Tourby Pilot Automatic Dark Night Limited Edition

Diskutiere Tourby Pilot Automatic Dark Night Limited Edition im Uhren News Forum im Bereich Uhren-Forum; Blau scheint die Farbe der Saison zu werden/sein. Von der Tourby Facebookseite: "Limited Edition "Tourby Pilot Automatic Dark Night"...
Mastersea

Mastersea

Themenstarter
Dabei seit
03.07.2012
Beiträge
4.336
Ort
Schleswig-Holstein
Blau scheint die Farbe der Saison zu werden/sein.

Von der Tourby Facebookseite:

image.jpegimage.jpegimage.jpegimage.jpeg

"Limited Edition "Tourby Pilot Automatic Dark Night" coming soon... First watch assambled!

Limited Edition of 50/pcs
42 mm
Sapphire
ETA 2824.2 Top Grade
Hand engraved number on watch case
Night-blue dial with Sunburst pattern
Rhodium plated hands (steel hand)
Tritec C3 Superluminova
Vintage leather strap
1,500.00 Euros"
 
Narzist

Narzist

Dabei seit
08.06.2010
Beiträge
1.185
Ort
Stuttgart
Zum Glück habe ich schon zwei Flieger in diesem Stil. Denn 42mm sieht man nicht allzu häufig und die sind für mich perfekt. Das Blau sagt mir nicht 100% zu, ist aber ein wenig erfrischend.
Nur den Preis finde ich persönlich etwas happig, auch wenn es top grade ist.
 
Paul Kawka

Paul Kawka

Dabei seit
01.06.2009
Beiträge
2.032
Schick aber...
Zu teuer :???:
 
Nordhein

Nordhein

Dabei seit
06.03.2013
Beiträge
1.883
Ort
Im Norden
Doch, gefällt mir. In dieser Kombination sehr ansehnlich, die aber zur passenden Kleidung zwingt.
Für mich sind die 42mm fast Idealmaß und Tourby liefert auch hier ein gutes Gesamtpaket.
Obwohl der Preis schon stramm ist, sie wird ihre Abnehmer finden.
 
diveros

diveros

Dabei seit
23.11.2012
Beiträge
5.230
Ort
Mitten in Franken
Das klare Blatt wird durch das blau noch mal aufgelockert.

Das ist mal eine Farbe die modisch und Zeitlos ist.

Super!!!
 
rs61

rs61

Dabei seit
18.10.2013
Beiträge
8.444
Also bei der https://uhrforum.de/tourby-watches-neue-flieger-43-automatik-t260985 kann ich den Preis noch irgendwie nachvollziehen.
Das teurere Gehäuse mit dem randgewölbten Saphir plus die aufwändige Dekoration des Werkes unter Glas .....

Aber die 42er Pilot Automatik kostet normalerweise 1.000 € Tourby Watches - Uhrenmanufaktur in Hagen - Pilot 42 Automatic und ist auch noch 200 m wasserdicht als nette Zugabe.
Versteh ich nicht.

Nordhein, mit meiner blauen aus dem Avatar habe ich nie ein Kleidungsproblem, die geht immer. Irgend was Blaues hat man immer an oder sie passt trotzdem.;-)
Aber ich trag auch braunes Lederband zu allem, da kenn ich nix, obwohl ich schon gucke, dass es nicht übel aussieht.;-)




Nachtrag:

Hier Tourby Watches - Uhrenmanufaktur in Hagen - Limited Edition ist sie auf der Website.
Auch 200 m wasserdicht, aber sonst ....?:hmm:


Vielleicht weil die https://uhrforum.de/jetzt-hier-die-stowa-marine-original-blue-limitiert-t270463 auch 1.480 € gekostet hat (ausverkauft) ......
 
