Kaufberatung Titoni oder Longines

Diskutiere Titoni oder Longines im Kaufberatung Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo zusammen. Nachdem ich mich gestern vorgestellt habe, benötige ich heute dann Beratung. Mein Problem: Ich schleiche schon seit Anfang des...
BabelFish

BabelFish

Themenstarter
Dabei seit
24.02.2021
Beiträge
58
Hallo zusammen. Nachdem ich mich gestern vorgestellt habe, benötige ich heute dann Beratung.

Mein Problem: Ich schleiche schon seit Anfang des Jahres um 2 Uhren herum.

Zum 1. um die Titoni Seascoper 600
csm_83600_s_255_a5e478a69e.jpg

Zum 2. um die Longines Hydroconquest 43
longines-hydroconquest-l3-782-4-76-6-2000x2000.png

Beides sind für mich wunderschöne Uhren.

Daher brauche ich euch. Ich möchte wissen, wo ich mehr Uhr fürs Geld bekomme. Welche lohnt sich mehr?

Prestige ist für mich unwichtig. Mich interessiert alleine die Verarbeitungsqualität und Wertigkeit. Vielleicht könnt ihr ja meine Entscheidungsfindung beschleunigen.

Ich hoffe darauf. :???:
 
LaurenzH

LaurenzH

Dabei seit
18.08.2018
Beiträge
857
Ort
Siegen-Wittgenstein
Moin, zu Titoni kann ich nichts sagen, habe ich noch nie von gehört oder was gesehen.

Die Longines kenne ich durchaus sehr gut, da genau die in 43mm allerdings mit schwarzem Blatt im Besitz meines Vaters ist, der ist druchgängig damit zufrieden, hat sie jetzt seit einem Jahr und trägt praktisch keine andere Uhr mehr, Qualitativ finde ich sie hervorragend für den schmalen und fairen Preis
 
Titonist

Titonist

Dabei seit
20.11.2020
Beiträge
261
Ort
Daheim
Ich besitze eine Line 1919 von Titoni und bin sehr zufrieden.
Obwohl kein Chronometer, läuft sie mit 3 Sek. im Plus.
Die Verarbeitung ist bis ins letzte Detail erstklassig und man bekommt ein Manufakturwerk.
 
Tony3152

Tony3152

Dabei seit
17.11.2016
Beiträge
124
Die Titoni hat ein Manufaktur Werk und ist cosc zertifiziert. Die Schließe hat eine sehr praktische Schnellverstellung.

Die Longines ist eine wirklich gelungenes Gesamtpaket und gibt es in verschiedenen Größen.

Ich persönlich tendiere eher zur Titoni, der Hersteller ist mir sympathisch, weil unabhängig und in 4. Generation in Familienbesitz.
 
Zuletzt bearbeitet:
Titonist

Titonist

Dabei seit
20.11.2020
Beiträge
261
Ort
Daheim
Gib mal bei der Suche Titoni ein, da findest du viele positive Aussagen zu der Marke und zu der von dir ins Auge gefassten Uhr.
 
BabelFish

BabelFish

Themenstarter
Dabei seit
24.02.2021
Beiträge
58
OK, danke schonmal für eure Antworten. Ich habe schon einige Kommentare gehört das die Verarbeitung der Seascoper deutlich über dem liegen soll, was der Preis vermuten läßt. Anprobieren könnte ich leider, ob der mangelnden Verfügbarkeit von Titoni Stores in Deutschland, bisher nur die Longines. Dabei ist mir die Blechfaltschließe dann auch etwas negativ aufgefallen. "Das geht doch besser in dieser Preisklasse!" - war mein Gedanke.
 
BabelFish

BabelFish

Themenstarter
Dabei seit
24.02.2021
Beiträge
58
Es gab hier vor ein paar Tagen noch einen Thread, in dem für ein Besuch bei Titoni in der Schweiz (Grenchen) für September noch ein paar Plätze frei waren.
Falls das deine Entscheidung beeinflussen könnte...

Titoni Manufakturwerk T10 und Heritage-Serie

Gruss Dirk
Danke für den Hinweis. Das hatte ich auch schon gesehen. Leider liegt mein Urlaub auf Anfang September und in meinem Beruf kann ich den leider nicht verschieben, sonst hätte ich mich da mal gemeldet.

