Titoni Seascoper, Ref. Nr. 83985 eine poor man's Black Bay, oder doch eine Hommage an die eigene Vergangenheit?

Diskutiere Titoni Seascoper, Ref. Nr. 83985 eine poor man's Black Bay, oder doch eine Hommage an die eigene Vergangenheit? im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhrenvorstellungen; Hallo hier möchte ich Euch eine auf dem deutschen Markt, recht unbekannte Uhr (und auch Marke) vorstellen, obwohl die Fa. Titoni mitleweile schon...
#1
angefixt

angefixt

Themenstarter
Dabei seit
28.12.2011
Beiträge
578
Ort
Der Niederrhein
Hallo hier möchte ich Euch eine auf dem deutschen Markt, recht unbekannte Uhr (und auch Marke) vorstellen, obwohl die Fa. Titoni mitleweile schon 100 Jahre am Markt und noch in Familienhand sind.
Die Firma Titoni aus Grendchen ist in unseren Landen nicht so bekannt, sie ist mehr eine Firma die auch komplett auf dem asiatischen Markt setzt, seit über 50 Jahren in China tätig.

Einige kennen sicher die Airmaster oder die Cosmo King von Titoni (schöne Vintage oder auch Neuzeituhren, von denen ich auch zwei besitze).

Aufgrund der Cosmo wurde 1994 Titoni als Unternehmen vom Verband der Schweizerischen Uhrenindustrie FH ausgeschlossen, da Linie Cosmo durch sklavische Nachahmung der Rolex Oyster eines der zentralen Vereinsziele verletzt habe.
(finde ich etwas witzig welche Marke hat da keine Anleihen oder Hommagen gemacht)
Der Firma Titoni ging aber in Berufung.
Der Ausschluß wurde daraufhin 1996 aufgehoben und im Jahre 1997 durch das Schweizerische Bundesgericht bestätigt.
Quelle: Watch Wiki

Aber dies nur zur Einführung denn ist die,

Titoni seascoper eine Black Bay für Arme? Oder eine Neuinterpretation der 1979 vorgestellten Titoni (Felca) Seascouper, der Perle für Tauchprofis?


Nun als ich 2015 die ersten Bilder der Uhr sa, dachte ich auch sofort an die BB!

Es verwunderlich daß, wir hier eine wunderschöne Taucheruhr sehen, die von der Schauspielerin, Sharon Chan in Hong Kong vorgestellt bzw. eingeführt wurde, dann aber nicht mehr zu sehen ist.. Meiner Meinung ist/ war die Uhr deutlich zu groß
für chinesische Arme, eventuell ist sie daher auch relativ kurzfristig wieder eingestellt worden.

Auf jeden Fall wird sie auch nicht oft angeboten.

Da ich schon Titoni Vintages hatte und eine neuere Airmaster und Cosmo King besitze schau ich immer mal in die Bucht ob ich was finde, im August 2018 war sie da, und auch noch in rot .... 3, 2....1 meine!

Warum Black Bay? Sicherlich daran liegt es an dem TUBUS in rot ist ähnlich wie es bei der BB aber wenn man die Uhrem genau miteinander vergleicht es sind es doch sehr sehr unterschiedliche Uhren.

Gut der Tubus fällt in Auge, nächstes Augenmerk und Eyecatcher ist mit Sicherheit die sehr schmale Lünette und dadurch das sehr sehr große wirkende Zifferblatt.
Anfänglich dachte ich der obere Schriftzug liegt zu hoch, mitlerweile gefällt es mir.

Die Verarbeitung ist erstklassig, das Band trägt sich schmeichelnd.

In der Uhr werkelt ein Sellita SW200 was sehr gute Dienste leistet, natürlich kommt es nicht an die Gangwerte meiner BB (die mit + 1 SEk/T läuft), aber mit plus 4 Sekunden am Tag, ist doch ein gutes Ergebnis zu vermelden.
Zumal die die Titoni deutlich weniger als die BB kostet.


Titoni Seascoper Ref. Nr.83985
Gehaeuse : Stahl
Durchmesser : 41,5mm
Wasserdicht : 200m
Uhrwerk : SW200
Gangreserve : 38 Stunden
Preis (Liste) : 990 Euro

so dann mal zu den Bildern:

Ti-1.jpg Ti-2.jpg Ti-3.jpg Ti-4.jpg Ti-5.jpg Ti-6.jpg Ti-7.jpg Ti-8.jpg

Fazit. Es ist kein BB! Die Designanleihe ist da aber mehr auch nicht. Evtl. ist es doch eine sehr moderne interpretation der Seascoper von 1979!
 
