Tripple G: Casio Mudmaster GWG-1000-1A3ER, Frogman GWF-D1000B-1ER, GravityMaster GPW-1000

Diskutiere Tripple G: Casio Mudmaster GWG-1000-1A3ER, Frogman GWF-D1000B-1ER, GravityMaster GPW-1000 im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhrenvorstellungen; Wow, was für eine tolle, detallierte Vorstellung - vielen Dank dafür! Da ich gerade anfange, mich auch für das Thema G-Shock zu interessieren...
#21
Devilfish

Devilfish

Dabei seit
02.09.2013
Beiträge
1.955
Wow, was für eine tolle, detallierte Vorstellung - vielen Dank dafür!

Da ich gerade anfange, mich auch für das Thema G-Shock zu interessieren, habe ich diese förmlich verschlungen.
 
#22
blackhawkger

blackhawkger

Dabei seit
15.01.2013
Beiträge
1.157
Tolle Vorstellung und geniale Bilder :super: Besonders die Mudmaster und die GravityMaster gefallen mir super gut! Vielen Dank fürs zeigen :super::klatsch:
 
#23
Astron

Astron

Themenstarter
Dabei seit
01.05.2016
Beiträge
2.813
Ort
Österreich
Zwei Seiten Feedback für eine Plastik-Quarzuhr Vorstellung. Ich bin ehrlich begeistert! Danke Leute, freut mich sehr! :prost:

Ich muss sagen mir persönlich gefallen die Modelle mit Zeiger auch etwas besser. Sie wirken zumindest was die Anzeige betrifft ein wenig hochwertiger als eine rein digitale Anzeige. Dafür macht es die Frogman mit dem Stahlgehäuse und den zahlreichen coolen Details und Features wieder wett. Ich konnte mich einfach nicht entscheiden also mussten alle drei her :D

Mein lieber Scholli, da hast Du Dir ja wirklich drei Sahnestücke der Master-G-Serie in die Box geholt (passen die drei überhaupt in eine Box?).

Die Frogman und die Mudmaster wären auch genau etwas für mich, wenn die doch nur nicht so teuer wären - auch wenn sie jeden Euro wert sind!

Ganz lieben Dank für diese tolle Vorstellung! Leider ist der Haben-wollen-Faktor nun erheblich gestiegen.
Es freut mich dass ich helfen konnte bezüglich haben wollen :D :super: Es ist hier im Uhrforum ein stetiges anstecken und angesteckt werden. Der Uhrenvirus ist, wenn man ihm einmal verfallen ist, leider schwer bis unmöglich heilbar. Damit müssen wir uns abfinden :-D

Zu deiner Frage zur Box, ich habe eine 6 Plätze fassende Friedrich 23 Uhrenbox für meine Casio Uhren. Diese Box bietet ausreichend große Fächer sodass die Riesenklopper problemlos nebeneinander Platz finden und ein gemütliches Zuhause haben:

Casio_G-Shock_Uhrenbox_01.jpg Casio_G-Shock_Uhrenbox_02.jpg

Naja. Frog und Mud kann man zur Zeit verhältnismäßig günstig für unter 500 bekommen. Von privat, aber ungetragen. Hab die letzten Tage einige Angebote gesehen.
Man muss aber dazu sagen es kommt ganz auf das Modell an. Die schwarze Frogman gibt es in der Tat auch bei einzelnen Händlern für 500 Euro neu. Die schwarz-blaue Version wird hingegen in Europa nur noch als Restposten verkauft weil sie von Casio aus dem Sortiment genommen wurde und somit ist es da erheblich schwerer an ein wirklich günstiges Angebot zu kommen. Es gab kürzlich auch die schwarz-blaue als Einzelstück um 500 Euro neu aber das war ein einmaliges Angebot. Ich habe sie etwas teurer und gebraucht erworben. Aber es stimmt schon, der UVP ist manchmal und insbesondere bei der Frogman, schon ein bisschen übertrieben und weicht zum Teil deutlich vom Straßenpreis ab. Die Frogman ist da ein krasses Beispiel. Der UVP liegt bei dieser Uhr bei schlappen 1.100 Euro aber kein Mensch bezahlt diesen Preis. Gehandelt wird sie je nach Verfügbarkeit und Aktualität zwischen 500 und 700 Euro. Die Mudmaster hat immerhin keinen so hohen UVP. Dieser liegt bei 700 Euro. Im Uhrforum Marktplatz habe ich in letzter Zeit ebenfalls ein paar interessante Modelle gesehen zu einem fairen Preis.
 
