Tragegewohnheiten: Wie oft wechselt Ihr die Uhr?

Diskutiere Tragegewohnheiten: Wie oft wechselt Ihr die Uhr? im Uhrencafé Forum im Bereich Uhrencafé; Hallo in die Runde, ich habe meistens eine Lieblingsuhr, die ich einige Wochen lang trage, dann wechsle ich auf eine andere. Am Wochenende oder...
#1
39 mm

39 mm

Themenstarter
Dabei seit
04.09.2018
Beiträge
686
Hallo in die Runde,

ich habe meistens eine Lieblingsuhr, die ich einige Wochen lang trage, dann wechsle ich auf eine andere. Am Wochenende oder wenn ich einen Tag zuhause bin, kommt es auch mal vor, dass ich tagsüber die Uhr wechsle, also zwei am Tag trage . Auf Arbeit ist es eher eine dezente Uhr, at home oder bei Ausflügen gern mal was buntes.
Meistens am linken Arm, gelegentlich mal rechts.
Tragezeit sind ca. 14-16 Stunden am Tag, nachts hängen sie in der Box ab.
Wie macht Ihr das?
 
Zuletzt bearbeitet:
#2
Pumuckel

Pumuckel

Dabei seit
02.05.2019
Beiträge
83
In der Woche auf der Arbeit trage ich ausschließlich den Traktor (Seiko SNK809K2 mit 7S26C-Kaliber) und am Wochenende wird, je nach Anlass und Kleidung, eine Uhr aus der Sammlung getragen, sodass alle mal regelmäßig in die Freiheit kommen :-D.


... Pumuckel
 
#3
freemind1

freemind1

Dabei seit
04.01.2013
Beiträge
1.298
Ort
Rheinland
Meist täglicher Wechsel, manchmal trage ich eine Uhr auch mal mehrere Tage.
 
#6
bork

bork

Dabei seit
28.07.2010
Beiträge
961
Ort
Daheim
In der Regel meine Alltagsuhren min. 2-3 Wochen. Am Wochenende kommen dann meine für mich Luxusuhren an den Arm. Aber auch nicht regelmäßig.
 
#7
bachmanns

bachmanns

Dabei seit
01.03.2017
Beiträge
4.511
Ort
Mittelhessen
Aktuell bin ich noch dabei, meine 2017-2019 erworbenen mechanischen Uhren einzutragen. D.h. jede Uhr kommt erst einmal 3 Monate lang jeden Tag tagsüber an den Arm. Abends wird aber dann munter durchgewechselt, am Wochenende ebenfalls.
 
#8
DrJohn

DrJohn

Dabei seit
24.12.2016
Beiträge
37
Ort
Berlin
Für die Arbeit nehme ich jeden Tag reihum eine andere Uhr, in der Freizeit wechsle ich dann immer auf dieselbe (Tudor BBN)
 
#10
D

Don Promillo

Dabei seit
07.02.2016
Beiträge
28
Je nach Lust und Laune, aber generell gilt in letzter Zeit: Auf Arbeit eine digitale Casio und den Rest des Tages etwas analoges.

Demzufolge, täglich. Wahlweise mit verschiedenen Straps, damit es nicht langweilig wird.
 
#11
clocktime

clocktime

Dabei seit
18.05.2018
Beiträge
1.634
Kommt darauf an. Unter der Woche habe ich in der Regel eine Uhr, und die nächste kommt manchmal in der darauffolgenden Woche.
Bei Wassersport lege ich in der Regel alles ab, was nicht batteriebetrieben ist, und es schlägt die Stunde der Batterie- oder solarbetriebenen Uhr. Danach ziehe ich die davor getragene Uhr wieder an.
In seltenen Fällen wechsle ich auch schon nach ein oder zwei Tagen, aber eine Uhr bleibt gewöhnlich eher länger als eine Woche am Arm - ausser Nachts, da ziehe ich die Uhr aus, es sei denn, ich bin unterwegs.
 
#12
Ernie14

Ernie14

Dabei seit
12.11.2017
Beiträge
98
...alle vier bis fünf Tage freue ich mich auf eine andere...brauche die Abwechslung.
Immer der Reihe nach...auf passend zur Klamotte achte ich dabei weniger.
 
#13
Zeitmaschinist

Zeitmaschinist

Dabei seit
08.04.2019
Beiträge
166
Ort
Großraum Bremen
Ich wechsle eigentlich jeden Tag, manchmal auch mehrmals täglich, manchmal tagelang nicht - je nach Lust, Laune und geplanten Tätigkeiten, bzw. Aktivitäten. Wird es richtig grob, kommt die billige Casio dran. Beim Duschen lasse ich nur die Diver am Arm. Beim Schlafen lege ich die jeweilige Uhr normalerweise ab, sie übernachtet dann in der Box oder im Beweger.

