Tourby Watches verbaut künftig nur noch Premium Uhrwerke!

Diskutiere Tourby Watches verbaut künftig nur noch Premium Uhrwerke! im Uhrencafé Forum im Bereich Uhren-Forum; Das wird doch kein verfrühter April Scherz sein? Eher zufällig bin ich auf eine bemerkenswerte Änderung bei Tourby gestoßen: ab dem 01. 04. 2021...

music-power

Themenstarter
Dabei seit
17.01.2012
Beiträge
3.414
Ort
Winterbach
Das wird doch kein verfrühter April Scherz sein? Eher zufällig bin ich auf eine bemerkenswerte Änderung bei Tourby gestoßen: ab dem 01. 04. 2021 werden in sämtlichen Modellen keine Standardwerke mehr verbaut! Offenbar will man sich (noch) höher positionieren, denn durch diese Maßnahme werden die Preise ordentlich angehoben!

So wird es die Automatikmodelle (Lawless und Pilot Automatic) nur noch in der Version mit Top Grade Chronometer geben. (Ab 1.350,- Euro statt bisher 1.150,- Euro für die Lawless 42 bzw. ab 1.500,- Euro statt bisher 1.300,- Euro für die Pilot Automatik 40)

Auch die Handaufzugsuhren mit dem Basis-Unitas 6498-1 (also z. B. die Serien „Art Deco“, „Marine“, “Old Military“ etc.) werden ab diesem Datum nur noch mit sogenannten „Premium Uhrwerken“ erhältlich sein. Das bisherigeDecorated SCDG Uhrwerk“ entfällt. Bei diesen Modellen erhöhen sich dann die Preise wie folgt: Art Deco: ab 2.225,- Euro statt bisher ab 1.625,- Euro. Marine: ab 2.125,- Euro statt bisher 1.525.- Euro. Old Military: ab 2.000,- Euro statt bisher 1.400,- Euro.

Allerdings ist das Premium Werk hübsch anzusehen und verfügt u. A. über eine Schwanenhals Feinreglage:

1E20BDB1-90E3-4FA3-B55F-4D022A8A249C.jpeg14349289-A820-485F-B82D-8FBB41554D81.jpeg2865F0B9-2495-4173-8C10-9B03F047CD7C.jpeg

Und wenn es noch „etwas mehr“ sein darf: ab 2.650,- Euro bekommt man die Tourby Handaufzugsuhren mit einem „Top Grade Premium“ Handaufzugswerk (Basis ETA Unitas 6498-2)

FB370C7A-95D6-48F2-A1BF-C01AE5ABD43A.jpeg
Zu diesem Werk schreibt Tourby auf ihrer Homepage:

„Das ETA Unitas 6498-2 ist eine technisch stark modifizierte Variante des 6498-1. Beim -2 Werk verwendet man eine viel feinere Verzahnung, was zu einem besseren Zusammenspiel der Räder führt. Darüber hinaus hat das -2 Werk eine höhre Schlagzahl von 21,600 A/h (Halbschwingungen pro Stunde) und eine Glucydur Unruhe (Chronometer Unruhe). Auch die Gangreserve ist mit 56h um volle 10h länger, durch die Verwendung einer modifizierten Aufzugsfeder. Die -2 Werke sind extrem selten und sehr schwer zu bekommen auf dem Markt.“

Ausführlicher:

Tourby Watches - Uhrenmanufaktur in Hagen - Uhrwerke

F01E4076-FA64-4796-91E8-C8DB7D511949.jpeg

Wiederum zufällig, und das ist ebenfalls bemerkenswert, entdeckte ich dann bei einem bekannten Online Marktplatz, dass Tourby die Standard-Handaufzugswerke als Decorated SCDG Uhrwerk in größeren Mengen anbietet. :hmm:

Beste Grüße,
Frank
 
Zuletzt bearbeitet:

Olivero

Dabei seit
26.05.2011
Beiträge
450
Ort
Bei Hamburg
Teils heftige Preiserhöhungen, wenn gleich die Premium Werke natürlich schön aussehen. Wird sich halt zeigen, ob diese Preise im Markt durchsetzbar sein werden.
Damit liegt Tourby dann ja im Preisbereich von SINN,Damasko und Co. , sicherlich ein sehr umkämpfter Markt.
 

Riddaruler

Dabei seit
20.12.2018
Beiträge
1.255
Verbesserungen haben ihren Preis. Kann das schon nachvollziehen. Ich vermute auch das in den niederen Preisregionen der Konkurrenzkampf noch stärker ist und dieser Markt auf Kurz oder Lang stark schrumpft.
 

music-power

Themenstarter
Dabei seit
17.01.2012
Beiträge
3.414
Ort
Winterbach
Ich vermute, die Strategie von Tourby zielt auf zahlungskräftiges Klientel, das auf der Suche nach einer vernünftigen Alternative zu den einschlägigen Konzernmarken aus der Schweiz ist. Mit den beiden Premiumwerken sehe ich da schon Erfolgsaussichten!

