Tritium Leuchtmasse erneuern

Diskutiere Tritium Leuchtmasse erneuern im Vintage-Uhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Liebe Vintage Freunde, ich habe mir eine Vintage Fortis gegönnt, welche als Leuchtmasse noch Tritium eingesetzt hat. Leider ist beim...
trilobyter

trilobyter

Themenstarter
Dabei seit
25.06.2011
Beiträge
203
Ort
Wien
Liebe Vintage Freunde,

ich habe mir eine Vintage Fortis gegönnt, welche als Leuchtmasse noch Tritium eingesetzt hat.

Leider ist beim Stundenzeiger, der recht groß ist die Leuchtmasse herausgebrochen und muss ersetzt werden. Das ist nicht
das Problem, währen da nicht die wunderbaren Indizes, auf denen das Tritium eine gelbliche Patina angesetzt hat.

Gibt es einen Farbton, der diesem gelblichen Stich des verblichenen Tritium entspricht? Ich möchte das einheitliche Bild nämlich nicht
stören, wenn jungfräuliches Weiß oder Grün von der neuen Leuchtmasse auf den Zeigern aufgetragen wird.

Womit kann man die SuperLuminova mischen, sodass ich zumindest einen ähnlichen Farbton hinbekomme? Hab ihr als Vintagefreunde ähnliche Erfahrungen
mit Tritium Leuchtmasse, die ersetzt werden muss.

Es kommt jedenfalls nicht in Frage, die Indizes auch mit neuer Leuchmasse einzufärben.

Habt ihr Erfahrungswerte?

image.jpg

Ich freue mich auf eure Antworten. :)
 
Zuletzt bearbeitet:
Philipp

Philipp

Dabei seit
20.02.2006
Beiträge
1.667
Ort
Berlin - Schöneberg
Hallo ,
in der Bucht gibt es zu äußerst unterschiedlichen Preisen :shock: so genannte "Leuchtpaste" in den Farben "Natur", "Vintage", usw...
Die benötigte Menge färbe ich nach Bedarf zusätzlich mit Farben aus einem einfachen Tuschkasten ein.
Hier siehst du wie es grundsätzlich funktioniert...
 
FrohSINN

FrohSINN

Dabei seit
22.09.2008
Beiträge
206
Ich hab mal sowas ähnliches ausprobiert. Bei einer sicura. Habe da mit ein bischen Wasserfarbe rumexperimentier und als Bindemittel wasserlösliches Uhu verwenden. Lumen und solange sie nich frisch ist mit sehr verdünnter brauner wasserfarbe drüber, bzw. an den Rändern entlang gestrichen.In meinem Fall war es allerdings ein grünton. Auch die Lume. Die übrigends spottbillig und ziemlich stark ist leuchtet locker die ganze Nacht durch. Aber eben aus der Industrie. Strontium Aluminat (NICHT RADIOAKTIV)
So, sah, bzw. sieht das bei mir aus.
2894865
2894868
 
Zuletzt bearbeitet:
FrohSINN

FrohSINN

Dabei seit
22.09.2008
Beiträge
206
Kann gut sein, das es diese Leuchtmasse auch in einem gelblichen Ton gibt.
Das ist das Zeug, 15€ ,ebay. Oder direkt beim Hersteller. Die Körnung ist mir ein Tick zu grob, aber mit dem Handmörser noch mal drüber.... dann ist alles paletti.
2894871
 
Schraubendreher

Schraubendreher

Dabei seit
20.11.2019
Beiträge
422
Ort
Zwischen den Meeren
Hallo Lume-Freunde,

im Grafik-Design Bereich und im gut sortierten Hobbyhandel gibt es Filzstifte der Firma Copic. Die sind alkoholbasiert und eignen sich zum einfärben von Leuchtmasse. Und es gibt sie in weit über hundert Farbnunancen. Da ist eigentlich für jede Lume-Variante etwas dabei.
Neue Lume in möglichst heller Farbe aufbringen (am besten weiß), trocknen lassen. Dann einen passenden Copic besorgen und ein mal über die Lume rübermalen. Der Copic zieht ein und färbt sie. Farbe auf dem Zeiger neben der Lume mit einem mit Alkohol getränkten Wattestäbchen entfernen.
Copics sind übermalbar. Dadurch sind sie auch mischbar. Ist die resultierene Färbung zu hell, noch mal mit dem Copic rüber gehen, dann wird die Färbung dunkler. Wiederholen bis es passt. Deshalb lieber einen etwas helleren Copic nehmen als die spätere Lume haben soll.

Wenn man nur die Zeiger ausbessern will, ohne dass sie leuchten sollen, kann man statt Leuchtpulver auch einfach Mehl benutzen. Als Bindemittel eignet sich auch 2-Koponentenkleber, zum Beispiel UHU Plus Schnellfest. Ist aber recht dickflüssig und somit etwas Übungssache.

Viel Erfolg:
der Schraubendreher
 
Thema:

Tritium Leuchtmasse erneuern

Tritium Leuchtmasse erneuern - Ähnliche Themen

  • Wieder einsetzen ausgebrochener Tritium Leuchtmasse

    Wieder einsetzen ausgebrochener Tritium Leuchtmasse: Hallo Zusammen, mir ist vor ein paar Tagen ein fieses Maleur passiert, und meine Heuer 3647n ist mir runtergefallen. Insgesamt ging es recht...
  • Wirkung von UV-Strahlung auf Leuchtmasse (Tritium/Luminova)

    Wirkung von UV-Strahlung auf Leuchtmasse (Tritium/Luminova): Hallo zusammen, ich überlege gerade, bei einer neuen Uhr die Leuchtmasse nachträglich auf alt zu trimmen - idealerweise ohne die Leuchtmasse zu...
  • H3 Tritium Leuchtmasse nachträglich einbauen

    H3 Tritium Leuchtmasse nachträglich einbauen: Hallo Forum! Ich überlege, ob es Sinn macht, die normale Leuchtmasse gegen H3-Leuchtmasse zu tauschen, bzw. besser gesagt tauschen zu lassen*...
  • Welche Neu-Uhren haben noch Tritium-Leuchtmasse (keine Röhrchen)?

    Welche Neu-Uhren haben noch Tritium-Leuchtmasse (keine Röhrchen)?: Hallo, der Titel beinhaltet ja schon die Frage. Grüsse
  • [Erledigt] Squale 1521-026 komplett Tritium-Leuchtmasse

    [Erledigt] Squale 1521-026 komplett Tritium-Leuchtmasse: ### Verkauft nach Holland ;-) ### Hallo Uhrforum-Freunde :klatsch: Ich verkaufe hier meine Squale 1521 mit ETA 2824-2 Automatikwerk. Das...
  • Ähnliche Themen

    Oben