Tourby Old Military Modelle jetzt auch in 40,5 mm

Diskutiere Tourby Old Military Modelle jetzt auch in 40,5 mm im Uhren News Forum im Bereich Uhren-Forum; Die weiß-weißen sind sautstark.

music-power

Themenstarter
Dabei seit
17.01.2012
Beiträge
3.155
Ort
Winterbach
Und jetzt gibt es auf der Tourby-Homepage Bilder von fertig montierten Uhren der verschiedenen Old-Military-Varianten mit Ausnahme der Vintage Blue 40. Es geht voran!

Preise ab 1.350,- Euro, Lieferzeit 8 - 12 Wochen.

205414A4-84C1-48D1-8F00-D413F9016A9D.jpegCACDC6AF-3CA2-4608-A803-B295AF440791.jpegFC1F76E0-DEA6-4DB5-BBFA-3F866D08AA96.jpeg5D199D2C-6599-476F-8741-DB64C34D88F1.jpegC5E926F9-C59F-4BB7-8F53-EE7710F58962.jpeg2AC27C00-D201-4F45-8FEE-71D8AB101D17.jpeg8BA1EE86-EC88-4AED-9552-A59BDA019B01.jpegD968EB12-36A6-4247-B3F6-4677F38269FB.jpeg

Ich finde die Enamel mit den skelettierten Kathedralzeigern und den Outline-Ziffern sehr gelungen. Mal was ganz Anderes! Die steht schon auf meiner Liste!

Beste Grüße,
Frank
 
Zuletzt bearbeitet:

Neoplastom

Dabei seit
03.03.2020
Beiträge
170
Ort
Freiburg
Sehr schöne uhren, mit tollem vintage charm!

Ich höre wieder ein Engelchen und Teufelchen zu mir sprechen:roll:
 

tourby

Uhrenhersteller, Tourby Watches
Dabei seit
06.10.2008
Beiträge
248
@tourby Waren die Zeiger der gezeigten Taschenuhr-Originale wirklich skelettiert oder wurde da evtl. nachträglich das Radium entfernt?

Von LeCoultre gab es viele Militär-Taschenuhren, wo nur die Hälfte der Zahlen mit Leuchtmasse belegt wurden. Wahrscheinlich aus Kostengründen. Daher dachte ich zuerst, dass es aus Kostengründen auch Uhren ohne Leuchtmasse gab. Mittlerweile halte ich diese Theorie für unsinnig. Ich habe mittlerweile viele Taschenuhren gesehen, wo die Hälfte der Leuchtmasse schon weg gebrochen ist. Ich denke daher, dass bei diesen Uhren irgendjemand später mal die Leuchtmasse komplett entfernt hat, anstatt diese wieder neu zu belegen. Bei den alten Emaille-Blättern und den Stahlzeigern ist es relativ einfach die Leuchtmasse zu entfernen, ohne dabei das Blatt oder die Zeiger zu versauen.
 

Pete LV

Dabei seit
19.11.2008
Beiträge
1.480
Gefällt mir sehr gut, aber welches Old Military Modell jetzt meine Wahl wäre!?

Schwer, ganz schwere Wahl für mich.

Müsste ich live erleben.
Anfassen, umbinden ......!
 

tourby

Uhrenhersteller, Tourby Watches
Dabei seit
06.10.2008
Beiträge
248
@tourby: gibt es inzwischen Bilder von der Vintage Blue 40?

Beste Grüße,
Frank

Leider noch nicht. Diese "fumé" Zifferblätter sind sehr schwierig herzustellen und wir waren bisher mit den Mustern nicht zufrieden. Wir haben kein Zifferblatt mit Sonnenschliff gewählt (wie sonst üblich), obwohl diese sehr schön aussehen, sondern ein mattes Zifferblatt mit einer groben Oberflächen-Lackierung. Das kommt dem Charakter der Old Military Vintage näher. Ein glänzendes Zifferblatt mit Sonnenschliff passt auch nicht zur Old Radium Luminova, die wir verwenden möchten. Darum muss da viel rumprobiert werden. Ich denke aber in 2-3 Wochen wird es soweit sein.
 

music-power

Themenstarter
Dabei seit
17.01.2012
Beiträge
3.155
Ort
Winterbach
Ich reiche die Bilder der Old Military Vintage Blue 40 jetzt mal nach:

730D9C85-E2D7-4ABF-B81A-52810CCCBF5A.jpeg
B8CF0C30-9605-4379-B0EC-98476D9D014F.jpeg

Wie ich heute schon im Uhrencafé berichtet habe, sind alle Old Military-Modelle ab April ausschließlich mit den „Premium“ Handaufzugswerken auf Basis ETA Unitas 6498 lieferbar. Das „Standard“ steht nicht mehr zur Verfügung.

Tourby Watches verbaut künftig nur noch Premium Uhrwerke!


Die Preise beginnen bei 2.300,- Euro (Premium auf Basis 6498-1)
3EF3AB1B-257D-416F-992E-178503E671B1.jpeg

bzw. bei 2.950,- Euro (Top Grade Premium auf Basis 6498-2)
3AB33A78-9F05-4010-A2DF-1EF311B685E2.jpeg

(Weitere Aufpreise durch Handgravuren oder künstliche Alterung)

Beste Grüße,
Frank
 

music-power

Themenstarter
Dabei seit
17.01.2012
Beiträge
3.155
Ort
Winterbach
Das mit den Premiumwerken finde ich sehr schade. Ein Standartwerk hätte mir gereicht, ist ja auch hervorragend einzuregulieren, um sehr genau zu laufen. Jetzt fast 1000 € mehr... puh. Eine Wahlmöglichkeit hätte mir besser gefallen.
Wieso 1.000,- ? Die Schwarzen und die Weißen (Enamel) lagen bisher bei 1.400.- Euro und ab April stehen sie mit 2.000,- in der Liste.

