Tourbillon von Swatch

Diskutiere Tourbillon von Swatch im Uhrencafé Forum im Bereich Uhren-Forum; Moin Kollegen! Man höre und staune: Von Swatch gibt es nun auch eine Tourbillon-Uhr: (Bilder geborgt bei thiworld.de) Nähere...
Treets

Treets

Themenstarter
Dabei seit
13.06.2006
Beiträge
6.852
Ort
Büdelsdorf
Moin Kollegen!

Man höre und staune:
Von Swatch gibt es nun auch eine Tourbillon-Uhr:

swatchtourbillon1qb6.jpg


swatchtourbillon2pg4.jpg

(Bilder geborgt bei thiworld.de)

Nähere Infos:
http://www.thiworld.de/_zeitgeist/diaphaneone/tourbillonoderkarussell/index.html

Das gute Stück ist auf 2.222 Exemplare limitiert und kostet 3.333 EUR. Lt. Bericht ist der Preis für das Gebotene definitiv zu gering, der Grundtenor durchaus positiv - lediglich die Imagefrage bleibt ungeklärt...

Ich finde das Ding ja toll :super: !

Viele Grüße
Treets
 
Tourbi

Tourbi

Dabei seit
06.08.2007
Beiträge
1.962
Ort
85304 Ilmmünster
Der Artikel dürfte schon älteren Datums sein.
Diese Swatch gabs bereits 2000. Im Dall´Horological Journal wird der Preis noch im November 2001 mit 4.500.000 Lire angegeben.
Da hatten die Italiener wohl die Umstellung auf Euro verschlafen. :wink:


Gruß

Tourbi
 
Verändert

Verändert

Dabei seit
30.10.2007
Beiträge
2.796
Ort
Unten
Es gibt sogar schon den Nachfolger (Urheber des Bildes ist ein Anderer, deswegen nur verlinkt):

http://www.stay-tuned-to-sw.de/diaphane_one_turning_gold.jpg

In Gold, 7700 CHF. Nicht plated. Gold. Und Plastik. Ich finde, viel weiter kann man Understatement wohl kaum treiben. Ich werde jedenfalls vorsichtiger sein, wenn mir mal jemand eine güldene Swatch entgegenstreckt. Es könnte ein interessantes Stück sein.
 
Käfer

Käfer

Gesperrt
Dabei seit
13.03.2007
Beiträge
11.377
Verändert schrieb:
Es gibt sogar schon den Nachfolger (Urheber des Bildes ist ein Anderer, deswegen nur verlinkt):

http://www.stay-tuned-to-sw.de/diaphane_one_turning_gold.jpg

In Gold, 7700 CHF. Nicht plated. Gold. Und Plastik. Ich finde, viel weiter kann man Understatement wohl kaum treiben. Ich werde jedenfalls vorsichtiger sein, wenn mir mal jemand eine güldene Swatch entgegenstreckt. Es könnte ein interessantes Stück sein.

Naja, ich finde, die Platin-Swatch zieht zumindest gleich. Zwar nur ein Automtic-Werk ohne Komplikationen, aber das Material :lol2: :!:
 
omegahunter

omegahunter

Dabei seit
14.11.2006
Beiträge
2.866
Ort
Kreis Warendorf
die diaphane 1 ist schon länger bekannt. ist typisch für hajeks verschrobene ideen.

für mich ist es grenzwertig und ein sakrileg ein tourbillon in ein plastegehäuse zu packen.

die konstruktion an sich halte ich für sehr gelungen und außergewöhnlich.
 
B

Buteo

Dabei seit
12.02.2007
Beiträge
1.881
Tourbi schrieb:
Im Dall´Horological Journal wird der Preis noch im November 2001 mit 4.500.000 Lire angegeben.
Da hatten die Italiener wohl die Umstellung auf Euro verschlafen. :wink:

Auch in Italien war erst am 1.1.2002 die Umstellung auf Euro (+ 2 Monate Übergangsfrist).
 
Käfer

Käfer

Gesperrt
Dabei seit
13.03.2007
Beiträge
11.377
omegahunter schrieb:
die diaphane 1 ist schon länger bekannt. ist typisch für hajeks verschrobene ideen.

für mich ist es grenzwertig und ein sakrileg ein tourbillon in ein plastegehäuse zu packen.

die konstruktion an sich halte ich für sehr gelungen und außergewöhnlich.

Tja, ich empfinde eigentlich schon die generelle Idee, ein Tourbillon in eine Armanduhr zu quetschen, als verschroben und grenzwertig, denn ein Sinn ergibt sich daraus keinen :? . Weder ein Zusatznutzen, noch Genauigkeitsverbesserung im Gangverhalten, eher noch im Gegenteil :!:

Aber eine Swatch aus Platin oder eine Swatch mit Tourbillon....die feine Ironie hinter diesen Projekten, die erschliesst sich mir schon. :lol2:
 
Thema:

Tourbillon von Swatch

Tourbillon von Swatch - Ähnliche Themen

Manufakturbesuch bei Zenith: Le Locle ... Wiege der Schweizer Uhrenindustrie und UNESCO Weltkulturerbe ... an den westlichen Ausläufern des Jurabogens gelegen, begibt sich...
CWC RN FLEET AIR ARM PILOTS MECHANICAL CHRONOGRAPH (Referenznummer gibt es keine): Es gibt mal wieder einiges zu berichten und in dem Zusammenhang ergab sich auch der Erwerb einiger Uhren. Doch immer der Reihe nach. Vorsicht...
Royal Orient (Ref. WE0021EK) Adel verpflichtet.: Wer schon einmal aufmerksam durch ein Geschichtsbuch geblättert hat, dürfte sich irritiert die Frage gestellt haben, warum eine aristokratische...
Evaluation nach 12 Monaten abgeschlossen: Zenith El Primero Pilot Big Date Special: Hallo Zusammen, Es war ziemlich genau vor einem Jahr, als ich zum ersten Mal dieses Forum besuchte. Bisher nur als Leser, dank der überaus...
Seiko 7016-50XX, ein paar richtig coole und oftmals unterschätzte Vintage-Chronographen: Werte Freunde der gepflegten Armbanduhr, nachdem bereits die Vorstellung meines ersten liebsten Vintage-Chronographen sich in diesem Jahr zu...
Oben