Uhrenbestimmung TU Helios

Diskutiere TU Helios im Taschenuhren Forum im Bereich Vintage-Uhren; Hallo ich möchte heute eine weitere Taschenuhr vorstellen, welche in Ihrem Leben bestimmt schon so einiges durchgemacht hat. Sie weißt massive...
Holzländer

Holzländer

Themenstarter
Dabei seit
09.07.2009
Beiträge
499
Hallo ich möchte heute eine weitere Taschenuhr vorstellen, welche in Ihrem Leben bestimmt schon so einiges durchgemacht hat.

Sie weißt massive Beschädigungen auf dem ZB auf und der Aufzug (Krone) befindet sich in einer seltsamen Schräglage. Sturz? Die Uhr ist aus 800´er Silber und das wird auch schon das "wertvollste" an der Uhr sein. Sie hatte mal eine rotgoldene Vergoldung um das Uhrenglas. Diese ist im Laufe der Zeit fast verschwunden.
Auf der Rückseite der Uhr erkenne ich auf dem Schild ein Monogramm, dieses wird wohl vom ersten Besitzer: "Erich Richter aus Hof/Saale" sein dieser hat sich auch im Inneren des ersten Staubdeckels mehr schlecht als recht verewigt.

Technische Daten der Uhr (sehr einfaches Uhrwerk):
Handaufzug
Zylinderhemmung
10 Steine

Alter: 1890-1925

Punzen:
Helios (Staubdeckel und Uhrwerk)-Helios SA / Perfecta SA / Precimax SA; Porrentruy, Neuchâtel und Genf, Schweiz
0800 Silber (beide Staubdeckel)
Silberstempel Schweiz und Deutschlan (2x)
6112-60 (Seriennummer 2x)
"Y U" (2x) ????

Zum Zeitraum der Uhr kann ich noch nicht viel sagen, ich schätze so 1890/1910. Die Uhr wurde in der Schweiz hergestellt und nach Deutschland ausgeliefert.

Wer etwas zur Uhr beitragen, immer her mit den Kommentaren. Würdet Ihr das ZB austauschen?

MfG Holzländer
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Uhrenfreak

Uhrenfreak

Dabei seit
07.10.2009
Beiträge
3.237
Ort
bei Heilbronn
Hallo,
da hast Du ja schon alles Wissenswerte zu der Uhr selbst herausgefunden!
Funktioniert die Uhr denn noch? Das Zifferblatt würde ich nur dann austauschen, wenn das identische für wenig Geld zu finden wäre. Vielleicht kannst Du ja die "2" und die "8" etwas besser restaurieren.
Gruß Willy
 
Holzländer

Holzländer

Themenstarter
Dabei seit
09.07.2009
Beiträge
499
Ja sie läuft einwandfrei. Leider bin ich kein Restaurator und habe mich auch noch nicht an Ziffernblätter von TU herangewagt. Vieleicht sollte ich mal die Krone herausnehmen und schauen was mit dieser geschehen ist. Warum diese so krumm datseht.

Dank an Willy, Holzländer!
 
H

holli

Dabei seit
26.05.2010
Beiträge
864
Ort
Oly 1972
Ich glaube nach den Bildern zu urteilen ist nicht die Krone sondern der Pendant verbogen.;-)
 
H

holli

Dabei seit
26.05.2010
Beiträge
864
Ort
Oly 1972
Pendant ist das Stück mit dem Bügel wo die Krone drinsteckt.:-)
 
Thema:

TU Helios

TU Helios - Ähnliche Themen

  • [Erledigt] Helios Taschenuhr vermutlich Dienstuhr revisioniert

    [Erledigt] Helios Taschenuhr vermutlich Dienstuhr revisioniert: Hallo, verkufe hier eine schöne Taschenuhr der Marke Helios. Die Uhr läuft sehr gut da erst vor wenigen Wochen revisioniert.Dabei wurde die...
  • Kaufberatung Alternative zur Botta Design Helios+ Titan

    Kaufberatung Alternative zur Botta Design Helios+ Titan: Hallo werte Forengemeinde, ich habe bisher mein Handgelenk mit einer Helios+ in Titan von Botta-Design geschmückt. Die Uhr ist nun jedoch...
  • [Erledigt] Helios Dienstuhr Heer DxxxxxH Wehrmachtsuhr

    [Erledigt] Helios Dienstuhr Heer DxxxxxH Wehrmachtsuhr: Helios Wehrmachtsuhr des Herres. Durchmesser (ok) ist ca. 33,5mm. Das Uhrwerk ist einem sehr guten Zustand! Für die Helios hätte ich gerne...
  • [Erledigt] HELIOS Chronograph Vintage Landeron 48 Swiss um 1950

    [Erledigt] HELIOS Chronograph Vintage Landeron 48 Swiss um 1950: Hallo verehrte Forum Mitglieder biete auch meinen Chronographen aus den Anfängen der 50er Ende der 40er Jahre Ab und zu hatte ich den...
  • [Erledigt] Helios Puck DLC aus 2013

    [Erledigt] Helios Puck DLC aus 2013: Hallo, ich möchte hier folgende Uhr anbieten, da sie in einem Tauschgeschäft zu mir kam, und mir deutlich zu gross ist. Es handelt sich um eine...
  • Ähnliche Themen

    Oben