TITONI Seascoper 600 - Ref. 83600 S-BE-255

Diskutiere TITONI Seascoper 600 - Ref. 83600 S-BE-255 im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; Schöne Uhr und eine gut geschriebene Vorstellung, danke dafür. Ich habe insgesamt drei (ältere) Titoni und trage sie regelmässig und gern. Die...

DERzeit

Dabei seit
24.08.2018
Beiträge
575
Schöne Uhr und eine gut geschriebene Vorstellung, danke dafür. Ich habe insgesamt drei (ältere) Titoni und trage sie regelmässig und gern. Die dünne Händlerpräsenz in DACH wurde ja schon thematisiert - eigentlich schade, kann mir wiederum aber nicht vorstellen, dass sich daran in absehbarer Zeit etwas ändern wird.
Zur Schliesse: dieses System der über den Schliessenknopf aktivierbaren Feinverstellung kenne ich von meiner Perrelet Seacraft. Wenn ich manchmal unglücklich mit dem Handgelenk auf der Tischplatte aufliege tut sie was sie soll ;-) - sie gibt ein Raster frei. Wie sind deine Erfahrungen mit der Titoni Schliesse?
 

Roger Ruegger

Dabei seit
14.01.2008
Beiträge
940
Ort
CH
Hi @Philipp
Glückwunsch auch hier noch zur neuen Seascoper, habe mich gefreut, dass ich Deinetwegen noch ein paar Hands-on Fotos der blauen Version zu sehen gekriegt habe, und der abgenommene Boden kommt gut (konnte ich bei der mir geschickten schwarzen Version natürlich nicht öffnen).

@DERzeit zumindest in der Schweiz hat sich ein bisschen was getan in der jüngeren Vergangenheit, je touristischer der Ort, umso grösser die Chance, dass man Titoni sieht. Bestes Beispiel: Gübelin Luzern führt die Marke seit ein paar Jahren. Unter dem Strich vermute ich, dass man die hiesigen Märkte mit höherer Priorität angehen wird.

Gruss

rr
 

ETA2824

Dabei seit
04.11.2018
Beiträge
9.692
Ort
En Suisse
Leider ist die vorgestellte Variante im Augenblick nicht online bestellbar.
Das finde ich etwas schade. Die schwarze Version ist mit einem Preis von
Fr. 1570 für einen 600m Chronometer-Diver mehr als fair gepriced! 😃

Seascoper 600 auf Titoni-Website

3457661
 

Uhren_Freund

Dabei seit
19.09.2019
Beiträge
819
Ort
Unruh
Danke für die Vorstellung inkl. der schönen Bilder. :super:

Weiterhin viel Freude mit dem guten Stück!
 

Philipp

Themenstarter
Dabei seit
20.02.2006
Beiträge
1.720
Ort
Berlin - Schöneberg
@ETA2824 :) Ich danke dir und verspreche hiermit die SSC 600 hier öfter zu Zeigen.
@ScreamAger Freut mich, dass dir die Seascoper 600 gefällt. Die Länge der Hörner ist ok, liegt an der Perspektive des ersten Fotos.
@Big 29 Gern geschehen ;-)
@DERzeit In Berlin werden Titoni Uhren immerhin in einem Luxus-Kaufhaus angeboten. Ich war leider noch nicht dort... :oops:
Beim Tragen hat sich die Länge der Schließe bei mir noch nicht verstellt, aber beim Anlegen musste ich mich dran gewöhnen, nicht versehentlich auf den Knopf zu drücken.
Anfangs hat sich das Band da gern verstellt. Diese Feder unterm Knopf könnte viel strammer sein.
@Roger Ruegger Hi Roger, erst sollte es die 1919 mit T10 zu Weihnachten für mich werden und die Seascoper wollte ich mir "anschauen". Leider waren die Vorführexemplare (dein Review) schon verteilt ;-) sodas ich umgeschwenkt bin und die Seascoper in blau gekauft habe. Die 1919 läuft mir nicht weg.
An dieser Stelle nochmals vielen Dank an @Titoni_1919 Herrn Schluep der das kurzfristig möglich gemacht hat. :super:
@Uhren_Freund Danke dir - hat mir Spaß gemacht die Uhr hier zu zeigen.
 