Zuletzt bearbeitet:
#3
chmoses

chmoses

Dabei seit
04.12.2008
Beiträge
2.869
Ort
Süd - Bayern
Nachdem ich meine BB auch gerade vorstelle, finde ich auch nicht, dass sich die Uhren recht ähnlich sind. Die abgerundete Lünette finde ich sehr gelungen, überhaupt gefällt mir die Titoni sehr gut. :super:
 
#4
G

goldencolt

Dabei seit
25.12.2011
Beiträge
1.143
Sehr eigenständige Uhr! Danke fuers Zeigen und viel Spasss!
 
#5
Diverfan

Diverfan

Dabei seit
06.11.2012
Beiträge
297
Wenn ich mir die vielen Hommagen ansehe, dann hat die Titoni mit der BB überhaupt nichts zu tun. Im Gegenteil, die abgerundete Lünette macht sie sehr eigenständig.
Gefällt mir sogar sehr gut.
 
#7
M
Dabei seit
16.10.2018
Beiträge
122
Also mir gefällt sie sehr gut! Glückwunsch zu einer Uhr, von deren Marke ich noch nie gehört habe :D aber eben mal gegoogelt welche Farben es da noch gibt, die ist mal sehr interessant für mich! Vor allem an die BB erinnert sie mich null
 
#8
Leopan

Leopan

Dabei seit
27.02.2012
Beiträge
2.739
Ort
Deutschland
Zuletzt bearbeitet:
#9
1UPhero

1UPhero

Dabei seit
28.01.2019
Beiträge
51
Erinnert mich überhaupt nicht an die Black Bay aber die Uhr ist schön! Hat sogar was ganz eigenes. Das Rot an der Krone ist Black Bay like.
 
#10
Deejay
Dabei seit
10.11.2014
Beiträge
388
Das ist guter, eigenständiger Stoff ...... schön, das Du eine erwischen konntest. Viel Freude damit.

Gruß,

Dirk
 
#12
Timsonaut

Timsonaut

Dabei seit
11.03.2015
Beiträge
46
Ort
Bremen
Danke fürs Zeigen - die Marke Titoni war mir bisher völlig unbekannt. Und das gezeigte Modell wirkt tatsächlich sehr eigenständig.
Viel Freude damit!

Tim
 
#13
Brambilla

Brambilla

Dabei seit
23.03.2014
Beiträge
2.130
Ort
Schweiz
Auch von mir ein Danke für diese Vorstellung der Seascoper. Titoni ist eine feine kleine Firma und macht qualitativ wirklich sehr gute „Einschal“-Arbeit. Insbesondere die Master Serie mit den COSC-Etas sind sehr schöne Uhren mit Klasse.
Wie Du schreibst, hat sich Titoni vor allem auf den fernöstlichsten Markt konzentriert, und das offenbar mit Erfolg. Das von Dir gezeigte Modell ist auf der aktuellen HP von Titoni allerdings nicht mehr gelistet. Es wäre schade, wenn diese Uhr schon wieder aus dem Portfolio gestrichen wurde.
Selber besitze ich eine Vintage Titoni, die World Time, welche dasselbe Gehäuse hat, wie die Seascoper aus den 70ern. Auch eine, wie ich finde, sehr schöne Uhr. Die stelle ich vielleicht mal hier vor.
 
#14
angefixt

angefixt

Themenstarter
Dabei seit
28.12.2011
Beiträge
578
Ort
Der Niederrhein
@ all, danke für Euer interesse, schön das Euch die "kleine Marke" gefällt
@ newtrafic, der angedachte Vergleich lag an der ersten Einschätzung von "Dive into watches" natürlich sind das zwei total unterschiedliche Uhren!
@ chmoses, die Lünette ist nicht nur leicht Bombadiert sondern kippt auch noch um ca. 10 ° Grad ab.
@ goldencolt, ja wiklich sehr Eigenständiges Design.
@ newtrafic ja der Vergleich kusirte zuerst im Internet, ich habe Ihn nur aufgegriffen, ja das Case Back, schön gemacht und kratzt nicht am Arm.
@ MMF, ja die Blaue ist auch schon dann aber mit hellem Blatt!
@ Leopan, ja stimmt viele Marken kennt mann hier nicht,die Online Berichte kenne ich - schön ist auch die HP von Titoni.
@ 1UPhero, das mit der BB war auch nicht ganz ernst gemeintt!
@ Deejay, ja darüber bin ich auch ganz happy, ich konnte die Uhr Fabrikneu aus einem PK erwerben.
@ Timsonaut, ja die Uhren sind echt cool gerne gatte ich einen Vintage Diver - nur leider werden diese sehr hochpreisig angeboten!
@ Brambilla, oh wenn Du denn WT loswerden möchtest ... ich hätte interesse! Aber Du hast recht die Seascoper ist schon nicht mehr im Portfolio - wie schon geschrieben (meine Vermutung) der Ticker ist zu groß!