Trage die Uhr stets rechts - mit dem linken Arm hau ich immer irgendwo vor... ;-)
 
#14
Carell Quinn

Carell Quinn

Dabei seit
20.04.2019
Beiträge
9
Ort
München
Ich wechsle auch alle paar Tage, damit keine Uhr zu kurz kommt. Dabei richte ich mich nach der Kleidung und dem Anlass.
 
#15
Skletti

Skletti

Dabei seit
21.04.2012
Beiträge
1.374
Ort
Luxembourg
Eigentlich jeden Tag eine andere, sofern ich überhaupt eine anlege. Falls ja, überfliege ich alle meinem Blick und nehme die, die mir in dem Moment am „stimmigsten“ erscheint.
 
#16
herki

herki

Dabei seit
21.06.2013
Beiträge
1.798
Ort
Philadelphia, PA
4 Allzweckrocker die alle 1-3 Tage rotiert werden, je nach Kleidung, Laune etc.

2 Uhren besitze ich die nur Anlassbezogen an den Arm kommen. Das kann dann auch 1x Im Monat sein.
 
#17
E

einwiener

Dabei seit
12.09.2018
Beiträge
206
ich gönn mir erst in zwei Monaten meine 2. tolle Uhr, zu meinem Geburtstag. dann habe ich vor, sie abwechselnd zu tragen, sodass sie nicht stehen bleiben. mal sehen ob das gelingt ;)

für Ausnahmefälle, wie radln, Schwimmbad, wandern uä, habe ich eine separate, eigene. die wird entsprechend wenig getragen, meist 1-3 Tage im Monat.
 
#18
Taliesin

Taliesin

Dabei seit
17.02.2017
Beiträge
170
Ort
Niedersachsen
Wähle morgens eine aus, auf die ich Lust habe (das ist auch schon mal einige Zeit dieselbe) und die dem für den Tag geplanten Programm gerecht wird. Ansonsten wechsle ich noch mal wenn sich das Programm ändert, bzw. lege die Uhr ganz ab, falls keine zum Wechseln zur Hand.
 
#19
ETA2824

ETA2824

Dabei seit
04.11.2018
Beiträge
1.595
Ort
En Suisse
Zur Arbeit einen Dresser und nur asnahmsweise mal einen Diver.
Ansonsten lasse ich gerne alle Uhren rotieren, was bei meinem Bestand nicht viel Zeit pro Uhr im Jahr lässt.
Zu kurz kommen definitv meine Quartzer. :hmm:
Nur zu Tests lasse ich die Uhren länger als 7 Tage am ARm.
Mein grösstes Problem im Jahr ist die Auswahl von zwei Uhren für den Urlaub. :schock:
 
#20
kay_w

kay_w

Dabei seit
13.09.2015
Beiträge
288
Ort
Sondershausen/Thüringen
Ich trage meine Uhren 7 Tage/Woche, 24 Stunden und immer am rechten Arm.
Ich wechsle im Schnitt alle 2 Tage.
Am Wochenende kommen die teureren (>200€ Wiederbeschaffungswert gebraucht) und im Urlaub (Camper) die G-Shock Gulfmaster GWN-Q1000MC wegen dem Funktionsumfang dran.
 
Thema:

Tragegewohnheiten: Wie oft wechselt Ihr die Uhr?

Tragegewohnheiten: Wie oft wechselt Ihr die Uhr? - Ähnliche Themen

  • Handaufzug wie oft aufziehen?

    Handaufzug wie oft aufziehen?: Ich besitze nun eine Handaufzugsuhr mit einer Gangreserve von 42h. Ist es irgdnwie für die Uhr schädlich, wenn ich sie einfach jeden Morgen...
  • Die Breitling Superocean Héritage II, U2030: Unverhofft kommt oft.

    Die Breitling Superocean Héritage II, U2030: Unverhofft kommt oft.: Hallo, heute möchte ich euch meine neue Breitling vorstellen. 2018 war ein hartes Jahr für mich. Es hat sich bei mir beruflich eine Chance...
  • Wie oft und wie lange sucht Ihr nach der nächsten Uhr?

    Wie oft und wie lange sucht Ihr nach der nächsten Uhr?: ich sammle Vintage Armbanduhren. Also mit einem rießigen Angebot. Da ich mein Sammelgebiet nicht einschränken will/kann gibt es unendlich viel zu...
  • Tragegewohnheit: Die teuerste am häufigsten ?

    Tragegewohnheit: Die teuerste am häufigsten ?: Wenn wir (gemessen an den jeweiligen eigenen Verhältnissen) richtig viel Geld für eine Uhr in die Hand nehmen, tun wir dies, um uns selbst etwas...
  • Erzählt doch mal was zu euren Tragegewohnheiten

    Erzählt doch mal was zu euren Tragegewohnheiten: Wie oft wechselt ihr eure Uhren? Legt ihr eure Uhren nachts ab? Oder zum Arbeiten oder zum Sport? Wenn ihr eine größere Sammlung habt, wechselt...
  • Ähnliche Themen

    Oben