich dort wohl auch keine mehr sehen, meinte die Verkäuferin. Das ist noch meilenweit von dem Verfügbarkeitsproblem bei Rolex weg, aber immerhin.

Bzgl. der Feinverstellung an der Schließe: Das ist für mich wohl etwas, was ich erst vermisse, wenn ich es mal hatte. Seit ich die Submariner habe, vermisse ich eine Schnellverstellung beispielsweise bei meiner AT.
 
emde

emde

Dabei seit
24.09.2020
Beiträge
42
Ort
München
Da passt für mich gerade einfach die Haptik nicht. Vor allem beim Band und bei der Schließe. Ja, steinigt mich. :face:
Ich weiß, was Du meinst... Ich habe ein altes Tudor-Klapperband an meiner Date + Day, aber das ist ja schon massiv, an der Tudor Sub ist ja noch ein Faltband. Im Vergleich geht da der Punkt mit großem Abstand an die BB58
 
theAzzi

theAzzi

Dabei seit
20.02.2011
Beiträge
1.684
Die BB58 ist mMn eine komplett eigenständige Uhr. Daher weniger eine Sub zum Schnäppchenpreis. Wenn es eine Rolex sein soll, muss es eine Rolex sein.

Trotzdem kann ich Deine Gedanken voll und ganz nachvollziehen. Ich mag die Sub, sehr sogar. Am liebsten als Nodate. Aber sie ist mir (ebenfalls knapp 17cm) einfach deutlich zu klobig. Die neue hatte ich noch nicht am Arm, aber das Maxicase gefällt mir persönlich einfach gar nicht.

Die Bb58 trägt sich eher wie eine 5 Stellige Sub in modern. Ich habe die blaue jetzt seit einiger Zeit und sie gehört eindeutig zu meinen Lieblingsuhren und kriegt immer noch am meisten Wristtime. Das Werk ist mMn über jeden Zweifel erhaben, sie hat klasse Abmessungen und ist top verarbeitet. Verwechslungsgefahr zur Rolex besteht keine.
Ich hatte zwar mal eine 5 Stellige Krone (16750), aber fast doppelter Preis und die Qualität der BB58 ist im Vergleich deutlich besser und moderner.

Ich halte die Bb für äußerst fair bepreist und hier würde ich das Stichwort "Schnäppchenpreis" unterschreiben. Klasse zuverlässiges und hoch präzises Manufakturwerk von einem sehr renommierten Hersteller im eigenen Design mit sehr guter Verarbeitung in der Abmessung zu dem Preis... da ist die Luft extrem dünn. Ich kenne da wenige Alternativen, die Konkurrenz bieten. Vor allem die sehr angenehme Abmessung und der Tragekomfort ist das KO Kriterium für die noch existierende Konkurrenz in dem Preissegment.

Trotzdem nochmal: Wenn es eine Rolex sein soll und der Prestige ein wesentlicher Faktor ist, würde ich sie nicht als günstige Alternative kaufen, sondern sparen.
 
Tob-IT

Tob-IT

Themenstarter
Dabei seit
02.07.2014
Beiträge
166
Ich weiß, was Du meinst... Ich habe ein altes Tudor-Klapperband an meiner Date + Day, aber das ist ja schon massiv, an der Tudor Sub ist ja noch ein Faltband. Im Vergleich geht da der Punkt mit großem Abstand an die BB58
Wer weiß, ein Faible für Vintageuhren kommt bestimmt noch, aber noch finde ich so viele aktuelle Uhren schön, dass ich vorerst bei denen bleibe. ;-)
 
Tob-IT

Tob-IT

Themenstarter
Dabei seit
02.07.2014
Beiträge
166
Danke dir @theAzzi !

Ich versuche auch gar nicht, mir selbst oder gar anderen die BB58 als Rolex zu verkaufen. Es geht für mich schlicht darum, eine vernünftige (jaja) Alternative für eine nicht existierende blaue Stahlsub zu finden. Eine Sub habe ich und es wird nicht die einzige Rolex bleiben. In meinem Umfeld interessiert sich niemand für Uhren und bei Kunden trug ich bisher eher die Omegas. Mit der Rolex beeindrucke ich bisher also eigentlich nur mich selbst.

