Top 3 China Uhren

Diskutiere Top 3 China Uhren im Uhren aus China Forum im Bereich Uhrentypen; Moin liebe Community, eigentlich habe ich mich in diesem Forum angemeldet, weil ich eine (für meine Verhältnisse) teure Uhr kaufen wollte, jedoch...

Bootsmann12

Themenstarter
Dabei seit
22.04.2021
Beiträge
7
Moin liebe Community,
eigentlich habe ich mich in diesem Forum angemeldet, weil ich eine (für meine Verhältnisse) teure Uhr kaufen wollte, jedoch bin ich auf dieses Unterforum gestoßen...
Nachdem ich durch sehr viele "Meine neue China Uhr" Seiten gestöbert habe, möchte ich mir auch eine Uhr aus Fernost kaufen =)
Bevor ich nun bei Ali shoppen gehe, frage ich mich:

Was sind eure Top 3 Uhren aus China und warum?
 

jagwar

Dabei seit
18.12.2016
Beiträge
212
Akires GM1009, weil top verarbeitet mit einem Design das mir gefällt.
Reef Tiger RGA818, weil top verarbeitet mit einem Design das mir gefällt und Preis/Leistung top.
Phylida Speedy mit ST19, weil für mich einzige brauchbare Moonwatch Hommage und sehr gut verarbeitet
 

Grummelmumpf

Dabei seit
12.02.2019
Beiträge
243
Steeldive SD1970 in schwarz, mit oder ohne Logo. Mehr Uhr braucht man eigentlich nicht. Man braucht nur noch ein gutes Band.

San Martin Water Ghost V3. Eine bessere Rolex wird nur noch von Rolex gebaut.

Retangula 6105-8000 in Stahl-Gold. Eine der besten Hommagen an eine Uhr, die es niemals gab.

Das sind jetzt alles Diver. Was daran liegt, dass ich mir nur dort ein Urteil zutraue, das ich auch mit Argumenten belegen kann.
 

clocktime

Dabei seit
18.05.2018
Beiträge
6.174
Für mich ist es bisher diese Phylida:

20210412_193223.jpg

Auch diese gefällt mir sehr gut:

20210410_132729.jpg

Aber wie gut die Langzeit-Qualität der Uhren ist, muss sich noch weisen. Ausserdem kann man mit der Ganggenauigkeit ziemlich Pech haben.
 

Vollgold

Dabei seit
17.05.2015
Beiträge
928
1. Alpha "Paul Newman"
2. Huayra Diver im Vintage-Stil
3. Pagani Design Diver
 

buky

Dabei seit
03.02.2021
Beiträge
45
Ich mal vor Jahren eine Maranez Lyan Steel gehabt, weil ich Uhren mit California Ziffernblatt gern habe.
Die Uhr habe ich so ca. 2-3 Jahren gehabt und später verkauft (das bereue ich jetzt).
Sie war super, ich habe sie nicht geschont und fast immer getragen.
Für $ 299.-- bekommt man sehr schöne und hochwertig verarbeitende Uhr, mit Leder- und Kautschuckband. inkl. Werkzeug.

25c2c22dae3acb0ce0f4e8aa4ce9ef77.jpg
 

Cheops

Dabei seit
23.03.2013
Beiträge
2.959
Ort
OWL
1,2,3. SeaGull 1963 Chrono

Mehr Dressing? Rosina Tangomat-Hommage.