Zuletzt bearbeitet:
Klausuhr

Klausuhr

Dabei seit
28.01.2011
Beiträge
5.090
Ich mag die Uhren wirklich sehr, die Tourby baut. Längst wäre ich wohl Stammkunde dort.
Die Preisentwicklung in diesem Haus hat mich davon allerdings abgehalten.
Handarbeit hin oder her, eine solche schlichte Uhr mit eingeschaltem ETA für solch einen Preis ist schon mehr als nur selbstbewusst für einen -nur bei Insidern- bekannten Uhrenhändler. Sehr schade:-(...

--- Nachträglich hinzugefügt ---

Bei der Preisgestaltung sollte auch immer der eigene Bekanntheitsgrad berücksichtigt werden. Das eine Stowa mehr kostet, kann ich nachvollziehen. Selbst wenn es keine großen bzw. gar keine Qualitätsunterschiede gibt!
 
T

thp001

Dabei seit
08.06.2016
Beiträge
2.343
Fast 1.000 Euro mehr nur für ein blaues Zifferblatt (bspw. im Vergleich zur Archimede Pilot 42H)
ist schon ziemlich stramm ... Da finde ich die Idee von Laco mit den "Erbstücken" schon deutlich
origineller. Da hat man eher das Gefühl, für den Aufpreis auch einen entsprechenden Gegenwert
zu erhalten.
Gruß, thp001.
 
Brasileiro

Brasileiro

Dabei seit
24.09.2015
Beiträge
884
Ort
CDMX
Die Uhr gefaellt mir sehr gut und sieht wie bei Tourby ueblich sehr gut und hochwertig verarbeitet aus. Ich bin allerdings entsetzt, dass die Fotos auf der Website von Tourby nach wie vor so ... na ja ... semiprofessonell aussehen. Da sind die im Startpost um Meilen besser.

Zum Preis: Ja, 1.500 Euro sind ambitioniert. Aber ohne Ambitionen hat ein Unternehmer ohnehin und von vornherein verloren. Der Markt wird der Tourby Mannschaft ein klares Feedback geben inkl. eines Signals der Preisbereitschaft bzgl. der "(Nicht) Marke". Ich habe 2 45er Piloten von Tourby und glaube, dass der Preis (noch) angemessen ist. Allerdings steht ein blauer Flieger nicht auf meiner Shopping-Liste.
 
T

thp001

Dabei seit
08.06.2016
Beiträge
2.343
@ diveros

Hi, dann hilf mir mal bitte auf die Sprünge! Ich kenne Tourby nur von den Informationen auf der Website. Wo
liegen denn d.M.n. die wesentlichen Unterschiede, die Tourby in einer deutlich anderen Liga spielen lassen als
Archimede?
Danke, thp001.
 
Zuletzt bearbeitet:
feldmann1070

feldmann1070

Dabei seit
03.08.2010
Beiträge
672
Ort
Lünen
Preislich induskutabel

Das Blau hat keine Klasse sondern eine billige Anmutung.
Man vergleiche mal mit dem der Sumo oder Hydroconquest.

Aber es muss ja nicht jedem gefallen.

Wolfgang
 
Mastersea

Mastersea

Themenstarter
Dabei seit
03.07.2012
Beiträge
4.336
Ort
Schleswig-Holstein
Das blau ist genial und deutlich schöner als das fade und flache Blau der Sumo.
(Das "meiner Meinung nach" habe ich bewusst mal weggelassen)
 
Klausuhr

Klausuhr

Dabei seit
28.01.2011
Beiträge
5.090
Das lässt sich auf einem Foto leider nie beurteilen, weil es halt immer vom jeweiligen Lichteinfall abhängig ist.
Die Sumo besitze ich seit Jahren und sie ist nicht mehr in der ersten Reihe, aber ihr "Blau" ist schon ziemlich genial.
 
diveros

diveros

Dabei seit
23.11.2012
Beiträge
5.230
Ort
Mitten in Franken
Hi, dann hilf mir mal bitte auf die Sprünge! Ich kenne Tourby nur von den Informationen auf der Website. Wo
liegen denn d.M.n. die wesentlichen Unterschiede, die Tourby in einer deutlich anderen Liga spielen lassen als
Archimede?
Ich hatte beide Uhren in der Hand. Das ist schon wichtig wenn man Vergleiche zieht.;-)

Die Archimede ist auf keinen Fall eine schlechte Uhr, aber eine Turby ist schon eine Stufe besser verarbeitet. Das Gehäusefinish ist wesentlich feiner, das Glas ist besser entspiegelt, die Zeiger sind besser verarbeitet.

