Tourby Lawless 42, Stahlband, Schwertzeiger lang - Bin ich der Erste?

Diskutiere Tourby Lawless 42, Stahlband, Schwertzeiger lang - Bin ich der Erste? im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; Liebe Uhrensüchtige, bevor ich meine blau Aqua Terra kaufte, glaubte ich, eine Uhr zu suchen, die alles in einer Uhr vereint. Sie sollte...

BOSAT

Themenstarter
Dabei seit
01.02.2015
Beiträge
31
Liebe Uhrensüchtige,

bevor ich meine blau Aqua Terra kaufte, glaubte ich, eine Uhr zu suchen, die alles in einer Uhr vereint. Sie sollte Dresser und sportlich zugleich sein, und sich zu Jeans und schicker Kleidung tragen lassen. Das Ziel habe ich mit der AT wohl erreicht.

Als ich aber merkte, dass ich viel zu sehr aufpassen muss bzw. will, dass ich die wunderschöne und sehr teure Uhr im Alltag nicht zerkratze und anschlage, kam in mir der Wunsch nach einem "Daily Rocker" auf.

Meine Anforderungen:
- Robust
- Durchmesser 42-43mm
- Schlichtes und zeitloses Design
- Gutes mechanisches Uhrwerk mit Sekundenstop
- Datumsanzeige
- Drehlünette in Keramik oder Saphirglas
- Metallarmband mit hochwertiger Schließe
- Hoher Tragekomfort
- Sehr gute Ablesbarkeit bei Tag und Nacht
- Das Tragen soll mir Freude machen, also keine klapprige Quarzuhr...

All diese Eigenschaften Vereinen sicher einige Uhren, viele davon sind mir aber als Alltagsuhr zu teuer.

In meine engere Wahl kamen diese hier:
Oris Aquis Date
Tudor Pelagos
Helberg CH8
Certina DS Action Diver schwarz

An der Oris gefiel mir das Armband nicht so gut, es ist mir etwas zu grob, auch die Zeigerform finde ich nicht so perfekt.
Die Pelagos ist wirklich perfekt, war mir aber doch zu teuer.
Die Helberg kommt erst noch auf den Markt und Meshbänder gefallen mir überhaupt nicht.
Die Certina hatte ich gekauft und nach dem Anlegen bemerkt wie billig die Schließe gebaut ist. Sie klapperte wie eine Billiguhr, das wiedersprach meinem Anspruch "Das Tragen soll mir Freude machen". Glücklicherweise konnte ich sie wieder zurück geben.

Da kam mir die Ankündigung von der Tourby Lawless 42 wieder in den Sinn und ich schaute in den Thread. Ich staunte nicht schlecht, als ich das endgültige Design mit dem wunderschönen 3-gliedrigen Stahlband mit der tollen Schließe sah. Dann noch mit Schwertzeigern und einem perfekt platziertem Datum. Die musste ich mir bestellen!

Gesagt getan und noch Herrn Yildiz wegen poliertem oder gebürstetem Gehäuse nach seiner Meinung gefragt. Er meinte, dass zum 3-gliedrigen Stahlband das gebürstete Gehäuse sportlicher aussähe, so wie die Rolex Sub zur GMT.
Da ich mit der AT schon eine elegante Uhr habe, bestellte ich also das gebürstete Gehäuse.

Als ich die Uhr heute, 7 Tage später, in den Händen hielt, war mein erster Gedanke: „Wow die ist aber gut verarbeitet". Das Gehäusefinish mit der angligierten Kante an den Hörner sieht toll aus. Das kommt auf allen Bildern die ich bis jetzt gesehen habe nicht herüber.
Auch die Lünette gefällt mir sehr gut und lässt sich butterweich, aber nicht zu leicht, drehen. Genau so stellt man sich vor, wie sich eine optimale Lünette anfühlen sollte.
Das Armband ist sehr schön und nicht zu massig. Und die Schließe ist ein Traum, in dieser Preisklasse hab ich sowas nur bei der Crepas L'Ocean 1200 gesehen. Alle anderen kommen da nicht mit.
Das Zifferblatt mit den Schwertzeigern ist auch sehr schön, ich glaube mit den geraden Zeigern wäre sie mir ein wenig langweilig geworden.