Allerdings hoffe ich auf Bilder und Berichte von besagtem Besuch. 😉
 
AlexMatik

AlexMatik

Dabei seit
22.12.2020
Beiträge
186
Stand vor der gleichen Frage. Wenn ich heute von der Arbeit komme, erwartet mich meine neue Titoni. 😃 Beides sind für mich tolle Uhren. Den Ausschlag zur Titoni haben für mich eher Details gegeben. Z.B. die Schließe, welche ich einfach total klasse finde. Die höheren Indexe und Ziffern. Die Chronometereigenschaft. In Summe finde ich das Zifferblatt und Zeiger schlichtweg schöner. Aber das ist natürlich Geschmacksache.

Das Manufakturwerk war gar nicht mal so ausschlaggebend. Für mich persönlich eher umständlich , weil die Uhr im Garantie oder Revisionsfall zurück in die Schweiz muss. Oder gibt es hier Titoni Konzis in Deutschland? Glaube nicht, jedenfalls nicht in für mich erreichbarer Nähe.
 
P4LL3R

P4LL3R

Dabei seit
04.03.2019
Beiträge
989
Ort
Steiermark
Ich finde, dass die Zahlen auf der Lünette bei der Titoni nicht so ganz zum Gesamtbild passen. Für mein Handgelenk ist sie leider auch etwas zu groß, sonst hätte die Bicolor-Variante schon gefährlich werden können. Ist meiner Meinung nach eine sehr sympathische Marke.
 
BabelFish

BabelFish

Themenstarter
Dabei seit
24.02.2021
Beiträge
58
Das sehe ich ähnlich. Manufaktur-Werk bedeutet auch immer das der Hersteller entscheidet was eine Reparatur oder Revision kostet.

Ich glaube auch das sich hier ein Pro Titoni heraus bildet. Naja, die Hydroconquest wird es in einigen Jahren auch noch geben.
Ich bin mir nur nicht sicher das dies bei der Seascoper auch der Fall sein wird. Wenn die merken, dass die Uhr so gut ankommt, könnte es ihnen einfallen den Preis zu erhöhen. 🙄
 
AlexMatik

AlexMatik

Dabei seit
22.12.2020
Beiträge
186
Wenn die Uhr gut läuft, werden sie wahrscheinlich mittelfristig eine Seascoper 300 rausbringen mit 40 mm, 12.5 mm Höhe und Manufaktur. Das würde ein echter Kassenschlager, glaube ich.
 
Tony3152

Tony3152

Dabei seit
17.11.2016
Beiträge
124
Wenn die Uhr gut läuft, werden sie wahrscheinlich mittelfristig eine Seascoper 300 rausbringen mit 40 mm, 12.5 mm Höhe und Manufaktur. Das würde ein echter Kassenschlager, glaube ich.
Das glaube ich allerdings auch, würde diese Uhr sofort bestellen.
 
BabelFish

BabelFish

Themenstarter
Dabei seit
24.02.2021
Beiträge
58
Mir persönlich wäre sie dann zu klein. Aber jeder nach seiner Handgelenksbreite, würde ich sagen. 😁
 
R

Raklas

Dabei seit
07.09.2020
Beiträge
83
Wow, Titoni kannte ich bisher nicht. Schleiche seit einiger Zeit um die Longines herum, aber die Titoni wirkt wirklich etwas besser. Leider ist sie mit 42mm viel zu groß für meine Stock-Arme. :(
 
Thema:

Titoni oder Longines

Titoni oder Longines - Ähnliche Themen

Suche nach Automatik-Uhr (bis ~€1.500,–): Liebe Uhren-Freunde! Da ich neu im Forum bin, zuerst ein paar Worte zu meiner Person. Mein Name ist Christian, ich bin 50 Jahre alt und lebe im...
Titoni Seascoper 600 Bicolor (83600 SY-BK-256) - Meine Alternative zur Tudor Black Bay S&G: Liebe Community, ich hatte schon lange die Tudor Black Bay S&G (M79733) als Ergänzung zu meiner Tudor Black Bay 41 im Auge. Eine sportliche Uhr...
Kaufberatung Suche nach dem ultimativen Dressdiver 40-42mm: Liebes Forum, Warum starte ich jetzt eine Kaufberatung nach x Jahren im Forum und nachdem ich einen ganzen Uhrenkatalog durchgeflippert habe...
Eiscafé oder Nudelgericht? Nein, Uhr! Meine Titoni Heritage Two-Tone und eine kleine Firmengeschichte: Titoni - das klingt eher nach der italienischen Eisdiele bei mir um die Ecke, oder nach einer Pasta-Spezialität auf der Speisekarte meines...
Longines Spirit oder BM Baumatic - oder doch was ganz anderes..?: Einen schönen guten Nachmittag, nach der Uhr ist vor der Uhr.. nachdem ich jemand bin der immer alles genau im Voraus planen und überdenken muss...
Oben