Zudem hat Herr Yildiz meiner Meinung nach ein ziemlich gutes Gefühl dafür die richtigen Proportionen zusammen zu stellen.

Ob das ganze dann 1500€ wert ist soll jeder für sich entscheiden. Eine Archimede zu kennen und von den Web Fotos darauf zu schließen das beide Uhren gleichwertig sind halte ich für vermessen.

Ich gebe aber zu das ich der Firma Tourby zugetan bin und mehrer Uhren im Bestand habe. Es spricht also auch aus mir ein Fanboy.

Hätte ich aber Archimede als gleichwertig empfunden, hätte ich keine Tourby- dafür die Archimede.

Alles klar?;-)

vg

gerd
 
Brasileiro

Brasileiro

Dabei seit
24.09.2015
Beiträge
884
Ort
CDMX
Da sehe ich wie diveros. Im Preisunterschied "messbar" waere im Vergleich zu Archimede noch das gewoelbte Glas (kostet bei Archimede Aufpreis) sowie das Finish der Zeiger (bei Tourby thermisch geblaeut bzw. bei dieser hier rhodiniert). Aber am Ende bleibt das alles eine subjektive Sichtweise: Archimede hat aber auf jeden Fall einen sehr fairen Preis (und mit den Bronze-Gehaeusen auch einen grossen Trumpf)
 
T

thp001

Dabei seit
08.06.2016
Beiträge
2.343
@ diveros

Danke, alles klar. Jetzt verstehe ich Deinen Hinweis ...

Gruß, thp001.
 
Thema:

Tourby Pilot Automatic Dark Night Limited Edition

Tourby Pilot Automatic Dark Night Limited Edition - Ähnliche Themen

  • [Erledigt] Tourby Pilot Automatic Dark Blue 45

    [Erledigt] Tourby Pilot Automatic Dark Blue 45: Hallo, ich biete hier meine Tourby Pilot Automatic Dark Blue 45 Ref.1320blue an Die Uhr befindet sich in einem sehr guten, minimal getragenem...
  • [Erledigt] Tourby Pilot Automatic Dark Blue 45

    [Erledigt] Tourby Pilot Automatic Dark Blue 45: Hallo, ich biete hier meine Tourby Pilot Automatic Dark Blue 45 Ref.1320blue an Die Uhr befindet sich in einem sehr guten, minimal...
  • [Erledigt] Tourby Pilot 42 Automatic/ Datum

    [Erledigt] Tourby Pilot 42 Automatic/ Datum: Da sie es bisher keine 10 Tage an mein Handgelenk geschafft hat (bin doch eher der Sportuhrenträger...) verkaufe ich meine Tourby Pilot 42...
  • [Erledigt] Tourby Pilot Automatic 42mm BBB3c Garantie 11.2018 neuwertig full Set

    [Erledigt] Tourby Pilot Automatic 42mm BBB3c Garantie 11.2018 neuwertig full Set: Hallo an alle Uhrenfreaks Ich möchte meine, erst kürzlich, erworbene Tourby Pilot 42 automatic (BBB3c) wieder verkaufen. Die Uhr befindet sich in...
  • [Verkauf] Tourby Pilot Vintage 42 Automatic Black (Ref. 1010)

    [Verkauf] Tourby Pilot Vintage 42 Automatic Black (Ref. 1010): Hallo, ich biete hier meine 10/2016 erworbene Tourby Pilot Vintage Automatic Black (Ref. 1010) an. Da ich sie kaum trage und meine Sammlung...
  • Ähnliche Themen

    Oben