Nun nach etwas einem Tag mit der Uhr kann ich folgendes feststellen:
Der Gang ist mit aktuell +3 Sekunden (durchgängig getragen) hervorragend. Die Zeiger sind perfekt gesetzt, der Stundenzeiger trifft exakt die Indizes, wenn der Minutenzeiger auf 12 steht. Auch das Datum ist exakt mittig. Die Uhr leuchtet bis morgens, so dass man Nachts stets die Uhrzeit ablesen kann. Im Allgemeinen ist die Alblesbarkeit Tags wie Nachts wirklich immer hervorragend.

Was noch besser sein könnte: Im herausgezogenen Zustand wackelt die Krone und Stahlband ist an manchen Stellen schwergängig


Zur Rückseite: Es handelt sich um die Prägung aus einer US Navy Bronzemünze, die Soldaten bei der Äquatortaufe übergeben wird:

20150530_.jpg
Quelle: https://store.nwtmint.com/product_details/1817/Trusty_Shellback/


Meine Konfiguration:
- Gehäuse gebürstet
- Stahlband 22/18
- Schwertzeiger lang

Technische Daten:
Gehäuse:
Zwei verschiedene Ausführungen
- komplett matt gebürstet (J3x)
- Seiten poliert (J2x)
Durchmesser: 42 mm
Länge Horn zu Horn: 50 mm
Höhe: 13 mm (ohne Glas)
Bandanstösse: 22 mm
Wasserdicht: bis 50 ATM / 500m
(wasserdicht DIN Norm 8310,
antimagnetisch DIN Norm 8309, stosssicher DIN Norm 8308,
unterdrucksicher)

Gewicht: ca. 95 g (ohne Band)
ca. 180 g (inkl. 22/18 Stahlband, selbst gemessen)
Glas: gewölbtes, Innen entspiegeltes Saphirglas (3,5 mm)
Krone: verschraubt
Lünette: Keramik, unidirektional, 120er Rastung

Uhrwerk:
Swiss made ETA 2824-2 Automatik Werk (Qualitätsstufe Elabore, bei Tourby in 5 Lagen feinreguliert)

Zifferblatt: aufgesetzte Appliqués, aus Deutschland
Zeiger: Edelstahl, weiß lackiert, aus Schweiz
Beides mit BGW9 Superluminova blau

Stahlband:
Breite: 22mm auf 18mm
Dicke: 3,5mm auf 3,1mm
Schließe: Faltschließe mit Verlängerung durch Federmechanismus 5-stufig von 2-10mm

Preise:
1.100,- Euro mit Kautschukband
1.200,- Euro mit Stahlband 22/22
1.250,- Euro mit Stahlband 22/18 und verstellbarer Schließe
(versandkostenfrei)

So, und nun die Bilder:

20150529_0128568.jpg

20150529_0128574.jpg

20150529_0128593.jpg

20150529_0128595.jpg

20150529_0128615.jpg

20150529_0128619.jpg

20150529_0128609.jpg

20150529_0128608.jpg

20150529_0128602.jpg

20150529_0128599.jpg

20150529_0128598.jpg

20150529_0128620.jpg

20150529_0128627.jpg

20150529_0128632.jpg

20150529_0128636.jpg

Und hier mit NATO Band:

IMG_4056.jpg

IMG_4061.jpg

Ich hoffe Euch hat die Vorstellung gefallen...
 

junuzart

Dabei seit
16.01.2014
Beiträge
1.284
Ort
BW
Hallo,
tolle Vorstellung und eine wunderschöne Uhr. Geistert in meinen Gedanken auch rum.
Grüße
 

Vosas

Dabei seit
01.01.2014
Beiträge
616
Glückwunsch zur Tourby!!

Sehr schöne Uhr mit einem vernünftigen Preis-/Leistungsverhältnis. Tourby geistert mir auch immer mal wieder durch den Kopf wenn es um eine Neuanschaffung geht. Konnte mich nur generell bisher (noch) nicht zwischen Diver und Flieger entscheiden.
Vielen Dank für die gelungene Vorstellung!