Das mit dem Sparen sehe ich erstmal nicht als Option, da ich einfach noch nicht bereit bin, > 30k € für eine Sub auszugeben. Was Edelmetall angeht, wäre ich, abgesehen von der YM 126655 und Daytona 116519LN, bei anderen Marken als Rolex.
 
CertinaLover

CertinaLover

Dabei seit
15.08.2012
Beiträge
2.363
Ort
Wien
Wenn Du in den Tudor und Rolex Vintagebereich vorstoßen willst, fangen schon mal an dich entsprechend auszurüsten ;-)

Die BB58 blue ist eine eigenständige Uhr mit Anleihen an die ehemalige Tudor Sub im speziellen der "Marine Nationale" und grundsätzlich wenn überhaupt nur mit dieser zu vergleichen ;-)
Ein gutes Beispiel gibts hier:

Tudor Submariner Vintage Marine Nationale SELTEN! 94010 aus 1978

Zum Thema, wenn du eine blaue Sub willst, dann führt aktuell kein Weg an der BB58 vorbei, auch wenn das blau zur alten Vintage Tudor Sub Version nicht ident ist, es ist viel heller.

Viel Spass mit der BB58 blue, du wirst sie 100%ig kaufen!
 
Tob-IT

Tob-IT

Themenstarter
Dabei seit
02.07.2014
Beiträge
166
Wenn Du in den Tudor und Rolex Vintagebereich vorstoßen willst, fangen schon mal an dich entsprechend auszurüsten ;-)
Ausrüsten mit? 🙈

Zum Thema, wenn du eine blaue Sub willst, dann führt aktuell kein Weg an der BB58 vorbei, auch wenn das blau zur alten Vintage Tudor Sub Version nicht ident ist, es ist viel heller.

Viel Spass mit der BB58 blue, du wirst sie 100%ig kaufen!
Danke dir, die Befürchtung habe ich auch. :-D
 
CertinaLover

CertinaLover

Dabei seit
15.08.2012
Beiträge
2.363
Ort
Wien
Ausrüsten mit? 🙈



Danke dir, die Befürchtung habe ich auch. :-D
Mit Fachliteratur und gleich viele Seiten aus dem Internet speichern für später zum Nachschlagen.

Dann baust du einmal ca. 10% Wissen auf für erste Sondierungen der Angebote.

Investitionshöhe für die Fachliteratur (wenn du einige überhaupt noch bekommst) bei Tudor & Rolex zusammen auf jeden Fall im Wert einer BB58 musst Du rechnen. Die "Bibeln" sind sehr teuer vor allem was Rolex betrifft. Günstig wäre ein Einstieg einmal hiermit für einen groben Überblick und eine riesige Menge an Bildern, als Tip, erscheint bald:

https://www.google.com/url?sa=t&sou...FjAGegQIGRAC&usg=AOvVaw23lzNmSi0zW4GfQInptd01
 
Tob-IT

Tob-IT

Themenstarter
Dabei seit
02.07.2014
Beiträge
166
@CertinaLover
Sehr geil! Danke dir für die Infos.
Wie gesagt, darf es für mich gerne noch eine Weile dauern mit den Vintageuhren, aber ein bisschen Wissen kann ich mir ja schonmal anlesen.
Erstmal kommen nun aber wohl eine blaue BB58 und eine Speedy ins Haus, wenn alles läuft, wie geplant.
 
K

Kemp

Dabei seit
20.01.2019
Beiträge
269
Habe selber nur 17,5 HGU und die BB58 sitzt perfekt. Habe parallel dazu noch die ETA Variante mit blauer Lünette und schwarzen Blatt, diese baut deutlich flacher als die neuen Black Bays mit dem MT Kaliber. Evtl. ist diese ja auch noch eine Option für dich?
 