Gerrit
 

CHausA

Dabei seit
25.07.2010
Beiträge
506
Ort
NRW
Ich mag die Chinesischen Microbrands da man hier auch mal etwas bekommt was man nicht an jeder Ecke sieht. Auch die Nachtablesbarkeit(Lume) hat bei mir einen hohen Stellenwert.Alle 3 Modelle sind hier über jeden Zweifel erhaben und leuchten wie verrückt ;) .Daher hier meine Auswahl:
1. Phoibos Proteus. Top Verarbeitung auf Augenhöhe mit SanMartin für unter 300,-€. Mehr Uhr braucht man eigentlich nicht (Foto 3)
-------‐----
2. Heimdallr Seashark. Auch hier Top Verarbeitung mit guten Komponenten. Meine Empfehlung für die Preisklasse bis 200,-€(Foto 1)
-----‐--------
3. Addiesdive Diver. Sie ist mein Kandidat in der 100,-€ Klasse. Wahnsinn was man für so wenig Geld geboten bekommt(Foto 2)
 

Anhänge

  • 20210228_172742.jpg
    20210228_172742.jpg
    310,7 KB · Aufrufe: 24
  • 20210421_150924.jpg
    20210421_150924.jpg
    180,2 KB · Aufrufe: 19
  • 20210307_121952.jpg
    20210307_121952.jpg
    238,7 KB · Aufrufe: 21
Zuletzt bearbeitet:

thp001

Dabei seit
08.06.2016
Beiträge
4.024
Ich bin zwar jetzt nicht ganz so der China-Experte, aber die hier schon erwähnte Retangula Rdunae Vintage Turtle (Seiko 6105 8000-Nachbau) ist mit das Beste, was ich je für unter 200 USD aus China in der Hand gehalten habe (z. Zt. für 189 USD im Sale bei wrwatches.com). Die habe ich auch, weil es keinen (weder von Seiko selbst noch von anderen Microbrands) besseren/genaueren Nachbau mit solch einem Preis-Leistungsverhältnis gibt.

Dazu gibt es auch bei YouTube ein gutes Video, in dem die Vintage Seiko mit diesem Nachbau verglichen wird. Anschauen lohnt sich ganz sicher!

Einzig Armida (Modell A 13) hat die ebenfalls nachgebaut, die gibts dort aber nur mit Stahlband und mindestens doppelt so teuer (m. W. z. Zt. 399 USD).

Ansonsten kann auch ich die Uhren von Maranez empfehlen, auch die genannte Layan, die es aber leider nur noch mit (zusätzlichem) Sekundenzeiger gibt, was m. E. bei diesem Uhrendesign (Panerai-Hommage) nicht so gut passt. Die Verarbeitung dieser Uhren ist für den aufgerufenen Preis topp.

Ansonsten kann ich noch die Chronographen von Alpha 1993 empfehlen (wenn man auf Nachbauten steht) oder natürlich auch den hier genannten Fliegerchronographen Seagull 1963, der in dieser Preisklasse m. M. n. ebenfalls seinesgleichen sucht. Das Design ist natürlich sehr "asiatisch".

Übrigens: Wenn es auch aus Korea sein darf, dann kann ich noch Tisell empfehlen. Die Rolex-Nachbauten sind wirklich gut, die Fliegeruhren auch ...

Gruß, thp001.
 
Zuletzt bearbeitet:

Vespa_Cruiser

Dabei seit
09.02.2019
Beiträge
539
Mein alltime Favorit no. 1 = Deep Blue (mein Lieblingsmodell die Master 1000, mal kein Hommage und kein Zitat) aber insbesondere der Military Diver ist in meinen Augen die beste SKX der Welt und das für unter 200,-
no. 2 = Maranez, tolle Uhren in toller Qualität
no. 3 = Reef Tiger
 

FORZA SGE

Dabei seit
03.03.2017
Beiträge
496
Ort
Frankfurt am Main
Ich bin zwar jetzt nicht ganz so der China-Experte, aber die hier schon erwähnte Retangula Rdunae Vintage Turtle (Seiko 6105 8000-Nachbau) ist mit das Beste, was ich je für unter 200 USD aus China in der Hand gehalten habe (z. Zt. für 189 USD im Sale bei wrwatches.com). Die habe ich auch, weil es keinen (weder von Seiko selbst noch von anderen Microbrands) besseren/genaueren Nachbau mit solch einem Preis-Leistungsverhältnis gibt.

Dazu gibt es auch bei YouTube ein gutes Video, in dem die Vintage Seiko mit diesem Nachbau verglichen wird. Anschauen lohnt sich ganz sicher!

