Triplock-Technik

Diskutiere Triplock-Technik im Uhrencafé Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo! Ich habe bis jetzt oft von der Triplock-Technik, die Rolex bei seinen Taucheruhren verwendet, gelesen. Sie wird ja schon ziemlich...
N

nethunter

Themenstarter
Dabei seit
18.11.2006
Beiträge
87
Hallo!

Ich habe bis jetzt oft von der Triplock-Technik, die Rolex bei seinen Taucheruhren verwendet, gelesen. Sie wird ja schon ziemlich hochgelobt.
Meine Frage:
Benutzen heutzutage fast alle namhaften Hersteller (Omega, Breitling usw.) diese Technik? Falls nein, ist die von den anderen Herstellern verwendete Technik der Triplock-Krone ebenbürtig?

Gruß
Nethunter
 
Thema:

Triplock-Technik

Triplock-Technik - Ähnliche Themen

Aus Drei mach Eins - Mein Weg zur Sinn U1 B Einzelanfertigung: Liebe Forianer, ich darf euch mit einer Vorstellung beglücken ;) Diesemal steht der Weg im Vordergrund, soviel sei gespoilert: Er war wahrlich...
Große dekorative Wanduhr aus Prag um 1840: Hallo zusammen, ich habe bei mir im Arbeitszimmer eine dekorative Wanduhr hängen. Das Zifferblatt hat einen Durchmesser von satten 50 cm und ist...
Taucheruhr mit optimalem P/L: Hallo zusammen, Taucheruhren gibt es ja wie Sand am Meer in der weiten Uhrenwelt. Mich würde interessieren, welche am nähesten am optimalen...
Ernüchternde(r) Besuch(e) beim Konzessionär - Erfahrungen, Erlebnisse und Berichte: Moin liebe Leidensgenossen, Da ich keinen Vergleichbaren Thread gefunden habe, entsteht nun hier einer. Ich möchte eine Erfahrung beim Besuch...
Auf die Eidgenossen ist halt Verlass! Rolex GMT Master II BLNR: Auf die Eidgenossen ist halt Verlass – Rolex GMT Master II Ref. 126710 BLNR Seit gut 24h regnet es wie aus Kübeln in der schönen Schweiz...
Oben