Grüße
 

Dominik_CH

Dabei seit
24.05.2011
Beiträge
643
Ort
Nordwestschweiz
Vielen Dank für diese sensationelle Vorstellung.... Eine grandiose Uhr einer meiner Lieblings-Uhrmarken (ich besitze 4 Tourby) sehr ansprechend und kurzweilig vorgestellt. Herzlichen Dank...
 

marunner

Dabei seit
17.01.2013
Beiträge
953
Ort
in der Mitte Deutschlands
Danke für die Vorstellung. Ich habe schon lange darauf gewartet, dass endlich mal eine Lawless 42 vorgestellt wird. Die Uhr sieht wirklich toll und sehr wertig aus. Ich hatte sie auch lange auf meinem Schirm, war dann immer noch nicht lieferbar und jetzt hat letztendlich die Vernunft gesiegt.
Ich rocke meine Sub und für das Geld der Tourby kann ich sie die nächsten Jahrzehnte Revisionisten lassen.

Viel Spaß noch mit dem schönen Stück.
 
R

Rondor

Gast
Wunderschöne Uhr. Und sehr gut vorgestellt, Danke. :super: Die Tourby Lawless habe ich definitiv auch auf meinem Zettel. Als Alternative zur Pelagos. Insofern geht es mir ähnlich wie Dir damals. Mal sehen, wofür ich mich entscheide.
 

Cosmic

Dabei seit
10.01.2012
Beiträge
2.620
Ort
zwischen Rügen und Usedom
Interessante Vorstellung einer sehr, sehr schönen Uhr. Und tolle Fotos. Zwar für eine Nischenmarke schon am preislich oberen Rand, aber auf den Fotos kommt eine überzeugende Verarbeitung rüber und auch die Haptik scheint zu überzeugen. Und damit passt es! :super:
 

thomash

Dabei seit
14.06.2011
Beiträge
821
Danke für Deine Vorstellung und die Information über den Gehäuseboden, dass war mir noch nicht bekannt.
Die Uhr wirkt sehr stimmig.
Die Lünette mit der sehr feinen Riffelung gefällt mir sehr gut, auch die Zeiger und das Datum wurde gut integriert.

Am Nato gefällt Sie mir auf den Bildern ein wenig besser, auch wenn ich Sie wohl selbst eher am Metallband tragen würde.
Eventuell an einem anderen Metallband, da mir die Schließe nicht ganz zusagt, gerade von der Seite am Arm betrachtet.

Viel Freude mit Deiner Tourby, wäre ich nicht meiner Black Bay unverhofft über den "Weg gelaufen" hätte ich mir die Tourby gekauft.
 

chris2611

Dabei seit
16.06.2010
Beiträge
15.223
Ort
49...
Klasse Uhr, super Vorstellung!:super:
Gefällt mir am Nato noch einen Tick besser als am Stahl...
 

rs61

Dabei seit
18.10.2013
Beiträge
8.456
Glückwunsch zu der schönen Uhr!:super:
Jetzt haben wir schon zwei Uhren/Marken, die wir beide gut finden .... ;-)
Am 10.4.15 war Herr Yildiz mit Herrn Tetzlaff auf unserem UF-Treffen in HH, da sah ich sie live. Sehr sehr schön, übrigens auch mit Stabzeigern.
Auch hier ist live anders als auf Bildern.
Stell sie doch auch hier rein, viele wird das freuen. https://uhrforum.de/der-tourby-thread-fotos-news-austausch-t190340-51
 
Zuletzt bearbeitet:

Sam Lang

Dabei seit
30.08.2014
Beiträge
452
Glückwunsch zu deiner tollen Tourby :super: die gefällt mir gefährlich gut ;-) Lange viel Freude damit und Tourby ist einfach sein Geld wert, der Kontakt zur Kundschaft einmalig gut.


Grüße, Sam
 

Klausuhr

Dabei seit
28.01.2011
Beiträge
6.216
Ort
Niedersachsen, Moin...
Danke für die tolle Vorstellung mit sehr schönen Bildern der neuen lawless. Da haben sicher etliche member des Forums sehnsüchtig drauf gewartet.