Beste Grüße,
Frank
 

6tiwon

Dabei seit
20.11.2020
Beiträge
388
Ort
Homburg / Saarland
Eine Erhöhung um satte 17-18% bei einem Hersteller, der fast nur Online vertreibt find ich schon krass.

Ich zitiere mal aus deren Homepage:
Quelle:Tourby Watches - Uhrenmanufaktur in Hagen - Händler

Wir verkaufen unsere Uhren hauptsächlich direkt an den Endverbraucher. Dadurch können wir attraktive Preise bieten und unsere Kunden sparen sich hohe Händlermargen.


In Zusammenhang mit dem grade wieder "normalen" MwSt.- Satz find ich das prsönlich keine gute Verkaufsstrategie. Hoffentlich vergallopieren die sich da nicht.

Aber wir alle sind ja auch schnell vergesslich und in 5 Monaten spricht eh keiner mehr darüber.
 

Mueller27

Dabei seit
10.10.2010
Beiträge
11.435
Gähn !

Eine Preisdiskussion.

Kleine aber feine Marken wie die her genannte TOURBY brauchen bloß immer den nötigen Preis-Abstand zu den um ein vielfach bekannteren großen Namen wahren.
Solange eine Tourby auch weiterhin weniger als 50% als das vergleichbare Modell einer der großen Luxus-Marken kostet, passt das doch. Und letztere haben die Preise die letzten Jahre auch gut angezogen.

P.S.
Hab gerade mal - sehr grob geschaut - die TOURBYs kosten auch nach den letzten "schlimmen" Preiserhöhungen maximal 30% vom VK der Luxusmarken.
 
Zuletzt bearbeitet:

music-power

Themenstarter
Dabei seit
17.01.2012
Beiträge
3.414
Ort
Winterbach
Wenn ich die Tourby Sector Dial betrachte sind das satte 38 % Preiserhöhung.

@music-power : Das wurde im normalen Tourby Thread schon mal thematisiert (vor drei Wochen).
Danke für den Tipp, das habe ich übersehen. Wie im Startpost erwähnt, bin ich eher zufällig auf dieses Thema gestoßen, weil ich auf der Tourby-Seite immer wieder mal nach der Old Military schaue. ;-)
 

firehead

Dabei seit
30.09.2017
Beiträge
799
Ort
Münsterland
Genau genommen ist es keine Preiserhöhung, sondern man hat quasi das Einstiegsmodell gestrichen. Die Uhren mit den Premiumwerken haben auch vorher schon vergleichbar gekostet. 38% Preiserhöhung hören sich aber eben dramatischer an.
 
Thema:

Tourby Watches verbaut künftig nur noch Premium Uhrwerke!

Tourby Watches verbaut künftig nur noch Premium Uhrwerke! - Ähnliche Themen

[Erledigt] Tourby Art Deco 40mm Unitas 6498-1 SCDG Decorated, top Zustand, Full Set aus 11/19, noch 10 Monate Garantie: Liebe Mitinsassen, diese wunderschöne Tourby aus Hagen/Westfalen kam diese Woche durch ein Tauschgeschäft zu mir. Ihr kennt das: lange war ich...
[Erledigt] Tourby Art Deco 40 (Gen 2), ETA Unitas Handaufzug, in "Top Zustand": Hallo Kaufinteressent, zum verkauf biete ich meine Tourby Art Deco 40, ETA Unitas Handaufzug, in "Top Zustand" Ich bin Privatperson kein...
[Erledigt] Tourby Marine Arabisch 40, 10/2018: Ich biete meine Tourby Marine Arabisch 40 an, die ich im Oktober 2018 bei Tourby direkt erworben hatte. Auf meinen Wunsch hin wurde die Uhr...
[Erledigt] Tourby Big Pilot 45, ETA Unitas Handaufzug, Fliegeruhr in "Top Zustand": Hallo Kaufinteressent, zum verkauf biete ich meine Tourby Big Pilot 45, ETA Unitas 6498-1 Handaufzug, Fliegeruhr in "Top Zustand". Ich bin...
Tourby Old Military Modelle jetzt auch in 40,5 mm: Ich hoffe, dass das auch wirklich „News“ sind, habe aber hier noch nichts gefunden: Tourby bringt ab April 2020 verschiedene Versionen der “Old...
Oben