DERzeit

Dabei seit
24.08.2018
Beiträge
575
@Roger Ruegger und @Philipp meine Aussage bezog sich auf das bestehende Händlernetz von Titoni In DACH.
Mit in DE 4 Standorten, in AT mit 0, FL 1 und in CH 7 Standorten mag ich nicht von einem dichten Händlernetz sprechen. Zumal sich zwei Standorte in DE und die Mehrzahl der Schweizer Standorte in besonders bei asiatischen Touristen beliebten Orten befinden. Ich glaube einfach, dass eine grössere, flächendeckendere Präsenz bei Händlern ein wichtiger Erfolgsfaktor wäre.
Zurück zur Uhr: sie ist und bleibt super 😬!
 

Timelapse

Dabei seit
06.10.2019
Beiträge
66
Tolle Uhr!
Danke für die Vorstellung.

Die Marke kannte ich ehrlich gesagt noch gar nicht....
 

Trainmaster

Dabei seit
05.03.2017
Beiträge
486
So richtig aufmerksam auf dieses Modell bin ich dank eines Postings auf Watchuseek geworden, der sinngemäss folgendermassen lautete:

Manufakturwerk - check
600m Wadi - check
Chronometer - check

Bei dem Thread ging es um erschwingliche Uhren o.ä. Die genannten Spezifikationen liessen aufhorchen. Erschwinglich bei den Eckdaten, dann auch noch Manufakturwerk? Schnell auf der Homepage geschaut und sofort verknallt. Sollte die für die Uhr des Jahres nominiert werden, bekommt sie definitiv meine Stimme. In dieser Preisklasse bekommt man normalerweise unliebsam verarbeitete Swatchgroup Ware. Bei mir steht sie nun zuoberst auf der Liste.

1611310411746.png
 

MegsCTHR

Dabei seit
02.01.2015
Beiträge
739
Ort
Minga, Oida
Hallo Philipp, Glückwunsch zum Neuerwerb. Und danke für die sympathische und an den Fakten orientierte Vorstellung.
Gibt es in der BDA eine Erklärung für die rote Markierung der ersten 15 min auf der Lünette? Ist es eine Regattafunktion - oder ein Feature aus dem Tauchbereich?
 

Philipp

Themenstarter
Dabei seit
20.02.2006
Beiträge
1.720
Ort
Berlin - Schöneberg
Hallo Philipp, Glückwunsch zum Neuerwerb. Und danke für die sympathische und an den Fakten orientierte Vorstellung.
Gibt es in der BDA eine Erklärung für die rote Markierung der ersten 15 min auf der Lünette? Ist es eine Regattafunktion - oder ein Feature aus dem Tauchbereich?
Danke für dein Feedback zur Vorstellung der 600er. :super:
Die Bedienungsanweisung ist doch sehr allgemein gehalten und beschreibt die Lünette nicht im Einzelnen. Evtl. kann der an der Entwicklung beteiligte Profi-Taucher etwas dazu sagen. ;-)
 

pressluftjunky

Dabei seit
13.05.2012
Beiträge
2.419
Ort
Werder / Havel
Hallo Philipp,

was für eine tolle Vorstellung der Marke Titoni und dem wunderschönen Modell was Du Dir gekauft hast.
Als wir uns vor Jahren zum zusammenbauen meiner ersten Uhr bei Dir zu Hause getroffen haben, konnte ich schon die Leidenschaft für Titoni bei Dir bewundern.

Und nun hier also das neuste Tauchermodel mit Manufaktur Kaliber. 👍🏻

Allzeit weiterhin viel Freude damit und eventuell sieht man sich mal wieder 😉.
 

music-power

Dabei seit
17.01.2012
Beiträge
3.447
Ort
Winterbach
Mensch Philipp,

gerade erst entdeckt, Deine prima Vorstellung des Titoni-Divers! Somit nachträglich herzlichen Glückwunsch zur Seascoper!