W

-Wulf-

Dabei seit
11.08.2018
Beiträge
169
Ort
Ruhrgebiet
...
Es geht für mich schlicht darum, eine vernünftige (jaja) Alternative für eine nicht existierende blaue Stahlsub zu finden.
...
Das ist sie mit Sicherheit.
Sie trägt sich sehr angenehm, wirkt aber deutlich kleiner als eine aktuelle (schwarze) Sub. Leider habe ich kein Vergleichsfoto.
In meinem Post oben ist sie am 18,5 cm Handgelenk zu sehen. Ich habe die "Blue Bay 58" schon fast als etwas zu klein empfunden. Das lag aber vermutlich auch daran, dass ich an diesem Tag einen 44 mm Klotz am Arm hatte.
 
Thema:

Tudor Black Bay Fifty-Eight M79030B - Echt eine blaue Submariner zum Schleuderpreis?

Tudor Black Bay Fifty-Eight M79030B - Echt eine blaue Submariner zum Schleuderpreis? - Ähnliche Themen

  • [Verkauf] Tudor Black Bay 58 (BB 58), 79030N, Fullset, LC100

    [Verkauf] Tudor Black Bay 58 (BB 58), 79030N, Fullset, LC100: Ich möchte euch hier meine schöne Black Bay 58 am Stahlband im Fullset anbieten. Die Uhr wird verkauft, da sie in letzter Zeit keine “Wristtime“...
  • [Verkauf-Tausch] Tudor Black Bay 58 blau / navy", Ref. 79030B

    [Verkauf-Tausch] Tudor Black Bay 58 blau / navy", Ref. 79030B: Liebe Mitforianer, zum Verkauf steht meine Tudor Black Bay 58 Navy. Tudor Black Bay 58 blau / navy, Ref. 79030B Dies ist ein Privatverkauf...
  • [Verkauf] Tudor Black Bay Blue Blaue Lünette ETA & Rose Dial 79220 79220B

    [Verkauf] Tudor Black Bay Blue Blaue Lünette ETA & Rose Dial 79220 79220B: Hallo zusammen, nachdem mir am Wochenende die Synchronisierung von meinem Daily-Oldie um die Ohren geflogen ist (siehe Bilder, sie wurde nicht...
  • [Verkauf-Tausch] Tudor Heritage Black Bay 79220 R

    [Verkauf-Tausch] Tudor Heritage Black Bay 79220 R: Liebe Mitforianer, was braucht Mann/Frau mehr als eine Black Bay? zum Verkauf/Tausch steht meine Tudor Heritage Ref. 79220 Red. Für mich ist sie...
  • Ähnliche Themen
  • [Verkauf] Tudor Black Bay 58 (BB 58), 79030N, Fullset, LC100

    [Verkauf] Tudor Black Bay 58 (BB 58), 79030N, Fullset, LC100: Ich möchte euch hier meine schöne Black Bay 58 am Stahlband im Fullset anbieten. Die Uhr wird verkauft, da sie in letzter Zeit keine “Wristtime“...
  • [Verkauf-Tausch] Tudor Black Bay 58 blau / navy", Ref. 79030B

    [Verkauf-Tausch] Tudor Black Bay 58 blau / navy", Ref. 79030B: Liebe Mitforianer, zum Verkauf steht meine Tudor Black Bay 58 Navy. Tudor Black Bay 58 blau / navy, Ref. 79030B Dies ist ein Privatverkauf...
  • [Verkauf] Tudor Black Bay Blue Blaue Lünette ETA & Rose Dial 79220 79220B

    [Verkauf] Tudor Black Bay Blue Blaue Lünette ETA & Rose Dial 79220 79220B: Hallo zusammen, nachdem mir am Wochenende die Synchronisierung von meinem Daily-Oldie um die Ohren geflogen ist (siehe Bilder, sie wurde nicht...
  • [Verkauf-Tausch] Tudor Heritage Black Bay 79220 R

    [Verkauf-Tausch] Tudor Heritage Black Bay 79220 R: Liebe Mitforianer, was braucht Mann/Frau mehr als eine Black Bay? zum Verkauf/Tausch steht meine Tudor Heritage Ref. 79220 Red. Für mich ist sie...
  • Oben