Die Vintage Blue gab es vorher nicht. Ein Vergleich alter Preis/neuer Preis ist hier nicht möglich. Das Blau hat einen Aufpreis von 300,- Euro.

Beste Grüße,
Frank
 

JackSlater

Dabei seit
08.01.2010
Beiträge
2.705
Ort
Wien
Ob man die Marke mag, mal dahingestellt, aber DAS ist schon aus meiner Sicht bei weitem eine der schönsten Umsetzungen des Military-Styles. Allein die Ziffern, so erhaben, dass sie fast wie Appliken ausschauen. Gehäuse-DM und Glas auch perfekt. Werk sehr schön finissiert.
 

kevingoater

Dabei seit
01.01.2009
Beiträge
3.398
Ort
Großherzogtum Mecklenburg-Strelitz
Wieso 1.000,- ? Die Schwarzen und die Weißen (Enamel) lagen bisher bei 1.400.- Euro und ab April stehen sie mit 2.000,- in der Liste.

Die Vintage Blue gab es vorher nicht. Ein Vergleich alter Preis/neuer Preis ist hier nicht möglich. Das Blau hat einen Aufpreis von 300,- Euro.

Beste Grüße,
Frank
Am 30.07. schriebst Du 1350 €. Jetzt waren es 2300 €. Das waren aufgerundet für mich halt 1000 €. Das mit dem Blau habe ich nicht beachtet, stimmt. Aber auch 650 € Aufpreis möchte bestimmt nicht jeder zahlen, zumal das "normale" Werk von Tourby ja nicht gerade schlecht war.
 

ominus

Dabei seit
14.07.2011
Beiträge
8.431
Ort
NRW
Es ist aber schon was feines so ein Werk verbaut zu wissen.
Sicherlich alles Ansichtssache;-)

Die Old Military Vintage Blue 40 sieht wunderbar aus,da bin ich vollkommen begeistert.
 

music-power

Themenstarter
Dabei seit
17.01.2012
Beiträge
3.155
Ort
Winterbach
Am 30.07. schriebst Du 1350 €. Jetzt waren es 2300 €. Das waren aufgerundet für mich halt 1000 €. Das mit dem Blau habe ich nicht beachtet, stimmt. Aber auch 650 € Aufpreis möchte bestimmt nicht jeder zahlen, zumal das "normale" Werk von Tourby ja nicht gerade schlecht war.
Ok, danke Kevin, dann weiß ich wo der „Fehler“ liegt: aus den 1.350 vom Juli sind inzwischen 1.400,- geworden. (siehe Tourby Shop) Das verbuchen wir mal unter „allgemeiner Preiserhöhung“. So kann man die Old Military mit dem, wie Tourby es nennt Decorated SCDG ja auch noch bis Ende März ordern.

Danach gibt es die Uhren nur noch ab dem Premium Werk, welches aber ebenfalls auf dem Unitas 6498-1 basiert, nur eben aufgehübscht. Sprich: für die schönere Optik sind 600,- Euro mehr fällig. Technische Vorteile sehe ich keine, da gebe ich Dir vollkommen recht!

Diese kommen erst beim Top Grade Premium zum Tragen, siehe hier:

Tourby Watches verbaut künftig nur noch Premium Uhrwerke!

Beste Grüße,
Frank
 

JackSlater

Dabei seit
08.01.2010
Beiträge
2.705
Ort
Wien
Sehe das so wie du im parallelen Faden. Anscheinend will Tourby eine Stufe nach oben auf der Hackordnungsleiter. Durchaus nachvollziehbar, um sich vom Startup-MB mit gleichem Werk klar abzusetzen. Ob das die Kunden mittragen, steht auf einem anderen Blatt Papier. Ich hätte halt toll gefunden, wenn um den neuen Preis das -2 drinnen wäre oder ein modernes Handaufzugswerk mit höherer Schlagzahl bei gleichzeitig deutlich erhöhter Gangreserve.
 
Thema:

Tourby Old Military Modelle jetzt auch in 40,5 mm

Tourby Old Military Modelle jetzt auch in 40,5 mm - Ähnliche Themen

Neue Uhr: Tourby Open Barrel: Die hatten wir auch noch nicht, ist aber meiner Meinung nach einen Blick wert! Link: Tourby Watches - Uhrenmanufaktur in Hagen - Open Barrel Die...
Tourby Watches verbaut künftig nur noch Premium Uhrwerke!: Das wird doch kein verfrühter April Scherz sein? Eher zufällig bin ich auf eine bemerkenswerte Änderung bei Tourby gestoßen: ab dem 01. 04. 2021...
Neue Uhren: DEKLA Military 42 und 40 mm, Unitas 6498 Handaufzug: Auf Instagram postet DEKLA derzeit zwei neue Versionen der „Military“. Die unter der Bezeichnung „Military Vintage Cali“ geführte Variante mit...
[Erledigt] Tourby Art Deco 40 (Gen 2), ETA Unitas Handaufzug, in "Top Zustand": Hallo Kaufinteressent, zum verkauf biete ich meine Tourby Art Deco 40, ETA Unitas Handaufzug, in "Top Zustand" Ich bin Privatperson kein...
[Erledigt] Tourby Art Deco 40mm Unitas 6498-1 SCDG Decorated, top Zustand, Full Set aus 11/19, noch 10 Monate Garantie: Liebe Mitinsassen, diese wunderschöne Tourby aus Hagen/Westfalen kam diese Woche durch ein Tauschgeschäft zu mir. Ihr kennt das: lange war ich...
Oben