Wie Du schon gesehen hast, bin ich ja seit heute auch Besitzer einer Uhr dieser in Deutschland nicht soooo bekannten Schweizer Marke!

Aber das wird sich sicher, nicht zuletzt aufgrund unser beider Vorstellungen, bald ändern!

Ich wünsche Dir allzeit viel Spaß mit dem exklusiven Stück. Weil ich das T10 so genial finde und es leider nicht in meiner Titoni Heritage verbaut ist, kommt die Seascoper in Schwarz auf meine Liste. Irgendwann hole ich mir die auch noch!

Beste Grüße,
Frank
 

marco_cgn

Dabei seit
27.08.2013
Beiträge
293
Ort
Bonn
Glückwunsch zum hübschen und eigenständigen Diver. Gefällt mir auch extrem gut.

Verstehe ich das richtig dass es eine Feinverstellung auf Knopfdruck in der Schließe gibt?
 

Philipp

Themenstarter
Dabei seit
20.02.2006
Beiträge
1.720
Ort
Berlin - Schöneberg
@pressluftjunky ...habe etwas gebraucht, aber nun erinnere ich mich und habe den Bericht aus dem August 2009 wieder gefunden ;-)
Gern mal wieder ein Treffen organisieren, wenn der C-Wahnsinn unter Kontrolle ist :super:

@music-power Vielen Dank :ok: klar habe ich deine Anschaffung der Heritage verfolgt. Ich sag nur: Eiscafé oder Nudelgericht?

@marco_cgn Danke dir :D ja, durch das Drücken auf Logo kannst du das Band verstellen.
 

music-power

Dabei seit
17.01.2012
Beiträge
3.447
Ort
Winterbach
Vielen Dank :ok: klar habe ich deine Anschaffung der Heritage verfolgt. Ich sag nur: Eiscafé oder Nudelgericht?
:super:

Wie sind denn die 42mm Gehäusegröße einzuordnen? „Trägt“ sich die Uhr eher „kleiner“ oder „größer“ als die Größenangabe auf dem Papier? Eine Citizen Promaster mit 42mm z.B. kommt einem ja eher kleiner vor. Ich versuche mir ja schon die ganze Zeit einreden, dass die Seascoper nichts für mich ist, weil ich mir eigentlich 40mm als Obergrenze gesetzt habe.

Beste Grüße,
Frank
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

TITONI Seascoper 600 - Ref. 83600 S-BE-255

TITONI Seascoper 600 - Ref. 83600 S-BE-255 - Ähnliche Themen

Titoni Seascoper 600 Bicolor (83600 SY-BK-256) - Meine Alternative zur Tudor Black Bay S&G: Liebe Community, ich hatte schon lange die Tudor Black Bay S&G (M79733) als Ergänzung zu meiner Tudor Black Bay 41 im Auge. Eine sportliche Uhr...
Eiscafé oder Nudelgericht? Nein, Uhr! Meine Titoni Heritage Two-Tone und eine kleine Firmengeschichte: Titoni - das klingt eher nach der italienischen Eisdiele bei mir um die Ecke, oder nach einer Pasta-Spezialität auf der Speisekarte meines...
Titoni Manufakturwerk T10 und Heritage-Serie: Die Marke Titoni fokusiert seit jeher chinesische Kunden, deren Geschmack sich offenkundig von dem der Uhrenkäufer im Westen unterscheidet. Es...
Titoni Seascoper, Ref. Nr. 83985 eine poor man's Black Bay, oder doch eine Hommage an die eigene Vergangenheit?: Hallo hier möchte ich Euch eine auf dem deutschen Markt, recht unbekannte Uhr (und auch Marke) vorstellen, obwohl die Fa. Titoni mitleweile schon...
Hanhart Primus Diver Dark Orange Ref. 742.511: Hallo liebe Forumsfreude, ich bin neu hier im Forum. Habe mich aber öfter als interessierter Leser im Forum herumgetrieben. Ich hatte dabei aber...
Oben