#24
OneMomentAt

OneMomentAt

Dabei seit
14.08.2015
Beiträge
80
Ort
Niederösterreich
Vielen Dank für die super Vorstellung!
Echt schöne Bilder :super:

Wir haben ja einen ähnlichen Geschmack, von der Mudmaster und der Frogman haben wir die gleiche Version :D :lol:

Martin
 
#25
chmoses

chmoses

Dabei seit
04.12.2008
Beiträge
2.944
Ort
Süd - Bayern
Wow, ich hoffe es gab Mengenrabatt von Casio. Die Gravitymaster gefällt mir am besten. Viel Spaß beim toben mit den Kids. Achja, tolle Photos.
 
#26
T-Freak

T-Freak

Dabei seit
26.01.2009
Beiträge
1.348
Ort
Oberbayern
Ein toller Vergleich! Der Mudmaster trauere ich ein wenig nach, aber die Gravitymaster hat mich so in den Bann gezogen, dass sich dieses Modell nun auch im Zulauf befindet... ;-)
 
#27
Anton14

Anton14

Dabei seit
13.12.2016
Beiträge
919
Da der Fred schon oben ist: Ich finde da gehört jetzt noch die Rangeman dazu. Vierfach-Vorstellung. ;-)

Ich hatte ja schon Einzelvorstellungen geliefert. 4-Fach übersteigt meine Motivation und die Vorlage hier ist zu perfekt...
 
#28
T-Freak

T-Freak

Dabei seit
26.01.2009
Beiträge
1.348
Ort
Oberbayern
Ich finde da gehört jetzt noch die Rangeman dazu.
Wenn meine Gravitymaster da ist, bringe ich vielleicht eine Doppelvorstellung mit ihr und der Rangeman. Mal sehen ob ich Lust und Zeit dazu finde. Gestern Abend hatte ich eine kleine Spielerei dazu erstellt:

B.jpg

Ich wollte einfach mal sehen, wie es ausschaut, wenn man das Innenleben ins jeweils andere Gehäuse packt. ;-)

Gruß
T-Freak
 
Zuletzt bearbeitet:
#29
Anton14

Anton14

Dabei seit
13.12.2016
Beiträge
919
Da es das ganze WE regnet....vielleicht mach ich ne kleine Fotoserie zu allen vier. Nur großartig Schreiben....muss ich Lust dazu haben
 
#30
Astron

Astron

Themenstarter
Dabei seit
01.05.2016
Beiträge
2.813
Ort
Österreich
@T-Freak, die Uhren sind allesamt echt toll aber auch echt riesig :shock: :oops: Im Winter habe ich leider feststellen müssen dass die Größe ein echtes Problem ist in Kombination mit Winterjacken und Handschuhen. Konsequenz daraus war, dass ich die Uhren bis auf die GravityMaster mal kurz, seit Herbst nicht mehr getragen habe. Ich bin daher zum Schluss gekommen etwas kleiner gehen zu wollen. Die GPW-1000 wird durch die neue GWR-B1000 ersetzt und die Frogman zum Verkauf freigegeben in der Hoffnung dass auch hier vielleicht mal was kleineres kommt :-) Die Mudmaster möchte ich vorerst aber noch behalten.

@Anton14, was die Rangeman betrifft, optisch gefällt sie mir sehr gut, von den Maßen her ist sie allerdings für meinen Arm völlig absurd zu groß :oops: Tut mir leid, aber die Rangeman und ich werden mit diesen Dimensionen nicht zueinander finden. Aber da du dich gerade freiwillig gemeldet hast, bin ich schon sehr gespannt auf den Vergleichstest! :klatsch: :super:

@All, danke für die netten Worte. Einmal Master of G, immer Master of G! :D :prost:
 
#31
Anton14

Anton14

Dabei seit
13.12.2016
Beiträge
919
Ich trage die großen G-Shocks unter anderem deswegen auch nur an ärmellosen Tagen. Sind Sommeruhren bei mir
 
#32
Camigliano

Camigliano

Dabei seit
20.11.2018
Beiträge
20
Vielen Dank für die tolle, informative und mit viel Herzblut geschriebene Vorstellung!
 