Ti-9.jpg

...hier der direkte Vergleich, keine BB!
 
#16
S
Dabei seit
17.02.2013
Beiträge
12
Danke fürs Vorstellen. Sehr schöne Uhr einer Marke, die leider hier nicht oft vertreten ist. Hat mich beim ersten Hinsehen an eine Perrelet Seacraft erinnert (mal von den Zeigern abgesehen).
 
#17
angefixt

angefixt

Themenstarter
Dabei seit
28.12.2011
Beiträge
578
Ort
Der Niederrhein
@Brambilla, es sind 19/20 cm, nein sie ist nicht zu gross. Mittlerweile trage ich aber auch gerne 35 mm.
@schneeli, die Perrelet, nun da muss Mann aber schnell hinsehen! Aber bei der Marke Titoni gebe ich Dir Recht die neueren Airmaster und Cosmos sind gewachsen und tragen sich sehr gut.
 
Thema:

Titoni Seascoper, Ref. Nr. 83985 eine poor man's Black Bay, oder doch eine Hommage an die eigene Vergangenheit?

Titoni Seascoper, Ref. Nr. 83985 eine poor man's Black Bay, oder doch eine Hommage an die eigene Vergangenheit? - Ähnliche Themen

  • Neue Uhr : Titoni Seascoper Diver

    Neue Uhr : Titoni Seascoper Diver: Gehaeuse : Stahl Durchmesser : 41,5mm Wasserdicht : 200m Uhrwerk : SW200 Gangreserve : 38 Stunden Preis : 990 Euro Link zum Hersteller mit...
  • Titoni Seascoper "Broad Arrow" ... 60ger Skindiver

    Titoni Seascoper "Broad Arrow" ... 60ger Skindiver: Nabend, viel zu erzählen gibt es über meinen Neuzugang eigentlich nicht. Ich bin wohl in dieses Modell der schweizer Manufaktur Titoni...
  • Titoni Seascoper mit 77 Jewels

    Titoni Seascoper mit 77 Jewels: Ein wirklich schönes Stück Uhrengeschichte von 1966 hatte ich zur Revi bei mir .Hier hat man nicht mit Steinen gespart . Eine Uhr mit 77 Jewels...
  • Titoni World Time (Seascoper V?)

    Titoni World Time (Seascoper V?): Hallo zusammen, wie angedroht stelle ich nach und nach mal ein paar Uhren vor; habe am Sonntag mal ein paar Bilder gemacht ;-) Hier eine...
  • TITONI Seascoper V - 1979 - Fangfrisch

    TITONI Seascoper V - 1979 - Fangfrisch: Hallo Vintage-Diver-Fans, ich möchte euch kurz einen Neuzugang vorstellen. Man kann wohl von Glück reden, so eine gut erhaltene TITONI...
  • Ähnliche Themen

    • Neue Uhr : Titoni Seascoper Diver

      Neue Uhr : Titoni Seascoper Diver: Gehaeuse : Stahl Durchmesser : 41,5mm Wasserdicht : 200m Uhrwerk : SW200 Gangreserve : 38 Stunden Preis : 990 Euro Link zum Hersteller mit...
    • Titoni Seascoper "Broad Arrow" ... 60ger Skindiver

      Titoni Seascoper "Broad Arrow" ... 60ger Skindiver: Nabend, viel zu erzählen gibt es über meinen Neuzugang eigentlich nicht. Ich bin wohl in dieses Modell der schweizer Manufaktur Titoni...
    • Titoni Seascoper mit 77 Jewels

      Titoni Seascoper mit 77 Jewels: Ein wirklich schönes Stück Uhrengeschichte von 1966 hatte ich zur Revi bei mir .Hier hat man nicht mit Steinen gespart . Eine Uhr mit 77 Jewels...
    • Titoni World Time (Seascoper V?)

      Titoni World Time (Seascoper V?): Hallo zusammen, wie angedroht stelle ich nach und nach mal ein paar Uhren vor; habe am Sonntag mal ein paar Bilder gemacht ;-) Hier eine...
    • TITONI Seascoper V - 1979 - Fangfrisch

      TITONI Seascoper V - 1979 - Fangfrisch: Hallo Vintage-Diver-Fans, ich möchte euch kurz einen Neuzugang vorstellen. Man kann wohl von Glück reden, so eine gut erhaltene TITONI...
    Oben