Die Uhr scheint wirklich bestens verarbeitet zu sein. Band und Schließe (tolle Feineinstellung) makellos.
Ich habe gerade meine Nivrel deep ocean wieder lieb gewonnen, die ebenso großartig verarbeitet wurde; aus diesem Grund ist bei mir wohl scheinbar die Gefahr gebannt, den Kontostand zu dezimieren. - Dir wünsche ich auf jeden Fall ganz viel Freude mir der schönen lawless 42!:-)
 

Kelte

Dabei seit
04.03.2011
Beiträge
3.030
Ja eindeutig eine alternative zur Pelagos,aber halt nur eine alternative.aber der boden ist der Hammer.trotzdem für mich wäre die Uhr nichts.
 

hippi73

Dabei seit
17.02.2013
Beiträge
1.200
Ort
Wien
Servus

Gratulation zur 42er :super:
Schöne Vorstellung mit tollen Fotos!
Mir könnte die Vintage Lawless sehr gefährlich werden :D

Dir wünsche ich viel Freude mit deinem neuen Diver :-D
 

fweak

Dabei seit
25.01.2011
Beiträge
1.199
Die ist wirklich klasse! - und steht dir ausgezeichnet. Glückwunsch.
 

cdbudenheim

Dabei seit
24.11.2009
Beiträge
6.449
Ort
Mainz
Tolle Vorstellung einer Klasse Uhr .
Der Gehäuseboden sieht ja spitze aus :super:
 

Dayone

Dabei seit
27.08.2014
Beiträge
112
Sehr schöne Uhr! Bin auch immer mal wieder in Gedanken drum rum geschlichen. In der Version Schwertzeiger und dreigliederiges Armband + gebürstet einfach nur schön. Wenn man dann auch noch den Preis bedenkt....einfach top

Vielen Dank auch für die Info zum Gehäisenoden. Das war Mail gar nicht bewusst. Interessantes Detail.
 

dbuergi

Dabei seit
21.01.2008
Beiträge
1.909
Ort
Münster
Eine tolle Vorstellung mit hervorragende Bildern!
Meinen Glückwunsch zum Diver, der gefällt mir definitiv auch und der Boden ist eine Wucht!
 

Kokosnuss

Dabei seit
18.05.2015
Beiträge
8.906
Ort
Saarland
Gratulation zu dieser sehr schönen Uhr! Geniale Photos!
Allein die Rückseite der Uhr ist eine Wucht.

Ich finde, die Uhr steht Dir sehr gut.
Mir persönlich gefällt sie am Edelstahlband wesentlich besser als am Nato.

Wünsche Dir ganz viel Spaß damit!

LG,
Julia
 

Seiko-Landy

Dabei seit
06.06.2014
Beiträge
4.950
Hallo BOSAT,

ein markanter, aber doch schlichter, beinahe vintage-mäßig wirkender Diver, den ich noch nicht kannte und der mir sehr gut gefällt!

Die fein geriffelte Lünette, die geradlinige Beschriftung des Lünetteninlays und das Nicht-Blinky-Band ... genau mein Geschmack.

Das schwarze Nato steht ihr ausgezeichnet.

Eine gute Wahl!

Viele Grüße, Stephan
 
Thema:

Tourby Lawless 42, Stahlband, Schwertzeiger lang - Bin ich der Erste?

Tourby Lawless 42, Stahlband, Schwertzeiger lang - Bin ich der Erste? - Ähnliche Themen

[Erledigt] Tourby PEPSI Lawless GMT 40, fast Neuwertig, 11/19: Grüß euch, Ich möchte euch hier meine aus einem Tausch erhaltene Tourby Lawless GMT in der tollen Pepsi Farbkombination und der perfekten Größe...
Meine erste Uhrenvorstellung "SEIKO SSA115J1 Superior Limited Edition": Hallo liebe Uhrenfreunde, nachdem ich hier schon sehr viel über ganz tolle Uhren gesehen, und gelesen habe, möchte ich dem in nichts nachstehen...
[Erledigt] Tourby Lawless 42 B-J3x Stahlband, Top Grade + original Kautschukarmband: Hallo liebe Zeit und Leidensgenossen. Gerade erst zu mir gekommen muss sie leider aufgrund Ihrer Grösse,welches nicht 16,5cm HGU nicht kompatibel...
[Erledigt] Tourby Art Deco 40 (Gen 2), ETA Unitas Handaufzug, in "Top Zustand": Hallo Kaufinteressent, zum verkauf biete ich meine Tourby Art Deco 40, ETA Unitas Handaufzug, in "Top Zustand" Ich bin Privatperson kein...
Steinhart North Sea LTD 100: Hallo zusammen, heute möchte ich Euch eine weitere Uhr vorstellen nach der ich schon eine ganze Weile gesucht habe... Die Steinhart North Sea...
Oben