#33
T-Freak

T-Freak

Dabei seit
26.01.2009
Beiträge
1.348
Ort
Oberbayern
Da es das ganze WE regnet....vielleicht mach ich ne kleine Fotoserie zu allen vier. Nur großartig Schreiben....muss ich Lust dazu haben
Ich hoffe, die hast du, denn dein Humor gefällt mir sehr und ich freue mich schon wieder auf deine entsprechenden Ausführungen! :super:

Ich trage die großen G-Shocks unter anderem deswegen auch nur an ärmellosen Tagen. Sind Sommeruhren bei mir
Ach komm, ich denke du frierst nie... ??? :hmm: :D

Im Winter habe ich leider feststellen müssen dass die Größe ein echtes Problem ist in Kombination mit Winterjacken und Handschuhen. Konsequenz daraus war, dass ich die Uhren bis auf die GravityMaster mal kurz, seit Herbst nicht mehr getragen habe. Ich bin daher zum Schluss gekommen etwas kleiner gehen zu wollen.
Das kann ich sehr gut nachvollziehen. War bei mir genauso. Meine geliebte Mudmaster und auch die Vostok Europe Lunokhod's mussten zum Winter alle gehen, weil es Uhren für den nackten Arm sind. In der Konsequenz wollte ich keine solchen Monster mehr kaufen, aber wie schon so oft, bin ich mir wieder untreu geworden. Die Rangeman trage ich nun auch mit Textil am Arm, irgendwie geht das schon:

DSC04803.jpg

Die Rangemann ist so etwas wie der Königstiger unter den G-Shocks... ;-) Manch einer findet sie potthässlich, aber da trage ich sie um so mehr mit Stolz! Ich habe sie ja nicht gekauft, damit sie jedem gefällt. :motz:

Viele Grüße
T-Freak
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Tripple G: Casio Mudmaster GWG-1000-1A3ER, Frogman GWF-D1000B-1ER, GravityMaster GPW-1000

Tripple G: Casio Mudmaster GWG-1000-1A3ER, Frogman GWF-D1000B-1ER, GravityMaster GPW-1000 - Ähnliche Themen

  • [Suche] Royal Oak Tripple Date

    [Suche] Royal Oak Tripple Date: Hallo Hat jemand eine royal oak tripple date abzugeben? Am liebsten die alte version mit lederband. Vg
  • [Erledigt] Lünetten Seiko SKX007 007 SKXA ohne Inlay Yobokies Tripple

    [Erledigt] Lünetten Seiko SKX007 007 SKXA ohne Inlay Yobokies Tripple: Servus, gehen dürfen hier einige Lünetten, neuwertiger und sehr guter Zustand. 3x Standardlünette Seiko SKX 10€ zuzüglich gewünschtem Versand...
  • [Verkauf] Omega Speedmaster Chronograph Tripple Date

    [Verkauf] Omega Speedmaster Chronograph Tripple Date: Because of saving for my grail, choices must be made and this beautifull watch has to leave the Box. It's an absolte stunner with a great dial...
  • Turtle Tripple - Ein flotter Dreier mit der Porno-Kröte - Seiko SRP775J1

    Turtle Tripple - Ein flotter Dreier mit der Porno-Kröte - Seiko SRP775J1: Moin Gemeinde, nach der schwarz-blauen 787 (Batman) und der PADI-Turtle (SRPA21K1) folgt nun mein heiliger Turtle-Gral. Sozusagen meine...
  • [Erledigt] Casio Pro Trek Pathfinder PAG-50 Tripple Sensor Alti-Baro-Thermo-Comp-Tough Solar 50mm

    [Erledigt] Casio Pro Trek Pathfinder PAG-50 Tripple Sensor Alti-Baro-Thermo-Comp-Tough Solar 50mm: Verkauft , danke an das Forum Hallo Freunde der Südsee :-) Biete an : Casio Pro Trek Pathfinder Tripple Sensor PAG-50...
  • Ähnliche Themen

    Oben