Einzig Armida (Modell A 13) hat die ebenfalls nachgebaut, die gibts dort aber nur mit Stahlband und mindestens doppelt so teuer (m. W. z. Zt. 399 USD).

Ansonsten kann auch ich die Uhren von Maranez empfehlen, auch die genannte Layan, die es aber leider nur noch mit (zusätzlichem) Sekundenzeiger gibt, was m. E. bei diesem Uhrendesign (Panerai-Hommage) nicht so gut passt. Die Verarbeitung dieser Uhren ist für den aufgerufenen Preis topp.

Ansonsten kann ich noch die Chronographen von Alpha 1993 empfehlen (wenn man auf Nachbauten steht) oder natürlich auch den hier genannten Fliegerchronographen Seagull 1963, der in dieser Preisklasse m. M. n. ebenfalls seinesgleichen sucht. Das Design ist natürlich sehr "asiatisch".

Übrigens: Wenn es auch aus Korea sein darf, dann kann ich noch Tisell empfehlen. Die Rolex-Nachbauten sind wirklich gut, die Fliegeruhren auch ...

Gruß, thp001.
Zur Retangula, da kann ich nur zustimmen. Ich habe die sandgestrahlte und es ist eine meiner Uhren mit der meisten tragezeit. Tolle Uhr, sauber verarbeitet, das NH35 läuft top bei mir und ein sensationeller tragekomfort am Nato strap
20200911_140211.jpg
 

Sedi

Dabei seit
19.06.2007
Beiträge
6.748
Ort
Bamberg
Ich hab ja nicht von allen Marken schon mal eine getestet, aber von meinen bisherigen:
1. "Escapement Time" B-Uhr -- für um die 80€ unschlagbar mit Seiko NH35, Saphirglas und bombiger Leuchtmasse. 30 bar druckfest. Besser geht fast nicht für das Geld.
2. Steeldive "Barakuda". Hammer Lünette (satte 240 Klicks, Keramik Inlay mit Leuchtmasse, Seiko NH35, gewölbtes und entspiegeltes Saphirglas, ebenfalls mit 30 bar angegeben, völlig "hakelfrei" zu verschraubende Krone. Um die 160 Euro.
3. Steeldive "SUB no date". Zwar ist bei meiner die Lünette nicht ganz sauber ausgerichtet, aber auch hier bombige Leuchtmasse, Keramik-Inlay auf der Lünette, die allerdings etwas "klappriger" daherkommt als bei der Barakuda. Aber für unter 70€ ebenfalls ein Schnäppchen.
 
Thema:

Top 3 China Uhren

Top 3 China Uhren - Ähnliche Themen

Junghans oder Mido: Hallo Zusammen, ich bin ein absoluter Neuling was Uhren angeht und bin auf meinen bisherigen Recherchen auf dieses Forum gestoßen. Nun hoffe ich...
Meine ersten Erfahrungen mit dem Kauf von Uhren aus China: Hallo allerseits, seit ca. 2-3 Monaten interessierte ich mich für das Thema "Uhren" und habe bisher wissbegierig in diesem Forum mitgelesen. Zu...
Diver Uhr bis 250€ (engere Auswahl - brauche Entscheidungshilfe/ neue Tipps): Edit: Ich sehe gerade, dass ich das Thema nicht in dem Unterforum der Kaufberatung gepostet habe. Wäre toll, wenn das jemand verschieben könnte :)...
-Bliger-, eine Chinauhr aber mit japanischen Kaliber: Liebe Uhrenfreunde, Im Thread, - Meine neue Chinauhr-, war ich sehr lange nur stiller Mit-Leser und etwas misstrauisch, gegenüber mechanischen...
Fluch der Karibik oder Shirryu Bronze SRP: Warum eine Bronze Uhr? Eigentlich ist diese Legierung aus Kupfer und Zinn kein typischer Uhrengehäuse Werkstoff. Aber ich verbinde damit immer...
Oben